Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Bitumendach-Carport in Kassel: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Umweltbewusst und natürlich: Carport mit Dachbegrünung und Geräteraum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Bitumendach-Carport in Kassel

Auch in Kassel erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Bitumendach-Carport gesucht haben, finden Sie hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Kassel

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Kassel mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Kassel befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Eschwege, Bad Hersfeld und Kirchhain:

W. & L. Jordan GmbH
Töpfenhofweg 41-44
34134 Kassel
Tel: 0561-94177440
www.joka-stilwelten.de
info@joka.de

W. & L. Jordan GmbH
Thüringer Str. 26
37269 Eschwege
Tel: 05651-96076
www.jordan-holz.de
info@joka.de

HolzLand Jung GmbH & Co.KG
In den Tonkauten 10
36251 Bad Hersfeld
Tel: 06621-92230
www.holzlandjung.de
info@holzlandjung.de

Alfons Weische
Industriestr. 18
37688 Beverungen
Telefon: 05273-363836
Fax: 05273-363832
info@weische.eu
www.weische.eu


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Einwohner von Kassel mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Kassel viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Kassel eine große Rolle.


Das Bitumendach-Carport in SCHEERER-Qualität ist grundsätzlich eine ausgesprochen gute Entscheidung


Bitumendach-Carport Als Ersatz zur charakteristischen Carport-Dichtungsfolie wird auch oft das Bitumendach-Carport favorisiert. Das Carport mit Bitumendach hat eine bituminöse Abdichtung des Carport-Daches, das heißt bei einem Bitumendach-Carport werden Bitumenbahnen in zwei Schichten auf das Dach ausgebreitet um eine wasserabweisende und flüssigkeitsdichte Fläche zu erzielen. Dadurch kommt es bei einem Bitumendach-Carport zu keiner Kondenswasserbildung und kaum mehr als zu wenigen Regengeräuschen. Diese Vorzüge, die das Bitumendach-Carport schafft, dürfen wir Ihnen neuerdings auch in Verbindung mit einer attraktiven Optik mittels Bitumendachschindeln bieten.

Hier bekommen Sie mehr Anmerkungen zum Begriffm Thema Bitumendach-Carport
Beratung erhalten Sie auch bei unseren Handelspartner

Das Bitumendach halten viele Fachleute für die prinzipiell sinnvollste Eindeckung für ein Flachdachcarport. Es überzeugt eine hervorragende Optik, da beispielsweise bei der Dachfläche von unten die Holzverschalung erkennbar ist. Ferner verhindert das Bitumendach Kondenswasserbildung beinahe vollständig und bietet im Gegensatz zum Trapezblechüberdachung eine minimale Lärmentwicklung bei Regenfällen. Eine optisch gute Variante zu den schweren üblichen Dachpfannen im Spitzdach-Segment sind Bitumenschindeln: Sie kann man ohne Beauftragung eines Dachdeckers verarbeuiten, da kein Schweißen von Bitumenbahnen notwendig ist. Bitumenschindeln gibt es in den Farben rot, grün und schieferblau.

Bei ordnungsgemäßer Installation schafft ein Bitumendach permanent optimalen Schutz selbst vor extremen Wetterflgen wie Hagel, Regen, Sturm oder Schnee. Als erfolgreich erwiesen hat sich die Bedachung eines Bitumendaches mit einer Bretterfläche von 19 mm starken Nut- und Federbrettern, einer genagelten Lage mit Bitumen-Dachbahn und einer äußeren Schicht mit einer beschieferter Bitumen-Schweißbahn. Hochwertige Bitumenabdichtungen lassen sich beispielsweise durch sauberes Verschmelzen mehrerer Dichtungs- und Schweißbahnen bwerkstelligen. Je besser Decklagen und Tränkbitumen sind, desto unwahrscheinlicher sind Rissbildung und Deckflächenabhebungen. Bitumendachbahnen werden sehr oft mehrfach in überlappenden Bahnen mit einem Versatz sowie acht cm Stoß- und Nahtüberdeckung verlegt und dabei vollständig zusammen verklebt. Man differenziert dabei diese verschiedenen Verfahren: Schweißverfahren, Gießverfahren, Bürstenstreichverfahren und Kaltverklebung.

Für eine fachgerechte und solide Montage eines Bitumendaches sollten grundlegende Fachkenntnisse als Dachdecker vorhanden sein. Wir raten deshalb die Installation nur dem versierten Heimwerker.

Die Wahl der Dachbauweise ist die zumeist weitreichendste Entscheidung. Ob Spitzdach-Carport oder Flachdach-Carport, mit Schindeln oder als Bitumendach - da können sehr viele Vorzüge genau abgewogen werden. Gerne stehen wir unseren Kunden an dieser Stelle mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Bei kurzen Fragen unterstützen Sie aber auch unsere augewählten Holzfachhändler in Ihrer Nähe.


Doppelcarports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Flachdach-Carports in Kassel


Die Stadt Kassel, die bis 1926 offiziell noch "Cassel" geschrieben wurde, ist eine wichtige Universitätsstadt. Kassel ist die einzige einwohnerstarke Stadt in Nordhessen und hinter Frankfurt und Wiesbaden die drittgrößte Stadt des Landes Hessen. Im Jahre 2015 wurden rd. 200.500 Menschen gezählt. Kassel befindet sich im Norden von Hessen in der Nähe zur Grenze zu Niedersachsen im so genannten Kasseler Becken, in dem sich überwiegend im Bereich der Karls- und Fuldaaue eine weitverzweigte Flussniederung der Fulda befindet.

Wettertechnisch ist es in Kassel wesentlich milder und wärmer als in der übrigen Mittelgebirgsregion. Wegen der Talkessellage und den hochlagigen Wäldern ist die Stadt vor Schlechtwetter sicherer und es gibt wegen der sich dort haltenden Luftmassen vor allem in den warmen Monaten in den tiefer gelegenen Stadtvierteln zum Teil 4-5 Grad höhere Temperaturen als in den benachbarten Orten.

In der Nachbarschaft von Kassel liegen die Kleinstadt Vellmar, die Mittelstadt Baunatal sowie die Gemeinden Fuldabrück, Kaufungen, Fuldatal, Lohfelden und Niestetal. Kassel ist über 3 Autobahnen –(die A 49, A 7 und A 44, fünf Bundesstraßen, durch einige Eisenbahn-Hauptverbindungen und den nur wenige Kilometer entfernt angesiedelten Flughafen Kassel-Calden erreicht werden.

Viele schöne Gärten in Kassel

Für Kassel sprechen diese Pluspunkte:
  • besonders viele Sport-, Erholungs- und Einkaufsmöglichkeiten
  • großes Kultur- und Freizeitangebot
  • ausgezeichnete medizinische Ausstattung
  • großes Angebot an Kindergärten und Schuleinrichtungen - sowie für danach die gern genutzte Hochschule.

Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass in Kassel die Nachfrage nach Bauland und Wohngebiete in den Stadtgrenzen beständig sich erhöht. Es ist zu vermuten, dass man in zahllosen Gartenanlagen von Kassel schon Produkte von SCHEERER wie Doppelcarports, Sichtschutzwände, Geräteräume oder Flachdach-Carports vorfinden kann.


Diese Informationsseiten dürften auch für Sie weiterführend sein: Bitumendach-Carport Kassel

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls auf dem europäischen Kontinent heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen häufig. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angebracht. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie halten meistens sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die wichtigsten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist in den meisten Fällen leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen einiger Kiefernformen sind so groß, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Nadelholz

Aus historischer Betrachtung sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deshalb einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rd. 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich beispielsweise in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.




Bitumendach-Carport Mönchengladbach  Carport Dachblenden Wolfsburg  Carport Leipzig  Carport aus Holz Aachen  Carport Konfigurator Braunschweig  Carport Öko-Dacheindeckungen Frankfurt  Carport-Zubehör Flensburg  Carport Planer Berlin  Bitumendach-Carport Dortmund  Spitzdach-Carport Lübeck  Carport mit Geräteraum Köln  Carport Dachblenden Frankfurt  Carport Mainz  Carport Dachblenden Lübeck  Carport aus Holz Bonn  Carport Kassel  Doppelcarport Lüneburg  Bitumendach-Carport Wiesbaden  Carport Konfigurator Aachen  Bitumendach-Carport Bochum  Carport Dachblenden Mönchengladbach  Carport Öko-Dacheindeckungen Kiel  Carport mit Geräteraum Braunschweig  Carports Potsdam  Doppelcarport Bochum  Carport Planer Delmenhorst  Carport aus Holz Wiesbaden  Carports Gelsenkirchen  Carport-Zubehör Uelzen  Doppelcarport Neumünster  Carport Öko-Dacheindeckungen Darmstadt  Carport Planer Lüneburg