Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Bitumendach-Carport in Kassel: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Bitumendach-Carport in Kassel

Auch in Kassel erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Bitumendach-Carport gesucht haben, finden Sie hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Kassel

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Kassel mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Kassel befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Eschwege, Bad Hersfeld und Kirchhain:

W. & L. Jordan GmbH
Töpfenhofweg 41-44
34134 Kassel
Tel: 0561-94177440
www.joka-stilwelten.de
info@joka.de

W. & L. Jordan GmbH
Thüringer Str. 26
37269 Eschwege
Tel: 05651-96076
www.jordan-holz.de
info@joka.de

HolzLand Jung GmbH & Co.KG
In den Tonkauten 10
36251 Bad Hersfeld
Tel: 06621-92230
www.holzlandjung.de
info@holzlandjung.de

Alfons Weische
Industriestr. 18
37688 Beverungen
Telefon: 05273-363836
Fax: 05273-363832
info@weische.eu
www.weische.eu


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Einwohner von Kassel mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Kassel viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Kassel eine große Rolle.


Das Bitumendach-Carport aus unserem Hause ist stets eine gute Entscheidung


Bitumendach-Carport Als Ergänzung zu der klassischen Carport-Dichtungsfolie wird in der Zwischenzeit verstärkt das Bitumendach-Carport gewählt. Ein Bitumendach-Carport besitzt eine bituminöse Abdichtung des Carport-Daches, das bedeutet bei einem Bitumendach-Carport werden Bitumenbahnen in zwei Ebenen auf das Dach gelegt um eine nässeabweisende und flüssigkeitsdichte Fläche zu erzielen. Dadurch kommt es bei einem Bitumendach-Carport zu keiner Kondenswasserbildung und lediglich zu wenigen Regengeräuschen. Die klimatischen Pluspunkte, die das Bitumendach-Carport bietet, können wir Ihnen jetzt auch in Kombination mit einer herausragenden Optik mittels Bitumendachschindeln bieten.

Hier bekommen Sie detaillierte Hintergrundinfos zum Produktm Thema Bitumendach-Carport
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Lieferanten

Das Bitumendach halten die meisten Leute aus der Praxis für die eigentlich ideale Eindeckung für ein Carport. Ein Bitumendach begeistert eine hochwertige Optik, weil z.B. bei der Dachfläche von unten die Holzverschalung erkennbar ist. Ferner stoppt das Bitumendach die Bildung von Kondenswasser beinahe völlig und produziert im Vergleich zum Trapezblech eine nur geringe Geräuschentwicklung bei Regenfällen. Eine schicke Alternative zu den schweren üblichen Dachpfannen im Spitzdach-Segment sind Bitumenschindeln: Sie lassen sich ohne Beauftragung eines Dachdeckers verlegen, da kein Verkleben von Bitumenbahnen von Nöten ist. Bitumenschindeln gibt es bei uns in den Farben grün, schieferblau oder rot.

Bei fachmännischer Erstellung bietet ein Bitumendach langfristig optimalen Schutz auch vor heftigen Wettereinflüssen wie Hagel, Regen, Schnee oder Sturm. Als optimal gezeigt hat sich die Verlegung eines Bitumendaches mit einer Bretterfläche von 19 mm starken Nut- und Federbrettern, einer genagelten unteren Lage mit Bitumen-Dachbahn und einer sichtbaren Abdeckung mit einer schieferartigen Bitumen-Schweißbahn. Dauerhafte Bitumenabdichtungen lassen sich zum Beispiel durch homogenes Verschmelzen mehrerer Schweiß- oder Dichtungsbahnen herstellen. Je höherwertiger Decklagen und Tränkbitumen sind, desto reduzierter sind Rissbildung und Deckflächenabhebungen. Bitumenabdeckungslagen werden für gewöhnlich mehrlagig in überlappenden Bahnen mit einem Versatz und acht cm Stoß- und Nahtüberdeckung verlegt und vollflächig miteinander verklebt. Man differenziert dabei diese unterschiedlichen Verfahren: Gießverfahren, Schweißverfahren, Kaltselbstklebeverfahren und Bürstenstreichverfahren.

Für die ordentliche und haltbare Montage eines Bitumendaches sollten besser grundlegende Praxiskenntnisse des Dachdeckerhandwerks existieren. Wir empfehlen deswegen die Installation nur einem vorgeschulten Hobby-Handwerker.

Die Bestimmung der Dachgestaltung ist die zumeist weitreichendste Entscheidung. Ob Flachdachcarport oder Spitzdachcarport, mit Schindeln oder als Bitumendach - da sollten viele Pluspunkte detailliert abgewogen werden. Gern stehen wir Ihnen an dieser Stelle mit mit unserem Know How zur Seite. Wenn Sie spezielle Auskünkte benötigen, informieren Sie aber auch gerne unsere erfahrenen Holzfachhändler vor Ort.


SCHEERER Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente, Carports oder Spitzdach-Carports in Kassel


Die Großstadt Kassel, die bis 1926 amtlich noch "Cassel" geschrieben wurde, ist eine beliebte Universitätsstadt. Kassel ist die alleinige Großstadt im Norden von Hessen und nach Frankfurt/Main und Wiesbaden die drittgrößte Stadt des Landes Hessen. Im Dezember 2015 wurden ca. 200.500 Einwohner gezählt. Kassel befindet sich in Nordhessen in der Nähe zur Grenze zu Niedersachsen im so genannten Kasseler Becken, in dem sich besonders im Bereich der Karls- und Fuldaaue eine weitläufige Flussniederung der Fulda befindet.

Klimatisch ist es in Kassel wesentlich wärmer und milder als in der anderen Mittelgebirgsregion. Wegen der Talkessellage und den höher gelegenen Wäldern ist die Stadt vor Unwetter geschützter und es gibt wegen der sich dort haltenden Luftmassen in erster Linie in den Sommermonaten in den niederen Stadtgebieten z.T. 3 bis 5 Grad höhere Temperaturen als im Umland.

An das Stadtgebiet grenzen die Kleinstadt Vellmar, die Mittelstadt Baunatal sowie die Gemeinden Lohfelden, Fuldatal, Niestetal, Kaufungen und Fuldabrück. Kassel kann man über drei Autobahnen –(die A 49, A 7 und A 44, 5 Bundesstraßen, durch zahllose Eisenbahnlinien und den lediglich wenige km entfernt befindlichen Flughafen Kassel-Calden erreicht werden.

Wohngebiete in Kassel

Für Kassel gelten folgende Vorzüge:
  • viele Erholungs-, Sport und Einkufsgelegenheiten
  • umfangreiches Freizeit- und Kulturangebot
  • ausgezeichnete medizinische Ausstattung
  • großes Angebot an Kinderbetreuung und Grundschulen bzw. Gymnasien - als auch für später die geschätzte Hochschule.

Deshalb ist es keine Überraschung, dass in Kassel der Bedarf an Bauland und Wohnregionen in der Stadt weiterhin sich erhöht. Es ist daher ebenso kein Wunder, dass man in zahllosen Wohnanlagen der Stadt Kassel schon Produkte von SCHEERER wie Sichtschutzelemente, Doppelcarport, Flachdach-Carports oder Geräteräume entdecken kann.


Diese Themenseiten sollten für Sie auch weiterführend sein: Bitumendach-Carport Kassel

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carports Qualität Kiel   Carport Bremen   Carport Aufbauanleitung Hannover   Carports Braunschweig   Carports Hamburg   Doppelcarport Augsburg   Carport Dachblenden Ludwigshafen   Carport Öko-Dacheindeckungen Braunschweig   Carport Konfigurator   Spitzdach-Carport Ludwigshafen   Spitzdach-Carport Tübingen   Carport-Zubehör Mönchengladbach   Carports Bremen   Carport Öko-Dacheindeckungen Gifhorn   Carport Dachblenden Mönchengladbach   Doppelcarport Lübeck   Carport Bauantrag München   Carport Öko-Dacheindeckungen Hamburg   Spitzdach-Carport Düsseldorf   Spitzdach-Carport Karlsruhe   Carport Qualität Erfurt   Carport Qualität Kiel   Carport mit Geräteraum München   Carport-Zubehör Flensburg   Doppel-Carport Würzburg   Carport Qualität Delmenhorst   Carports Qualität Duisburg   Carport-Zubehör Lüneburg   Doppelcarport Wittingen   Carport Dachblenden Kassel   Carports Aufbauanleitung Lübeck   Carport Dachblenden Würzburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Berlin   Carport Öko-Dacheindeckungen Heide   Bitumendach-Carport Düsseldorf   Carport Qualität Heilbronn   Flachdach-Carport Ludwigshafen   Carport mit Geräteraum Neumünster   Carport Planer Augsburg   Carport mit Geräteraum Uelzen   Doppel-Carport Bremen   Spitzdach-Carport Flensburg   Spitzdach-Carport Neumünster   Carport Qualität Wiesbaden   Carport mit Geräteraum Oldenburg   Flachdach-Carport Delmenhorst