Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Bitumendach-Carport in Lüneburg

Natürlich erhalten Sie auch in und um Lüneburg die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Bitumendach-Carport Ihr Thema ist, finden Sie hier alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Errichtung eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Version gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Lüneburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lüneburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Lüneburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Adendorf, Bardowick, Winsen/Luhe und Stelle:

Mölders&Scharff Bauzentrum GmbH
Lüneburger Str. 7
21335 Lüneburg
Tel: 04131/700527
www.moelders.de
info@moelders.de

Holz Herbst GmbH
Christian-Herbst-Str. 10
21339 Lüneburg (Gewerbegebiet Goseburg)
Tel: 04131-3022-0
www.holzherbst.de
mail@holzherbst.de

Mölders Baustoffe
Elba 2
21365 Adendorf
Tel: 04131/98480
www.moelders.de
bshAdendorf@moelders.de

Friede Bauzentrum
Am Landwehrkreisel 1
21357 Bardowick
Tel: 04131-266610
www.friede-bauzentrum.de
suat.yavsan@friede-bauzentrum.de

Wehrmann Baustoffe
Zum Torfmoor 19-27
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/71051
www.wehrmann-baustoffe.de
info@wehrmann-baustoffe.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Max-Planck-Str. 20
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/7841-0
www.delmes-heitmann.de
info@delmes-heitmann.de

HolzLand Folkmann
Duvendahl 100
21434 Stelle
Tel: 04174/71810
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de

Holger Stoltz Holz & Baustoffe
Hauptstraße 68
21439 Marxen
Tel: 04185-586900
www.holzrave.de
info@holzrave.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040/769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Lüneburg zu einem Anteil von ungefähr 39% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Lüneburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in v äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Das Bitumendach-Carport vom Holzfachhandel ist grundsätzlich eine ausgesprochen gute Wahl


Bitumendach-Carport Als Ergänzung zur charakteristischen Carport-Dichtungsfolie wird auch verstärkt das Bitumendach-Carport bestellt. Das Bitumendach-Carport besitzt eine bituminöse Dachabdichtung, d.h. bei einem Bitumendach-Carport werden Bitumenbahnen in 2 Ebenen auf das Dach gelegt um eine feuchtigkeitsabweisende und wasserdichte Dachfläche zu erzielen. Dadurch kommt es bei einem Bitumendach-Carport zu keiner Kondenswasserbildung und kaum mehr als zu praktisch keinen Regengeräuschen. Die klimatischen Pluspunkte, die das Bitumendach-Carport schafft, dürfen wir Ihnen neuerdings auch in Kombination mit einer reizvollen Optik in Form von Bitumendachschindeln liefern.

Hier erhalten Sie ergänzende Daten zum Thema Bitumendach-Carport
Hier finden Sie Ihren Lieferanten

Das Bitumendach ist für die prinzipiell perfekte Eindeckung für ein Flachdachcarport. So ein Bitumendach-Carport hat eine hochwertige Optik, weil z.B. bei der Dachfläche von unten die Holzverschalung erkennbar ist. Zusätzlich unterbindet das Bitumendach die Bildung von Kondenswasser völlig und zeigt im Vergleich zum Trapezblechdach eine nur geringe Lärmentwicklung bei Regen. Eine hervorragende Alternative zu den aufwendigen üblichen Dachpfannen im Spitzdach-Segment sind Bitumenschindeln: Sie lassen sich ohne den Einsatz eines Dachdeckers installieren, da kein Verschweißen von Bitumenbahnen erforderlich ist. Bitumenschindeln findet man bei uns in den Farben schieferblau, grün oder rot.

Bei ordentlicher Montage bietet ein Bitumendach dauerhaft erstklassigen Widerstand sogar vor extremen Witterungseinflüssen wie Schnee, Hagel, Sturm oder auch nur Regen. Als optimal gezeigt hat sich die Bedeckung eines Bitumendaches mit einer Konstruktion von 19 mm starken Nut- und Federbrettern, einer aufgenagelten Lage mit Bitumen-Dachbahn und einer äußeren Lage mit beschieferter Bitumen-Schweißbahn. Perfekte Bitumenabdichtungen lassen sich zum Beispiel durch homogenes Verschmelzen mehrerer Dichtungs- und Schweißbahnlagen erreichen. Je höherwertiger Decklagen und Tränkbitumen sind, desto niedriger sind Rissneigung und Deckflächenabhebungen. Bitumenabdeckungsbahnen werden oftmals mehrlagig in überlappenden Bahnen mit einem Versatz sowie 8 cm Naht- und Stoßüberdeckung verlegt und vollständig miteinander verklebt. Man verwendet dabei diese unterschiedlichen Verfahren: Bürstenstreichverfahren, Gießverfahren, Kaltverklebung und Schweißverfahren.

Für eine ordentliche und dauerhafte Installation des Bitumendaches sollten grundlegende Fachkenntnisse der Arbeit eines Dachdeckers vorhanden sein. Wir empfehlen darum die Installation nur einem erfahrenen Laien-Handwerker.

Die Bestimmung der Dachform ist die vielleicht bedeutendste Entscheidung. Ob Spitzdach-Carport oder Flachdach-Carport, als Bitumendach oder mit Schindeln - da müssen sehr viele Vorteile exakt ins Verhätnis gesetzt werden. Sehr gerne stehen wir Ihnen bei diesem Problem mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Falls Sie schnelle Lösungen benötigen, informieren Sie aber auch gerne unsere Handelspartner in Ihrer Nähe.


Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports vom Holzfachhandel in Lüneburg


In der knapp 40 Kilometer südlich von der Metropole Hamburg gelegenen Kleinstadt Lüneburg leben zirka 70.000 Menschen. Die Stadt verläuft über ein Gesamtareal von annähernd 70 qkm. Die Stadt verzeichnet eine angenehme Bebauung mit Ein- und Zweifamilienhäusern, aber auch ein paar weitläufiger Wohngebäude finden sich in Lüneburg. Lüneburg ist Kreisstadt des Kreises Lüneburg und ist Teil der Metropolregion Hamburg. Was vielen unbekannt sein dürfte: Lüneburg ist eine alte Kaufmannsstadt. Wunderschön an der Ilmenau gelegen, erfreut sich Lüneburg anhaltender Beliebtheit bei Jung und Alt. Die etwa 300.000 Übernachtungen, welche das Landesamt für Statistik in Niedersachen im Jahre 2011 gezählt hat, sprechen eine ganz unzweideutige Sprache. Besonders besuchenswert ist der innerstädtische Bereich von Lüneburg. Ungezählte geschichtsträchtige Gebäude verleihen der Stadt einen ganz und gar einmaligen Charme. Bei einem Bummel durch das historische Zentrum von Lüneburg sollte man insbesondere das Stadtschloss am Markt, den Stintmarkt am Lüneburger Hafen als auch die Kirche St. Nicolai im Wasserviertel konsultieren. Wer etwas Zeit zur Verfügung hat, macht Station in einem der zahlreichen gemütlichen Cafés am Marktplatz und lässt einfach die herrliche Atmosphäre von Lüneburg auf sich einwirken. Die zahlreichen Fachwerkhäuser geben dem städtischen Ensemble eine völlig unverwechselbare Aura. Die Hansestadt Lüneburg ist berühmt für die Salzproduktion. In Lüneburg liegt ein sehr alter Salzstock. Hier wurde über sehr viele Jahrzehnte im großen Stil Salz gefördert. Das örtliche Salzmuseum erinnert heute an diesen bedeutenden Teil der Stadtgeschichte. Im Übrigen ist der Stint eine berühmte kulinarische Köstlichkeit aus Lüneburg. Auf den kleinen Fisch trifft man in Lüneburg fast auf Schritt und Tritt. Beim Besuch der niedersächsischen Stadt sollte man ein Stint-Essen bitte nicht auslassen.

Die Bausituation in Lüneburg

Insbesondere in den mittelgroßen Ortschaften im direkten Umland von Lüneburg findet man vor allem etliche Einfamilienhäuser, Doppelhausbebauung und Reihenhäuser mit schönen Gärten. Das ist der Ort, wo Sie sicher zahllose SCHEERER-Produkte wie Sichtschutzwände, Spitzdach-Carports, Carport-Zubehör oder Carports begutachten dürfen.


Diese Informationsseiten sollten auch für Sie von Interesse sein: Bitumendach-Carport Lüneburg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art ungefähr 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals vermessen wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von rd. 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine einigermaßen schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst einigermaßen schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind annähernd 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von in etwa 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen bezeichnet, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert belegt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden im Schnitt gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen für gewöhnlich als sog. Bauholz umfangreiche Verwendung. Holz wird beim Bauen beispielsweise als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen verwendet werden. Es wird sowohl für konstruktive, isolierende als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der übliche Fachwerkbau.

Holz punktet durch eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes ungefähr 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist aber 16-mal leichter.




Flachdach-Carport Wolfsburg   Carport Dachblenden Lübeck   Carport mit Geräteraum Tübingen   Carport aus Holz Essen   Carport Qualität Würzburg   Carport Bauantrag Duisburg   Carports Nürnberg   Spitzdach-Carport München   Doppelcarport Bochum   Carports Aufbauanleitung Bremerhaven   Carports Aufbauanleitung München   Carports Qualität Berlin   Doppel-Carport Bochum   Bitumendach-Carport Essen   Carports Qualität Augsburg   Carport Qualität Kassel   Flachdach-Carport Gelsenkirchen   Carport Konfigurator Lüdenscheid   Spitzdach-Carport Bonn   Carport Duisburg   Doppelcarport Bonn   Carport Öko-Dacheindeckungen Heide   Bitumendach-Carport Braunschweig   Carport Lüneburg   Carport mit Geräteraum Stuttgart   Carport mit Geräteraum Ludwigshafen   Doppelcarport Kiel   Carports Bauantrag Heide   Doppel-Carport Stuttgart   Carport Konfigurator Stuttgart   Spitzdach-Carport Delmenhorst   Carport Konfigurator Rotenburg   Bitumendach-Carport Husum   Carport Planer Würzburg   Flachdach-Carport Lübeck   Carports Bauantrag Bonn   Doppel-Carport Wiesbaden   Carport aus Holz   Carport Bremen   Doppelcarport Oldenburg   Carport Aufbauanleitung Husum   Flachdach-Carport Bremen   Carports Berlin   Carport mit Geräteraum Mannheim   Carports Aufbauanleitung Neumünster   Carport Flensburg