Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Bitumendach-Carport in Oldenburg: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Bitumendach-Carport in Oldenburg

Selbstverständlich erhält man auch in der Region Oldenburg die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Bitumendach-Carport gesucht haben, bekommen Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Variante erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Oldenburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Oldenburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Oldenburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Diekmannshausen und Wilhelmshaven:

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

Gebr. Diekmann
Bundesstr. 103
26349 Diekmannshausen
Tel: 04455-91100
www.gebr-diekmann.de
anfrage@gebr-diekmann.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Poelker´s Holzmarkt GbR
Im Gewerbegebiet 3
26817 Rhauderfehn
Telefon: 04952-827881
Fax: 04952-809552
info@poelkers-holzmarkt.de
www.poelkers-holzmarkt.de

D. Wehmeyer
Industriestr. 14
27628 Hagen
Telefon: 04746/1565
Fax: 04746/6841
info@holz-wehmeyer.de
www.holz-wehmeyer.de

BauXpert Gebhard GmbH & Co. KG
Amtsdamm 80
27628 Hagen
Telefon: 04746-9390-16
Fax: 04746-939030
Jelde.Brunssen@bauxpert-gebhard.com
www.bauXpert-Gebhard.com

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Telefon: 04221-4995-0
Fax: 04221-4995-44
garms-ganderkesee@t-online.de
www.garms.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Telefon: 04433-9481-0
Fax: 044339481-44
aschenstedt@garms.de
www.garms.de

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Telefon: 0421-5185-0
Fax: 0421-5185-52
email@enno-roggemann-bremen.de
www.roggemann.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Telefon: 0421-643950
Fax: 0421-6439555
zentrale@buckmann-bauzentrum.de
www.buckmann-bauzentrum.de

Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Telefon: 0421/6907173
Fax: 0421/6907177
bremen@team-baucenter.de
www.team-baucenter.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: 0421/564800
Fax: 0421/5648021
info@holzwelt-graef.de
www.holzwelt-graef.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Telefon: 04203-8135-0
Fax: 04203-8135-29
info@holz-koehrmann.de
www.holz-koehrmann.de

Karl Ahmerkamp Vechta GmbH&Co.KG
Oldenburger Straße 109
49377 Vechta
Telefon: 04441-9500
Fax: 04441-950133
info@ahmerkamp-vechta.de
www.holz-ahmerkamp.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Oldenburg zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Grundstückseingrenzung, Carport, Garten und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Oldenburg viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Carports sind daher in Oldenburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Das Bitumendach-Carport in Markenqualität ist grundsätzlich eine umfangreiche Entscheidung


Bitumendach-Carport Als Alternative zu der traditionellen Carport-Dichtungsfolie wird inzwischen verstärkt das Bitumendach-Carport ausgewählt. Ein Bitumendach-Carport hat eine bituminöse Abdichtung des Daches, das heißt bei einem Bitumendach-Carport werden Bitumenbahnen in 2 Lagen auf das Dach gelegt um eine nässeabweisende und flüssigkeitsundurchlässige Dachfläche zu schaffen. Dadurch kommt es bei einem Bitumendach-Carport zu keiner Kondenswasserbildung und kaum mehr als zu wenigen Regengeräuschen. Diese Vorteile, die das Bitumendach-Carport gewährt, dürfen wir Ihnen jetzt auch in Kombination mit einer herausragenden Optik in Form von Bitumendachschindeln liefern.

Im Folgenden erhalten Sie weitere Informationen zum Produktm Thema Bitumendach-Carport
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Fachhandelspartner

Das Bitumendach ist für die prinzipiell perfekte Eindeckung für ein Carport. Es verfügt über eine hervorragende Optik, weil beispielsweise Holz als Dachmaterial erkennbar ist. Zusätzlich verhindert das Bitumendach die Bildung von Kondenswasser vollständig und produziert im Vergleich zum Trapezblech-Bedeckung eine geringe Geräuschentwicklung bei Regenschauern. Eine reizvolle Alternative zu den aufwendigen traditionellen Dachpfannen im Spitzdach-Bereich sind Bitumenschindeln: Sie lassen sich auch vom ambitionierten Heimwerker montieren, da kein Schweißen von Bitumenbahnen notwendig ist. Bitumenschindeln verkaufen wir in den Farben rot, grün und schieferblau.

Bei fachgerechter Ausführung liefert ein Bitumendach ewig perfekten Widerstand sogar vor extremen Wettereinflüssen wie Regen, Schnee, Hagel oder Sturm. Als optimal gezeigt hat sich die Eindeckung eines Bitumendaches mit einer Holzschicht von 19 mm starken Nut- und Federbrettern, einer aufgenagelten unteren Lage mit Bitumen-Dachbahn und einer oberen Schicht mit einer beschieferter Bitumen-Schweißbahn. Optimale Bitumenabdichtungen lassen sich z.B. durch sauberes Verschmelzen mehrerer Dichtungs- und Schweißlagen herstellen. Je höherwertiger Deckungslagen und Tränkbitumen sind, desto reduzierter sind Rissbildung und Deckflächenauflösungen. Bitumendachschichten werden regelmäßig mehrlagig in parallelen Bahnen mit einem Versatz und acht cm Naht- und Stoßüberdeckung verlegt und vollständig miteinander verklebt. Man verwendet dabei diese unterschiedlichen Verfahren: Gießverfahren, Bürstenstreichverfahren, Schweißverfahren und Kaltselbstklebeverfahren.

Für die sachgerechte und haltbare Installation des Bitumendaches sollten grundlegende Kenntnisse der Arbeit eines Dachdeckers existieren. Wir raten deshalb die Installation nur dem versierten Heimwerker.

Die Auswahl der Dachbauweise ist die vielleicht kritischste Entscheidung. Ob Flachdach-Carport oder Satteldach-Carport, mit Schindeln oder als Bitumendach - da können etliche Vorteile genauestens abgewogen werden. Sehr gerne stehen wir Ihnen bei dieser Frage mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Bei akuten Fragestellungen informieren Sie aber auch gerne unsere Holzfachhändler vor Ort.


Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports von unserem Fachhandelspartner in Oldenburg


In der Stadt Oldenburg (Oldenburg) leben in etwa 160.000 registrierte Einwohner auf einer Gesamtfläche von etwa 102 qkm. Oldenburg liegt im Bundesland Niedersachsen. Die Universitätsstadt Oldenburg ist in östlicher Richtung in etwa 45 Kilometer von Bremen entfernt. Ungefähr 170 Km nordöstlich liegt Hamburg. Oldenburg teilt sich auf in gesamt neun Stadtteile. Oldenburg Oldenburg ist bezüglich der Einwohnerzahl die viertgrößte Stadt des Landes Niedersachsen. Die Stadt Oldenburg ist Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg.

Oldenburg ist eine Gemeinde mit langer Geschichte. Eine erste aktenkundige Erwähnung ist schon aus dem Jahre 1108 nachweisbar. Das Stadtrecht erlangte Oldenburg im Jahre 1345. Um Verwechselungen zu gleichnamigen Städten zu vermeiden lautet der exakte Stadtname Oldenburg Oldenburg. Der Zusatz "Oldenburg" bezieht sich auf das Land Oldenburg, dessen Zentrum Oldenburg in früheren Zeiten einmal war. Oldenburg ist heute insbesondere als Universitätsstandort bekannt. Die Carl-von Ossietzky-Universität Oldenburg ist in fünf große Bereiche unterteilt: Informatik, Bildungs- und Sozialwissenschaften, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Sprach- und Kulturwissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften sowie Human- und Gesellschaftswissenschaften. Oldenburg ist ein interessanter Ort zum Wohnen. Die Stadt besitzt eine sehr gute Infrastruktur, ein attraktives Wohnumfeld sowie ein mehr als überdurchschnittliches Freizeit- und Sportangebot. Die Ökonomie von Oldenburg ist vom Mittelstand dominiert. Neben Banken und Versicherungen finden sich erfolgreiche Unternehmungen aus der Automobilzulieferindustrie, dem Druckgewerbe sowie aus dem Sektor Elektrotechnik.

Bauen in Oldenburg

Die Stadtarchitektur von Oldenburg ist modern und ansprechend und es gibt diverse Wohnhäuser mit Gärten. Sollten Sie als Hausbesitzer in Oldenburg Terrassenholz, Sichtschutzelemente, Carport oder Gartenzäune benötigen, sind Sie bei uns genau richtig. Der Stadtkern von Oldenburg wird als Einkaufsort vom Umland Oldenburgs vielfach besucht. Die Stadt Oldenburg besitzt viele Museen, in die z.T. in den Palais der Herzöge und Grafen untergebracht sind. Dem in Oldenbug geborenen Grafiker Horst Janssen wurde ein spezielles modernes Museum in der Stadtmitte errichtet.

Die Bausituation in Oldenburg

Weil die Stadt Oldenburg auch weiter zulegen will, hat man diverse neue Wohngebiete für die Bebauung eingeplant. Die Preise der Grundstücke liegen bei zirka 130-190 € pro qm. Von besonders vielen Häusereigentümern in der Stadt Oldenburg werden in letzter Zeit verstärkt Sichtschutzelemente, Carports, Spitzdach-Carports oder Carport-Zubehör in Top-Qualität nachgefragt.


Diese Themen sollten für Sie auch interessant sein: Bitumendach-Carport Oldenburg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art zirka 60m hoch wird. Im Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die höchste Douglasie, die jemals registriert wurde, war genau 133m hoch. Die kräftigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von in etwa 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von zirka 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind rund 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von gut 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen genannt, bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Der Begriff Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen stark. Kiefern werden durchschnittlich beinahe 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.




Carport Öko-Dacheindeckungen Hannover   Carport Öko-Dacheindeckungen   Carport Konfigurator Leipzig   Carport Dachblenden Bremerhaven   Carport Dachblenden Duisburg   Carports Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Doppelcarport Aachen   Doppelcarport Berlin   Doppelcarport Nürnberg   Carport Öko-Dacheindeckungen Frankfurt   Carport Bauantrag Wiesbaden   Doppel-Carport Delmenhorst   Carport Öko-Dacheindeckungen Lüneburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Stuttgart   Spitzdach-Carport Heilbronn   Spitzdach-Carport Potsdam   Carports Qualität Braunschweig   Carport Essen   Carport Konfigurator Rotenburg   Carport Planer Darmstadt   Carport Planer Erfurt   Carports Aufbauanleitung Ludwigshafen   Bitumendach-Carport Kassel   Carport aus Holz Leipzig   Carport-Zubehör Lüdenscheid   Carport Aufbauanleitung München   Carport Aufbauanleitung Potsdam   Carport Bauantrag Braunschweig   Carports Aufbauanleitung Neumünster   Carport Öko-Dacheindeckungen Ludwigshafen   Carport Qualität Berlin   Bitumendach-Carport Potsdam   Flachdach-Carport Heilbronn   Carport-Zubehör Aachen   Carport Hamburg   Carport Kiel   Carport-Zubehör Heide   Carport-Zubehör Lüneburg   Carport Dachblenden Bochum   Doppelcarport Düsseldorf   Doppelcarport Lüneburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Hamburg   Spitzdach-Carport Hamburg   Carport Dachblenden Darmstadt   Carports Bauantrag Magdeburg   Carports Qualität Lübeck