Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Aufbauanleitung in Flensburg

Ohne Frage gibt es auch in Flensburg die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carport Aufbauanleitung gesucht haben, erhalten Sie hier alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und der Installation eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Flensburg

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Flensburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhändlern zusammen. Für die Region Flensburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Haselund, Niebüll, Mildstedt, Rendsburg und Heide:

HBK Dethleffsen GmbH
Schleswiger Str. 135
24941 Flensburg
Tel: 0461-865-16
www.hbk-dethleffsen.de
info.flensburg@hbk-dethleffsen.de

Gartenholz Kiehne
Hauptstraße 22
25855 Haselund
Tel: 04843-205604
www.gartenholz-kiehne.de
gartenholz-kiehne@t-online.de

HBK Dethleffsen GmbH
Eisenbahnstr. 11
25821 Bredstedt
Tel: 04671-9000
www.hbk-dethleffsen.de
info@hbk-dethleffsen.de

Christiansen
Bahnhofstr. 32
25899 Niebüll
Tel: 04661/96660
www.bauzentrum-christiansen.de
mailto@bauzentrum-christiansen.de

C. G. Christiansen
Mildstedter Landstr. 3
25866 Mildstedt
Tel: 04841/7770
www.cgchristiansen.de
info.mildstedt@cgchristiansen.de

Holzland Gehlsen
Büsumer Str. 106-113
24768 Rendsburg
Tel: 04331-770060
www.gehlsen.de
info@gehlsen.de

OK-Holz GmbH
Teichkoppel 15-17
24229 Dänischenhagen
Telefon: 04349-799799
Fax: 04349-799633
www.okholz.de
info@okholz.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen zur Folge haben die Einwohner von Flensburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Zäune und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Flensburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Flensburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Thema Carport: Vorzüge Qualitäts-Carport


Carport Das Carport ist in vielfältigen Modellen mit je nach Bedarf 1 oder 2 Kfz-Stellplätzen bestellbar. Vor allem unterscheidet man nach "allein stehend" und an einem Haus angeschraubt (ein sog. Anlehncarport). Die Varianten unterscheiden sich nach deren Dachform, also z.B. Sattel- oder Flachdach. Ferner existiert jedes Carport in verschiedenartigen Holzarten und Colorierungen.

Ein Carport kann komplett offen sein oder über bis zu drei Seitenwände verfügen. Die Wände können bis unters Dach aber auch so hergestellt werden, dass der luftige Wesenszug des Carports bestehen bleibt. Grundsätzlich sind sämtliche Seitenwände beliebig kombinierbar und in zahlreichen Farben erhältlich. Man kann selbstverständlich seinen Carport auch später noch mit Seitenwänden schließen.

Carports in Systembauweise sind in ca. 2 bis 4 Tagen errichtet - je nach Dimension des Carports und Geschick des Erbauers.

An dieser Stelle finden Sie ergänzende Hintergrundinfos zum Thema Carport.
Unsere Übersicht der Fachhandelspartner


Ein Carport vom Markenhersteller ist immer eine umfangreiche Wahl.

Das Wort Carport stammt aus dem Englischen und bedeutet genau übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohnhaus angebauter oder auch separat platzierter Unterstand für ein Automobil. Das Wort Carport wurde um 1924 vom vielfach ausgezeichneten Architekten Frank Lloyd Wright eingeführt, der mit solchen Unterständen seine vielfach bewunderten "Prärie-Häuser" versah.


Carport in einzigartiger Qualität

Vorzüge Qualitäts-Carport

Ein SCHEERER Carport ist immer eine gute Wahl.

Sie brauchen ein Carport aus Holz? Dann lesen Sie im Folgenden, warum Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:


Überlegte Konstruktion

Carports von SCHEERER stehen für Haltbarkeit. Regenwasser wird zum Beispiel abgeleitet durch die Nutzung von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Hölzern sowie durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist Staunässe eigentlich ausgeschlossen.

Besondere Funktionalität

Carports von SCHEERER lassen sich an jedes Haus und Gelände anpassen. Alleinstehend, als Wand- oder Eckanbau, inklusive Abstell- oder Hobbykammer oder mit Türarten, die Sie auch bei vorhandenem Auto leicht eintreten oder in den Garten gelangen lassen.

Faszination Vielfalt

SCHEERER-Carports gibt es in 800 Standardausführungen. Sie können zwischen 24 Carportgrößen, 14 Farbtönen und 7 Bedachungsarten allein beim Flachdach Carport wählen. Sonderausführungen sind problemlos zwischen den 24 Standardgrößen möglich. Übergrößen auf Anfrage.

Rundum sorglos

Zur Ausstattung von SCHEERER-Carports gehört unsere Dienstleistung. Wir beraten, berechnen, stellen Bauanträge, geben professionelle Montagetipps. Unsere Anleitungen sind praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen.

Schnelle Lieferung

SCHEERER-Carports sind Wertarbeit aus Niedersachsen. Die Fertigstellung dauert normalerweise 2-3 Wochen. Bei farbbeschichteten Carports 4-6 Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir liefern pünktlich.

Ihr neues Carport - eindeutig SCHEERER.


Verweis zu Anfrage-Bestellformular Carport und unserem Online-Konfigurator für Carport:
Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-18.pdf
Carport-Konfigurator



Weitere Anmerkungen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Errichtung

Carport-Aufbauanleitung

SCHEERER vertreibt komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die präzisen Einzelteile schnell durchzuführen. Zudem finden Sie eine detaillierte Aufbauanleitung. Bei der Montage sollte Sie sicherheitshalbe wenigstens ein Assistent unterstützen. Bei technischen Fragestellungen im Verlauf des Aufstellens unterstützt Sie unsere Carportabteilung.

Als Konstruktionsträgern werden gehobelte Leimholz- oder Fichtenpfosten 11 x 11 cm verwendet. Diese haben bei der Ankermontage eine Länge von 2,10 m. Die geringste Höhe beläuft sich auf an den Seiten serienmäßig rd. 2,01 Meter in Bezug auf die Dach-Unterkante; diese Durchfahrtshöhe kann selbstverständlich durch die Pfostenlänge gesteigert werden. Dazu ist die Statik zu beachten.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Errichtungs-Anweisungen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Carport mit Spitzdach besteht die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir unseren Kunden im Bausatz mit 25 Grad Dachneigung ausliefern. Es handelt sich in diesem Fall um einen vollständigen Bausatz ohne Dacheindeckung, der Ihnen die freie Wahl der Bedachung lässt: Sie erhalten die vollständige Holzkonstruktion einschließlich Dachlatten - aber ohne Dachziegel und Regenrinne. Diese können Sie dann analog zu Ihrem Eigenheim auswählen, also Sie erwerben dieses Material bei Ihrem üblichen Dachdecker oder Lieferant für Dachziegel und Regenrinnen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Carports von SCHEERER - effektiv konzipiert, zügig aufgebaut

Ihr neue Zuhause ist fertg, die Eigentumswohnung übergeben - dann braucht es lediglich noch eine Überdachung für Ihren PKW. Wenn es um "Garage oder Carport" geht, glänzt ein Carport von SCHEERER mehrfach: Es passt sich flexibel an Gelände- und Haustyp an, steht frei oder wird direkt an eine Gebäudewand angebracht. Und frische Luft kann zirkulieren, so dass ihr PKW viel weniger anfällig für Korrosion ist.

SCHEERER erstellt Carports in maßgeschneiderten Versionen, angefangen von der Grundversion für ein Fahrzeug bis hin zu Hochcarports für Lastkraftwagen und Wohnwagen. Dabei kann man ein Carport nach dem SCHEERER-Bausystem deutlich ergänzen, zum Beispiel um einen zweiten Stellplatz oder eine Abstellkammer. Dieser muss so konzipiert sein, dass sich die Türen auch bei abgestellten Pkw problemlos öffnen lassen; mit soliden Schiebetüren geht das besonders gut.

Hier kommen Sie zum Bestellformular:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf


Planung komplett? Kontrolle bietet die SCHEERER Carport-Checkliste

1. Baugenehmigung, ja oder nein?
Ein klares "Nein" wäre toll, aber ärgerlicherweise ist das in jedem Bundesland unterschiedlich. Deshalb am besten schon bei der Planung das jeweilige Bauamt hinzuziehen. Gerne übernimmt das Haus SCHEERER auch den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Baumaterial ist am besten geeignet?
Besser: Was bevorzugen Sie optisch? Außerordentlich viel Gestaltungsspielraum und eine äußerst positive Ökobilanz wegen maximaler Nachhaltigkeit liefern Carports aus PEFCTM- oder FSC®-zertifiziertem Massivholz. Diese sind in vielfältigen Bauformen, Größen, Farben, mit vielfältigen Dacharten sowie mit oder ohne Geräteschuppen.

Verweise zu Zertifikaten:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Und welches Baumaterial ist besonders dauerhaft und pflegearm?
Für alle Fans von noblem Anthrazit: Carports aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind komplett pflegearm und zeigen eine äußerst lange Haltbarkeit. Ebenfalls haltbar ist die hiesige Douglasie. Bedeutend ist auch in diesem Fall der konstruktive Holzschutz durch die sachgerechte Konstruktion und üppig ausfallende Dachüberstände. Gerne werden die Dachkanten ergänzend mit Aluprofilen geschützt. Um Erdkontakt an den Pfeilern zu vermeiden, werden sie von einbetonierten H-Ankern fixiert. Eine Nachpflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Holzbaustoffen zur Verlängerung der Haltbarkeit nicht von Nöten. Bei farbig verändertem Holz empfiehlt man allein aus optischen Gesichtspunkten alle paar Jahre eine Auffrischung.

Link zu Kesseldruckimprägnierung in Anthrazit:
» Zäune in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wie viel Zeit benötigt der Carport-Aufbau?
Wer Wert auf Qualität legt, ist gerne bereit zwei bis drei Wochen auf ein speziell produziertes Holz-Carport zu warten. Ein mehrschichtiger Farbauftrag erfordert weitere Zeit, deswegen dauert es bei diesen Varianten bis zu 30 Arbeitstage. Der Aufbau selbst benötigt, je nach Geschick des Aufbauers, 2 bis 4 Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carport Aufbauanleitung Flensburg

SCHEERER Sichtschutzelemente, Carport-Zubehör, Spitzdach-Carports oder Carports von unserem Fachhandelspartner in Schleswig und Flensburg


Flensburg ist die nördlichste Stadt Deutschlands. Bis zur dänischen Grenze sind es nur wenige Kilometer. Die in der kreisfreien Mittelstadt Flensburg lebenden um und bei 89.000 Menschen machen den Ort an der Förde zu einem schönen Ort zum Arbeiten und Leben. Flensburg teilt sich in zusammengerechnet 13 Stadtteile. Ortsteile wie Flensburg-Engelsby, Flensburg-Fruerland und Flensburg-Jörgensby lassen den Einfluss Dänemarks schon im Namen erkennbar werden. Die Lage an der Förde begünstigte Flensburgs raschen Aufstieg zu einem überregionalen Handelszentrum. Die Flensburger Ökonomie nutzniesst von der verkehrstechnisch guten Lage. Mit dem Automobil erreicht man Deutschlands nördlichste Stadt aus dem rd. 160 Kilometer südlich gelegenen Hamburg in in etwa zwei Stunden. Die schnelle Anbindung der beiden Metropolen an die Bundesautobahn 7 sorgt dafür. Die Bahn fährt Flensburg mit einer Intercity-Express-Linie an. Mit dem Regionalexpress kommt man von Flensburg aus sicher und schnell in die norddeutschen Orte Neumünster und Kiel.

Rund 40 Kilometer vor Flensburg befindet sich Schleswig. Addiert leben annähernd 24.000 Menschen in Schleswig. Das Stadtgebiet erstreckt sich über ein Areal von ca. 24 km². Als Kreisstadt des Landkreises Schleswig-Flensburg kommt Schleswig eine spezielle Bedeutung zu. Schleswig sitzt äußerst hübsch an der Schlei und ist aus diesem Grund ein wunderbarer Ort für Tagesausflügler. Einen Blick wert ist vor allem der St.Petri-Dom zu Schleswig in der Innenstadt. Viel besucht ist außerdem das Schloss Gottorf in der Neustadt. Die schöne Stadt im Norden unseres Landes hat eine gute Infrastruktur sowie über eine gesunde mittelstandsorientierte Wirtschaft. Mit der Eisenbahn erreicht man Schleswig bequem über das IC- und ICE-Netz.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Schleswig und Flensburg

Flensburg und auch Schleswig verfügen über eine vielfältige Bebauung mit Einfamilien- und Doppelhäusern, aber auch mehrgeschossige Mehrfamilienhäuser sind zu entdeckten. In Anbetracht dessen zählt Flensburg und Schleswig natürlich zu den Bereichen, mit etlichen Gebäudeeigentümer, für die wir gerne zur Stelle sind.

Die Architektur von Flensburg und auch Schleswig ist attraktiv und modern und es gibt zahlreiche Grundstücke mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hausbesitzer in Schleswig und auch Flensburg Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER in den besten Händen.


Diese Themen könnten für Sie ebenfalls nützlich sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.




Carport Planer Darmstadt   Bitumendach-Carport Wiesbaden   Carport Magdeburg   Bitumendach-Carport Rotenburg   Carport Planer Lüdenscheid   Carports Qualität Mannheim   Carports Bauantrag Stuttgart   Carport Konfigurator Würzburg   Carports Qualität Frankfurt   Carport Aufbauanleitung Heide   Carports Leipzig   Carport Nürnberg   Carport Dachblenden Tübingen   Carport Aufbauanleitung Aachen   Doppel-Carport Nürnberg   Carport-Zubehör Dortmund   Carports Oldenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Lüneburg   Flachdach-Carport Gelsenkirchen   Carport mit Geräteraum Wolfsburg   Doppelcarport Kassel   Carport Konfigurator   Spitzdach-Carport Delmenhorst   Carport Planer München   Carports Aufbauanleitung Husum   Carport Bauantrag Augsburg   Carport Konfigurator Tübingen   Carports Gifhorn   Carport Planer Heilbronn   Carport aus Holz Leipzig   Doppel-Carport Heilbronn   Carport Dachblenden Wiesbaden   Bitumendach-Carport Mönchengladbach   Carports Qualität Tübingen   Carport mit Geräteraum Stuttgart   Carports Qualität München   Doppel-Carport Delmenhorst   Carport aus Holz Karlsruhe   Carport Aufbauanleitung Mannheim   Carports Bauantrag Lübeck   Carport aus Holz Bochum   Carports Berlin   Carports Aufbauanleitung Potsdam   Carport Dachblenden Kiel   Carport mit Geräteraum Gelsenkirchen   Carport Dachblenden Düsseldorf