Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Aufbauanleitung in Frankfurt am Main: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carport Aufbauanleitung in Frankfurt am Main

Selbstverständlich erhalten Sie auch im Raum Frankfurt die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carport Aufbauanleitung interessieren, finden Sie hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Version bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler in der Region Frankfurt

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in anerkannten Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir im Raum Frankfurt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Frankfurt befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Alzenau, Erbach-Ebersberg, Altenstadt, Babenhausen, Rüsselsheim, Darmstadt und Wiesbaden-Nordenstadt:

Holz-Botzem & mabo-Türen GmbH
Rodenbacher Straße 28
63755 Alzenau
Tel: 06023-97190
www.holz-botzem.de
shop@holz-botzem.de

Holzland Seibert
Sägewerk 1
64711 Erbach-Ebersberg
Tel: 06062-3114
www.holzland-seibert.de
info@holzland-seibert.de

Holz Land Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Tel: 06104-9504-0
fleischhacker@holzland.de

System-Holz Einzelhandels GmbH
Helmershäuser Str. 1
63674 Altenstadt
Tel: 06047-98794-46
www.system-holz.de
info@system-holz.de

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Tel: 06151-40940
www.holzlandjung.de
info@holzgentil.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Tel: 06073/6004-0
www.a-oe.de
og@a-oe.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

HolzLand Link & Becker
Wirtheimer Str. 8
63599 Biebergemünd-Kassel
Tel: 06050/90 80 30
www.holzland-linkundbecker.de
info@holzland-linkundbecker.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen zur Folge haben die Einwohner von Frankfurt mit fast 37 Prozent ein großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garteneingrenzung und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Frankfurt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Frankfurt sehr beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Produkt Carport: Pluspunkte von einem SCHEERER-Carport


Carport Das Carport ist in vielen verschiedenen Versionen mit wahlweise 1 oder 2 PKW-Stellplätzen zu erhalten. Vor allem differenziert man nach "allein stehend" und an einer Wohnimmobilie angeschraubt (ein so genanntes Anlehncarport). Die Formen unterscheiden sich nach deren Dachart, also zum Beispiel Flach- oder Satteldach. Zusätzlich existiert jedes Carport in diversen Holzarten und Farben.

Ein Carport kann komplett offen sein oder über ein bis drei Seitenwände verfügen. Die Wände können bis unters Dach aber auch so ausgewählt werden, dass der schlanke Wesenszug des Carports erhalten bleibt. Grundsätzlich sind alle Wabdvarianten frei kombinierbar und in zahlreichen Farbtönen zu bekommen. Man kann ein Carport auch später noch mit einem Wandfeld ausstatten.

Ein Carport in Systembauweise ist in ca. 2 bis 4 Tagen errichtet - abhängig von der Größe des Carports und Geschick des Handwerkers.

An dieser Stelle finden Sie mehr Informationen zum Angebot Carport.
SCHEERER Produkte erhalten Sie bei diesen Lieferanten


Ein Carport vom Holzfachhandel ist immer eine ausgesprochen gute Wahl.

Das Wort Carport heißt auf Deutsch genau übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohnhaus angebauter oder auch frei aufgestellter Unterstand für ein oder mehrere Autos. Die Bezeichnung Carport wurde in den 1920er-Jahren vom vielfach ausgezeichneten Architekten Frank Lloyd Wright eingeführt, der mit diesen Unterständen seine viel gerühmten "Prärie-Häuser" ausstattete.


Carport in einzigartiger Qualität

Vorzüge eines SCHEERER Carports

Ein SCHEERER Carport ist immer eine gute Wahl.

Sie planen den Kauf von einem Holz-Carport? Dann lesen Sie im Folgenden, weshalb Sie bei uns richtig sind:


Clevere Konstruktion

Carports von SCHEERER versprechen Langlebigkeit. Niderschlag wird z.B. abgeleitet durch die Nutzung von gerundeten und gehobelten Qualitäts-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist Staunässe praktisch nicht möglich.

Besondere Funktionalität

SCHEERER-Carports eignen sich für jedes Haus und Gelände. Alleinstehend, als Wand- oder Eckanbau, inklusive Geräte- oder Hobbykammer oder mit Türformen, die man auch bei vorhandenem Auto einfach betreten oder in den Garten gehen lassen.

Faszination Vielfalt

SCHEERER-Carports gibt es in 800 Standardausführungen. Sie können zwischen 24 Carportgrößen, 14 Farbtönen und 7 Bedachungsarten allein beim Flachdach Carport wählen. Sonderausführungen sind problemlos zwischen den 24 Standardgrößen möglich. Übergrößen auf Anfrage.

Rundum sorglos

Zur Ausstattung von SCHEERER-Carports gehört unsere Dienstleistung. Wir beraten, berechnen, stellen Bauanträge, geben professionelle Montagetipps. Unsere Anleitungen sind praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen.

Schnelle Lieferung

SCHEERER-Carports sind Wertarbeit aus Niedersachsen. Die Fertigstellung dauert normalerweise 2-3 Wochen. Bei farbbeschichteten Carports 4-6 Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir liefern pünktlich.

Ihr neues Carport - eindeutig SCHEERER.


Link zu Carport-Bestellformular und Carport-Konfigurator:
Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-18.pdf
Carport-Konfigurator



Zusätzliche Produktinformationen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Montage

Carport-Montageanleitung

SCHEERER liefert vollständige Bausätze einschließlich aller Baumaterialien. Die Errichtung ist durch die passgenauen Bauteile problemlos durchführbar. Außerdem finden Sie eine detaillierte Montageanleitung. Beim Aufbau sollte Sie sinnvollerweise zumindest eine Hilfe mit anfassen. Bei technischen Problemen im Zuge der Errichtung des Carports berät Sie unsere Carport-Fachabteilung.

Als tragende Konstruktion werden gehobelte Fichten- oder Leimholzpfosten 11 x 11 cm genommen. Diese haben bei der Ankermontage eine Länge von 2,10 Meter. Die lichte Höhe beträgt somit an den Seiten serienmäßig zirka 2,01 m bezogen auf die Holm-Unterkante; diese Höhe kann natürlich durch die Pfostenlänge erhöht werden. Dafür muss die Statik berücksichtigt werden.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Aufbau-Dokumentationen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Carport mit Spitzdach besteht die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir unseren Kunden im Bausatz mit 25 Grad Neigung im Dach liefern. Es handelt sich dabei um einen kompletten Bausatz ohne Dacheindeckung zur freien Wahl der Bedachung: Sie bekommen die ganze Holzkonstruktion inklusive Dachlatten - aber ohne Dachziegel und - rinne. Diese Dachelemente können Sie dann farblich zu Ihrem Haus ordern, d.h. Sie erhalten diese bei Ihrem normalen Dachdecker oder Lieferant für Dachpfannen und Regenrinnen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Carports von SCHEERER - sorgsam geplant, rasch gebaut

Das neue Zuhause ist errichtet, die Eigentumswohnung erstellt - jetzt braucht lediglich noch einen sicheren Stellplatz über dem Auto. Bei der Frage "Carport oder Garage" punktet ein SCHEERER Carport mehrfach: Es passt sich variable an Gelände- und Haustyp an, steht allein oder wird unmittelbar an das Haus angebaut. Und die Luft kann zirkulieren, so dass das Auto deutlich weniger rostanfällig ist.

SCHEERER baut Carports in unterschiedlichen Varianten, beginnend mit der Standardausführung für ein Kfz bis hin zu Hochcarports für Lkw oder Wohnmobile. Dabei lässt sich ein Carport in Systembauweise zusätzlich ergänzen, beispielsweise um einen weiteren Stellplatz oder einen Geräteraum. Dieser muss so erstellt sein, dass sich die Türen auch bei geparktem Pkw einfach öffnen lassen; mit soliden Schiebetüren klappt das sehr gut.

Hier geht es zum SCHEERER-Bestellformular:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-18.pdf


Planung korrekt? Kontrolle bietet die Carport-Checkliste

1. Baugenehmigung, ja oder nein?
Ein deutliches "Nein" wäre prima, aber bedauerlicherweise ist das von Bundesland zu Bundesland individuell geregelt. Deshalb idealerweise noch in der Planungsphase das zuständige Bauamt einschaltet. Allerdings übernimmt das Haus SCHEERER auch den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Material sollte man verwenden?
Andere Frage: Was bevorzugen Sie optisch? Besonders viel Ausgestaltungsspielraum und eine sehr gute Ökobilanz wegen größtmöglicher Nachhaltigkeit liefern Carports aus FSC®- oder PEFCTM-zertifiziertem Naturholz. Diese sind in individuellen Bauformen, Dimensionen, Farbausführungen, mit vielfältigen Dacheindeckungen sowie mit oder ohne Zusatzkammer.

Links zu Zertifizierungen:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Und welches Material ist besonders haltbar und einfach zu pflegen?
Für alle Freunde von stilvollem Anthrazit: Carports aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind total pflegefrei und zeigen eine besonders lange Haltbarkeit. Genauso dauerhaft ist die bei uns zu findende Douglasie. Bedeutend ist auch hierbei der konstruktive Holzschutz durch die fachkonforme Konstruktion und ausreichend ausfallende Dachüberstände. Gerne werden die Wetterprofile ergänzend mit Aluprofilen versehen. Um Erdberührung an den Stützpfosten auszuschließen, werden sie von einbetonierten H-Ankern fixiert. Eine weitere Pflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Holzbaustoffen zur Verbesserung der Haltbarkeit nicht erforderlich. Bei farbig gestrichenem Holz empfiehlt sich allein aus optischen Motiven turnusmäßig eine Aufbesserung.

Link zu Kesseldruckimprägnierung in Grau:
» Terrassenholz in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wie viel Zeit benötigt der Carport-Aufbau?
Wer ein besonders gutes Carport wünscht, ist bereit bis zu 20 Tage auf ein speziell hergestelltes Holz-Carport zu warten. Ein mehrschichtiger Farbauftrag kostet zusätzlich Zeit, darum dauert es bei solchen Wünschen bis zu sechs Wochen. Der Aufbau vor Ort benötigt, je nach handwerklichem Können, zwei bis vier Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carport Aufbauanleitung Frankfurt

Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports in Frankfurt


Frankfurt am Main ist mit circa 672.000 Bewohnern die größte Stadt des Bundeslandes Hessen und nach Berlin, Hamburg, München und Köln die fünftgrößte Deutschlands. Bereits seit dem Mittelalter zählt man Frankfurt zu den bedeutendsten urbanen Zentren in Deutschland. Frankfurt wurde 794 zum ersten Mal in offiziellen Urkunden erwähnt. Seit 1562 war Frankfurt Ort der Krönungen der römisch-deutschen Kaiser. In den Jahren von 1816 bis 1866 war Frankfurt Amtssitz des Deutschen Bundes und 1848/49 des ersten frei gewählten deutschen Parlaments. Aktuell ist Frankfurt ein bedeutender europäischer Finanz-, Messe- sowie Dienstleistungsstandort und Sitz der Deutschen Bundesbank, der Europäischen Zentralbank und der Frankfurter Wertpapierbörse.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Frankfurt

Zum Umland von Frankfurt am Main rechnet man auch Bad Nauheim, Oberursel, Friedberg, Bad Homburg, Usingen, Hofheim, Grävenwiesbach, Friedrichsdorf und Kelkheim. Insbesondere in den kleineren Städten um Frankfurt herum findet man vorrangig etliche freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhäuser sowie Reihenhäuser mit grünen Gärten. Hier sind die Bereiche, wo Sie auch besonders viele SCHEERER-Artikel wie Carports, Spitzdach-Carports, Sichtschutzelemente oder Carport-Zubehör entdecken können.
Zu den 18 Landkreisen des Bereiches Frankfurt/Rhein-Main rechnet man Main-Taunus-Kreis, Main-Kinzig-Kreis, Wetteraukreis, Hochtaunuskreis, Kreis Offenbach, Landkreis Groß-Gerau.


Diese Informationen könnten für Sie auch von Interesse sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Form um und bei 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar in etwa 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher gefunden wurde, war präzise 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von um und bei 4m Durchmesser. Die Douglasie bildet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst ziemlich rasch und kann je nach Unterart ein Maximalalter von in etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind etwa 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von knapp 4 bis 10 Zentimeter und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Kiefern sind sehr oft auf der Nordhalbkugel unseres Planet anzutreffen. Kiefern wachsen zumeist in kühlfeuchten Klimabereichen. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit überall auf der Welt gepflanzt. Insbesondere in Korea und Japan kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind überall die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden häufig für die effektive Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Baumart. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, hohe Robustheit, leichte Bearbeitung, ideal imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.




Carport Aufbauanleitung Magdeburg   Carport Qualität Ludwigshafen   Carports Qualität Husum   Carport Dortmund   Doppelcarport Karlsruhe   Carport Planer Mainz   Carports Bauantrag Köln   Carport mit Geräteraum Ludwigshafen   Carport Konfigurator Würzburg   Carport Planer Kassel   Carport Planer Wittingen   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremen   Carport Qualität Düsseldorf   Carport mit Geräteraum Gelsenkirchen   Carport Dachblenden Lüdenscheid   Bitumendach-Carport Erfurt   Carports Würzburg   Carport Qualität Bonn   Carport Dachblenden Heide   Carports Magdeburg   Doppel-Carport Delmenhorst   Carport mit Geräteraum Delmenhorst   Carport Bauantrag Erfurt   Carport Dachblenden Würzburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremerhaven   Carport mit Geräteraum   Carport Planer Ludwigshafen   Doppel-Carport Düsseldorf   Spitzdach-Carport Stuttgart   Flachdach-Carport Tübingen   Spitzdach-Carport Hannover   Doppel-Carport Oldenburg   Spitzdach-Carport Magdeburg   Flachdach-Carport Kassel   Bitumendach-Carport Nürnberg   Flachdach-Carport Frankfurt   Carport Planer Würzburg   Bitumendach-Carport Rotenburg   Doppelcarport Oldenburg   Bitumendach-Carport Ludwigshafen   Carport mit Geräteraum Darmstadt   Carports Bauantrag Düsseldorf   Carports Bauantrag Wiesbaden   Carport Qualität München   Carport-Zubehör Hamburg   Flachdach-Carport Augsburg