Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Aufbauanleitung in Karlsruhe

Auch in der Region Karlsruhe erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn das Thema Carport Aufbauanleitung Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Errichtung eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante erhält man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Karlsruhe

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Karlsruhe mit dem folgenden Fachhandelspartner zusammen. Im Umland von Karlsruhe finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Pforzheim, Hockenheim, Mannheim, Filderstadt und Waiblingen:

Holz Bumb GmbH
Grechbachstr. 31
76137 Karlsruhe
Tel: 0721-964660
www.holz-bumb.de
florian.fuchs@holz-bumb.de

HolzLand Woll
Im Hinteren Zeil 3-5
75179 Pforzheim
Tel: 07231-441122
www.holzland-woll.de
holzland.woll@t-online.de

Holz-Zentrum Schwab
2. Industriestr. 3
68766 Hockenheim-Talhaus
Tel: 06205-9446-0
www.holzschwab.de
info@holzschwab.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Tel: 07042-9729-0
www.holzland.de
f.schweizerhof@holzlandinfo.de

HWH Handwerkscenter Holz
Turbinenstr. 9-13
68309 Mannheim-Käfertal
Tel: 0621-7182939
www.hwh-mannheim.de
hwh@hwh-mannheim.de

HolzLand Filderstadt GmbH
Reichenbachstr. 8
70794 Filderstadt-Plattenhardt
Tel: 07157-8824-0
www.holzland-filderstadt.de
mail@holzland.com

HolzLand Neckarmühlbach
Heinsheimer Str. 3
74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Tel: 06266-9206-0
www.holzcenter.de
info@holzcenter.de

Konz Baustoffe GmbH & Co.KG
Schüttelgrabenring 14
71332 Waiblingen
Tel: 07151-149121
info@konz-baustoffe.de


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Einwohner von Karlsruhe mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Karlsruhe viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzaun und Carports spielen dabei in Karlsruhe eine große Rolle.


Ein Carport maßgeschneidert von SCHEERER


Carport Ein Carport ist in vielen unterschiedlichen Versionen mit je nach Wunsch 1 oder 2 Kfz-Stellplätzen zu erhalten. Prinzipell unterscheidet man nach "allein stehend" und an einem Wohngebäude drangesetzt (ein so genanntes Anlehncarport). Die Varianten unterscheiden sich nach deren Bedachung, also z.B. Sattel- oder Flachdach. Zusätzlich existiert jedes Carport in unterschiedlichen Holzarten und Farben.

Ein Carport kann in Gänze offen sein oder über ein bis drei Wände verfügen. Die Wände können bis unters Dach aber auch so hergestellt werden, dass der leichte Charakter erhalten bleibt. Ohne Frage sind sämtliche Wabdvarianten beliebig kombinierbar und in zahllosen Farben erhältlich. Man kann natürlich seinen Carport auch nachträglich noch mit Seitenwänden ausstatten.

An dieser Stelle bekommen Sie nähere Daten zum Produkt Carport.
Unsere Liste der Lieferanten


Carport in Spitzen-Qualität

Ein Carport aus unserem Hause ist immer eine besonders gute Entscheidung.

Die Bezeichnung Carport heißt in der deutschen Sprache exakt übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohnhaus angebauter oder einzeln aufgestellter Unterstand für Autos. Die Bezeichnung Carport wurde um 1924 vom bekannten US-Architekten Frank Lloyd Wright geprägt, der mit solchen Unterständen seine zum Teil spektakulären "Prärie-Häuser" ergänzte.

Für praktisch jeden Autostellplatz gibt es das passende Carport, da die Auswahl an unterschiedllichen Maßen sehr groß ist. Im Falle, dass Sie mit den üblichen Standarddimensionen nicht auskommen, kann man Ihr Carport exakt auf den zur Verfügung stehenden Raum anfertigen. Weil Spezialabmessungen sind bei SCHEERER zu günstigen Konditionen zu bekommen. Idealerweise verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Ideal-Carport mit Hilfe unseres Carport-Konfigurators konfigurieren. Angepasst an Ihr Wohngebäude wählen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdach-Carport, das z.B. mit Schindeln bedeckt werden kann, die ideal an ihre Wohnhausziegel abgestimmt sind. Farbüberarbeitungen sind genauso denkbar, um ein stimmiges Gesamtbild zu ermöglichen. Sollte die Holzmaserung noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Carport nach Möglichkeit bereits bei der Produktion mit einem Pflege-Öl bzw. einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Colorierungen in schicken Trendfarben sind beim Hersteller erhältlich.


Online zum Ideal-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie jederzeit Ihr Traum-Carport sehr einfach am Computer bestimmen.


Ein Carport von SCHEERER: Perfekt für fast alle Grundstücke

Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist problemlos an Ihre eigenen Vorgaben erweiterbar. Daher bauen wir Carports in so ziemlich jeder erforderlichen Abmessung und Bauform. Ganz besonders jungen Hausbesitzern ist es für gewöhnlich äußerst wichtig, dass die meisten Gartenbestandteile wie das Carport nicht allein mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Wohngebäude eine harmonische Einheit bilden. Auch Sichtschutzelemente um ein Gartengrundstück sollten in Form und Farbe zum Design des Carports passen. Genauso sollten zusätzliche Gartenelemente in Qualität, Form und Farbgebung darauf abgestimmt sein. Diese Vorgaben lassen sich aber - z.B. wenn das Kapital nach einem Eigenheimbau eingeschränkt ist - nicht immer adhoc realisieren. Eine optimale Alternative bietet das Baukastenprinzip von SCHEERER. Noch Jahre später können zum Beispiel anlehnend an den gewählten Carport Sichtschutzzaunelemente dazu gekauft werden. Dann kann danach das Grundstück auch mit einem attraktiven Zaun umzogen werden, der genau auf die schon vorhandenen Elemente angepasst ist. Oder Sie bauen sich noch einen Ort der Entspannung mit einer Holzterrasse und vielleicht einer passenden Pergola. Dadurch wird so ein Garten nach und nach laufend reizvoller.

Verglichen mit einer Garage können beim Carport gesundheitsgefährdende Abgase schneller entweichen und cancerogener Feinstaub ganz einfach abziehen. Weiter wird auftretende Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser wirksamer trocknen. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten PKWs wird die Gefahr durch Rost deutlich gemindert. Die geschaffene freie Dachfläche wird vermehrt als Platz für private Solarzellen genutzt.

Die Wahl der Dachbauweise ist die wahrscheinlich bedeutendste Entscheidung. Ob Spitzdachcarport oder Flachdachcarport - da müssen etliche Vorzüge genau ins Verhätnis gesetzt werden. Gerne stehen wir unseren Kunden dabei mit all unserer Erfahrung zur Seite. Bei kurzen Fragen beim Thema Carport informieren Sie aber auch unsere speziellen Fachhändler in Ihrer Nachbarschaft.


Mehr Fachinformationen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Errichtung

Carport-Aufbau

SCHEERER bietet vollständige Bausätze inklusive der Schrauben und Beschläge. Die Errichtung ist durch die passgenauen Einzelteile unkompliziert auszuführen. Desweiteren existiert eine ausführliche Aufbauanleitung. Beim Aufbau darf Sie besser wenigstens ein Assistent zur Hand gehen. Bei technischen Fragen im Verlauf des Aufstellens unterstützt Sie unsere Carport-Abteilung.

Als Konstruktionsträgern werden gehobelte Leimholz- oder Fichtenpfosten 11 x 11 cm eingesetzt. Diese haben bei der Ankermontage eine Länge von 2,10 Meter. Die minmale Durchfahrtshöhe liegt bei an den Seiten serienmäßig rd. 2,01 m bezogen auf die Holm-Unterkante; diese Höhe kann gerne durch die Pfostenlänge angepasst werden. Dabei ist auf die Statik zu achten.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Montage-Dokumente

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Spitzdach-Carport erfolgt die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir Ihnen als Bausatz mit 25 Grad Neigung im Dach zustellen. Es handelt sich hierbei um einen vorbereiteten Bausatz ohne Dacheindeckung zur freien Wahl der Bedachung: Sie bekommen die komplette Holzkonstruktion inklusive Dachlatten - ohne Regenrinne und Dachziegel. Diese können Sie dann farblich zu Ihrem Eigenheim ordern, d.h. Sie erwerben diese bei Ihrem bevorzugten Dachdecker oder Lieferant für Dachpfannen und Rinnenanlagen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Carports von SCHEERER - effektiv konzipiert, schnell gebaut

Ihr Wohnhaus ist errichtet, die Wohnung bezugsbereit - nun benötigen Sie nur noch ein Dach für das Auto. Wenn es um "Garage oder Carport" geht, überzeugt ein SCHEERER Carport mehrfach: Es passt sich flexibel an Haus- und Geländetyp an, ist freistehend oder wird direkt an das Haus angeschraubt. Und frische Luft kann zirkulieren, so dass ihr Wagen sehr viel weniger anfällig für Rost ist.

SCHEERER produziert Carports in maßgeschneiderten Versionen, von der Grundversion für einen Wagen bis hin zu Hochcarports für Wohnwagen oder Lastkraftwagen. Dabei lässt sich ein Carport in Systembauweise noch erweitern, beispielsweise um einen zweiten Stellplatz oder einen Geräteraum. Ein solcher sollte so geschaffen sein, dass sich die Türen auch bei abgestellten Auto einfach nutzen lassen; mit robusten Schiebetüren geht das sehr gut.

Hier kommen Sie zum Bestellformular:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf


Planung komplett? Gehen Sie auf Nummer sicher mit der Carport-Checkliste von SCHEERER

1. Baugenehmigung erforderlich, ja oder nein?
Ein klares "Nein" wäre prima, aber leider ist das von Bundesland zu Bundesland verschieden. Daher besser noch im Vorwege das zuständige Bauamt fragen. Allerdings übernimmt das Haus SCHEERER auch den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Material sollte man verwenden?
Viel wichtiger: Was bevorzugen Sie optisch? Viel Ausgestaltungsraum und eine sehr positive Ökobilanz aufgrund maximaler Nachhaltigkeit bieten Carports aus FSC®- oder PEFCTM-zertifiziertem Massivholz. Sie sind in vielen verschiedenen Modellen, Ausmaßen, Farbgestaltungen, mit vielfältigen Dacheindeckungen und mit oder ohne Abstellschuppen.

Links zu Zertifizierungen:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Und welches Baumaterial ist besonders lange haltbar und einfach zu pflegen?
Für alle Freunde von noblem Grau: Carports aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind durch und durch pflegeleicht und glänzen durch eine extra lange Lebensdauer. Ebenso langlebig ist die heimische Douglasie. Bedeutend ist auch hierbei der konstruktive Holzschutz durch die fachkonforme Konzipierung und üppig ausfallende Dachüberstände. Auf Wunsch werden die Dachprofile ergänzend mit Aluprofilen geschützt. Um Erdkontakt an den Pfeilern zu verhindern, werden sie von einbetonierten H-Ankern fixiert. Eine weitere Pflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Holzbaustoffen zur Verbesserung der Haltbarkeit nicht von Nöten. Bei farbig gestrichenem Holz empfehlen wir nur aus optischen Motiven in einigen Jahren Abstand eine Nachpflege.

Verlinkung zum Thema Kesseldruckimprägnierung in Anthrazit:
» Sichtschutz in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wie viel Zeit benötigt der Bau eines Carport?
Wer ein besonders gutes Carport wünscht, ist bereit zwei bis drei Wochen auf ein speziell produziertes Carport aus Holz zu warten. Ein mehrschichtiger Farbauftrag benötigt weitere Zeit, darum dauert es bei solchen Versioen bis zu eineinhalb Monaten. Der Aufbau bei Ihnen braucht, je nach handwerklichem Geschick, zwei bis vier Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carport Aufbauanleitung Karlsruhe

SCHEERER Doppelcarports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Flachdach-Carports erhalten Sie beim Holzfachhandel in Karlsruhe


Karlsruhe zählt annähernd 300.000 Anwohner und ist danach hinter Stuttgart (circa 75 Kilometer südöstlich) die zweitgrößte große Stadt des Bundeslandes Baden-Württemberg und hat eine Fläche von beinahe 173 qkm. Karlsruhe ist auch ein Stadtkreis in Baden-Württemberg, Sitz des Regierungsbezirks Karlsruhe und des Landkreises Karlsruhe, der im Norden, Osten und Süden angrenzt. Karlsruhe befindet sich in der Region Mittlerer Oberrhein. In der Geschichte war Karlsruhe Haupt- und Residenzstadt des früheren Landes Baden. Seit dem Jahr 1950 ist Karlsruhe Standort des Bundesgerichtshofs und seit dem Jahr 1951 des Bundesverfassungsgerichts, wodurch die Stadt den Namenszusatz Residenz des Rechts bekommen hat.

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an Karlsruhe: Stutensee, Eggenstein-Leopoldshafen, Weingarten (Baden), Pfinztal, Waldbronn, Rheinstetten, Ettlingen, Hagenbach, Karlsbad und Wörth am Rhein.

In der Nähe von Karlsruhe findet man auch die Orte Bruchsal, Bretten, Graben-Neudorf, Bad Schönborn, Phillipsburg, und ebenso die zahlreichen Dörfer, die dazwischen liegen. Die Stadtfläche von Karlsruhe ist in 27 Ortsteile unterteilt, die sich desweiteren in Viertel gliedern.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in der Region Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe ist fraglos ein interessanter Lebensmittelpunkt. Karlsruhe punktet durch eine hervorragende Infrastruktur, ein attraktives Lebensumfeld als auch ein mehr als vielschichtiges Sport- und Freizeitangebot. Die Architektur von Karlsruhe ist modern und ansprechend und man findet zahlreiche Grundstücke mit Gärten. Sollten Sie als Hausbesitzer in Karlsruhe Carports, Zäune, Sichtschutzelemente oder Gartenholz benötigen, sind Sie bei uns in den besten Händen.


Diese Themen könnten für Sie ebenfalls weiterführend sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art zirka 60m hoch wird. Im Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die höchste Douglasie, die jemals registriert wurde, war genau 133m hoch. Die kräftigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von in etwa 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von zirka 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind rund 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von gut 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen genannt, bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Der Begriff Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen stark. Kiefern werden durchschnittlich beinahe 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.




Carports Aufbauanleitung München   Carport Planer Kassel   Carport Planer Stuttgart   Carport aus Holz Bonn   Carport Planer Chemnitz   Carport Planer Berlin   Carport aus Holz Tübingen   Carport Qualität Osnabrück   Carport mit Geräteraum Hof   Carport Dachblenden Düsseldorf   Carport-Zubehör   Carport Dachblenden Bielefeld   Carport Konfigurator Köln   Carports Aachen   Carport mit Geräteraum Tübingen   Carport Planer Magdeburg   Carport aus Holz Münster   Spitzdach-Carport Darmstadt   Carport Planer Duisburg   Carports Wittingen   Spitzdach-Carport Aschaffenburg   Carport Planer Bielefeld   Carport Konfigurator Offenburg   Carport Neumünster   Carport Öko-Dacheindeckungen Lübeck   Carport mit Geräteraum Aschaffenburg   Carport aus Holz Dresden   Carport Konfigurator Mannheim   Carports Qualität Neumünster   Carport Aufbauanleitung Augsburg   Carport Potsdam   Carport Planer Offenburg   Carport Planer Heilbronn   Carport Planer Mönchengladbach   Carports Bauantrag Leipzig   Carport-Zubehör Berlin   Carports Aufbauanleitung Kassel   Carport mit Geräteraum Augsburg   Flachdach-Carport Kiel   Doppel-Carport Heilbronn   Aufbauanleitung Carport Dresden   Carport Konfigurator Ingolstadt   Carport Konfigurator Bremerhaven   Flachdach-Carport Trier   Carport aus Holz   Doppel-Carport Stuttgart

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...