Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Bauantrag in Berlin

Auch in Berlin erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn das Thema Carport Bauantrag Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell erhält man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Berlin

Ob Carport, Sichtschutzwände oder Zäune, Produkte aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Wenn Sie ein Carport in Berlin sehen, kommt dieses sehr oft aus dem Hause Scheerer. Gerade Berliner Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Qualität, Optik, Funktionalität und Haltbarkeit. Daher arbeiten wir in der Region Berlin mit den folgenden beliebten Fachhandelspartnern zusammen. Dort erhalten Sie eine optimale Beratung wenn es um die Anschaffung von einem Carport geht. Im Raum Berlin befinden sich unsere Fachhändler übrigens auch in Spandau und Nahmitz:

Neubauer Holzfachmarkt GmbH
Mariendorfer Damm 162
12107 Berlin
Tel: 030-70778-130
www.holz-neubauer.de
info@holz-neubauer.de

Possling GmbH & Co. KG
Haarlemer Str. 57
12359 Berlin-Britz
Tel: 030-60091-0
www.possling.de
info@possling.de

Possling GmbH & Co. KG
Landsberger Str. 9
12623 Berlin-Mahlsdorf
Tel: 030-56580-140
www.possling.de
info@possling.de

Wendt Haus GmbH
Waidmannsluster Damm 16
13509 Berlin-Tegel
Tel: 030-91208631
www.wendt-haus.de
info@wendt-haus.de

Bauer-Holz
Altonaer Str. 83
13581 Berlin-Spandau
Tel: 030-330950
www.bauer-holz.de

Possling GmbH & Co. KG
Friedrich-Olbricht-Damm 65
13627 Berlin-Charlottenburg
Tel: 030-42286182
www.possling.de
info@possling.de

Preikschat + Huschke Holzbau
Ritterfelddamm 110b
14089 Berlin-Spandau
Tel: 030/3640055-0
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382-7059200
www.markpine.de
info@markpine.de


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Berlin mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Berlin viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Berlin eine große Rolle.


Produkt Carport: Pluspunkte von einem Marken-Carport


Carport Carports sind in verschiedenen Varianten mit 1 oder 2 Stellplätzen lieferbar. Vor allem differenziert man nach "allein stehend" und an einer Wohnimmobilie angebaut (ein sog. Anlehncarport). Die Bauarten unterscheiden sich nach deren Dachart, also z.B. Sattel- oder Flachdach. Desweiteren findet man jedes Carport in unterschiedlichen Holzarten und Colorierungen.

Ein Carport kann rundum offen sein oder über ein bis drei Wände verfügen. Die Wände können in maximaler Höhe aber auch so produziert werden, dass der leichte Wesenszug des Carports erhalten bleibt. Natürlich sind sämtliche Seitenwände beliebig kombinierbar und in besonders vielen Farben bestellbar. Man kann natürlich ein Carport auch nachträglich noch mit Seitenwänden schließen.

Ein Carport in Systembauweise ist in zwei bis vier Tagen aufgebaut - je nach Dimension des Carports und Versiertheit des Erbauers.

An dieser Stelle erhalten Sie nähere Fakten zum Bereich Carport.
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Fachhändler


Ein Carport von SCHEERER ist immer eine besonders gute Wahl.

Der Begriff Carport heißt in der deutschen Sprache exakt übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohnhaus angebauter oder auch einzeln aufgestellter Unterstand für Autos. Der Ausdruck Carport wurde in den 1920er-Jahren vom vielfach ausgezeichneten Architekten Frank Lloyd Wright geprägt, der mit diesen überdachten Stellplätzen seine vielfach bewunderten "Prärie-Häuser" ausstattete.


Carport in Top-Qualität

Vorteile der Carports von SCHEERER

Ein Carport von SCHEERER ist immer eine gute Wahl.

Sie planen den Kauf von einem Carport aus Holz? Daher erfahren Sie im Folgenden, warum Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:


Durchdachte Konstruktion

SCHEERER-Carports prägen Haltbarkeit. Niderschlag wird z.B. abgeführt durch die Verwendung von gerundeten und gehobelten Qualitäts-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist Staunässe praktisch kein Thema mehr.

Bestechende Funktionalität

SCHEERER-Carports eignen sich für jedes Haus und Gelände. Freistehend, als Wand- oder Eckanbau, mit integriertem Geräte- oder Hobbykammer oder mit Türformen, die Sie auch bei geparktem Kraftfahrzeug bequem eintreten oder in den Garten gelangen lassen.

Faszination Vielfalt

SCHEERER-Carports gibt es in 800 Standardausführungen. Sie können zwischen 24 Carportgrößen, 14 Farbtönen und 7 Bedachungsarten allein beim Flachdach Carport wählen. Sonderausführungen sind problemlos zwischen den 24 Standardgrößen möglich. Übergrößen auf Anfrage.

Rundum sorglos

Zur Ausstattung von SCHEERER-Carports gehört unsere Dienstleistung. Wir beraten, berechnen, stellen Bauanträge, geben professionelle Montagetipps. Unsere Anleitungen sind praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen.

Schnelle Lieferung

SCHEERER-Carports sind Wertarbeit aus Niedersachsen. Die Fertigstellung dauert normalerweise 2-3 Wochen. Bei farbbeschichteten Carports 4-6 Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir liefern pünktlich.

Ihr neues Carport - eindeutig SCHEERER.


Verlinkung zu Carport-Bestellformular und unserem Konfigurator für Carports:
Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-18.pdf
Carport-Konfigurator



Mehr Infos:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


SCHEERER hilft beim Carport-Bauantrag

Unsere Kunden bekommen von SCHEERER alle nötigen Bauantragspapiere - schon im Vorwege

Als Carport-Fachmann und langjähriger Hersteller sind wir auch bei der Anfertigung des Bauantrages stets und vollumfänglich für unsere Kunden da. Fast alle Bundesländer benötigen eine Carport-Baugenehmigung vor. Die verlangten technischen Unterlagen des Carports sind selbstverständlich im Lieferumfang unserer Standardbausätze inkludiert.
Brauchen Sie die erforderlichen Bauantragspapiere für Ihr Standard-Carport vorab, fordern wir hierfür allerdings eine Schutzgebühr von 100 Euro. Diese rechnen wir Ihnen beim Kauf des Carports vollständig an bzw. schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sonderanfertigungen bis 6 x 9 m Grundfläche berechnen wir Ihnen für die Anfertigung der technischen Bauzeichnungen eine feste Pauschale von € 129,00.


Stellen wir auch den vollständigen Bauantrag für Sie? Natürlich gerne!

Wenn Sie wünschen, fertigen wir für Ihr SCHEERER Standard-Carport den kompletten Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Dafür brauchen wir eine günstige Kostenpauschale in Höhe von 198 Euro. Kurze Anmerkung: Von Landkreis zu Landkreis können u.U. zusätzliche Dokumente wie beispielsweise ein Entwässerungsantrag oder Ansichtszeichnungen des zugehörigen Eigenheims mit Carport nötig sein. Diese werden nach Rücksprache mit Ihnen zusätzlich berechnet (Kosten auf Anfrage).

Der voll umfängliche Bauantrag von SCHEERER enthält
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Bauzeichnung
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
Nebenbei: Für die Statik des Carports ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) das zu beachtende Maß. Höhere Daten vor Ort sind zu melden.

Carport Bauantrag

Geforderte Dokumente zur Bauantragserstellung nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x beglaubigter Lageplan, maximal ein Jahr alt.
den Lageplan dürfen Sie beim jeweiligen Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur abholen. Womöglich, beispielsweise bei Grenzbebauung über 9 m, kann ein qualifizierter Lageplan notwendig sein. Klären Sie das auf jeden Fall mit Ihrem ansässigen Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit verlässlicher Lagebeschreibung des Carports:
Die Position des geplanten Carports muss einwandfrei und im richtigen Maßstab eingetragen und zu den Grenzen vermessen werden. Die Einfahrt zum Carport sollte unbedingt mit einem Pfeil gekennzeichnet werden. Weiterhin sind sämtliche befestigten Flächen (Terrassen, Wohnhaus, Zufahrten, Zuwegungen ...) in die Kopie des Grundstückplanes maßstabsgerecht einzuzeichnen und mit genauen Maßangaben zu versehen. Wenn nicht speziell im B-Plan niederlegt, werden Bauanträge in der Regel ohne Abstand zur Grenze oder größer 1,00 m (dazwischen nur mit Bescheingung des Bauamts) bis zu einer Höhe von 3,00 m und einer max. zulässigen Länge von 9,00 m genehmigt. Sie sollten sich unbedingt vor Antragstellung beim zuständigen Bauamt nachfragen, ob für das Grundstück ein gültiger Bebauungsplan existiert. Genau dieser sollte den Bauantragsunterlagen dringend angehängt werden.


Carport Bauantrag Berlin

Carports, Carport-Zubehör, Spitzdach-Carports oder Sichtschutzwände erhalten Sie vom Fachhändler in Berlin


Berlin ist Hauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Als Stadtstaat ist Berlin ein Land und ist mit knapp 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Großstadt in Deutschland, sowie nach Bewohnern die zweitgrößte und nach Fläche die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union. Berlin ist in zwölf Stadtbezirke und diverse Stadtteile aufgeteilt.

Die Wohnviertel Berlin-Mitte, Spandau, Haselhorst, Hakenfelde, Gatow, Tiergarten, Konradshöhe, Staaken, Kladow, Rosenthal, Frohnau, Tegel, Reinickendorf, Wittenau, Heiligensee, Niederschönhausen, Lübars, Weißensee, Pankow, Prenzlauer Berg, Buchholz, Karow, Wedding, Plänterwald, Buch, Malchow, Schönefeld, Köpenick, Bohnsdorf, Johannisthal, Adlershof, Rahnsdorf, Schmöckwitz, Altglienicke, Britz, Kreuzberg, Neu Venedig, Wartenberg, Neukölln, Bukow, Hohenschönhausen, Rudow, Mahlsdorf, Biesdorf, Hellersdorf, Marzahn, Lichtenberg, Müggelheim, Karlshorst, Kaulsdorf, Friedrichshain, Steglitz, Wilmersdorf, Marienfelde, Zehlendorf, Lichterfelde, Schöneberg, Nikolassee, Lichtenrade, Wannsee, Charlottenburg Tempelhof, Grunewald, Dahlem, Groß Glienicke, Mariendorf, Kohlhasenbrück, und Westend sind die einzelne Elemente der bebauten Weltstadt Berlin. Dabei ist jeder Ortsteil für sich eine kleine abgeschlossene Welt für sich.

Bei jeglichen Bauaktivitäten gleich ob Bauprojekt, Gartengestaltung oder Schaffung von PKW-Stellplätzen, ist immer das Preis-Leistungsverhältnis maßgebend. Anwohner in Stadtgebieten wie Grunewald, Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Zehlendorf, Wannsee, Mitte oder Tiergarten achten i.d.R. sehr darauf, dass Terrassenholz, Carport, Gartenzäune oder Sichtschutzelemente von SCHEERER stammen. Auch in den Stadtvierteln Steglitz, Charlottenburg, Pankow, Lichterfelde oder Schöneberg sind vergleichbar qualitätsbewußt.

Unsere Produkte finden Sie zahlreich in den bekannt wohlhabenden Stadtvierteln wie Grünau, Wannsee, Grunewald, Heiligensee, Zehlendorf, Mitte, Köpenick als auch Frohnau.

Die Stadt Berlin ist umgeben von einigen großen wie kleinen Gemeinden wie Falkensee, Hennigsdorf, Dallgow, Werder, Potsdam, Velten, Mühlenbeck, Glienicke Nordbahn, Oranienburg, Birkenwerder, Hohen Neuendorf, Schildow, Werneuchen, Schönwalde, Schwanebeck, Altlandsberg, Ahrensfelde, Bernau, Strausberg, Rüdersdorf, Vogelsdorf, Petershagen, Eggersdorf, Fredersdorf, Hoppegarten, Schöneiche, Wildau, Königs Wusterhausen, Erkner, Gosen, Zeuthen, Grünheide, Mittenwalde, Eichwalde, Rangsdorf, Mahlow, Waltersdorf, Blankenfelde, Schulzendorf, Großbeeren, Ludwigsfelde, Nuthethal, Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Heinersdorf, Michendorf, Seddin, Glindow, Schwielowsee, Neu Fahrland, Nauen, Groß Glienicke, Wustermark, Ketzin als auch Groß Kreutz. Alle aufgezählten Orte sind um Berlin verteilt und durch den Berliner Ring miteinander verbunden. Alle diese Wohnorte liegen im Land Brandenburg. Das Land Brandenburg ist in zusammen vierzehn Landkreise und 4 kreisfreie Städte untergliedert. Die Landkreise sind Barnim, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Havelland, Märkisch Oderland, Oberhavel, Oberspreewald-Lausitz, Ostprignitz-Ruppin, Oder-Spree, Teltow-Fläming, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße und Uckermark. Die Kreisfreien Städte sind Frankfurt/Oder, Brandenburg an der Havel, Potsdam und Cottbus.

Der Bedarf nach Eigentumswohnungen in Berlin steigt deutlich. Wie aus einer vor Kurzem veröffentlichten Untersuchung der Investitionsbank Berlin (IBB) hervorgeht, suchen die Bauherren und Käufer momentan vor allem ETWs im unteren (bis 200.000 Euro) und mittleren Preissegment (200.000 bis 300.000 Euro). Das knappste Angebot gibt es derzeit in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg, hier ist auch die Nachfrage am höchsten. Nur in Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick übersteigt das Angebot noch die Nachfrage.

In den Randbezirken der Bundeshauptstadt Berlin und auch im kompletten Umland werden zahlreiche Bauaktivitäten registriert und neue Wohnviertel mit Wohnblocks, Doppelhäusern, Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern und Reihenhäusern, die sich durch Grundstücke mit Gärten auszeichnen. Aufgrund der Vielzahl an Seen und Flüssen wie Havel, Spree, Schwielowsee, Wannsee, Templiner See, Teltow Kanal, Müggelsee, Seddinsee und viele weitere Gewässer in Berlin, hat die Hauptstadt mehr gebaute Brücken als Venedig.


Diese Themen sollten für Sie ebenfalls hilfreich sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig einsetzbar. Douglasie wird im Außenbereich für Tore, Carports, Zäune, Türen, sowie Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie besonders für Farbbehandlungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei vielen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, in aller Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz besteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen eines Baumstammes getrennt werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich deutlich durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, spricht man von Kernholzbäumen (z.B. Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Wasseranteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Fichten, Linde, Birnbaum, Tanne). Reifholz ist echtes Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine verbesserte Haltbarkeit.




Carport Stuttgart   Carport Planer Dortmund   Carport Öko-Dacheindeckungen Wiesbaden   Carport Öko-Dacheindeckungen Würzburg   Bitumendach-Carport Wiesbaden   Carport-Zubehör Flensburg   Carport Qualität Würzburg   Bitumendach-Carport Lüdenscheid   Carports Wiesbaden   Flachdach-Carport Köln   Flachdach-Carport Rotenburg   Carport Qualität Oldenburg   Carports Aufbauanleitung Frankfurt   Carports Qualität Hamburg   Carports Augsburg   Carports Aufbauanleitung Flensburg   Carport Aufbauanleitung Oldenburg   Doppelcarport Mannheim   Carport Öko-Dacheindeckungen München   Carport aus Holz Gelsenkirchen   Carport Bauantrag Frankfurt   Carport Dachblenden Aachen   Doppelcarport Husum   Carport Bauantrag Dortmund   Doppelcarport Essen   Spitzdach-Carport Bonn   Carport Konfigurator Darmstadt   Flachdach-Carport Wiesbaden   Carports Aufbauanleitung Magdeburg   Carport Planer Hamburg   Carports Qualität Duisburg   Carport Qualität Lüneburg   Carport mit Geräteraum Leipzig   Carport Konfigurator Oldenburg   Carport Bauantrag Erfurt   Carports Qualität Tübingen   Carport Planer Bremen   Carports Potsdam   Flachdach-Carport Flensburg   Carport Qualität Mainz   Carport Aufbauanleitung Tübingen   Carport Bauantrag Aachen   Doppelcarport Ludwigshafen   Carport Potsdam   Flachdach-Carport Stuttgart   Spitzdach-Carport Duisburg