Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Bauantrag in Neumünster

Auch in Neumünster erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carport Bauantrag gesucht haben, geben wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Variant, Kompakt und Q4. Für jedes Carport-Modell erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Neumünster

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Neumünster mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Neumünster befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Rendsburg, Flintbek, Eutin, Lübeck und Ahrensburg:

HolzLand Greve
Freesenburg 1
24537 Neumünster
Tel: 04321-94710
www.holzland-greve.de
greve@holzland.de

Holzland Gehlsen
Büsumer Str. 106-113
24768 Rendsburg
Tel: 04331-770060
www.gehlsen.de
info@gehlsen.de

Lukas Klaushenke GmbH & Co. KG
Eiderkamp 32
24220 Flintbek
Tel: 04347-4883
www.klaushenke-holzprodukte.de
info@klaushenke-holzprodukte.de

OK-Holz GmbH
Teichkoppel 15-17
24229 Dänischenhagen
Telefon: 04349-799799
Fax: 04349-799633
info@okholz.de
www.okholz.de

C. Bremer GmbH& Co. KG Baustoffe
Bgm. Steenbockstr. 34
23701 Eutin
Tel: 04521-7023-0
www.bremer-baustoffe.de
info@carlbremer.de

HolzLand Junge GmbH
Mühlenstr. 28
25335 Elmshorn
Telefon: 04121-4878-0
Fax: 04121-4878-48
junge@holz-junge.de
www.holz-junge.de

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Tel: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Neumünster zu ungefähr 39% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Neumünster viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Zäune und Sichtschutzelemente sind aus diesem Grund in Neumünster äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carport kurz und bündig: Vorzüge Qualitäts-Carport


Carport Ein Carport ist in etlichen Versionen mit je nach Wunsch ein oder zwei Stellplätzen erhältlich. Grundsätzlich differenziert man nach "frei stehend" und an einem Wohngebäude angebaut (ein so genanntes Anlehncarport). Die Formen differenziert man nach deren Dachform, also zum Beispiel Sattel- oder Flachdach. Außerdem findet man jedes Carport in diversen Holzarten und Farben.

Ein Carport kann in Gänze offen sein oder über ein bis drei Seitenwände verfügen. Die Seitenwände können in voller Höhe aber auch so bestellt werden, dass der leichte Wesenszug des Carports erhalten bleibt. Selbstverständlich sind alle Wandfelder beliebig kombinierbar und in zahlreichen Farbtönen bestellbar. Man kann natürlich ein Carport auch Jahre später noch mit Seitenwänden versehen.

Ein Carport in Systembauweise ist in ca. 2 bis 4 Tagen aufgestellt - je nach Dimension des Carports und Erfahrung des Handwerkers.

Im Folgenden bekommen Sie weitere Daten zum Thema Carport.
Dies sind die Fachhandelspartner


Ein Carport vom Holzfachhandel ist immer eine günstige Entscheidung.

Die Bezeichnung Carport heißt auf Deutsch exakt übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohngebäude angebauter oder einzeln platzierter Unterstand für Autos. Der Ausdruck Carport wurde um 1924 vom vielfach ausgezeichneten Architekten Frank Lloyd Wright geprägt, der mit diesen überdachten Stellplätzen seine zum Teil spektakulären "Prärie-Häuser" versah.


Carport in einzigartiger Qualität

Vorzüge eines SCHEERER Carports

Ein SCHEERER Carport ist immer eine gute Wahl.

Sie planen den Kauf von einem Carport aus Holz? Dann erfahren Sie im Folgenden, warum Sie bei SCHEERER den bestmöglichen Carport finden werden:


Überlegte Konstruktion

Carports von SCHEERER stehen für Haltbarkeit. Regenwasser wird z.B. abgeführt durch die Nutzung von gerundeten und gehobelten Qualitäts-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist Staunässe eigentlich nicht möglich.

Umfangreiche Funktionalität

SCHEERER-Carports lassen sich an jedes Haus und Gelände anpassen. Alleinstehend, als Wand- oder Eckanbau, mit integriertem Abstell- oder Hobbykammer oder mit Türformen, die Sie auch bei abgestelltem Kfz bequem betreten oder in den Garten gelangen lassen.

Faszination Vielfalt

SCHEERER-Carports gibt es in 800 Standardausführungen. Sie können zwischen 24 Carportgrößen, 14 Farbtönen und 7 Bedachungsarten allein beim Flachdach Carport wählen. Sonderausführungen sind problemlos zwischen den 24 Standardgrößen möglich. Übergrößen auf Anfrage.

Rundum sorglos

Zur Ausstattung von SCHEERER-Carports gehört unsere Dienstleistung. Wir beraten, berechnen, stellen Bauanträge, geben professionelle Montagetipps. Unsere Anleitungen sind praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen.

Schnelle Lieferung

SCHEERER-Carports sind Wertarbeit aus Niedersachsen. Die Fertigstellung dauert normalerweise 2-3 Wochen. Bei farbbeschichteten Carports 4-6 Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir liefern pünktlich.

Ihr neues Carport - eindeutig SCHEERER.


Hier gelangen Sie zum Anfrage-Bestellformular Carport und Carport-Konfigurator:
Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-18.pdf
Carport-Konfigurator



Ergänzende Produktinformationen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


SCHEERER hilft beim Carport-Bauantrag

Unsere Kunden bekommen von SCHEERER alle relevanten Unterlagen für den Bauantrag - auch im Vorwege

Als Carport-Experte und langjähriger Lieferant sind wir auch bei der Verfassung des Bauantrags gerne und umfassend für unsere Kunden zur Stelle. Fast alle Bundesländer benötigen eine Baugenehmigung für Carports vor. Die erforderlichen technischen Papiere des Carports sind natürlich in der Lieferung unserer Standard-Bausätze enthalten.
Brauchen Sie die entsprechenden Unterlagen für Ihr Standard-Carport im Vorwege, fordern wir dafür allerdings eine Schutzgebühr in Höhe von 100 Euro. Diese rechnen wir Ihnen beim Erwerb des Carports vollständig an beziehungsweise schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sondermaßen bis 6 x 9 m Grundfläche berechnen wir Ihnen für die Anfertigung der erforderlichen Bauzeichnungen eine feste Pauschale von 129 Euro.


Stellen wir auch den vollständigen Bauantrag für Sie? Ja, klar!

Wenn unsere Kunden möchten, fertigen wir für Ihr SCHEERER Standard-Carport den erforderlichen Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Dafür benötigen wir eine faire Kostenpauschale von € 198,00. Nebenbei: Von Ort zu Ort können mitunter zusätzliche Papiere wie beispielsweise ein Entwässerungsantrag oder Bilder des zugehörigen Wohnhauses mit Carport nötig sein. Diese werden nach Rücksprache mit dem Kunden zusätzlich in Rechnung gestellt (Kosten auf Anfrage).

Der ganze Bauantrag von SCHEERER besteht aus ...
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Bauzeichnung
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
Übrigens: Für die Carport-Statik ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) die zu beachtendeen Eckdaten. Höhere Werte bei Ihnen vor Ort müssen Sie uns durchgeben.

Carport Skizze Bauantrag

Erforderliche Dokumente zur Erstellung eines Bauantrags nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x beglaubigter Lageplan, nicht älter als 1 Jahr.
Diesen dürfen Sie beim zuständigen Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur einholen. Mitunter, zum Beispiel bei einer Grenzbebauung über 9 m, kann ein detailierter Lageplan notwendig sein. Klären Sie so etwas immer mit Ihrem nächsten Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit genauer Lagebeschreibung des Carports:
Der Aufbauort des zu genehmigenden Carports muss präziser und maßstabsgetreu eingetragen und zu den Grundstücksgrenzen vermaßt werden. Die Einfahrt zum Carport sollte unbedingt mit einem Pfeil illustriert werden. Zusätzlich sind alle befestigten Flächen (Zuwegungen, Terrassen, Wohnhaus, Zufahrten ...) in die Kopie des Planes maßstabsgerecht einzuzeichnen und mit exakten Maßen zu versehen. Falls nicht extra im B-Plan festgehalten, werden Bauanträge normalerweise ohne Abstand zur Grenze oder mehr als 1,00 Meter (dazwischen immer nur mit Erlaubnis des Bauamts) bis zu einer Höhe von max. 3,00 Meter und einer maximalen Länge von 9,00 m genehmigt. Sie sollten sich besser vor Stellung des Antrags beim jeweiligen Bauamt nachfragen, ob für das Grundstück ein bindender Bebauungsplan vorliegt. Ein solcher sollte den Unterlagen zum Bauantrag unbedingt angehängt werden.


Carport Bauantrag Neumünster

Geräteräume, Sichtschutzelemente, Flachdach-Carports oder Doppelcarports bekommen Sie beim Fachhandel in Neumünster, Bad Segeberg, Bad Bramstedt und Wahlstedt


Von sehr vielen Gartenbesitzern in und um Neumünster werden seit einigen Jahren zunehmend Sichtschutzelemente, Carport-Zubehör, Spitzdach-Carports oder Carports in Top-Qualität nachgefragt.

Neumünster hat den Status einer kreisfreien Stadt und befindet sich in der Mitte von Schleswig-Holstein. Die Stadt hat eine weitreichende Bebauung mit Einfamilien- und Doppelhäusern, aber auch komplexe Wohnhäuser sind zu entdeckten. Neumünster steht für eine bestechende Wohnqualität. Sowohl die verkehrstechnisch günstige Lage als auch die optimale Infrastruktur sprechen für Neumünster. Gerade für Menschen mit Arbeitsplatz in der Großstadt ist ein Wohnort in der Stadt Neumünster eine sehr gute Alternative. Die Großstädte Hamburg und Kiel sind sowohl mit dem PKW als auch mit dem Zug sehr einfach erreichbar. In Neumünster wohnen in etwa 77.000 Bewohner auf einer eine Fläche von etwas weniger als 71 Quadratkilometern. Die viertgrößte Großstadt in Schleswig-Holstein unterteilt sich in neun Ortsteile.

Die Kreisstadt des Kreises Segeberg ist Bad Segeberg. Das reizvolle Örtchen liegt am Fuß eines Kalkbergs, dem landesweit bekannten Wahrzeichen von Bad Segeberg. Geografisch liegt Bad Segeberg nordöstlich von Hamburg, am Rande des ostholsteinischen Hügellandes. Bad Segeberg wird daher auch als Tor zum Naturpark Holsteinische Schweiz bezeichnet. Die Stadt Bad Segeberg ist, wie bei vielen Städten in Schleswig-Holstein, umringt von vielen Seen und Wäldern. Bad Segeberg bietet seinen rund 17.000 Bürgern eine moderne Infrastruktur und eine vorteilhafte Verkehrsanbindung. Bundesweit berühmt wurde Bad Segeberg durch die Karl-May-Spiele, die alljährlich im Freilichttheater am Kalkberg aufgeführt werden. Neben den Karl-May-Spielen werden auch Konzerte dort veranstaltet.

Zirka acht Km vor Bad Segeberg findet man die Kleinstadt Wahlstedt. Alles in allem leben circa 9.200 Menschen in Wahlstedt. Das Stadtgebiet streckt sich über ein Areal von rund 15 qkm. Wahlstedt ist in erster Linie für Familien als Wohnort interessant. Zum Einen ist die zentrale Lage positiv, gleichwohl bietet Wahlstedt alle Vorzüge einer mehr ländlichen Region. In der Nachbarschaft von Wahlstedt findet man zahllose Naherholungsflächen, die zu entspannenden Spaziergängen und Joggingexkursionen einladen. Die Wirtschaft von Wahlstedt ist weitgehend gekennzeichnet durch kleine Betriebe, zumeist aus den Feldern Dienstleistung, Handel und Handwerk. Größte Firma vor Ort ist der Kaffeeröster Arko, der seinen Firmensitz in Wahlstedt eingerichtet hat.

Bad Bramstedt liegt ebenfalls im Kreis Segeberg. Verkehrstechnisch ist Bad Bramstedt durchaus zentral gelegen. Die norddeutschen Metropolen Kiel, Hamburg und Lübeck sind lediglich jeweils etwa 50 km entfernt. In Summe leben über 13.500 Bürger in Bad Bramstedt. Die Stadtfläche streckt sich über eine Gesamtfläche von etwa 24 km². Überregional bekannt ist Bad Bramstedt als amtlich anerkanntes Moorheilbad. Die Rheumaklinik und die Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt sind medizinische Einrichtungen von ausgezeichnetem Ruf. Im innerstädtischen Areal findet man auch eine größere Reihe von Hotels und Gaststätten. Die Gesundheits- und Kureinrichtungen von Bad Bramstedt machen diese überdurchschnttliche Anzahl direkt erklärlich. Der innerstädtische Bereich von Bad Bramstedt wird erkennbar dominiert von der Maria-Magdalenen-Kirche. Bekannt ist auch das Torhaus von Bad Bramstedt. Errichtet im 17. Jahrhundert, ist der historische Backsteinbau mittlerweile das letzte existierende Gebäude des ehemaligen Guts Bramstedt.


Diese Informationsseiten dürften auch für Sie von Interesse sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carport Öko-Dacheindeckungen Mannheim   Carport aus Holz Mönchengladbach   Spitzdach-Carport Wittingen   Bitumendach-Carport Gelsenkirchen   Bitumendach-Carport Frankfurt   Doppel-Carport Lüdenscheid   Carport-Zubehör Flensburg   Carport Aufbauanleitung Ludwigshafen   Carport Dachblenden Oldenburg   Carport mit Geräteraum Augsburg   Carport mit Geräteraum Berlin   Carports Qualität Hannover   Doppel-Carport Magdeburg   Carport Qualität Wolfsburg   Carport Aufbauanleitung Lübeck   Carports Aufbauanleitung Karlsruhe   Doppel-Carport Bochum   Carport Aufbauanleitung Wolfsburg   Spitzdach-Carport Gifhorn   Doppelcarport Bremerhaven   Carports Aufbauanleitung Würzburg   Carport Qualität Bremen   Spitzdach-Carport   Spitzdach-Carport Lüneburg   Carport-Zubehör Wolfsburg   Carport Konfigurator Rotenburg   Carport Dachblenden Wittingen   Carport Bauantrag Tübingen   Carport Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Carport Aufbauanleitung Kassel   Carports Qualität Tübingen   Carport Öko-Dacheindeckungen Kiel   Carports Potsdam   Carports Bauantrag Potsdam   Flachdach-Carport Potsdam   Carport Konfigurator Karlsruhe   Carports Aufbauanleitung Kiel   Carport Dachblenden Frankfurt   Carports Bonn   Carport Aufbauanleitung Tübingen   Bitumendach-Carport Hannover   Carports Bauantrag Bremerhaven   Carport aus Holz   Bitumendach-Carport Duisburg   Carport Dachblenden Kassel   Carports Bauantrag Berlin