Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport in Essen: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carport in Essen

Zweifellos erhält man auch im Raum Essen die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carport gesucht haben, bekommen Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Kompakt, Variant und Q4. Für jedes Carport-Modell findet man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Essen

Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Essen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Essen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Marl, Dorsten-Wulfen und Gladbeck:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Essen
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Essen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Essen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Essen eine wichtige Rolle. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Carport maßgeschneidert von SCHEERER


Carport Das Carport ist in vielfältigen Varianten mit je nach Wunsch ein oder zwei Kfz-Stellplätzen erhältlich. Im Pinzip differenziert man nach "frei stehend" und an einem Wohnhaus montiert (ein sog. Anlehncarport). Die Modelle unterscheiden sich nach deren Bedachung, also beispielsweise Flach- oder Satteldach. Ferner findet man jedes Carport in unterschiedlichen Holzarten und Farbgebungen.

Ein Carport kann in Gänze offen sein oder über 1 bis 3 Seitenwände verfügen. Die Seitenwände können bis unters Dach aber auch so gefertigt werden, dass der luftige Charakter bestehen bleibt. Selbstverständlich sind sämtliche Seitenwndversionen beliebig kombinierbar und in vielen Farben zu bekommen. Man darf seinen Carport auch Jahre später noch mit einem Wandfeld nachrüsten.

An dieser Stelle bekommen Sie detaillierte Informationen zum Bereich Carport.
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Fachhandelspartner


Carport in Spitzen-Qualität

Ein Carport in SCHEERER-Qualität ist stets eine sehr gute Entscheidung.

Die Bezeichnung Carport stammt aus dem Englischen und bedeutet im Grunde "Autohafen". Ein Carport ist ein an eine Immobilie angebauter oder separat stehender Unterstand für Autos. Das Wort Carport wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts vom amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright geprägt, der mit solchen Unterständen seine vielfach bewunderten "Prärie-Häuser" ergänzte.

Für so ziemlich jeden Stellplatz gibt es das richtige Carport, da die Auswahl an sich unterscheidenden Abmessungen sehr umfassend ist. Sollten Sie mit den klassischen Dimensionen nicht zurechtkommen, sollte man Ihr SCHEERER Carport exakt auf den genauen Platz anfertigen. Denn Spezialanfertigungen sind bei SCHEERER zu fairen Preisen zu bekommen. Idealerweise verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mit Hilfe unseres Carport-Konfigurators planen. In Anlehnung an Ihr Haus bestimmen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdachcarport, das z.B. mit Schindeln gedeckt werden kann, die exakt an ihre Hausziegel angepasst sind. Farbüberarbeitungen sind ebenso denkbar, um ein harmonishes Gesamterscheinungsbild zu erreichen. Sollte die Struktur des Holzes noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Carport nach Möglichkeit bereits beim Hersteller mit einem pflegenden Öl bzw. einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Anstriche in attraktiven Trendfarben sind bei SCHEERER bestellbar.


Online zum Traum-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie bequem Ihr Wunsch-Carport sehr einfach daheim planen.


Ein Carport aus dem Hause SCHEERER: Die Lösung für sehr viele Grundstücke

Ein Carport vom Hersteller SCHEERER ist einfach an Ihre eigenen Bedürfnisse auszurichten. Daher bauen wir Carports in so ziemlich jeder erforderlichen Größe und Bauform. Speziell jungen Familien ist es häufig äußerst wichtig, dass spezielle Gartenelemente wie das Carport nicht als einzige mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohnheim harmonieren. Auch Sichtschutzelemente um ein Grundstück dürfen gerne gestalterisch zum gewählten Carport passen. Entsprechend sollen weitere Gartenelemente in Wertigkeit, Form und Farbgebung hierauf abgestimmt sein. Diese Pläne lassen sich aber - beispielsweise wenn das Kapital nach einem Eigenheimbau knapp ist - nicht immer gleich erfüllen. Einen optimalen Weg bietet das Baukastensystem von SCHEERER. Noch etliche Jahre später können z.B. passend zum ausgewählten Carport Sichtschutzelemente dazu erworben werden. Dann kann zusätzlich das eigene Grundstück auch mit einem geschmackvollen Zaun umzogen werden, der präzise auf die bereits erworbenen Elemente abgestimmt ist. Oder Sie schaffen sich noch einen Wohlfühlbereich mit einer Sommerterrasse und einer dazu passenden Pergola. Dadurch wird Ihr Garten schrittweise immer attraktiver.

Im Vergleich zur komplett geschlossenen Garage können bei einem Carport ungesunde Abgase leichter verbreiten und Krebs verursachender Feinstaub problemlos entweichen. Außerdem wird anhaftende Nässe durch Regenwasser schneller abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des unter einem Carport abgestellten Fahrzeugs wird die Gefahr des Durchrostens beträchtlich gemindert. Die sich ergebende freie Fläche des Daches wird gerne als Platz für die Installation einer kleinen Solaranlage genutzt.

Die Auswahl der Dachgestaltung ist die oft weitreichendste Entscheidung. Ob Flach- oder Spitzdach-Carport - da sollten viele Vorteile genauestens abgewogen werden. Gern stehen wir unseren Kunden bei dieser Frage mit Rat und Tat zur Seite. Für Fragen beim Thema Carport unterstützen Sie aber auch gerne unsere speziellen Fachhandelspartner vor Ort.


Ergänzende Fachinformationen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente, Spitzdach-Carports oder Carports erhalten Sie vom Fachhändler in Essen


Die Großstadt Essen ist eine wichtige Wirtschafts-, Dienstleistungs- und Handelsmetropole unmittelbar im Zentrum des Ruhrgebiets und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Gegründet anno 799, startet die Blüte von Essen mit dem Anfang des Untertagebergbaus. 1317 wird erstmals die Gewinnung von Steinkohle schriftlich dokumentiert. Die Industrie spielte in Essen schon früh eine große Rolle: 1620 bedeutete der Start der Pistolen- und Gewehrfabrikation für Essen den ersten großen wirtschaftlichen Aufschwung. Im Jahre 1757 öffnete das erste Eisenwerk der Region in Essen seine Tore. Als dann im Jahre 1803 der Erfinder Franz Dinnendahl in Essen die 1. Dampfmaschine geschaffen, legt er die Basis für die Expansion der Steinkohleproduktion und leistete mit diesem Schritt die Grundlage für die Industrie in der Stadt Essen. 1811 gründete der Industrielle Friedrich Krupp eine Gussstahlfabrik, die danach von seinem Sohn Alfred weitergeführt und systematisch zu einem multinational tätigen Unternehmen ausgebaut wurde. Die Massenproduktion von Stahl und Kohle waren die stärksten Triebfedern für den ökonomischen Aufschwung von Essen.

In unsern Tagen spielen Stahl und Kohle keine große Rolle mehr in Essen. Der Wirtschaftswandel ging auch an Essen nicht unbemerkt vorbei. Nach wie vor ist Essen eines der wichtigsten Zentren der bundesdeutschen Wirtschaft. Essen ist mittlerweile eine Hochburg des Medien-, Handels- und Dienstleistungsgewerbes. Die kreisfreie Stadt Essen ist die viertgrößte Metropole im Land Nordrhein-Westfalen. Essen hat seinen ca. 570.000 Bewohnern sehr viel zu bieten. Der erste Eindruck wird bestimmt von einer bemerkenswerten Skyline, geprägt von einer großen Anzahl an Unternehmenszentralen mit ihren charakteristischen Bürogebäuden. Dessen ungeachtet gilt Essen als eine "grüne" Stadt. Untersuchungen bewerten Essen als eine der grünsten Städte der Bundesrepublik Deutschland. Entscheidenden Anteil daran trägt z.B. der bundesweit bekannte Grugapark.

Die Stadt Essen ist definitiv ein angenehmer Ort zum Leben und Arbeiten. Essen überzeugt durch eine vorzügliche Infrastruktur, ein attraktives Lebensumfeld als auch ein immer wieder gelobtes exquisites Freizeitangebot. Die Architektur von Essen ist modern und ansprechend und es existieren zahllose Eigenheime mit Gärten. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Essen Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz benötigen, sind Sie bei uns in den besten Händen.


Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls interessant sein: Carport Essen

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig einsetzbar. Douglasie wird im Außenbereich für Tore, Carports, Zäune, Türen, sowie Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie besonders für Farbbehandlungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei vielen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, in aller Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz besteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen eines Baumstammes getrennt werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich deutlich durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, spricht man von Kernholzbäumen (z.B. Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Wasseranteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Fichten, Linde, Birnbaum, Tanne). Reifholz ist echtes Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine verbesserte Haltbarkeit.




Carports Mainz   Carports   Carport Öko-Dacheindeckungen Duisburg   Carport mit Geräteraum Hannover   Doppelcarport Husum   Carports Aufbauanleitung Aachen   Carport Öko-Dacheindeckungen Dortmund   Doppel-Carport Erfurt   Carports Qualität München   Carport Konfigurator Stuttgart   Carports Qualität Aachen   Carport Magdeburg   Carport-Zubehör Oldenburg   Carport Aufbauanleitung Heide   Doppelcarport Lübeck   Carports Bauantrag Bonn   Carports Bauantrag Heide   Carport aus Holz Augsburg   Carport aus Holz Husum   Carports Lüneburg   Carport Qualität Frankfurt   Carport Planer Lübeck   Carport Aufbauanleitung Oldenburg   Doppelcarport Magdeburg   Carports Kiel   Carport Öko-Dacheindeckungen Hamburg   Carport Aufbauanleitung Potsdam   Flachdach-Carport Bochum   Carports Kassel   Bitumendach-Carport Würzburg   Carport-Zubehör Leipzig   Carport Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Carport Bauantrag Potsdam   Carport Qualität Lübeck   Carport Bauantrag Lübeck   Carport Planer Karlsruhe   Bitumendach-Carport Bremen   Flachdach-Carport Mannheim   Carport Bauantrag Heilbronn   Carports Aufbauanleitung Braunschweig   Carport Konfigurator Düsseldorf   Carport Planer Flensburg   Carport Aachen   Carport Öko-Dacheindeckungen Aachen   Bitumendach-Carport Flensburg   Carport aus Holz Ludwigshafen