Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport in Essen

Zweifellos erhält man auch im Raum Essen die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carport gesucht haben, bekommen Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Kompakt, Variant und Q4. Für jedes Carport-Modell findet man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Essen

Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Essen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Essen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Marl, Dorsten-Wulfen und Gladbeck:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Essen
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Essen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Essen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Essen eine wichtige Rolle. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carport: Große Auswahl bei SCHEERER


Carport Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist unkompliziert an Ihre genauen Vorgaben auszugestalten. Daher produzieren wir Carports in fast jeder benötigten Abmessung und Bauform. Gerade jungen Hausbesitzern ist es häufig extrem wichtig, dass spezielle Gartenelemente wie das Carport nicht allein mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Haus eine Einheit bilden. Auch Sichtschutzelemente um ein Grundstück sollten in Form und Farbe zum gewählten Carport passen. Entsprechend sollten weitere Elemente in Wertigkeit, Form und Farbgebung hierauf abgestimmt sein. Diese Wünsche lassen sich leider - z.B. wenn der finanzielle Rahmen nach einem Hauskauf knapp ist - nicht immer gleich erfüllen. Eine Lösung gewährt das Baukastenprinzip von SCHEERER. Noch viele Jahre später können beispielsweise anlehnend an den gewählten Carport Sichtschutzzäune hinzu angeschafft werden. Dann kann später das Heim auch mit einem schönen Zaun abgegrenzt werden, der exakt auf die bereits verbauten Elemente abgestimmt ist. Oder Sie bauen sich noch einen Wohlfühlbereich mit einer Sommerterrasse und vielleicht auch einer passenden Pergola. Auf diese Weise wird der Garten nach und nach immer besser.

Verglichen mit einer Garage können bei einem Carport gesundsschädliche Abgase besser abfließen und cancerogener Feinstaub problemlos abziehen. Des Weiteren wird vorhandene Nässe durch Regenwasser in kürzer Zeit trocknen. Durch diese raschere Trocknung des untergestellten Fahrzeugs wird die Rost-Gefahr erheblich gemindert. Die gewonnene freie Nutzfläche des Daches wird immer öfter als Ort für für Solarenergie genutzt.

Hier finden Sie zusätzliche Anmerkungen zum Angebot Carport.
Unsere Liste der Holzfachmärkte und Händler


Carport in Spitzen-Qualität

Ein Carport von SCHEERER ist stets eine ausgesprochen gute Wahl.

Die Bezeichnung Carport heißt genau übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohngebäude angebauter oder auch einzeln stehender Unterstand für ein Auto. Der Fachausdruck Carport wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts vom bekannten US-Architekten Frank Lloyd Wright verwendet, der mit solchen Unterständen seine berühmten "Prärie-Häuser" versah.

Für eigentlich jeden Kfz-Stellplatz findet man das passende Carport, da die Wahl an unterschiedllichen Größen sehr umfassend ist. Wenn Sie mit den normalen Größen nicht hinkommen, sollte man Ihr Carport aus Holz genau auf den genauen Platz anfertigen. Weil Spezialanpassungen sind bei SCHEERER zu günstigen Einkaufspreisen zu bekommen. Idealerweise bekommen Sie einen Überblick, indem Sie Ihren Ideal-Carport mithilfe unseres Carport-Konfigurators gestalten. Angepasst an Ihr Wohngebäude bestimmen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdachcarport, das beispielsweise mit Schindeln gedeckt werden kann, die genau an ihre Wohnheimziegel abgestimmt sind. Farbüberarbeitungen sind genauso möglich, um ein ansprechendes Gesamtbild zu erreichen. Muss die Struktur des Holzes noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Carport möglichst schon bei der Produktion mit einem Pflege-Öl bzw. einer Lasur versehen zu lassen. Auch Deckanstriche in schicken Trendfarben sind werkseitig erhältlich.


Online zum Traum-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie jederzeit Ihr perfekten Carport ganz einfach zuhause aussuchen und ausgestalten.


Ein Carport vom Hersteller SCHEERER: Die Lösung für unzählige Aufgabenstellungen

Das Carport ist in vielen verschiedenen Formen mit wahlweise 1 oder 2 PKW-Plätzen lieferbar. Im Grundsatz differenziert man nach "allein stehend" und an einer Wohnimmobilie angebaut (ein so genanntes Anlehncarport). Die Varianten unterscheidet man nach deren Dachform, also zum Beispiel Flach- oder Satteldach. Zusätzlich gibt es jedes Carport in vielfältigen Holzarten und Farbgebungen.

Ein Carport kann komplett offen sein oder über 1 bis 3 Seitenwände verfügen. Die Wände können in voller Höhe aber auch so gefertigt werden, dass der leichte Wesenszug des Carports erhalten bleibt. Ohne Frage sind sämtliche Wabdvarianten frei kombinierbar und in zahllosen Farben wählbar. Man kann natürlich seinen Carport auch später noch mit einem Wandfeld schließen.

Die Bestimmung der Dachgestaltung ist die vielleicht schwerste Entscheidung. Ob Flachdach- oder Giebeldach-Carport - da können zahlreiche Vorzüge detailliert abgewogen werden. Jederzeit stehen wir Ihnen bei diesem Problem mit all unserer Erfahrung zur Seite. Für Informationen bei bestimmten Fragestellungen im Bereich Carport informieren Sie aber auch unsere speziellen Fachhändler in Ihrer Nähe.

Bauliche und rechtliche Aspekte bei einem Carport

In den meisten Fällen werden Carports einfacher genehmigt als Garagen, denn Brandschutzauflagen entfallen in aller Regel. Zusätzlich werden im Gegensatz zu einer Garage nur Punkt- und keine Linien- oder Flächenfundamente erforderlich. In der Bundesrepublik ist nach den seit 2014 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen eine Hersteller-Qualifizierung nach DIN EN 1090 nachzuweisen.
Wenn Sie Probleme zu gesetzlichen Vorgaben haben, wenden Sie sich einfach an unsere Fachhändler in Ihrer Stadt.

Carport an das Aussehen des Wohnhauses angleichen

Wenn Sie Ihren gegenwärtigen Stellplatz oder Unterstand aufwerten und ein neues Carport erstellen wollen, erfolgt eine insbesondere ansprechende Optik sehr oft dann, sofern Sie Form und Gestaltung passend zu seinem Eigenheim wählen. Das startet bei der Dachform. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem Carport mit Spitzdach, Walmdach oder Flachdach. Darauf bestimmen Sie die Größe und ob es ein Einzelcarport oder Doppelcarport werden soll. Bei Scheerer können Sie die Abmessungen des Carports frei wählen. Unter Zuhilfenahme des Carport-Konfigurators können Sie zahllose weitere Elemente einbauen.

Für das Decken des Carportdaches stehen Ihnen bei Bedarf eine große Zahl an Alternativen zur Auswahl, die Sie am besten erfahren, wenn Sie unseren speziellen Konfigurator einmal selbst benutzen. Dabei dürfen Sie Ihr Walmdach Carport zum Beispiel mit Biberdach, Foliendach oder Betonpfannen bestellen. Im Einzelfall selbstverständlich ebenso ohne Eindeckung, wenn Sie diesen Bereich besser selber erbringen möchten. Neben den konkreten Größen steht unseren Kunden gleichfalls weiteres Zubehör zur Auswahl. Bei besonderen Modellen unserer Carports kann zudem ein kleiner Abstellraum eingebaut werden.


Weitere Infos:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätskriterien
» Carport Bauantrag


Doppelcarports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Flachdach-Carports vom Holzfachhandel in Essen


Die Großstadt Essen ist eine bedeutende Handels-, Wirtschafts- und Dienstleistungsmetropole mitten im Herzen des Ruhrgebiets und darf auf eine lange Historie zurückblicken. Gegründet anno 799, startet der Aufstieg von Essen mit dem Start des Tagebaus. 1317 wird zum ersten Mal der Abbau von Steinkohle urkundlich genannt. Die Schwerindustrie spielte in Essen schon immer eine wichtige Rolle: 1620 bedeutete der Start der Pistolen- und Gewehrfabrikation für Essen den ersten bedeutenden wirtschaftlichen Aufschwung. Im Jahre 1757 öffnete das erste Eisenwerk der Region in Essen seine Pforten. Als dann 1803 der Tüftler Franz Dinnendahl in Essen die allererste Dampfmaschine geschaffen, legt er das Fundament für die Expansion der Steinkohleförderung und leistete mit diesem Schritt die Grundlage für die Industrie in der Stadt Essen. Im Jahre 1811 gründete der Industrielle Friedrich Krupp seine Gussstahlfabrik, die darauf von seinem Sohn Alfred weitergeführt und konsequent zu einem weltweit tätigen Unternehmen ausgebaut wurde. Die Massenproduktion von Stahl und Kohle waren die bedeutendsten Triebfedern für den ökonomischen Aufschwung von Essen.

Heutzutage spielen Stahl und Kohle keine entscheidende Rolle mehr in Essen. Der Strukturwandel ging auch an der Stadt Essen nicht spurlos vorbei. Noch immer ist Essen eines der bedeutsamsten Zentren der deutschen Wirtschaft. Essen ist inzwischen eine Hochburg des Medien-, Handels- und Dienstleistungsgewerbes. Die kreisfreie Stadt Essen ist die viertgrößte Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Essen hat seinen in etwa 570.000 Bewohnern sehr viel zu bieten. Der erste Eindruck wird dominiert von einer bemerkenswerten Skyline, geprägt von einer großen Anzahl an Konzernzentralen mit ihren charakteristischen Gebäuden. Trotzdem gilt Essen als eine "grüne" Stadt. Analysen beschreiben Essen als eine der grünsten Städte Deutschlands. Hauptsächlichen Anteil daran trägt beispielsweise der bekannte Grugapark.

Die Stadt Essen ist definitiv ein attraktiver Lebensmittelpunkt. Essen verzeichnet eine sehr gute Infrastruktur, ein ruhiges Wohnumfeld sowie ein wirklich hervorragendes Freizeit- und Bildungsangebot. Die Architektur von Essen ist zeitgemäß und attraktiv und es existieren zahlreiche Einfamilienhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hauseigentümer in Essen Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER genau richtig.


Diese Informationen könnten für Sie ebenfalls interessant sein: Carport Essen

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.




Flachdach-Carport Erfurt   Doppel-Carport Lüdenscheid   Carports Aufbauanleitung Lübeck   Carports Qualität Bremerhaven   Carport Köln   Carport Dachblenden Wiesbaden   Carport Hannover   Carport Qualität Mönchengladbach   Carport Planer Wittingen   Carport Öko-Dacheindeckungen Leipzig   Carport-Zubehör Delmenhorst   Carport aus Holz Magdeburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Gifhorn   Carport Bauantrag Braunschweig   Doppel-Carport Wiesbaden   Carport Konfigurator Essen   Carport Planer Gelsenkirchen   Carports Wiesbaden   Carport Bauantrag Gelsenkirchen   Carport Konfigurator Kassel   Carports Qualität Stuttgart   Carports Aufbauanleitung Delmenhorst   Bitumendach-Carport Braunschweig   Carport Planer Uelzen   Spitzdach-Carport Augsburg   Carport Qualität Erfurt   Carport Konfigurator Magdeburg   Carport Planer Magdeburg   Carport Konfigurator Kiel   Carport Ludwigshafen   Doppelcarport Oldenburg   Carport aus Holz Braunschweig   Bitumendach-Carport Wolfsburg   Carport mit Geräteraum Würzburg   Carport Dachblenden Würzburg   Carport Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Carport Dachblenden   Flachdach-Carport Karlsruhe   Carport Dachblenden Uelzen   Flachdach-Carport Kassel   Carports Wolfsburg   Carports Stuttgart   Carport Bauantrag Darmstadt   Carport Planer   Carport Konfigurator Mannheim   Carport Planer Hannover