Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport in Hamburg

Selbstverständlich gibt es auch im Umland von Hamburg die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carport Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Hamburg

Carports, Zäune und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Wenn Sie ein Carport in Hamburg sehen, kommt dieses sehr oft aus dem Hause Scheerer. Gerade Hamburger Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hamburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Dort erhalten Sie eine optimale Beratung wenn es um die Anschaffung von einem Carport geht. Für die Region Hamburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Glinde, Norderstedt, Seevetal und Schenefeld:

Andresen & Jochimsen GmbH & Co.
Kronsaalsweg 21
22525 Hamburg
Tel.: 040-54 72 72-500
Fax: 040-54 72 72 87
www.holzzentrum.de
Mail: aj@holzzentrum.de
Google Maps

Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG
Waldweg 95
22393 Hamburg
Telefon: 040/6019012
info@hansschulze.de
www.hansschulze.de
Google Maps

kwp Baufachmarkt
Saseler Chaussee 211
22393 Hamburg - Sasel
Tel: 040-6001960
www.kwp-baumarkt.de
info@kwp-baumarkt.de
Google Maps

Kohbau Holz- und Baustoffhandlung
Kirchwerder Elbdeich 141
21037 Hamburg
Tel.: 040-7 23 03 43
Fax: 040-7 23 87 35
www.kohbau.de
Mail: info@kohbau.de
Google Maps

Delmes & Heitmann
Kirchwerder Hausdeich 406
21037 Hamburg
Telefon: 040-793132-0
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt.eu
Google Maps

Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
www.sacher-glinde.de/
info@sacher-glinde.de
Google Maps

Hinrich Plambeck GmbH & Co. KG
Niendorfer Str. 85
22848 Norderstedt
Telefon: 040-52300-0
www.plambeck-baustoffcentrum.de/
norderstedt@plambeck-baustoffe.de
Google Maps

Bauzentrum Sandhack GmbH
Osterbrooksweg 50
22869 Schenefeld
Tel: 040-839364-0
www.sandhack.de
info@sandhack.i-m.de
Google Maps

Hass + Hatje Baustoffzentrum
Eichenstr. 30-40
25462 Rellingen
Telefon: 04101/5020
www.hass-hatje.de
info@hass-hatje.de
Google Maps

Delmes & Heitmann GmbH & Co. KG
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040-769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de
Google Maps

HolzLand Folkmann GmbH
Duvendahl 100
21435 Stelle
Telefon: 04174-7181-0
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de
Google Maps

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de
Google Maps


Carports im Raum Hamburg

Das bisweilen rauhe Klima im Norden Deutschlands, stellt eine besondere Herausforderung für die Qualität von einem Carport in Hamburg dar. Sie finden daher unser Carports aber auch unsere Sichtschutzzäune und Holzterrassen bei vielen Fachhändlern im Raum Hamburg. Unsere Qualität hat sich in der Hansestadt über die vielen Jahre durchgesetzt. Setzen auch Sie auf Scheerer, wenn es für Sie um ein Carport in Hamburg geht.

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Hamburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückssichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hamburg einige Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Hamburg eine große Rolle und werden von unseren Fachhändlern zahlreich verkauft.


Carport in Spitzenqualität


Carport Ein Carport ist in verschiedenartigen Formen mit wahlweise ein oder zwei Stellplätzen lieferbar. Im Pinzip differenziert man nach "allein stehend" und an einem Haus angebracht (ein so genanntes Anlehncarport). Die Varianten unterscheiden sich nach deren Bedachung, also beispielsweise Sattel- oder Flachdach. Außerdem findet man jedes Carport in verschiedenen Holzarten und Farben.

Ein Carport kann rundum offen sein oder über bis zu drei Wände verfügen. Die Seitenwände können bis unters Dach aber auch so ausgewählt werden, dass der schlanke Wesenszug des Carports bestehen bleibt. Selbstverständlich sind alle Seitenwandvarianten frei kombinierbar und in besonders vielen Farben zu erwerben. Man darf den Carport auch nachträglich noch mit einem Wandfeld nachrüsten.

Hier bieten wir mehr Daten zum Bereich Carport.
Unsere Übersicht der Fachhändler


Carport in Top-Qualität

Ein Carport vom Markenhersteller ist stets eine günstige Wahl.

Der Fachausdruck Carport heißt eigentlich "Autohafen". Ein Carport ist ein an eine Wohnimmobilie angebauter oder separat platzierter Unterstand für ein Auto. Das Wort Carport wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts von dem amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright geprägt, der mit solchen überdachten Stellplätzen seine besonderen "Prärie-Häuser" ergänzte.

Für so ziemlich jeden Pkw-Stellplatz findet man das optimale Carport, da die Wahl an sich unterscheidenden Größen sehr vielfältig ist. Sofern Sie mit den normalen Standarddimensionen nicht hinkommen, läßt sich Ihr SCHEERER Carport exakt auf den zur Verfügung stehenden Raum anpassen. Weil Spezialanpassungen sind bei uns zu guten Preisen zu bekommen. Am besten bekommen Sie einen Überblick, indem Sie Ihren idealen Carport mittels unseres Carport-Konfigurators planen. Angepasst an Ihr Haus bestimmen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdachcarport, das zum Beispiel mit Schindeln gedeckt werden kann, die perfekt an ihre Hausziegel abgestimmt sind. Farbänderungen sind gleichfalls möglich, um ein abgestimmtes Gesamtbild zu bekommen. Darf die Struktur des Holzes noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Carport tunlichst schon bei der Herstellung mit einem pflegenden Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Anstriche in schicken Trendfarben sind beim Hersteller lieferbar.


Per Internet zum Ziel-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie bequem Ihr idealen Carport sehr simpel online planen.


Ein Carport aus dem Hause SCHEERER: Optimal für unzählige Aufgabenstellungen

Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist problemlos an Ihre genauen Pläne erweiterbar. Daher produzieren wir Carports in fast jeder benötigten Abmessung und Gestaltung. Gerade jungen Eigenheimbesitzern ist es häufig extrem wichtig, dass die meisten Gartenelemente wie das Carport nicht als einzige mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohnhaus eine Einheit bilden. Auch Sichtschutzelemente um ein Haus müssen farblich dem Design des Carports entsprechen. Genauso sollen weitere Gartenelemente in Qualität, Form und Farbgebung hierauf abgestimmt sein. Diese Pläne lassen sich leider - zum Beispiel wenn der finanzielle Spielraum nach einem Hausbau begrenzt ist - nicht immer gleich umsetzen. Den Ausweg bietet das Baukastensystem von SCHEERER. Noch viele Jahre später können beispielsweise abgestimmt an den eigenen Carport Sichtschutzzaunelemente hinzu erworben werden. Dann kann zusätzlich das Heim auch mit einem optisch ansprechenden Zaun geschmückt werden, der genau auf die schon vorhandenen Elemente angelehnt ist. Oder Sie bauen sich noch eine Wohlfühlecke mit einer Holzterrasse und vielleicht auch einer passenden Pergola. Dadurch wird Ihr Garten Schritt für Schritt laufend besser.

Verglichen mit einer komplett geschlossenen Garage können beim Carport gesundheitsgefährdende Autoabgase rasch abziehen und Krebs verursachender Feinstaub problemlos verteilen. Darüber hinaus wird anhaftende Nässe nachhaltiger abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten PKWs wird die Gefahr durch Rost beträchtlich gemindert. Die sich ergebende freie Fläche des Daches wird oft als Ort für die Installation einer kleinen Solaranlage verwendet.

Die Auswahl der Dachart ist die vielleicht weitreichendste Entscheidung. Ob Flachdach-Carport oder Spitzdach-Carport - da können zahlreiche Vorteile umfangreich in Relation gesetzt werden. Jederzeit stehen wir Ihnen dabei mit mit all unserem Wissen zur Seite. Wenn Sie spezielle Auskünkte zum Thema Carport benötigen, unterstützen Sie aber auch unsere kooperierenden Fachhandelspartner vor Ort.


Mehr Informationen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


Flachdach-Carports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Doppelcarports erhalten Sie vom Fachhändler in Hamburg


Die schon zur Hansezeit bereits sehr bedeutende Stadt Hamburg ist einer von drei Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland und mit circa 1,8 Millionen Bürgern nach Berlin die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik. Hamburg ist damit auch die siebtgrößte Metropole der Europäischen Union und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg unterteilt sich in sieben Verwaltungsbezirke. Dies sind Eimsbüttel, Wandsbek, Altona, Harburg, Bergedorf, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte.

Schon im siebten Jahrhundert wird Hamburg zum ersten Mal als Ort benannt und hat sich in seiner bunten Geschichte zur heutigen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" stand einst im Bereich der heutigen Altstadt, existiert aber heute nicht mehr, da sie bereits im neunten Jahrhundert von den Wikingern total zerstört wurde.

Zu den bekanntesten der mehr als 100 Stadtteilen in Hamburg gehören Poppenbüttel, Othmarschen, Pöseldorf, Nienstedten, Bergstedt, Rahlstedt, Sasel, Farmsen, Ohlstedt, Bramfeld und Volksdorf. Damit die Menschen nicht in die umlieghenden Gemeinden ziehen, schaffte der Hamburger Senat in der Nähe der Innenstadt Baugebiete für den Wohnungsbau. Für den Bau von Reihen- und Doppelhäusern als auch Ein- und Zweifamilienhäusern stehen nur Baubereiche in den äußeren Bezirken zur Verfügung, dies gilt besonders für die Stadtteilen Bergstedt, Meiendorf, Rahlstedt, Volksdorf, Harburg aber auch in den benachbarten Randgemeinden wie zum Beispiel Norderstedt, Duvenstedt, Ahrensburg, Großhansdorf, Bargteheide, Aumühle, Trittau, Glinde, Schwarzenbek, Reinbek und Wentorf.

Da die Preise für Bauflächen in Hamburg und den Randgemeinden zwangsläufig immer weiter klettern, sind viele Bauwillige gezwungen selbst weiter weg befindliche Ansiedlungen wie Neuwulmstorf, Buxtehude, Stade, Buchholz und Jesteburg zum Einzugsbereich der Metropole Hamburg hinzurechen. Insbesondere für junge Familien liegt in dem dort günstigeren Quadratmeterpreis der Reiz, zumal diese Städtchen über den HVV-Anschluss gut mit der dem Stadtzentrum von Hamburg verbunden sind.

Für den privaten Wohnungsbau in Form von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern stehen wie üblich für Millionenstädte lediglich Bauflächen an der Stadtgrenze zur Verfügung, in erster Linie in den Hamburger Verwaltungsbereichen Volksdorf, Ohlstedt, Bergstedt, Duvenstedt, Bergedorf, Poppenbüttel, Bramfeld sowie Rahlstedt. Auch in den weiteren Stadtbezirken der Hansestadt Hamburg wie Schnelsen, Eidelstedt, Niendorf, Harburg und Ohlsdorf werden Voraussetzungen geschaffen, dass existente Grundstücke geteilt und für eine Wohnhausbebauung freigegeben werden können.

Da die Grundstückskosten in Hamburg selbstverständlich höher sind als im Speckgürtel mit den Ortschaften Großhansdorf, Bargteheide, Norderstedt, Ahrensburg, Reinbek, Trittau, Aumühle, Glinde, Schwarzenbek und Wentorf wandern dennoch sehr viele junge Familien in diese Ortschaften ab, um dort ihre neuen Häuser zu errichten.

Besonders in den mittelgroßen Orten im direkten Umland von Hamburg gibt es vor allem viele freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhäuser oder Reihenhäuser mit gepflegten Grundstücken. Das sind dann die Bereiche, in denen Sie sicher sehr viele SCHEERER-Produkte wie Spitzdach-Carports, Sichtschutzelemente, Carports oder Carport-Zubehör bewundern wird. Achten Sie einfach beim nächsten Spaziergang durch die am Rand liegenden Wohnviertel der Weltstadt Hamburg, ob Ihnen ein Carport oder Zaun besonders gut gefällt. Mit ziemlicher Sicherheit kommen diese Holzprodukte von SCHEERER.


Diese Themenseiten dürften auch für Sie von Interesse sein: Carport Hamburg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist unterschiedlich zu verwenden. Douglasie wird im Garten für Zäune, Türen, Carports, Tore, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, welches mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Nachfärbungen (Farblasuren und Lacke).



Kiefern

Kiefern sind in den meisten Fällen auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimabereichen. Von speziellen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile weltweit gezüchtet. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oft für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen verwendet. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Holzgattung. Auffällige Erkennungszeichen der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Fertigung von Häusern und ähnlichen Bauwerken Verwendung findet. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen etlichen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur bestimmte Holzarten zur Verwendung bei tragenden Konstruktionen zulässig (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Kiefer, Southern Pine, Douglasie, Fichte, Lärche, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Keruing, Eiche, Buche, Merbau, Teak, Afzelia, Bongossi und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, besitzt das Bauholz andere Eigenschaften, insbesondere was Stabilität und natürliche Langlebigkeit anbelangt.




Carports Qualität Mainz   Carport Planer Stuttgart   Bitumendach-Carport Lüneburg   Carports Bauantrag Delmenhorst   Carport Öko-Dacheindeckungen Wolfsburg   Flachdach-Carport Darmstadt   Carport mit Geräteraum Tübingen   Carport Aufbauanleitung Nürnberg   Bitumendach-Carport Potsdam   Carport Nürnberg   Doppelcarport Lüneburg   Carport Magdeburg   Carport Dachblenden Rotenburg   Doppel-Carport Magdeburg   Carports Bauantrag Mainz   Carports Qualität Karlsruhe   Bitumendach-Carport Bonn   Doppel-Carport Stuttgart   Carport-Zubehör Rotenburg   Carport-Zubehör Delmenhorst   Carport mit Geräteraum Potsdam   Carports Würzburg   Flachdach-Carport Neumünster   Doppel-Carport Heilbronn   Carport Konfigurator Uelzen   Carport Qualität Leipzig   Carports Aufbauanleitung Magdeburg   Bitumendach-Carport Wolfsburg   Carport Karlsruhe   Bitumendach-Carport Kassel   Carport mit Geräteraum Stuttgart   Carport Konfigurator Gelsenkirchen   Carports Qualität Lüdenscheid   Carport mit Geräteraum Leipzig   Carport-Zubehör Braunschweig   Carport Dachblenden Uelzen   Carport aus Holz Berlin   Carport Bauantrag Aachen   Carports Bauantrag Hannover   Spitzdach-Carport Tübingen   Carport aus Holz Ludwigshafen   Flachdach-Carport Stuttgart   Spitzdach-Carport Duisburg   Bitumendach-Carport Würzburg   Carport Konfigurator Aachen   Carport Dachblenden Wolfsburg