Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport in Karlsruhe: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carport in Karlsruhe

Ohne Zweifel bekommt man auch in der Region Karlsruhe die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carport Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Planung und dem Aufbau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Karlsruhe

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Karlsruhe mit dem folgenden Fachhandelspartner zusammen. Im Umland von Karlsruhe finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Pforzheim, Hockenheim, Mannheim, Filderstadt und Waiblingen:

Holz Bumb GmbH
Grechbachstr. 31
76137 Karlsruhe
Tel: 0721-964660
www.holz-bumb.de
florian.fuchs@holz-bumb.de

HolzLand Woll
Im Hinteren Zeil 3-5
75179 Pforzheim
Tel: 07231-441122
www.holzland-woll.de
holzland.woll@t-online.de

Holz-Zentrum Schwab
2. Industriestr. 3
68766 Hockenheim-Talhaus
Tel: 06205-9446-0
www.holzschwab.de
info@holzschwab.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Tel: 07042-9729-0
www.holzland.de
f.schweizerhof@holzlandinfo.de

HWH Handwerkscenter Holz
Turbinenstr. 9-13
68309 Mannheim-Käfertal
Tel: 0621-7182939
www.hwh-mannheim.de
hwh@hwh-mannheim.de

HolzLand Filderstadt GmbH
Reichenbachstr. 8
70794 Filderstadt-Plattenhardt
Tel: 07157-8824-0
www.holzland-filderstadt.de
mail@holzland.com

HolzLand Neckarmühlbach
Heinsheimer Str. 3
74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Tel: 06266-9206-0
www.holzcenter.de
info@holzcenter.de

Konz Baustoffe GmbH & Co.KG
Schüttelgrabenring 14
71332 Waiblingen
Tel: 07151-149121
info@konz-baustoffe.de


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Einwohner von Karlsruhe mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Karlsruhe viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzaun und Carports spielen dabei in Karlsruhe eine große Rolle.


Vom Carport-Traum zum Traum-Carport


Carport Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist unkompliziert an Ihre speziellen Ideen auszugestalten. Daher liefern wir Carports in so gut wie jeder gewünschten Abmessung und Form. Gerade jungen Hausbesitzern ist es oft extrem wichtig, dass spezielle Gartenelemente wie das Carport nicht als einzige mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohngebäude eine harmonische Einheit bilden. Auch Sichtschutzmaßnahmen um ein Grundstück dürfen gerne farblich mit dem Carport harmonieren. Ebenso sollen zusätzliche Gartenelemente in Qualität, Struktur und Farbgebung darauf abgestimmt sein. Diese Ziele lassen sich häufig - z.B. wenn der finanzielle Rahmen nach einem Hauskauf begrenzt ist - nicht immer sofort erfüllen. Den Ausweg gewährt das Baukastensystem von SCHEERER. Noch viele Jahre später können zum Beispiel abgestimmt an den eigenen Carport Sichtschutzzäune dazu angeschafft werden. Dann kann zudem das Zuhasuse auch mit einem optisch ansprechenden Zaun abgegrenzt werden, der genau auf die schon erworbenen Elemente abgestimmt ist. Oder Sie bauen sich noch einen Ort der Entspannung mit einer Sommerterrasse und vielleicht auch einer zusätzlichen Pergola. Dadurch wird so ein Garten nach und nach laufend besser.

Verglichen mit einer komplett geschlossenen Garage können bei einem Carport schädliche Autoabgase leichter entweichen und Krebs verursachender Feinstaub ganz einfach entweichen. Zudem wird auftretende Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser schneller abgeführt. Durch diese raschere Trocknung des untergestellten Fahrzeugs wird die Rost-Gefahr deutlich gemindert. Die sich ergebende freie Fläche des Daches wird zunehmend als Ort für die Installation einer kleinen Solaranlage verwendet.

An dieser Stelle finden Sie mehr Hintergrundinfos zum Bereich Carport.
Zur Übersicht der Fachhandelspartner


Carport in hervorragender Qualität

Ein Carport aus unserem Hause ist grundsätzlich eine optimale Wahl.

Der Ausdruck Carport heißt wörtlich "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohnhaus angebauter oder auch frei aufgestellter Unterstand für ein oder zwei Automobile. Die Bezeichnung Carport wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts vom gefeierten Architekten Frank Lloyd Wright verwendet, der mit diesen Unterständen seine viel gerühmten "Prärie-Häuser" versah.

Für eigentlich jeden Stellplatz findet man das passende Carport, da das Angebot an diversen Maßen sehr umfangreich ist. Sollten Sie mit den üblichen Standardgrößen nicht klarkommen, sollte man Ihr SCHEERER Carport genau auf den zur Verfügung stehenden Raum anpassen. Weil Sonderproduktionen sind bei SCHEERER zu günstigen Einkaufspreisen zu bekommen. Am besten erhalten Sie einen guten Überblick, indem Sie Ihren Ideal-Carport mittels unseres Carport-Konfigurators designen. In Anlehnung an Ihr Wohnhaus bestimmen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdach-Carport, das beispielsweise mit Schindeln bedeckt werden kann, die perfekt an ihre Hausbedachung angepasst sind. Farbänderungen sind genauso möglich, um ein harmonishes Gesamtbild zu gewährleisten. Muss die Holzstruktur noch zu erkennen sein, empfiehlt es sich das Carport tunlichst bereits beim Hersteller mit einem pflegenden Öl bzw. einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Anstriche in angesagten Trendfarben sind beim Hersteller wählbar.


Online zum Ideal-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie bequem Ihr gewünschten Spezial-Carport kinderleicht online aussuchen und ausgestalten.


Ein Carport von SCHEERER: Die Lösung für im Grunde alle Eigenheimbesitzer

Carports sind in unterschiedlichen Formen mit je nach Bedarf 1 oder 2 Kfz-Stellplätzen bestellbar. Vor allem unterscheidet man nach "frei stehend" und an einer Immobilie angebracht (ein sog. Anlehncarport). Die Modelle unterscheidet man nach deren Bedachung, also z.B. Sattel- oder Flachdach. Zudem gibt es jedes Carport in verschiedenen Holzarten und Farben.

Ein Carport kann in Gänze offen sein oder über bis zu drei Seitenwände verfügen. Die Wände können in voller Höhe aber auch so gefertigt werden, dass der schlanke Charakter bestehen bleibt. Grundsätzlich sind sämtliche Seitenwandvarianten auch miteinander kombinierbar und in etlichen Farben zu bestellen. Man darf ein Carport auch Jahre später noch mit einem Wandfeld versehen.

Die Auswahl der Dachform ist die zumeist schwerste Entscheidung. Ob Flachdachcarport oder Satteldachcarport - da sollten sehr viele Vorteile umfangreich ins Verhätnis gesetzt werden. Gern stehen wir Ihnen hierbei mit Rat und Tat zur Seite. Bei Fragen zum Thema Carport unterstützen Sie aber auch unsere kooperierenden Fachhandelspartner vor Ort.

Bauliche und rechtliche Aspekte bei einem Carport

In den meisten Fällen werden Carports schneller genehmigt als Garagen, Brandschutzanforderungen existieren nicht oft. Zusätzlich werden im Gegensatz zu einer Garage nur Punkt- und keine Flächen- opder Linienfundamente zu erstellen sein. In der Bundesrepublik Deutschland ist nach den seit dem Jahr 2014 gültigen gesetzlichen Regelungen eine Qualifizierung vom Hersteller nach DIN EN 1090 vorzulegen.
Wenn Sie Probleme zu rechtlichen Fragen haben, richten Sie Ihre telefonische Anfrage einfach an unsere Fachhändler in Ihrer Region.

Carport dem Design des Eigenheims angleichen

Falls Sie Ihren bisherigen Unterstand oder Stellplatz aufwerten und ein neues Carport errichten wollen, erhält man eine besonders ansprechende Anpassung für gewöhnlich dann, wenn Sie Form und Farben analog zu seinem Haus auswählen. Das beginnt bei der Form des Daches. Hier stehen zur Wahl zwischen einem Carport mit Walmdach, Flachdach oder Satteldach. Anschließend wählen Sie die Ausmaße des Carports und ob es ein Einzelcarport oder Doppelcarport werden soll. Bei uns können Sie die Ausmaße der Carports frei vorgeben. Mit Hilfe unseres Carport-Konfigurators können Sie zahlreiche ergänzende Optionen wählen.

Für das Decken des Carport-Dachs stehen Ihnen in der Tat eine Fülle an Alternativen zur Auswahl, die Sie am besten kennenlernen, wenn Sie unseren speziellen Konfigurator gleich ausprobieren. Auf diese Weise können Sie ein Carport-Walmdach zum Beispiel mit Foliendach, Betonpfannen oder Biberdach bestellen. Bei Bedarf natürlich auch ohne Eindeckung, wenn Sie diesen Teil besser selber erbringen möchten. Neben den exakten Maßen steht Ihnen bei uns gleichfalls einiges an Zubehör zur Auswahl. Bei manchen Modellen unserer Carports kann ebenfalls ein nützlicher Abstellraum integriert werden.


Mehr Informationen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


Sichtschutzwände, Flachdach-Carports, Geräteräume oder Doppelcarports in Karlsruhe


Karlsruhe verfügt über um und bei 300.000 Einwohner und ist demnach nach Stuttgart (knapp 75 km südöstlich) die zweitgrößte einwohnerstarke Stadt des Landes Baden-Württemberg und hat eine Gesamtfläche von circa 173 qkm. Karlsruhe ist auch ein Stadtkreis in Baden-Württemberg, Sitz des Regierungsbezirks Karlsruhe und des Landkreises Karlsruhe, der im Süden, Norden und Osten angrenzt. Karlsruhe befindet sich in der Region Mittlerer Oberrhein. Historisch war Karlsruhe Haupt- und Residenzstadt des ehemaligen Landes Baden. Seit dem Jahr 1950 ist Karlsruhe Sitz des Bundesgerichtshofs und seit dem Jahr 1951 auch des Bundesverfassungsgerichts, weswegen Karlsruhe den Beinamen Residenz des Rechts trägt.

Folgende Gemeinde und Städte grenzen an Karlsruhe: Stutensee, Eggenstein-Leopoldshafen, Weingarten (Baden), Pfinztal, Rheinstetten, Karlsbad, Hagenbach, Wörth am Rhein, Ettlingen und Waldbronn.

In der Nachbarschaft von Karlsruhe gibt es auch die Orte Phillipsburg, Bad Schönborn, Graben-Neudorf, Bruchsal, Bretten und selbstverständlich die zahlreichen Dorfgemeinden, die sich dazwischen befinden. Der Stadtbereich von Karlsruhe wurde in 27 Stadtteile unterteilt, die sich weiter in Viertel teilen.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in der Region Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe ist definitiv ein attraktiver Lebensmittelpunkt. Karlsruhe glänzt durch eine besonders gute Infrastruktur, ein vorzügliches Wohnumfeld sowie ein viel gelobtes, hervorragendes Freizeit- und Kulturangebot. Die Architektur von Karlsruhe ist attraktiv und modern und es existieren zahllose Einfamilienhäuser mit Gärten. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Karlsruhe Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carport oder Terrassenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse.


Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls von Interesse sein: Carport Karlsruhe

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.




Carports Aufbauanleitung Düsseldorf   Carports Aufbauanleitung Mannheim   Carport Öko-Dacheindeckungen Stuttgart   Carports Bauantrag Tübingen   Carport Konfigurator Heide   Carport Konfigurator Würzburg   Carport Planer Leipzig   Carport Dachblenden Lüneburg   Doppelcarport Nürnberg   Carports Bauantrag Potsdam   Carport Öko-Dacheindeckungen Aachen   Spitzdach-Carport Karlsruhe   Flachdach-Carport Darmstadt   Carport-Zubehör Hannover   Carports Qualität Würzburg   Carports Lüdenscheid   Carports Bauantrag Hannover   Carport aus Holz Bochum   Carport Bremen   Carport Aufbauanleitung Leipzig   Spitzdach-Carport Bochum   Spitzdach-Carport Düsseldorf   Doppel-Carport Wiesbaden   Carport aus Holz Karlsruhe   Carport aus Holz Wolfsburg   Carport-Zubehör Potsdam   Carport Öko-Dacheindeckungen Leipzig   Carports Bauantrag Nürnberg   Carport mit Geräteraum Bochum   Carport Qualität Nürnberg   Flachdach-Carport Hamburg   Carport mit Geräteraum Potsdam   Flachdach-Carport Oldenburg   Carports Qualität Leipzig   Carport Konfigurator Mannheim   Doppelcarport Lüdenscheid   Carport Qualität Kiel   Doppel-Carport Augsburg   Carports Bauantrag Essen   Carport Aufbauanleitung Düsseldorf   Carport Öko-Dacheindeckungen Mainz   Carport Qualität Lübeck   Carport mit Geräteraum Uelzen   Carport Aufbauanleitung Rotenburg   Flachdach-Carport Heilbronn   Spitzdach-Carport Aachen