Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport in Lüneburg: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Umweltbewusst und natürlich: Carport mit Dachbegrünung und Geräteraum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carport in Lüneburg

Natürlich bekommt man auch in Lüneburg die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carport gesucht haben, finden Sie hier alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Lüneburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lüneburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Lüneburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Adendorf, Bardowick, Winsen/Luhe und Stelle:

Mölders&Scharff Bauzentrum GmbH
Lüneburger Str. 7
21335 Lüneburg
Tel: 04131/700527
www.moelders.de
info@moelders.de

Holz Herbst GmbH
Christian-Herbst-Str. 10
21339 Lüneburg (Gewerbegebiet Goseburg)
Tel: 04131-3022-0
www.holzherbst.de
mail@holzherbst.de

Mölders Baustoffe
Elba 2
21365 Adendorf
Tel: 04131/98480
www.moelders.de
bshAdendorf@moelders.de

Friede Bauzentrum
Am Landwehrkreisel 1
21357 Bardowick
Tel: 04131-266610
www.friede-bauzentrum.de
suat.yavsan@friede-bauzentrum.de

Wehrmann Baustoffe
Zum Torfmoor 19-27
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/71051
www.wehrmann-baustoffe.de
info@wehrmann-baustoffe.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Max-Planck-Str. 20
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/7841-0
www.delmes-heitmann.de
info@delmes-heitmann.de

HolzLand Folkmann
Duvendahl 100
21434 Stelle
Tel: 04174/71810
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de

Holger Stoltz Holz & Baustoffe
Hauptstraße 68
21439 Marxen
Tel: 04185-586900
www.holzrave.de
info@holzrave.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040/769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Lüneburg zu einem Anteil von ungefähr 39% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Lüneburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in v äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carport: Große Auswahl bei SCHEERER


Carport Das Carport ist in etlichen Varianten mit wahlweise ein oder zwei PKW-Stellplätzen zu bestellen. Grundsätzlich unterscheidet man nach "allein stehend" und an einer Immobilie angebracht (ein sog. Anlehncarport). Die Formen unterscheidet man nach deren Bedachung, also beispielsweise Flach- oder Satteldach. Außerdem findet man jedes Carport in verschiedenen Holzarten und Farben.

Ein Carport kann rundum offen sein oder über bis zu drei Seitenwände verfügen. Die Seitenwände können bis unters Dach aber auch so produziert werden, dass der luftige Wesenszug des Carports erhalten bleibt. Selbstverständlich sind sämtliche Seitenwände beliebig kombinierbar und in sehr vielen Farbtönen bestellbar. Man kann selbstverständlich den Carport auch Jahre später noch mit einem Wandfeld nachrüsten.

An dieser Stelle bekommen Sie weitere Anmerkungen zum Bereich Carport.
Zur Übersicht der Fachhandelspartner


Ein Carport in Markenqualität ist immer eine optimale Wahl.

Der Begriff Carport heißt eigentlich "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohnhaus angebauter oder frei platzierter Unterstand für ein oder zwei Automobile. Der Fachausdruck Carport wurde in den 1920er-Jahren von dem bekannten US-Architekten Frank Lloyd Wright geprägt, der mit diesen Unterständen seine viel gerühmten "Prärie-Häuser" ergänzte.

Für jeden Stellplatz finden sich das richtige Carport, da die Wahl an voneinander abweichenden Größen sehr umfassend ist. Wenn Sie mit den klassischen Standardabmessungen nicht hinkommen, kann man Ihr Carport von SCHEERER exakt auf den genauen Platz anfertigen. Denn Sonderanpassungen sind bei uns zu attrraktiven Preisen zu bekommen. Am besten erhalten Sie einen guten Überblick, indem Sie Ihren Ideal-Carport mithilfe unseres Carport-Konfigurators zusammenstellen. Passend zum Heim bestimmen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdachcarport, das z.B. mit Schindeln bedeckt werden kann, die präzise an ihre Wohnheimziegel angepasst sind. Farbbehandlungen sind gleichfalls denkbar, um ein harmonishes Gesamtbild zu erreichen. Soll die Holzstruktur noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Carport möglichst bereits bei der Produktion mit einem Pflege-Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in schicken Trendfarben sind bei SCHEERER lieferbar.


Per Internet zum Ideal-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie bequem Ihr idealen Carport sehr simpel am Computer planen.


Ein Carport aus dem Hause SCHEERER: Die Lösung für fast alle Eigenheimbesitzer

Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist unkompliziert an Ihre genauen Bedürfnisse zu erweitern. Daher bieten wir Carports in fast jeder gewünschten Abmessung und Form. Ganz besonders jungen Eigenheimbesitzern ist es oftmals sehr wichtig, dass besondere Gartenelemente wie das Carport nicht als einzige mit der gewählten Bepflanzung und dem Haus eine harmonische Einheit bilden. Auch Sichtschutzelemente um das Wohnhaus dürfen gerne farblich zum gewählten Carport passen. Ebenfalls sollen andere Elemente in Güte, Form und Farbgebung hierauf abgestimmt sein. Diese Vorhaben lassen sich leider - beispielsweise wenn das Geld nach einem Immobilienkauf begrenzt ist - nicht immer sogleich umsetzen. Eine optimale Alternative liefert das Baukastensystem von SCHEERER. Noch Jahre später können beispielsweise abgestimmt an den eigenen Carport Sichtschutzzäune hinzu angeschafft werden. Dann kann zudem das Heim auch mit einem reizvollen Zaun umgrenzt werden, der genau auf die bereits verbauten Elemente abgestimmt ist. Oder Sie errichten sich noch einen Wohlfühlort mit einer Sommerterrasse und vielleicht auch einer dazu passenden Pergola. Dadurch wird Ihr Garten mit der Zeit laufend reizvoller.

Im Vergleich zur Garage können beim Carport schädliche Abgase sofort entweichen und cancerogener Feinstaub ohne Schwierigkeiten entweichen. Darüber hinaus wird vorhandene Nässe effizienter abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten Autos wird die Gefahr des Durchrostens erheblich verringert. Die sich ergebende freie Fläche des Daches wird häufig als Ort für für Solarenergie genutzt.

Die Auswahl der Dachgestaltung ist die zumeist schwierigste Entscheidung. Ob Flach- oder Spitzdach-Carport - da müssen sehr viele Vorzüge exakt abgewogen werden. Gerne stehen wir Ihnen dabei mit all unserer Erfahrung zur Seite. Für Fragen beim Thema Carport unterstützen Sie aber auch gerne unsere Fachhändler vor Ort.


SCHEERER Geräteräume, Sichtschutzelemente, Flachdach-Carports oder Doppelcarports erhalten Sie vom Fachhändler in Lüneburg


In der rund 40 Kilometer im Süden Freien und Hansestadt Hamburg entfernt gelegenen Kleinstadt Lüneburg leben ca. 70.000 Bewohner. Die Stadt verläuft über eine Fläche von circa 70 km². Die Stadt prägt eine vielseitige Bebauung mit Ein- und Zweifamilienhäusern, aber auch einige wenige mehrgeschossige Wohnhäuser finden sich in Lüneburg. Lüneburg ist Kreisstadt des Kreises Lüneburg und ist Teil der Metropolregion Hamburg. Was viele nicht wissen: Lüneburg ist eine einst bedeutende Hansestadt. Wunderschön an der Ilmenau gelegen, erfreut sich Lüneburg anhaltender Beliebtheit bei Jung und Alt. Die annähernd 300.000 Übernachtungen, die das niedersächsische Landesamt für Statistik im Jahre 2011 registriert hat, sprechen eine ganz unzweideutige Sprache. Wirklich erlebenswert ist die Innenstadt von Lüneburg. Zahlreiche geschichtsträchtige Häuser verleihen der Stadt einen absolut außergewöhnlichen Charme. Bei einem Gang durch die geschichtsträchtige Altstdt von Lüneburg sollte man auf alle Fälle die Kirche St. Nicolai im Wasserviertel, das Stadtschloss am Markt und den Stintmarkt am Lüneburger Hafen konsultieren. Wer etwas Zeit mitbringt, macht Halt in einem der zahlreichen hübschen Cafés am Marktplatz und lässt einfach die herrliche Atmosphäre von Lüneburg auf sich wirken. Die vielen Fachwerkgebäude geben dem städtischen Ensemble eine gänzlich einmalige Aura. Die Hansestadt Lüneburg ist bundesweit für die Salzgewinnung. In Lüneburg liegt ein sehr alter Salzstock. Hier wurde über viele Jahrhunderte tonnenweise Salz gewonnen. Das örtliche Salzmuseum erinnert heute an diesen historischen Abschnitt der Stadtchronik. Des Weiteren ist der Stint eine beliebte kulinarische Delikatesse aus Lüneburg. Auf den kleinen Fisch trifft man in Lüneburg fast pausenlos. Bei einem Ausflug zur norddeutschen Stadt sollte man ein Stint-Essen nicht verpassen.

Die Wohnviertel in Lüneburg

Besonders in den mittelgroßen Ortschaften im direkten Umland von Lüneburg findet man in erster Linie sehr viele Einzelhäuser, Doppelhäuser sowie Reihenhäuser mit grünen Gärten. Das ist der Ort, wo Sie sicher besonders viele SCHEERER-Produkte wie Sichtschutzelemente, Carports, Spitzdach-Carports oder Carport-Zubehör bestaunen können.


Diese Informationen könnten auch für Sie nützlich sein: Carport Lüneburg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.




Doppelcarport Hannover  Carport Dachblenden Düsseldorf  Carport Nürnberg  Bitumendach-Carport Lüneburg  Carport Dachblenden Hamburg  Spitzdach-Carport Husum  Bitumendach-Carport Aachen  Flachdach-Carport Flensburg  Bitumendach-Carport Delmenhorst  Carport Planer Berlin  Doppelcarport Dortmund  Spitzdach-Carport Braunschweig  Carports Frankfurt  Doppelcarport Ludwigshafen  Bitumendach-Carport Husum  Carport mit Geräteraum Augsburg  Carports Darmstadt  Doppelcarport Augsburg  Carport aus Holz Magdeburg  Carports München  Doppel-Carport Duisburg  Carport aus Holz Frankfurt  Carport aus Holz Lüdenscheid  Carport Dachblenden Ludwigshafen  Spitzdach-Carport Mainz  Flachdach-Carport Gifhorn  Carport Potsdam  Doppelcarport Lüdenscheid  Carports Gelsenkirchen  Carport Dachblenden Mannheim  Carport Öko-Dacheindeckungen Darmstadt  Carports Mönchengladbach