Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport mit Geräteraum in Ludwigshafen: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carport mit Geräteraum in Ludwigshafen

Selbstverständlich gibt es auch in der Region Ludwigshafen die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carport mit Geräteraum interessieren, vermitteln wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante findet man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Ludwigshafen

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Ludwigshafen mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Ludwigshafen befinden sich unsere Fachhandespartner zum Beispiel in den Orten Mannheim, Worms, St. Leon-Rot und Hockenheim-Talhaus:

HWH Handwerkscenter Holz GmbH
Turbinenstr. 9 - 13
68309 Mannheim-Käfertal
Tel: 0621-7182939
www.hwh-mannheim.de
hwh@hwh-mannheim.de

Baier + Mink GmbH
Kirschgartenweg 1
67549 Worms
Tel: 06241-6126
www.baier-mink.de
j.philippi@baier-mink.de

Wilhelm Bohnert GmbH & Co. KG
An der Autobahn 19
68789 St. Leon-Rot
Tel: 06227-864730
www.holzland-bohnert.de
info@holzland-bohnert.de

Holz-Zentrum Schwab
2. Industriestr. 3
68766 Hockenheim-Talhaus
Tel: 06205-9446-0
www.holzschwab.de
info@holzschwab.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Anwohner von Ludwigshafen zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Ludwigshafen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Ludwigshafen eine große Rolle. Zum Glück haben wir in dieser Region zahlreiche Händler in der Nähe.


Carport mit Geräteraum oder Schuppen: Spielräume, die Sie ausgiebig nutzen werden


Carport mit Geräteraum Ob Sie es "Carport mit Geräteraum" oder "Carport mit Schuppen" bezeichnen, der zusätzliche Stauraum belegt, dass ein Carport äußerst vielseitig nutzbar ist. Die Bezeichnung Carport heißt in der deutschen Sprache im Grunde "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Wohnhaus angebauter oder frei aufgestellter Unterstand für ein Automobil. Ein Carport muss aber nicht nur ein Stellplatz sein. Verlängert um einen Geräteraum erhält man interessante Vorteile
Wir liefern geschlossene Abstellräume, die unter einem Carport verbaut werden. Damit sind die für die Arbeit im Freien benötigten Gerätschaften oder die zum Entspannen erworbenen Gartenmöbel optimal geschützt und doch immer zugänglich. Desweiteren sparen Sie wertvollen Platz im Haus. Zwingend erforderlich für solch einen Geräteraum ist ein Carport mit einer Mindestlänge von etwa sieben Metern beziehungsweise einer Mindestbreite von fünf Metern. Die Wände der Geräteräume werden produziert aus 20 mm starken Douglasie- bzw. Fichte-Profilbrettern. Diese sind natürlich beidseitig glatt gehobelt, das heißt Sie haben innen wie außen eine hochwertige Anmutung.

An dieser Stelle gibt es mehr Fakten zum Thema Carports mit Geräteraum.
Dies sind die Fachhandelspartner

Per Internet zum Ideal-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie sofort Ihr idealen Carport sehr simpel am Computer planen. Dies gilt ebenso für Carports mit Abstellschuppen. Diese Abstellschuppen-Typen haben wir u.a. im Angebot:

Carport mit Geräteraum oder Schuppen Modell Wedemark
Der Standardabstellraum aus vorgefertigten Wandbauteilen (ab 150 cm Breite aus zwei Teilen bestehend), einem Fenster (Maße 100 x 78 cm) mit einfachem Sprossenkreuz sowie einer vollwertigen Leimholzrahmen-Tür (98 x 200 Zentimeter), Schloss und Türdrücker. Der modulare Aufbau unserer Wandbauteile ermöglicht eine Vielzahl von Gestaltungsvarianten. Als Sonderausstattung bei einem Carport mit Abstellkammer bieten wir auch die Möglichkeit, die Tür als Schiebetür zu bestellen. Speziell wenn die Tür in den Carport geöffnet werden müsste, können Sie bei einer Tür zum Schieben auch bei abgestellten PKW problemlos in den Raum eintreten. Die Schiebetür ist mit einem Leimholzrahmen inklusive Türschloss für einen Profilzylinder versehen.

Carport mit Geräteraum oder Schuppen vom Typ Allertal
Die preiswerte Variante bei einem Carport mit Geräteraum – besteht aus losem Einzelmaterial, Nut- und Federbrettern von 20mm Stärke und Riegeln, die erst bauseitig zu Wandbauteilen zusammengefügt werden. Im Bausatz eingeschlossen ist eine rahmenlose Carporttür (200 x 98 cm) mit Standardbeschlägen ohne Türschloss - ein Vorhängeschloss kann aber benuzt werden. Der Aufbau entspricht in Bezug auf die Außenmaße exakt den Geräteräumen Wedemark. Lage und die Zahl der Zwischenpfosten sind jedoch unterschiedlich. Auch ein Fenster ist nicht im Paket enthalten.


Ein SCHEERER Carport mit Geräteraum erfüllt vor allem eins: Ihre Wünsche

Sie bekommen einen Spitz- oder Flachdach-Carport aus der Modellreihe Variant jeweils in Standardformaten von 3 x 5 bis 9 x 6 m. Wir beraten Sie gern bei der Gestaltung Ihres Carports. Sie können beispielsweise Farben und Dachform Ihres Wohnhauses kopieren und sogar die Deckung über das Carport weiterführen. Besonders schön ist ein ein Carport mit Wandverkleidung. Hier produzieren wir unterschiedlichste Modellreihen mit sehr vielen Merkmalen bei den einzelnen Elementen an. Bei unseren Elementen aus Tanne können Sie zwischen sechszehn voneinander abweichenden Standardfarben wählen. Als ausgesprochen sinnvoll erweist sich regelmäßig ein ergänzter Nutz- oder Abstellraum. Einen solchen Abstellschuppen erhalten Sie in der gleichen Ausstattungsvielfalt wie das Carport, einschließlich Türen und Fenster. SCHEERER-Carports - gleichgültig ob ohne oder mit Abstellraum oder Schuppen - sind ein Beispiel für Gestaltungsvielfalt und Anpassungsfähigkeit.


Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports bekommen Sie beim Fachhandel in Ludwigshafen


Ludwigshafen am Rhein ist die größte Stadt der Pfalz, mit um und bei 165.000 Anwohnern hinter Mainz die zweitgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz und nach Mannheim die zweitgrößte Stadt der Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen ist eine kreisfreie Stadt und dabei Verwaltungssitz des die Stadt umgebenden Rhein-Pfalz-Kreises. Sie ist eines der fünf übergeordneten Zentren des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Linksseitig des Rheins gegenüber der baden-württembergischen Schwesterstadt Mannheim gelegen, entwickelte sich Ludwigshafen aus der vorherigen Mannheimer Rheinschanze. 1853 wurde es amtlich zu einer eigenen Gemeinde. Bei Gründung der Gemeinde Ludwigshafen umfasste das Gebiet der Gemeinde nur etwa 366 Hektar. In die Stadt Ludwigshafen am Rhein wurde eine Reihe vormals eigenständiger Gemeinden und Städte eingegliedert: Ruchheim, Mundenheim, Maudach, Oggersheim, Oppau, Friesenheim und Rheingönheim. Einige benachbarte Großstädte sind um Mainz herum (annähernd 60 Kilometer im Norden), Darmstadt (knapp 45 Kilometer im Nordosten), Heidelberg (annähernd 25 Kilometer südöstlich) und Karlsruhe (um und bei fünfzig km südlich).

Die Einwohnerzahl der Stadt überstieg 1921 die Grenze von ungefähr 100.000, weshalb sie in weniger als einem Jahrhundert seit ihrer Gründung zur Großstadt wurde. 2010 belegte Ludwigshafen nach Zahl der Bürger Rang 46 in der Auflistung der deutscher Großstädte. Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Ludwigshafen: Mannheim, Neuhofen, Altrip, Limburgerhof, Fußgönheim, Maxdorf, Mutterstadt und Frankenthal (Pfalz).

Die Ortsteile sind seit 1974: Mitte, Edigheim und Pfingstweide, Friesenheim, West, Oppau, Süd, Nord/Hemshof, Maudach, Ruchheim, Mundenheim, Rheingönheim, Gartenstadt und Oggersheim.

Schon 1865 wurde die Genehmigung zur Ansiedelung der Firma Badische Anilin- und Sodafabrik erstellt. Sie war gerade vorher gegründet worden, hatte aber vom Gemeinderat von Mannheim kein Gelände zugebilligt bekommen, weshalb die "badische" Firma in die Pfalz umsiedelte. Der Name der Firma wurde danach zu BASF abgekürzt. Aus der BASF wurde einige Jahre danach ein international tätiger Chemiekonzern, der viele Bereiche von Mannheim bis in die Gegenwart nachhaltig prägt. Das Stadtzentrum wurde 2010 durch die Entwicklung eines neuen Stadtviertels auf der Fläche des vorherigen Zollhofhafens (Einkaufszentrum Rhein-Galerie Ludwigshafen, Stadtplatz mit Verlängerung und Ausbau der existierende Rheinpromenade, Gastronomie, Veranstaltungshalle im ersten Bauabschnitt) wieder an den Rhein verlagert. Investor des 220-Millionen-Euro-Projektes ist das Hamburger ECE Projektmanagement, die das Einkaufszentrum auch betreibt. Die neue Gestaltung des Zollhofs ist Teil des Stadtumbauprogramms "Heute für Morgen".


Diese Themenseiten könnten auch für Sie interessant sein: Carport mit Geräteraum Ludwigshafen

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Form um und bei 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar in etwa 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher gefunden wurde, war präzise 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von um und bei 4m Durchmesser. Die Douglasie bildet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst ziemlich rasch und kann je nach Unterart ein Maximalalter von in etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind etwa 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von knapp 4 bis 10 Zentimeter und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Kiefern sind sehr oft auf der Nordhalbkugel unseres Planet anzutreffen. Kiefern wachsen zumeist in kühlfeuchten Klimabereichen. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit überall auf der Welt gepflanzt. Insbesondere in Korea und Japan kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind überall die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden häufig für die effektive Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Baumart. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, hohe Robustheit, leichte Bearbeitung, ideal imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.




Carport mit Geräteraum Lübeck  Bitumendach-Carport Lübeck  Carport mit Geräteraum Wiesbaden  Carport mit Geräteraum Rotenburg  Carport Kiel  Flachdach-Carport Nürnberg  Carport Nürnberg  Doppelcarport Wolfsburg  Doppel-Carport Lüneburg  Carport Darmstadt  Doppelcarport Hamburg  Carport Dachblenden Frankfurt  Spitzdach-Carport Dortmund  Flachdach-Carport Würzburg  Carport-Zubehör Wolfsburg  Bitumendach-Carport  Carport Konfigurator Flensburg  Carport Köln  Carport Öko-Dacheindeckungen Mainz  Doppel-Carport Mönchengladbach  Doppelcarport München  Carport Öko-Dacheindeckungen Karlsruhe  Carport aus Holz Erfurt  Carport-Zubehör Tübingen  Doppelcarport Lüdenscheid  Bitumendach-Carport Düsseldorf  Bitumendach-Carport Duisburg  Doppel-Carport Potsdam  Carport mit Geräteraum Heilbronn  Carport Dachblenden Karlsruhe  Doppel-Carport Rotenburg  Carport Dachblenden Mannheim  Spitzdach-Carport Wittingen  Carport Delmenhorst  Doppelcarport Husum  Carport Dachblenden Bremerhaven  Carports Stuttgart  Doppelcarport Bonn