Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport mit Geräteraum in Tübingen

Ganz sicher gibt es auch in und um Tübingen die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carport mit Geräteraum interessieren, erhalten Sie hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Tübingen

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Haltbarkeit, Qualität, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Tübingen mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Tübingen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Balingen, Filderstadt und Plochingen:

HolzLand Tübingen
Handwerkerpark 17
72070 Tübingen
Tel: 07071-407720
www.holzland-tuebingen.de
info@holzland-tuebingen.de

HolzLand Filderstadt GmbH
Reichenbachstr. 8
70794 Filderstadt-Plattenhardt
Tel: 07157-8824-0
www.holzland-filderstadt.de
mail@holzland.com

Konz Baustoffe GmbH & Co.KG
Schüttelgrabenring 14
71332 Waiblingen
Telefon: 07151-149121
Fax: 07151-149129
info@konz-baustoffe.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Telefon: 07042-9729-0
Fax: 07042-972929
f.schweizerhof@holzlandinfo.de
www.holzland.de

Meitza Holzfachmarkt & Montage
Schömberger Straße 63
72336 Balingen-Endingen
Tel: 07433-276044
www.meitza.com
info@meitza.com

Hermann Metzger GmbH & Co.
Fabrikstr. 36
73207 Plochingen
Tel: 07153-83300
www.holzland-metzger.de
info@holzland-metzger.de

HolzLand Woll
Wohnlichtstraße 10
75179 Pforzheim
Telefon: 07231-441122
Fax: 07231-466809
holzland.woll@t-online.de
www.holzland-woll.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports empirisch betrachtet
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Tübingen zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Tübingen zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Tübingen äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carport inklusive Geräteraum bzw. Schuppen: Freiräume, die Sie ausgiebig nutzen werden


Carport mit Geräteraum Ob Sie es "Carport mit Geräteraum" oder "Carport mit Schuppen" bezeichnen, der zusätzliche Lagerraum zeigt vor allem, dass ein Carport äußerst vielseitig zu verwenden ist. Die Bezeichnung Carport kommt aus dem Englischen und heißt eigentlich "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Haus angebauter oder frei aufgestellter Unterstand für ein oder mehrere Autos. Ein Carport muss aber nicht nur ein Stellplatz sein. Erweitert um einen Geräteraum erhält man etliche Vorteile
Wir liefern Ihnen voll funktionsfähige Abstellräume, die unter dem Carportdach integriert werden. Damit sind die für die Arbeit im Garten zu verstauenden Utensilienen oder die zum Relaxen gedachten Gartenmöbel optimal geschützt und dennoch stets griffbereit. Desweiteren sparen Sie wichtigen Platz im Wohnhaus. Absolut notwendig für einen Geräteraum ist ein Carport mit einer Mindestlänge von 7,00 Metern bzw. einer minimalen Breite von fünf Metern. Die Außenwände eines Geräteraums bestehen aus 20 mm dicken Douglasie- bzw. Fichte-Profilbrettern. Diese sindselbsverständlich beidseitig gehobelt, das heißt Sie sehen von Außen wie Innen sehr gut aus.

Im Folgenden bieten wir detaillierte Informationen zum Thema Carports mit Geräteraum.
Zur Übersicht der Fachhandelspartner


Carport mit Geräteraum

Über das Internet zum Ziel-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr Wunsch-Carport kinderleicht am Computer aussuchen und ausgestalten. Dies gilt ebenso für Carports mit Abstellraum. Folgende Geräteschuppen-Typen hat SCHEERER für Sie zum Beispiel im Programm:

Carport mit Geräteraum oder Schuppen Modell Wedemark
Der Standardabstellraum aus vorproduzierten Wandelementen (ab 1,5 Metern Breite zweiteilig), einem Fenster (Maße B78 x H100 cm) mit einfachem Sprossenkreuz und einer vollwertigen Leimholzrahmen-Tür (200 x 98 Zentimeter), Türschloss- und drücker. Der modulare Aufbau unserer Carportwandbauteile ermöglicht eine große Bandbreite von Gestaltungsvarianten. Als Spezialausstattung bei einem Carport mit Geräteschuppen bieten wir auch die Alternative, die Geräteraumtür als Schiebetür zu bestellen. Vor allem wenn die Tür in den Carport geöffnet werden müsste, können Sie bei einer Schiebetür auch bei geparktem Kfz ohne Probleme in den Abstellraum kommen. Die Schiebetür wird mit einem Leimholzrahmen mit Schloss für einen Profilzylinder versehen.

Carport mit Geräteraum bzw. Schuppen vom Typ Allertal
Die preiswerte Alternative bei einem Carport mit Geräteschuppen - ist eine Zusammenstellung aus losem Einzelmaterial, Nut- und Federbrettern (20 mm stark) und Riegeln, die erst bei Ihnen zu Wänden zusammengefügt werden. Im Bausatz eingeschlossen ist eine rahmenlose Carporttür (98 x 200 cm) mit einfachem Beschlag ohne Türschloss - ein Vorhängeschloss kann aber benuzt werden. Der Aufbau entspricht in Bezug auf die Außenmaße exakt den Geräteräumen Wedemark. Ort und die Zahl der Zwischenpfosten weichen jedoch ab. Es ist kein Fenster im Bausatz vorhanden.


Ein SCHEERER Carport mit Schuppen erfüllt vor allem eins: Ihre Wünsche

Sie erhalten einen Spitz- oder Flachdach-Carport der Serie Variant in den Standardgrößen von 5 x 3 bis 9 x 6 Metern. Wir helfen Ihnen sehr gerne bei der konkreten Planung Ihres Carports. Sie können z.B. Farben und Dachform Ihres Eigenheims kopieren und auch die Eindeckung Ihres Daches über das Carport fortführen. Einen besonderen Reiz hat ein ein Carport mit Wandelementen. Hier bieten wir Ihnen unterschiedliche Modellreihen mit vielen Varianten bei den einzelnen Bauteilen an. Bei unseren Bauteilen aus Tanne können Sie aus sechszehn unterschiedllichen Standardfarben wählen. Als sehr sinnvoll erweist sich in den meisten Fällen ein zusätzlich gewählter Hobby- oder Geräteraum. Diesen Abstellraum erhalten Sie in der selben Vielfalt wie ein Carport, inklusive Tür und Fenster. SCHEERER-Carports - unabhängig ob mit oder ohne Abstellraum oder Schuppen - sind ein Beispiel für Anpassungsfähigkeit und Gestaltungsvielfalt.


Sichtschutzwände, Flachdach-Carports, Geräteräume oder Doppelcarports von unserem Fachhandelspartner in Tübingen


Tübingen ist eine bekannte Universitätsstadt im Bundeslnd Baden-Württemberg annähernd 40 Kilometer im Süden von Stuttgart. Gemeinsam mit der im Osten gelegenen Stadt Reutlingen bildet Tübingen eines der 14 Oberzentren der region. Das städtische Leben wird geprägt von etwa 25.000 Studierenden. Tübingen hat das niedrigste Durchschnittsalter aller Großstädte in Deutschland. Die komplette Einwohnerzahl liegt bei beinahe 85.000.
In der Nähe von Tübingen liegen die Städte Gomaringen, Eningen unter Achalm, Bad Urach, Bondorf, Dettingen an der Erms, Balingen, Metzingen, Hechingen, Herrenberg, Horb am Neckar, Mössingen, Kirchentellinsfurt, Engstingen, Ofterdingen, Nürtingen, Neckartailfingen, Nehren, Nagold, Münsingen, Pfullingen, Rottweil, Waldenbuch, Reutlingen und Rottenburg.

Die Wohnviertel in Tübingen

In der Stadt Tübingen konnten in letzter Zeit in etwa 690 Baulücken mit rd. 1.800 Wohneinheiten verwendet werden. Dazu gesellten sich sehr viele Neubaugebiete mit weiteren Baumöglichkeiten. So findet man gegenwärtig ebenfalls besonders viele Bezirke mit vorrangig Einfamilien- und Doppelhäusern.

Weil die Stadt Tübingen noch weiter wachsen will, hat man verschiedene neue Stadtbereiche für die Bebauung in die Planung aufgenommen. Von sehr vielen Einfamilienhauseigentümern in und um Tübingen werden gerade zunehmend Carports, Sichtschutzwände, Carport-Zubehör oder Spitzdach-Carports in bester Qualität aus dem Hause SCHEERER erworben.


Diese Themen dürften für Sie ebenfalls von Interesse sein: Carport mit Geräteraum Tübingen

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Die Gattung umfasst 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls in Europa heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln besitzen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie überdauern i.d.R. 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind überall auf der Welt die meistverwendeten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist sehr oft harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen, Tore, sowie Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und ähnlichen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen verschiedenen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur einige Holzarten zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Fichte, Douglasie, Kiefer, Tanne, Southern Pine, Lärche sowie Yellow Cedar.
- Laubholz: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart genutzt wird, verzeichnet das Bauholz unterschiedliche Eigenschaften, insbesondere was Tragfähigkeit und natürliche Haltbarkeit anbelangt.




Carports Aufbauanleitung Bochum   Carport Öko-Dacheindeckungen Essen   Carport Planer Nürnberg   Carport Planer Bonn   Carports Aufbauanleitung Hannover   Carport mit Geräteraum Dortmund   Carport-Zubehör Nürnberg   Doppelcarport Erfurt   Bitumendach-Carport Magdeburg   Carport Dachblenden Potsdam   Carports Qualität Karlsruhe   Carport Wittingen   Carport Aufbauanleitung Hannover   Bitumendach-Carport Bonn   Carports Aufbauanleitung Bonn   Carport aus Holz Düsseldorf   Carport Planer Potsdam   Carport aus Holz Duisburg   Doppelcarport Mannheim   Spitzdach-Carport Kiel   Carport Uelzen   Doppelcarport Kassel   Bitumendach-Carport Braunschweig   Carports Qualität Flensburg   Carport Lüdenscheid   Carport mit Geräteraum Potsdam   Carports Duisburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Darmstadt   Carport Erfurt   Carports Qualität Ludwigshafen   Doppelcarport Kiel   Carports Bauantrag Neumünster   Carport Öko-Dacheindeckungen Augsburg   Flachdach-Carport Uelzen   Carport Planer Düsseldorf   Flachdach-Carport Ludwigshafen   Flachdach-Carport Augsburg   Carport aus Holz Nürnberg   Carport Bauantrag Aachen   Carport Konfigurator Mönchengladbach   Doppelcarport Köln   Carport Qualität Rotenburg   Carport Bremen   Carport Aufbauanleitung Mönchengladbach   Spitzdach-Carport Leipzig   Bitumendach-Carport Duisburg