Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Qualität in Köln

Selbstverständlich erhalten Sie auch im Raum Köln die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carport Qualität interessieren, finden Sie hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Version bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Köln

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente von SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Köln mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Raum Köln befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Elsdorf, Erftstadt-Liblar, Kamp-Lintfort, Witten, Leverkusen-Opladen und Bornheim-Hersel:

Theodor Schumacher Söhne GmbH
Landsbergstraße 16
50678 Köln
Tel: 0221-316065
www.holzcity.de
holzcity@t-online.de

Holz-Kaiser GmbH
Giesdorfer Allee 21
50997 Köln
Tel: 02236-966710
www.holzkaiserkoeln.de
kontakt@holzkaiserkoeln.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Tel: 02274-81998
www.mathar-wetzel.de
mail@mathar-wetzel.de

Klemens Preiter KG Holzfachmarkt
Brühler Str. 15-17
50374 Erftstadt-Liblar
Tel: 02235-2355
www.holz-preiter.de
info@holz-preiter.de

Holzland Wischmann
Westerweide 27
58456 Witten
Tel: 02302-282739-0
www.holzwischmann.de
info@holzwischmann.de

Holz-Richter GmbH
Schmiedeweg 1
51789 Lindlar
Tel: 02266-47350
www.holz-richter.de
mail@holz-richter.de

Schyns GmbH
Industriestrasse 23
53721 Siegburg
Tel: 02241-17600
schyns@holzland.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

Kipp & Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171-4001235
www.kipp-gruenhoff.de
info@kipp.de

Wilh. Streck KG
Siemenacker 20
53332 Bornheim-Hersel
Tel: 02222-92760
www.holzwelt-streck.de
holzwelt@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Einwohner von Köln mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Sichtschutz, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Köln viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Köln eine große Rolle.


Ihr Carport von SCHEERER


Carport Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist einfach an Ihre individuellen Pläne anpassbar. Daher bieten wir Carports in fast jeder benötigten Abmessung und Form. Speziell jungen Familien ist es oft äußerst wichtig, dass spezielle Gartenbestandteile wie das Carport nicht allein mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohnhaus harmonieren. Auch Sichtschutzelemente um ein Haus sollen farblich zum gewählten Carport passen. Genauso wollen andere Elemente in Wertigkeit, Struktur und Farbgebung hierauf abgestimmt sein. Diese Wünsche lassen sich oftmals - beispielsweise wenn das Geld nach einem Eigenheimkauf eingeschränkt ist - nicht immer gleich erfüllen. Eine Lösung liefert das Baukastensystem von SCHEERER. Noch viele Jahre später können z.B. anlehnend an den gewählten Carport Sichtschutzelemente hinzu angeschafft werden. Dann kann danach das Zuhause auch mit einem schönen Zaun abgegrenzt werden, der präzise auf die bereits verbauten Elemente angelehnt ist. Oder Sie gestalten sich noch einen Wohlfühlort mit einer Sommerterrasse und einer dazu passenden Pergola. Dadurch wird der Garten nach und nach laufend attraktiver.

Verglichen mit einer komplett geschlossenen Garage können bei einem Carport gesundsschädliche Autoabgase besser entweichen und krebserregender Feinstaub ebenso schnell abziehen. Darüber hinaus wird auftretende Nässe durch Regenwasser in kürzer Zeit trocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten PKWs wird die Gefahr des Durchrostens erheblich reduziert. Die sich ergebende freie Nutzfläche des Daches wird häufig als Standort für private Solarzellen genutzt.

Hier finden Sie zusätzliche Erklärungen zum Bereich Carport.
Produkte von SCHEERER finden Sie bei diesen Fachhändler


Carport in Spitzen-Qualität

Ein Carport in Markenqualität ist stets eine sehr gute Wahl.

Der Ausdruck Carport heißt in der deutschen Sprache exakt übersetzt "Autohafen". Ein Carport ist ein an eine Wohnimmobilie angebauter oder separat stehender Unterstand für ein oder mehrere Autos. Die Bezeichnung Carport wurde im dritten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts vom bekannten US-Architekten Frank Lloyd Wright eingeführt, der mit solchen überdachten Stellplätzen seine vielfach bewunderten "Prärie-Häuser" ergänzte.

Für eigentlich jeden Autostellplatz gibt es das optimale Carport, da die Auswahl an abweichenden Maßen sehr vielfältig ist. Für den Fall, dass Sie mit den üblichen Dimensionen nicht hinkommen, kann man Ihr SCHEERER Carport exakt auf die jeweilge Stelle ihres Grundstücks zuschneiden. Denn Sonderanpassungen sind bei SCHEERER zu guten Einkaufspreisen zu bekommen. Idealerweise erhalten Sie einen guten Überblick, indem Sie Ihren Traumcarport mittels unseres Carport-Konfigurators konzipieren. Angepasst an Ihr Heim bestimmen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdachcarport, das zum Beispiel mit Schindeln gedeckt werden kann, die perfekt an ihre Hausziegel abgestimmt sind. Farbänderungen sind genauso realisierbar, um ein gutes Gesamterscheinungsbild zu erzielen. Muss die Maserung des Holzes noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Carport nach Möglichkeit schon bei der Herstellung mit einem Pflege-Öl bzw. einer Lasur versehen zu lassen. Auch Colorierungen in reizvollen Trendfarben sind ab Werk wählbar.


Über das Internet zum Ziel-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie bequem Ihr perfekten Carport sehr simpel online bestimmen.


Ein Carport von SCHEERER: Perfekt für sämtliche Eigenheimbesitzer

Das Carport ist in diversen Modellen mit wahlweise 1 oder 2 PKW-Plätzen erhältlich. Im Grundsatz differenziert man nach "allein stehend" und an einer Wohnimmobilie drangesetzt (ein sog. Anlehncarport). Die Bauformen unterscheiden sich nach deren Dachart, also z.B. Flach- oder Satteldach. Ferner gibt es jedes Carport in verschiedenen Holzarten und Colorierungen.

Ein Carport kann in Gänze offen sein oder über 1 bis 3 Seitenwände verfügen. Die Wände können in maximaler Höhe aber auch so ausgewählt werden, dass der leichte Charakter erhalten bleibt. Grundsätzlich sind sämtliche Wabdvarianten beliebig kombinierbar und in zahlreichen Farbtönen zu bestellen. Man kann den Carport auch Jahre später noch mit Seitenwänden schließen.

Die Bestimmung der Dachform ist die zumeist weitreichendste Entscheidung. Ob Flachdach-Carport oder Satteldach-Carport - da sollten etliche Vorteile umfangreich in Relation gesetzt werden. Sehr gerne stehen wir Ihnen dabei mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Wenn Sie spezielle Auskünkte zum Thema Carport benötigen, unterstützen Sie aber auch unsere erfahrenen Holzfachhändler vor Ort.

Bauliche und rechtliche Aspekte bei einem Carport

Im Allgemeinen werden Carports leichter genehmigt als geschlossene Garagen, weil Brandschutzvoraussetzungen existieren nicht fast immer. Auch werden nicht wie bei einer Garage nur Punkt- und keine Linien- oder Flächenfundamente erforderlich. In der Bundesrepublik Deutschland ist nach den seit dem Jahr 2014 geltenden Bestimmungen eine Qualifizierung vom Hersteller nach DIN EN 1090 erforderlich.
Wenn Sie Informationslücken zu rechtlichen Themen haben, schreiben Sie einfach an unsere Fachhandelspartner in Ihrer Nachbarschaft.

Carport an die Materialen des Hauses angleichen

Wenn Sie Ihren alten Stellplatz oder Unterstand verbessern und ein neues Carport bauen wollen, erhält man eine vor allem ansprechende Optik zummeist dann, wenn Sie Bauart und Design analog zu seinem Eigenheim auswählen. Das beginnt bei der Bauform. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem Carport mit Satteldach, Walmdach oder Flachdach. Als nächstes bestimmen Sie die Größe und ob es ein Einzelcarport oder Doppelcarport werden darf. Bei Carports aus dem Hause Scheerer können Sie die Ausmaße der Carports frei vorgeben. Unter Zuhilfenahme des Carport-Konfigurators können Sie besonders viele ergänzende Elemente auswählen.

Für das Eindecken des Carportdaches stehen Ihnen ebenfalls eine große Bandbreite an Alternativen zur Verfügung, die Sie am besten kennenlernen, wenn Sie den einzigartigen Carport-Konfigurator gleich verwenden. So könnten Sie Ihr Walmdach Carport beispielsweise mit Biberdach, Betonpfannen oder Foliendach in Auftrag geben. Bei Bedarf natürlich auch ohne Eindeckung, wenn Sie diesen Bereich in Eigenleistung erbringen möchten. Neben den exakten Größen steht unseren Kunden gleichfalls optionales Zubehör zur Verfügung. Bei besonderen Modellen unserer Carports kann auch ein kleiner Stauraum integriert werden.


Weitere Infos:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Qualitätsmerkmale der Carports von SCHEERER

Besondere Merkmale der Modellserie Variant - so erkennt man Qualität: Pfostenanker
In Betonblöcken ist die Befestigung der Pfosten an speziellen H-Pfostenankern die stabilste Befestigunsart.

#TITLE#


Trägerbalken mit Holm
Die Längsholme befinden sich zuverlässig in den Ausklinkungen der Pfosten. Das Dachgefälle wird durch aufgesetzte lange Keile hergestellt.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Carport-Dachverblendung
Umlaufend, 20 mm dicke Bohlen mit ergänzenden Abdeckleisten - alle sehbaren Schrauben sind aus Edelstahl.

Carport Dachblende

Carport-Regenrinne
Die Kunststoff-Regenrinne, hier mit Alu-Rinnenblech ist zwischen zwei Auflagen installiert und darum von außen nicht zu sehen.

Carport Kastenrinne


Informationen zum SCHEERER Carport Modell Variant

Carport-Dimension
Die Abmessungen beziehen sich stets auf die Dachfläche der Flachdach-Carports. Ausgehend von den 24 Basisgrößen bietet Ihnen SCHEERER diese Gestaltungsversionen:

Baumaterial
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Dacheindeckungen beim Flachdach
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- Bitumen-Dach
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett
- EPDM-Plane

Dacheindeckungen beim Spitzdach
- Ohne Eindeckung, mit Vorbereitung für Dachziegel

Belastungsgrenzen durch Schnee und Wind
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Dachentwässerung eines Carports von SCHEERER
Bei unseren Carports der Serie Variant gibt es eine Dachrinne oder ein Regengully mit Fallrohr im Lieferumfang. Aber: Bei einem Carport mit Spitzdach ohne Dachbelag gibt es auch keine Dachrinne.

Bei allen Ausführungen eines Carports der Modellserie Variant erhalten Sie das umfassende Material zur Montage (die H-Pfostenanker müssen allerdings extra bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Regenrinne aus Kunststoff beziehungsweise ein Dachgully ist auch in allen Lieferungen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbausprägung ist auch eine Frage von Imprägnierung und Holzart. Bei Leimholz und Douglasie kann die farbliche Ausprägung nachträglich durch eine Öl, Lasur oder eine deckende Beschichtung verändert werden. Die Carports aus Kiefernholz sind durchweg kesseldruckimprägniert KD+ braun. Leimholz-Carports erhalten Sie in KDG grau und KD+ braun.


Carport Qualität Köln

SCHEERER Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente, Carports oder Spitzdach-Carports vom Holzfachhandel in Köln


Von vielen Immobilieneigentümern der Region Köln werden gerade vermehrt Carport-Zubehör, Spitzdach-Carports, Sichtschutzelemente oder Carports in bester Qualität bestellt.

Köln liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Etwa eine Million Anwohner Wohnen in Köln auf einer Gesamtfläche von knapp 400 km². Ganz ohne Zweifel ist Köln ein attraktiver Wohnort. Die Stadt verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie über ein überdurchschnittliches Angebot an Freizeitaktivitäten. Ob mit Schiff, Bahn, Flugzeug oder Auto: Köln ist exzellent vernetzt. Zahllose Bahnverbindungen, Flugrouten und Autobahnen bringen Gäste nach und von Köln.

Köln blickt auf eine äußerst lange Historie zurück: Die Stadt Köln hat sich von einer Römischen Kolonie in eine weltoffene Metropole gemausert. Der letzte Weltkrieg setzte Köln stark zu. Nur beim 1. Luftangriff auf Köln wurden ungefähr 5.000 Gebäude zerstört und weit über 500 Bewohner kamen ums Leben. 1945 marschieren die US-Soldaten in Köln ein. Die Stadt sieht aus wie eine Trümmerlandschaft. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann unter der Regierung Konrad Adenauers zögernd - ungeachtet hoher Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit - der gesellschaftliche und ökonomische Aufstieg der Großstadt Köln. Es wird der Grüngürtel um Köln errichtet, das Müngersdorfer Stadion eröffnet und das Weltunternehmen Ford lässt sich in Köln nieder. Wie Phönix aus der Asche verwandelte sich Köln nach Kriegsende von einer Trümmerlandschaft zu einer Medienmetropole. Die Millionenstadt beherbergt heutzutage über 300 Schulen, die Kölner Universität, 6 Hochschulen und zahlreiche Forschungseinrichtungen, den WDR, die Philharmonie, die Köln-Arena. Selbst der Kölner Karneval, dessen Tradition sich auf die Jahre als Kolonie des Römischen Reiches zurückführen lässt, ist aktuell ein internationales Event.

Zum direkten Umland von Köln gehören die Orte Leverkusen, Kürten, Pulheim, Brauweiler, Bergisch Gladbach, Hürth, Erftstadt, Brühl, Gummersbach, Frechen, Burscheib, Bornheim, Euskirchen, Bergheim, Zülpich, Odenthal, Elsdorf, Overath, Grevenbroich, Rommerskirchen, Elsdorf, Dormagen, Marienheide, Lohmar, Engelskirchen, Rösrath und Niederkassel.

Bauen in der Stadt Köln

Insbesondere in den mittelgroßen Städten in Köln direkter Nachbarschaft findet man häufig etliche Einzelhausbebauung, Doppelhäuser und Reihenhäuser mit grünen Gartenanlagen. Hier sind die Bereiche, wo Sie sicher zahllose SCHEERER-Angebote wie Sichtschutzwände, Flachdach-Carports, Geräteräume oder Doppelcarports begutachten werden.


Diese Themen könnten für Sie auch hilfreich sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.




Bitumendach-Carport Hamburg   Bitumendach-Carport Tübingen   Carports Frankfurt   Doppelcarport Lübeck   Flachdach-Carport München   Carport   Carport Qualität Nürnberg   Carport Planer Delmenhorst   Carport Öko-Dacheindeckungen Heilbronn   Carports Rotenburg   Carport aus Holz Lüdenscheid   Carports Qualität Aachen   Carport Planer Wolfsburg   Carports Würzburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Hamburg   Carport Bauantrag Wiesbaden   Carports Qualität Lüneburg   Carports Bauantrag Würzburg   Spitzdach-Carport Flensburg   Carport aus Holz Lübeck   Carport aus Holz Leipzig   Carport Duisburg   Carport-Zubehör Düsseldorf   Doppelcarport Rotenburg   Spitzdach-Carport Magdeburg   Carport Ludwigshafen   Carport Öko-Dacheindeckungen Augsburg   Carport mit Geräteraum Frankfurt   Carport Aufbauanleitung Erfurt   Bitumendach-Carport Erfurt   Carport Aufbauanleitung Lüneburg   Carport mit Geräteraum Ludwigshafen   Carports Qualität Duisburg   Spitzdach-Carport Tübingen   Carport mit Geräteraum Mönchengladbach   Flachdach-Carport Ludwigshafen   Carport Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Carport Qualität Darmstadt   Carport Konfigurator Mönchengladbach   Carports Bauantrag Lübeck   Carport Aufbauanleitung Düsseldorf   Carports Berlin   Carport Aufbauanleitung Kiel   Carports Bauantrag Duisburg   Doppel-Carport Husum   Carport Berlin