Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Aufbauanleitung in Berlin

Auch im Raum Berlin kommt man an die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Aufbauanleitung Ihr aktuelles Anliegen ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Berlin

Ob Carport, Sichtschutzwände oder Zäune, Produkte aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Wenn Sie ein Carport in Berlin sehen, kommt dieses sehr oft aus dem Hause Scheerer. Gerade Berliner Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Qualität, Optik, Funktionalität und Haltbarkeit. Daher arbeiten wir in der Region Berlin mit den folgenden beliebten Fachhandelspartnern zusammen. Dort erhalten Sie eine optimale Beratung wenn es um die Anschaffung von einem Carport geht. Im Raum Berlin befinden sich unsere Fachhändler übrigens auch in Spandau und Nahmitz:

Neubauer Holzfachmarkt GmbH
Mariendorfer Damm 162
12107 Berlin
Tel: 030-70778-130
www.holz-neubauer.de
info@holz-neubauer.de

Possling GmbH & Co. KG
Haarlemer Str. 57
12359 Berlin-Britz
Tel: 030-60091-0
www.possling.de
info@possling.de

Possling GmbH & Co. KG
Landsberger Str. 9
12623 Berlin-Mahlsdorf
Tel: 030-56580-140
www.possling.de
info@possling.de

Wendt Haus GmbH
Waidmannsluster Damm 16
13509 Berlin-Tegel
Tel: 030-91208631
www.wendt-haus.de
info@wendt-haus.de

Bauer-Holz
Altonaer Str. 83
13581 Berlin-Spandau
Tel: 030-330950
www.bauer-holz.de

Possling GmbH & Co. KG
Friedrich-Olbricht-Damm 65
13627 Berlin-Charlottenburg
Tel: 030-42286182
www.possling.de
info@possling.de

Preikschat + Huschke Holzbau
Ritterfelddamm 110b
14089 Berlin-Spandau
Tel: 030/3640055-0
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382-7059200
www.markpine.de
info@markpine.de


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Berlin mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Berlin viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Berlin eine große Rolle.


Carports von SCHEERER sind stets eine optimale Entscheidung.


Carports Sie planen Holz-Carports? Dann schauen Sie auf unserer Website, warum Sie bei uns fündig werden:
Carports von SCHEERER zeigen eine überlegene Bauweise. Sie zeichnen sich aus durch eine hervorragende Stabilität und Langlebigkeit. Wasser durch Regenschauer wird zum Beispiel abgeleitet durch den Einsatz von gerundeten und gehobelten Qualitäts-Holz oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Aus diesem Grund ist stauende Nässe so gut wie undenkbar. Ein Carport von SCHEERER ist unkompliziert an Ihre präzisen Bedürfnisse erweiterbar. Daher liefern wir Carports in praktisch jeder erforderlichen Dimension und Bauform. Speziell jungen Eigenheimbesitzern ist es oftmals sehr wichtig, dass die meisten Gartenbestandteile wie das Carport mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohnhaus eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER begeistern durch erstklassige Variabilität

Carports produzieren wir in mehr als 720 unterschiedlichen Grundvarianten. Unsere Carports kann man an jedes Haus und jedes Grundstück anpassen: Allein stehend, als Wand- oder auch Eckanbau, mit und ohne Geräte- oder Hobbyraum.
Sie können zwischen vierundzwanzig Größen, sechzehn Farbvarianten und sechs Dachmodellen allein beim Flachdach-Carport wählen. Sonderausführungen sind unkompliziert zwischen den zwei Dutzend Standardgrößen bestellbar. Übergrößen gib es auf Anfrage. Zum kompletten Angebot von SCHEERER zählt auch unser Kundenservice, wenn es um Carports geht. Wir informieren, berechnen, sorgen für Bauanträge, geben hilfreiche Montageanleitungen. Unsere Aufstellhinweise sind ohne Frage schon grundsätzlich umfangreich, einfach nachvollziehbar und praxisnah. Ergänzt um unsere kleinen Montagetipps, wird der Aufbau kinderleicht und die Freude mit unseren Carports kann von uns daher garantiert werden.


Zügige Auslieferung

Carports von SCHEERER garantieren Perfektion aus Norddeutschland. Die Produktion dauert für gewöhnlich 2 bis 3 Wochen. Bei farbigen Carports vier bis sechs Wochen. Wir nutzen einen eigenen Fuhrpark und wir arbeiten deswegen termingerecht.

Hier bieten wir Ihnen detaillierte Informationen zum Angebot Carports.
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Lieferanten


Über das Internet zum Top-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr Traum-Carport problemlos daheim aussuchen und ausgestalten. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von zweckmäßiger und reizvoller Gartengestaltung steht bei etlichen Grundstücksbesitzern an erster Stelle. Alle Bestandteile sollen nach Möglichkeit perfekt zusammenpassen. Dazu gehört ebenfalls der PKW-Stellplatz am Wohnhaus. Allerdings überdimensionierte Garagen wirken wenig einladend. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf mit Liebe gestaltet Beete und makellose Rasenbereiche, sondern sorgen für kalte Schattenbereiche, in denen sich kaum jemand so richtig wohlfühlen kann. Die luftige Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, z.B. aus Kiefern oder Leimholz mit Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein passender Geräteraum gewährt Abstellraum für Gartengeräte und Fahrräder. Weil es sich bei Holz um einen naturgetreuen Rohstoff handelt, wirken solche Carports immer warm und lebendig. Aus diesem Grund passen sie auch hervorragend in eine blumige Gartenlandschaft ein. Der Stellplatz für ein Fahrzeug wird nicht mehr als Fremdkörper oder als unausweichliches Übel angesehen. Vielmehr werden Carports von SCHEERER zu einem belebenden Faktor des Ganzen. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie vorbeigehenden Passanten erlauben wollen, kann man Carports ergänzend mit Sichtschutzbauteilen errichten. Der Pluspunkt ist: Sie können auch nur einzelne Seiten mehr oder weniger undurchsichtig mit Zaunbauteilen versehen. So bleibt der gefällige Eindruck von Offenheit und Luftigkeit erhalten.


Carport in Spitzen-Qualität

Garage oder Carport: Die Wahl ist einfach.

Carports gewähren nicht allein optimalen Schutz für ein Auto. Oftmals ist nicht genug Platz, dann gewährt ein offenes Carport die Möglichkeit komfortabel aus dem abgestellten Fahrzeug herauszukommen, bestimmt aber leichter als in einer schmalen Garage mit immer vorhandenen Seitenwänden. Carports sind auch deutlich preiswerter, anpassungsfähiger als eine Garage und außerdem ein willkommener Regenschutz bei der nächsten Grillparty.

Ob Regen, Sturm, Hagel oder Schnee, es existieren zahlreiche Gründe, sich einen schützenden Unterstand für das geliebte Kraftfahrzeug anzuschaffen. Eine Garage kann man zwar verriegeln, sie ist aber verglichen mit einem Carport teurer und erfordert mehr Stellfläche. Neben dem guten Anschaffungspreis bieten Carports noch zusätzliche Vorteile: Es eignet sich ebenso als Sichtschutz ohne dabei klobig auszusehen. Bei Varisnten mit Gerätekammer können zudem leicht erreichbar Winterreifen, Fahrräder und Gartengeräte verstaut werden. Für gewöhnlich können Carports überall montiert werden. Diese Vielseitigkeit macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Verglichen mit einer Garage können bei einem Carport gesundheitsgefährdende Abgase sofort sich verflüchtigen und krebserregender Feinstaub problemlos abziehen. Darüber hinaus wird anhaftende Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser wirksamer trocknen. Durch diese raschere Trocknung des untergestellten Autos wird die Rost-Gefahr deutlich verringert. Die gewonnene freie Fläche des Daches wird immer häufiger als Platz für die Gewinnung von Solarenergie genutzt.


Mehr Informationen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualitätskriterien
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Aufstellung

Carport-Aufbauanleitung

SCHEERER bietet komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgefertigten Bauelemente problemlos vollziehbar. Zudem finden Sie eine detaillierte Montageanleitung. Beim Aufstellen sollte Sie besser mindestens eine Hilfe zur Hand gehen. Bei technischen Fragen im Verlauf der Errichtung des Carports hilft Ihnen unsere Carport-Fachabteilung.

Als tragende Konstruktion werden gehobelte Fichten- oder Leimholzpfosten 11 x 11 cm verwendet. Deren Länge ist bei der Ankermontage 2,10 m. Die mindeste Durchfahrtshöhe beträgt damit an den Seiten serienmäßig ungefähr 2,01 Meter bezogen auf die Dach-Unterkante; diese Durchfahrtshöhe kann jederzeit durch die Pfostenlänge erhöht werden. Dabei ist auf die Statik zu achten.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Aufbau-Anleitungen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Spitzdach-Carport besteht die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir unseren Kunden als Bausatz mit 25 Grad Dachneigung ausliefern. Es handelt sich in diesem Fall um einen vorbereiteten Bausatz ohne Dacheindeckung, der Ihne alle Optionen zur Bedachung lässt: Sie erhalten die gesamte Holzkonstruktion inklusive Dachlatten - ohne Regenrinne und Dachpfannen. Diese Dachelemente können Sie dann analog zu Ihrem Hausdach bestellen, dass heißt Sie erwerben diese Bauelemente bei Ihrem bevorzugten Dachdecker oder Fachhändler für Dachpfannen und Regenanlagen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Ein Carport von SCHEERER - gut geplant, schnell errichtet

Ihr neue Zuhause ist errichtet, die Eigentumswohnung bezugsbereit - jetzt fehlt lediglich noch ein Dach für das Auto. Bei der Wahl zwischen "Garage oder Carport" überzeugt ein Carport von SCHEERER gleich mehrfach: Es passt sich gestaltersch an Gelände- und Haustyp an, ist freistehend oder wird unmittelbar ans Haus angeschraubt. Und frische Luft kann zirkulieren, so dass das Auto sehr viel weniger korrosionsanfällig ist.

SCHEERER produziert Carports in individuellen Varianten, angefangen von der Standardversion für einen Personenfahrzeug bis hin zu Hochcarports für Wohnmobile oder LKW. Dabei lässt sich ein Carport in Systembauweise deutlich erweitern, zum Beispiel um einen zweiten Stellplatz oder eine Geräterkammer. Dieser muss so gebaut sein, dass sich die Türen auch bei vorhandenen Fahrzeug problemlos nutzen lassen; mit robusten Schiebetüren klappt das sehr einfach.

Link zu Anfrage-Bestellformular Carport:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf


Nichts vergessen? Gehen Sie auf Nummer sicher mit der Carport-Checkliste von SCHEERER

1. Baugenehmigung, ja oder nein?
Ein klares "Nein" wäre toll, aber bedauerlicherweise ist das von Bundesland zu Bundesland anders. Daher am besten schon bei der Planung das zuständige Bauamt hinzuziehen. Gerne übernimmt SCHEERER auch für Sie den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Baumaterial ist zu empfehlen?
Bessere Frage: Was gefällt Ihnen? Extra viel Ausgestaltungsraum und eine sehr positive Ökobilanz wegen maximaler Nachhaltigkeit garantieren Carports aus FSC®- oder PEFCTM-zertifiziertem Massivholz. Sie sind in vielfältigen Versionen, Abmessungen, Farbgebungen, mit unterschiedlichen Bedachungen sowie mit oder ohne Gerätekammer.

Download-Link zu Zertifikaten:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Und welches Baumaterial ist besonders dauerhaft und pflegeleicht?
An alle Anhänger von noblem Anthrazit: Carports von SCHEERER aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind total pflegearm und haben eine ausgiebig lange Lebensdauer. Genauso dauerhaft ist die bei uns wachsende Douglasie. Wichtig ist auch in diesem Fall der konstruktive Holzschutz durch die fachkonforme Konstruktion und ausreichend bemessene Dachüberstände. Gerne werden die Dachprofile zusätzlich mit Aluprofilen versehen. Um Erdkontakt an den Stützpfeilern zu vermeiden, werden sie von einbetonierten H-Ankern fixiert. Eine weitere Pflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Hölzern zur Verbesserung der Haltbarkeit nicht von Nöten. Bei farbig verändertem Holz empfiehlt sich allein aus optischen Gesichtspunkten turnusmäßig eine Aufbesserung.

Video-Link zum Thema Kesseldruckimprägnierung in Anthrazit:
» Gartenholz in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wie viel Zeit erfordert der Aufbau eines Carports?
Wer ein besonders gutes Carport wünscht, ist bereit zwei bis drei Wochen auf ein nach Ihren Vorgaben erstelltes Carport aus Holz zu warten. Ein mehrschichtiger Lack kostet zusätzlich Zeit, darum dauert es bei solchen Versioen bis zu eineinhalb Monaten. Der eigentliche Aufbau braucht, je nach handwerklichem Können, zwei bis vier Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carports Aufbauanleitung Berlin

Sichtschutzwände, Flachdach-Carports, Geräteräume oder Doppelcarports von unserem Fachhandelspartner in Berlin


Berlin ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Als Stadtstaat ist Berlin ein Bundesland und ist mit knapp 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Großstadt in Deutschland, sowie nach Einwohnern die zweitgrößte und nach Fläche die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union. Berlin ist in 12 Bezirke und diverse Ortsteile unterteilt.

Die Stadteile Berlin-Mitte, Gatow, Hakenfelde, Spandau, Kladow, Staaken, Tiergarten, Haselhorst, Konradshöhe, Heiligensee, Wittenau, Tegel, Frohnau, Reinickendorf, Niederschönhausen, Rosenthal, Lübars, Weißensee, Pankow, Prenzlauer Berg, Buchholz, Karow, Wedding, Plänterwald, Buch, Malchow, Bohnsdorf, Rahnsdorf, Altglienicke, Köpenick, Schönefeld, Johannisthal, Schmöckwitz, Adlershof, Neukölln, Wartenberg, Neu Venedig, Kreuzberg, Bukow, Hohenschönhausen, Britz, Rudow, Lichtenberg, Kaulsdorf, Hellersdorf, Marzahn, Friedrichshain, Mahlsdorf, Müggelheim, Biesdorf, Karlshorst, Wilmersdorf, Marienfelde, Lichterfelde, Steglitz, Schöneberg, Zehlendorf, Wannsee, Lichtenrade, Nikolassee, Mariendorf, Kohlhasenbrück, Charlottenburg Dahlem, Tempelhof, Grunewald, Groß Glienicke, und Westend sind die einzelne Bereiche der bebauten Hauptstadt Berlin. Dabei ist jeder Ortsteil für sich eine kleine Stadt in der Stadt.

Bei jedweden baulichen Aktivitäten egal ob Hausbau, Grundstückseinzäunung oder Einrichrung von PKW-Stellplätzen, ist immer das Preis-Leistungsverhältnis entscheidend. Anwohner in Stadtgebieten wie Tiergarten, Prenzlauer Berg, Grunewald, Wannsee, Mitte, Zehlendorf oder Friedrichshain achten sehr oft sehr darauf, dass Carport, Gartenzäune, Terrassenholz oder Sichtschutzwände vom anerkannten Fachhandel stammen. Auch in den Stadtteilen Charlottenburg, Steglitz, Schöneberg, Lichterfelde oder Pankow sind vergleichbar qualitätsbewußt.

Viele Kunden haben wir in den bekannt hochwertigen Stadtvierteln wie Grünau, Wannsee, Grunewald, Heiligensee, Zehlendorf, Mitte, Köpenick als auch Frohnau.

Die Großstadt Berlin wird eingerahmt von etlichen großen wie kleinen Orten wie Dallgow, Potsdam, Falkensee, Hennigsdorf, Werder, Velten, Oranienburg, Hohen Neuendorf, Birkenwerder, Glienicke Nordbahn, Mühlenbeck, Schildow, Schwanebeck, Altlandsberg, Ahrensfelde, Schönwalde, Bernau, Werneuchen, Strausberg, Fredersdorf, Vogelsdorf, Petershagen, Eggersdorf, Rüdersdorf, Hoppegarten, Schöneiche, Erkner, Grünheide, Zeuthen, Gosen, Königs Wusterhausen, Wildau, Mittenwalde, Eichwalde, Waltersdorf, Schulzendorf, Blankenfelde, Mahlow, Rangsdorf, Großbeeren, Ludwigsfelde, Nuthethal, Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Heinersdorf, Michendorf, Seddin, Glindow, Schwielowsee, Neu Fahrland, Nauen, Groß Glienicke, Wustermark, Ketzin als auch Groß Kreutz. Alle aufgezählten Orte sind um Berlin verteilt und durch den Berliner Ring miteinander verbunden. Alle diese Orte befinden sich im Bundesland Brandenburg. Das Bundesland Brandenburg ist in insgesamt vierzehn Kreise sowie 4 kreisfreie Städte untergliedert. Die Landkreise sind Havelland, Elbe-Elster, Märkisch Oderland, Oberhavel, Barnim, Oberspreewald-Lausitz, Dahme-Spreewald, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Spree-Neiße, Prignitz, Oder-Spree, Teltow-Fläming sowie Uckermark. Die Kreisfreien Städte sind Cottbus, Frankfurt/Oder, Potsdam sowie Brandenburg an der Havel.

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen in Berlin steigt deutlich. Wie aus einer vor Kurzem veröffentlichten Studie der Investitionsbank Berlin (IBB) hervorgeht, suchen die Bauherren und Käufer momentan vor allem Eigentumswohnungen im unteren (bis 200.000 Euro) und mittleren Preisbereich (200.000 bis 300.000 Euro). Das geringste Angebot gibt es gegenwärtig in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg, hier ist auch die Nachfrage am höchsten. Nur in Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick übersteigt das Angebot noch die Nachfrage.

In den Randbereichen der Bundeshauptstadt Berlin und ebenso im gesamten Umland werden etliche Bauaktivitäten registriert und neue Baugebiete mit Wohnblocks, Doppelhäusern, Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern und Reihenhäusern, die sich durch Grundstücke mit Gärten auszeichnen. Durch die große Zahl an Seen und Flüssen wie Havel, Spree, Schwielowsee, Wannsee, Templiner See, Müggelsee, Seddinsee, Teltow Kanal und viele andere Gewässer in Berlin, hat die Hauptstadt mehr gebaute Brücken als Venedig.


Diese Informationen könnten für Sie ebenfalls nützlich sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgezogene an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt zumeist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, welches sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.



Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur in etwa 6 Arten, von denen 4 in begrenzten Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika zu entdecken sind. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande leider ausgestorben. Das übliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Hause. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie vor allem in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefern

Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen betitelt, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften kräftig. Kiefern werden durchschnittlich um und bei 45 m hoch und können bis zu ca. 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen sehr lang.




Carports Mainz   Carports Bauantrag Lüdenscheid   Carport Öko-Dacheindeckungen Wolfsburg   Carports Bauantrag Karlsruhe   Flachdach-Carport Wittingen   Carport Dachblenden Potsdam   Spitzdach-Carport Stuttgart   Carport Konfigurator Leipzig   Carports Bauantrag Frankfurt   Carport Qualität Lüneburg   Carport-Zubehör Lüdenscheid   Carport Öko-Dacheindeckungen Köln   Carport mit Geräteraum Bremerhaven   Carport Bauantrag Mannheim   Carports Qualität Oldenburg   Carport Bauantrag Bremen   Carport Konfigurator Lüdenscheid   Carports Frankfurt   Carport Duisburg   Carport Planer München   Carport Planer Heide   Carport Qualität Frankfurt   Doppelcarport Lüdenscheid   Carport Dachblenden Wiesbaden   Bitumendach-Carport Aachen   Carports Bauantrag Magdeburg   Carport aus Holz Lübeck   Bitumendach-Carport Erfurt   Carport Düsseldorf   Carport Qualität Potsdam   Carport Qualität Düsseldorf   Carport-Zubehör Potsdam   Flachdach-Carport Heilbronn   Spitzdach-Carport Lüneburg   Carports Qualität Lübeck   Carports Bauantrag Dortmund   Carports Bauantrag Heide   Carport mit Geräteraum Magdeburg   Carport Qualität Rotenburg   Carport Planer Oldenburg   Carport Bauantrag Kiel   Carport Planer Mannheim   Carport-Zubehör Bonn   Carport-Zubehör Würzburg   Carports Qualität München   Carport Dachblenden Düsseldorf