Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Aufbauanleitung in Chemnitz

Auch in und um Chemnitz kommt man an die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach dem Thema Carports Aufbauanleitung gesucht haben, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und dem Aufbau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Chemnitz

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Chemnitz mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Chemnitz befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Chemnitz und Dresden:

Gebr. Weidauer GmbH
Oberfrohnaer Straße 59
09117 Chemnitz
Telefon: 0371-842290
Fax: 0371-8422929
c.hacker@holzweidauer.de
www.holzweidauer.de

Wöhlk GmbH NL Dresden
Königsbrücker Landstr. 102
01109 Dresden
Telefon: 0351 49288-0
Fax: 0351 49288-14
dresden@woehlk-gmbh.de
www.behrens-woehlk.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Einwohner von Kassel mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Kassel viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Kassel eine große Rolle.


Carports vom Holzfachhandel sind immer eine gute Entscheidung.


Carports Sie benötigen Carports aus Holz? Dann schauen Sie an dieser Stelle, aus welchen Gründen Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:
SCHEERER Carports zeigen eine durchdachte Bauweise. Sie überzeugen durch eine hervorragende Stabilität und Langlebigkeit. Nässe von oben wird z.B. abgeführt durch die Nutzung von gerundeten und gehobelten Spitzen-Holz oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist stauende Nässe eigentlich unmöglich. Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist problemlos an Ihre präzisen Vorgaben auszurichten. Daher produzieren wir Carports in so ziemlich jeder benötigten Dimension und Gestaltung. Vor allem jungen Familien ist es häufig äußerst wichtig, dass einige Gartenbestandteile wie das Carport mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohnhaus harmonieren.


Carports von SCHEERER begeistern durch erstklassige Funktionsbreite

Carports bieten wir in mehr als 720 verschiedenen Standardausführungen. Unsere Carports kann man für jedes Haus und jedes Grundstück anpassen: Allein stehend, als Wand- oder auch Eckanbau, mit ergänzendem Geräte- oder Hobbyraum.
Sie dürfen zwischen vierundzwanzig Carportgrößen, 16 Farbvarianten und 6 Dachmodellen nur beim Flachdachcarport wählen. Sondergrößen sind problemlos zwischen den 24 Standardgrößen realisierbar. Übergrößen auf Anfrage. Zum perfekten Angebot von SCHEERER zählt auch unser Kundenservice, wenn es um Carports geht. Wir beraten, konstruieren, sichern Bauanträge, geben spezielle Tipps für den Aufbau. Unsere Montagehinweise sind natürlich schon von Hause umfangreich, einfach nachvollziehbar und praxisnah. Erweitert um unsere Hilfestellungen und Tipps, wird die Montage zur leichten Übung und das Vergnügen mit unseren Carports stellt sich schnell ein.


Direkte Auslieferung

SCHEERER Carports bedeuten Qualitätsarbeit aus Niedersachsen. Die Herstellung dauert für gewöhnlich 2 - 3 Wochen. Bei lackierten Carports bis zu sechs Wochen. Wir betreiben einen eigenen Fuhrpark und wir arbeiten deshalb sehr pünktlich.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Thema Carports.
Hier finden Sie Ihren Holzfachmärkte und Händler


Im Internet zum Wunsch-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr gewünschten Spezial-Carport kinderleicht am Computer aussuchen und ausgestalten. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von praktischer und schöner Gartenplanung steht bei einigen Grundstücksbesitzern ganz oben auf der Liste. Alle Elemente sollen tunlichst optimal harmonieren. Dazu gehört ebenfalls der PKW-Stellplatz am Wohnhaus. Jedoch wuchtige Garagen sind oft nicht schön. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf mit Liebe aufgebaute Beete und makellose Rasenflächen, sondern bescheren kalte Schatten, in denen sich niemand so richtig wohlfühlen will. Die schlankere Alternative sind solide Carports aus Holz, beispielsweise aus Leimholz oder Kiefernholz mit Kesseldruckimprägnierung zur besseren Wetterfestigkeit. Ein passender Geräteraum bietet Platz für Gartengeräte und Fahrräder. Weil es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Rohstoff handelt, wirken solche Carports immer lebendig und warm. Dadurch fügen sie sich großartig in eine blumige Gartenlandschaft ein. Der Parkraum für das Fahrzeug wird nicht länger als Schandfleck oder als nicht zu verhinderndes Übel angesehen. Vielmehr werden sie zu einem harmonischen Bestandteil des Gartens. Und abhängig davon, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie Nachbarn gestatten wollen, können Sie Carports ergänzend mit Sichtschutzbauteilen bauen. Der Vorteil ist hierbei: Sie können auch nur einzelne Seiten mehr oder weniger Blicke abwendend mit Zaunbauteilen versehen. Dadurch bleibt der wunderbare Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.


Carport in Spitzen-Qualität

Carports vs. Garagen: Die Auswahl ist eindeutig.

Carports gewähren nicht nur idealen Schutz für Ihr Auto. Oftmals ist nicht genug Platz, dann bietet ein einseitig offenes Carport die Möglichkeit bequem aus dem abgestellten Auto herauszukommen, zumindest aber einfacher als in einer engen Garage mit störenden Wänden. Carports sind auch deutlich günstiger, individuell gestaltbar als eine Garage und außerdem ein praktischer Wetterschutz bei der nächsten Gartenparty.

Ganz gleich ob Regen, Sturm, Schnee oder Hagel, es finden sich einige gute Gründe, sich einen schützenden Unterstand für das geliebte Kraftfahrzeug zu besorgen. Eine Garage lässt sich zwar abschließen, sie ist aber im Verhältnis zum Carport teurer und erfordert mehr Stellfläche. Neben dem verhältnismäßig günstigen Kaufpreis gewähren Carports noch weitere Pluspunkte: Die Überdachung eignet sich ebenso als Sichtschutzelement ohne dabei fremd zu wirken. Bei Ausführungen mit Gerätekammer können zudem direkt zugänglich Gartengeräte, Winterreifen und Fahrräder untergestellt werden. Grundsätzlich können Carports an vielen verschiedenen Orten aufgebaut werden. Diese Variabilität macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Im Vergleich zur komplett geschlossenen Garage können beim Carport ungesunde Autoabgase leichter entweichen und krebsfördernder Feinstaub einfach verteilen. Des Weiteren wird vorhandene Nässe durch Regenwasser in kürzer Zeit trocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten Fahrzeugs wird die Rost-Gefahr deutlich verringert. Die gewonnene freie Dachfläche wird zunehmend als Platz für private Solarzellen verwendet.


Weitere Anmerkungen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Aufbauanleitung

Carport-Aufbauanleitung

SCHEERER vertreibt vollständige Bausätze einschließlich aller Baumaterialien. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile schnell ausführbar. Zudem existiert eine detaillierte Aufbauanleitung. Beim Aufstellen sollte Sie besser zumindest ein Helfer unterstützen. Bei technischen Problemen während der Montage berät Sie unsere Carportabteilung.

Als tragende Konstruktion werden gehobelte Fichten- oder Leimholzpfosten 11 x 11 cm eingesetzt. Deren Länge ist bei der Ankermontage 2,10 m. Die mindeste Höhe liegt bei seitlich serienmäßig annähernd 2,01 Meter bezogen auf die Dach-Unterkante; diese Durchfahrtshöhe kann jederzeit durch die Pfostenlänge verändert werden. Dabei ist die Statik zu beachten.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Montage-Anweisungen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Spitzdach-Carport besteht die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir unseren Kunden als Bausatz mit 25 Grad Neigung liefern. Es handelt sich in diesem Fall um einen kompletten Bausatz ohne Dacheindeckung, der Ihne alle Optionen zur Bedachung lässt: Sie bekommen die komplette Holzkonstruktion inklusive Latten - aber ohne Regenrinne und Dachpfannen. Diese können Sie dann analog zu Ihrem Wohnhaus ordern, d.h. Sie erwerben diese Bauelemente bei Ihrem präferierten Dachdecker oder Händler für Dachziegel und Regenanlagen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Carports von SCHEERER - gut konzipiert, zügig aufgebaut

Ihr neue Heim ist fertg, die Eigentumswohnung fertig - nun benötigen Sie nur noch eine Überdachung für das Auto. Bei der Wahl zwischen "Garage oder Carport" überzeugt ein SCHEERER Carport gleich mehrfach: Es passt sich gestaltersch an Haus- und Geländetyp an, ist freistehend oder wird unmittelbar an eine Gebäudewand angebracht. Und frische Luft kann zirkulieren, so dass das Auto sehr viel weniger rostanfällig ist.

SCHEERER fertigt Carports in maßgeschneiderten Varianten, beginnend mit der Grundversion für einen Personenfahrzeug bis hin zu Hochcarports für Lkw oder Wohnwagen. Dabei lässt sich ein Carport unserer Systembauweise deutlich ergänzen, beispielsweise um einen zweiten Stellplatz oder einen Abstellraum. Dieser müsste so konzipiert sein, dass sich die Türen auch bei vorhandenen Pkw mühelos öffnen lassen; mit soliden Schiebetüren geht das sehr einfach.

Link zu Anfrageformular Carport:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf


An alles gedacht? Kontrolle bietet die SCHEERER Carport-Checkliste

1. Baugenehmigung, ja oder nein?
Ein klares "Nein" wäre gut, aber ärgerlicherweise ist das in jedem Bundesland unterschiedlich. Darum besser schon im Vorwege das zuständige Bauamt hinzuziehen. Jederzeit übernimmt SCHEERER auch für Sie den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Material ist zu empfehlen?
Bessere Frage: Was gefällt Ihnen? Extra viel Ausgestaltungsraum und eine sehr gute Ökobilanz wegen goßer Nachhaltigkeit liefern Carports aus FSC®- oder PEFCTM-zertifiziertem Massivholz. Sie sind in individuellen Bauformen, Dimensionen, Farbgebungen, mit vielfältigen Dachformen sowie mit oder ohne Zusatzkammer.

Download von Zertifizierungen:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Und welches Material ist besonders haltbar und pflegeleicht?
An alle Fans von noblem Anthrazit: Carports aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind absolut pflegefrei und zeigen eine extra lange Lebensdauer. Ebenfalls dauerhaft ist die bei uns zu findende Douglasie. Bedeutend ist auch hierbei der konstruktive Holzschutz durch die sachgerechte Konzipierung und umfangreich ausfallende Dachüberstände. Auf Wunsch werden die Dachkanten ergänzend mit Aluprofilen geschützt. Um Erdkontakt an den Pfeilern auszuschließen, werden sie von einbetonierten H-Ankern stabilisiert. Eine weitere Pflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Hölzern zur Steigerung der Haltbarkeit nicht erforderlich. Bei farbig behandeltem Holz empfiehlt man nur aus optischen Gründen in einigen Jahren Abstand eine Auffrischung.

Video-Link zum Thema Kesseldruckimprägnierung in Anthrazit:
» Terrassenholz in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wie viel Zeit benötigt der Bau eines Carport?
Wer auf Qualität und Langlebigkeit achtet, ist auch bereit bis zu 15 Arbeitstage auf ein nach Ihren Vorgaben erstelltes Holz-Carport zu warten. Ein mehrschichtiger Farbauftrag benötigt extra Zeit, daher dauert es bei solchen Versioen bis zu eineinhalb Monaten. Der Aufbau selbst erfordert, je nach handwerklichem Geschick, bis zu vier Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carports Aufbauanleitung Chemnitz

Carports, Sichtschutzwände, Carport-Zubehör oder Spitzdach-Carports vom Fachhändler in Chemnitz


Chemnitz ist eine kreisfreie Stadt im Südwesten des Freistaates Sachsen und seine drittgrößte Stadt nach Leipzig und Dresden. Der namensgebende Fluss fließt durch die am Nordrand des Erzgebirges liegende Stadt. Chemnitz ist Bestandteil der Metropolregion Mitteldeutschland.

Seit Mitte 1883 wurde Chemnitz mit weit über 100.000 Anwohnern die 15. Großstadt innerhalb des Gebietes von Deutschland und erreichte im Jahr 1930 mit einer Zahl der Anwohner von über 360.000 ihren bisherigen Einwohnerhöchststand. Aufgrund der Wirren des letzten Weltkrieges sank die Zahl der Anwohner bis Kriegsende kurzzeitig auf über 250 000, kletterte in den folgenden Jahrzehnten bis zum Mauerfall 1989 wieder um ein Viertel. Seitdem verzeichnet die Stadt einen nicht nachlassendem Bewohnerrückgang. So verzeichnet die Stadt seit dem Mauerfall ca. zwanzig Prozent der Anwohner. Trotz besonders vieler Eingemeindungen in den 1990er-Jahren konnte der ungünstige Einwohnertrend nur vorübergehend gestoppt werden. Die Anwohnerzahl von Chennitz stürzte ende 2003 unter 250 000. Am 31. Juli 2016 befand sich die offizielle Anwohnerzahl der Stadt Chemnitz gemäß Verlautbarung aus dem Rathaus bei annähernd 246.700.

Mit ihrer etwa 200-jährigen Industriehistorie ist die Stadt Chemnitz gegenwärtig ein Technologiestandort mit den Branchenschwerpunkten Maschinen- und Anlagenbau, Automobil- und Zulieferindustrie sowie Informationstechnologie.

Die Stadt in Sachsen setzt sich zusammen aus 39 Stadtteile. Hiervon sind Einsiedel, Grüna, Klaffenbach, Euba, Kleinolbersdorf-Altenhain, Röhrsdorf, Wittgensdorf und Mittelbach zugleich Ortschaften im Sinne der §§ 65ff der Sächsischen Gemeindeordnung. Die zusätzlichen Stadtteile sind Erfenschlag, Ebersdorf, Borna-Heinersdorf, Bernsdorf, Adelsberg, Altendorf, Altchemnitz, Glösa-Draisdorf, Furth, Gablenz, Harthau, Helbersdorf, Hutholz, Hilbersdorf, Kaßberg, Morgenleite, Rabenstein, Kapellenberg, Kappel, Markersdorf, Lutherviertel, Schönau, Reichenbrand, Schloßchemnitz, Rottluff, Reichenhain, Sonnenberg, Stelzendorf, Yorckgebiet, Zentrum und Siegmar.

Chemnitz hat einen vielfältigen Bestand an älteren Industriegebäuden. Durch den Untergang von Industrie nach der Wiedervereingung und die Schaffung neuer Gewerbeareale verloren die alten Industrieplätze im Stadtgebiet ihre einstige Verwendung. Zahllose Baudenkmäler der Industriegeschichte konnten in Chemnitz seit der Wiedervereingung durch andere Nutzungsarten, wie beispielsweise Nutzung für gastronomische Einrichtungen, Büronutzung oder für Wohnnutzung renoviert werden.

Chemnitz ist eine Stadt mit ausgedehnten Grünflächen und großflächigen Parkanlagen. Mit in etwa 1.000 ha an Wiesen, Waldgebieten und Parks kommen auf jeden Einwohner statistisch gesehen rund sechzig Quadratmeter Naturfläche.

Die städtebaulichen Entwickungen um Chemnitz wird bestimmt durch den Bedarf im südwestlichen Bereich des Bundeslandes Sachsen, wobei allein das Stadtgebiet schon eine überaus große Wohnqualität verschafft. Weil die Stadt Chemnitz noch weiter wachsen möchte, hat man etliche neue Neubaugebiete für die Bebauung ausgewiesen. Von nicht gerade wenigen Einfamilienhausbesitzern der Region Chemnitz werden gegenwärtig zunehmend Carport-Zubehör, Spitzdach-Carports, Sichtschutzelemente oder Carports in optimaler Qualität aus dem Hause SCHEERER nachgefragt.


Diese Themenseiten dürften für Sie auch nützlich sein:



Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.




Carport mit Geräteraum Kassel   Doppelcarport Darmstadt   Carport Planer Tübingen   Bauantrag Carport Trier   Carport Bauantrag Frankfurt   Carport Konfigurator Köln   Carports Tübingen   Carport-Zubehör Göttingen   Carport Aufbauanleitung Dresden   Qualität Carport Bielefeld   Bitumendach-Carport Oldenburg   Carport Aufbauanleitung Köln   Carport Wittingen   Carports Aufbauanleitung Oldenburg   Carports Aufbauanleitung Bielefeld   Flachdach-Carport Chemnitz   Flachdach-Carport Potsdam   Carport Delmenhorst   Carport Qualität Rotenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Darmstadt   Carport Bauantrag Berlin   Doppelcarport Braunschweig   Carport Ingolstadt   Carport Qualität Potsdam   Carport Dachblenden Augsburg   Carports Bauantrag Braunschweig   Doppel-Carport Tübingen   Carport Bauantrag Bonn   Carport Bauantrag Würzburg   Carport-Zubehör Wiesbaden   Spitzdach-Carport Potsdam   Doppelcarport Berlin   Carport Öko-Dacheindeckungen Wolfsburg   Carports Qualität Hamburg   Carports Hamburg   Carports Heide   Flachdach-Carport Mannheim   Carport Planer Osnabrück   Carports Aufbauanleitung Braunschweig   Doppelcarport Heilbronn   Carport Konfigurator Leipzig   Carport Planer Wolfsburg   Carports Köln   Carport Bonn   Carport Öko-Dacheindeckungen Erfurt   Carport Bauantrag Wiesbaden

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...