Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Aufbauanleitung in Gelsenkirchen

Natürlich erhält man auch in Gelsenkirchen die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carports Aufbauanleitung interessieren, erhalten Sie an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Gelsenkirchen

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Gelsenkirchen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Gelsenkirchen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Lünen, Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Ennepetal und Unna:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Telefon: 02365-9678-0
Fax: 02365-9678-89
info@bunzel.de
www.bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
info@holz-hegener.de
www.holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Telefon: 02369-8431
Fax: 02369-22292
brokamp-holz@t-online.de
www.brokamp-holz.de

Holz-Schröer GmbH
Loikumer Str. 7
46499 Hamminkeln
Telefon: 02852-91410
Fax: 02852-914192
info@holz-schroeer.de
www.holz-schroeer.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Telefon: 02331-97790
Fax: 02331-977979
kontakt@holzkemper.de
www.holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-951374
Fax: 02351-951373
meho.woeste@gmx.de

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-378077
Fax: 02351-378079
info-luedenscheid@damrosch.de
www.damrosch.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Gelsenkirchen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Gelsenkirchen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Gelsenkirchen sehr gefragt. Schön, dass es vor Ort die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports in Markenqualität sind immer eine besondere Wahl.


Carports Sie planen Holz-Carports? Dann erfahren Sie an dieser Stelle, weshalb Sie bei SCHEERER richtig sind:
Carports von SCHEERER sind ein Beispiel für eine ideale Bauweise. Sie überzeugen durch eine hervorragende Standfestigkeit und Haltbarkeit. Wasser durch Regenschauer wird zum Beispiel abgeleitet durch den Verbau von gerundeten und gehobelten Spitzen-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist Staunässe praktisch ausgeschlossen. Ein Carport vom Hersteller SCHEERER ist einfach an Ihre exakten Bedürfnisse auszugestalten. Daher bauen wir Carports in so gut wie jeder benötigten Dimension und Bauform. Speziell jungen Familien ist es für gewöhnlich sehr wichtig, dass spezielle Gartenbestandteile wie das Carport mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Haus eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER bestechen durch durchdachte Funktionsbreite

Carports offerieren wir in allein 720 verschiedenen Grundvarianten. Unsere Carports kann man für jedes Wohngebäude und jede Gartenart anpassen: Freistehend, als Wand- oder auch Eckanbau, mit und ohne Hobby- oder Geräteraum.
Sie dürfen zwischen 24 Größen, sechzehn Farbtönen und sechs verschiedenen Bedachungsvarianten schon beim Flachdach-Carport auswählen. Sonderanfertigungen sind ohne Probleme zwischen den zwei Dutzend Standardgrößen erhältlich. Übergrößen gib es auf Anfrage. Zum kompletten Angebot von SCHEERER zählt unser Service bei Carports. Wir informieren, konstruieren, geben Hilfestellungen für Bauanträge, geben hilfreiche Tipps für die Montage. Unsere Montageanleitungen sind natürlich bereits grundsätzlich ausführlich, praxisnah und einfach zu verstehen. Ergänzt um unsere Hinweise und Montagetipps, wird die Montage zum Kinderspiel und der Spaß mit unseren Carports stellt sich schnell ein.


Pünktliche Zustellung

SCHEERER Carports bedeuten hohe Qualität aus Norddeutschland. Die Fertigstellung dauert für gewöhnlich 2 bis 3 Wochen. Bei farbbehandelten Carports bis zu sechs Wochen. Wir betreiben einen eigenen Fuhrpark und wir sind daher pünktlich.

Hier bieten wir Ihnen detaillierte Fakten zum Produkt Carports.
Unsere Liste der Holzfachmärkte und Händler


Über das Internet zum Traum-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr idealen Carport sehr einfach online zusammenstellen. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von nützlicher und reizvoller Gartengestaltung steht bei vielen Grundstücksbesitzern an erster Stelle. Alle Bestandteile sollen möglichst gut harmonieren. Dazu gehört ebenfalls die Parkgelegenheit am Eigenheim. Doch überdimensionierte Fertigaragen sind nicht schön aber oft sehr teuer. Sie versperren nicht nur die Aussicht auf mühsam gestaltet Beete und schöne Rasenflächen, sondern sorgen für kalte Schattenbereiche, in denen sich niemand so richtig wohlfühlen will. Die schlankere Alternative sind stabile Carports aus Holz, z.B. aus Leimholz oder Kiefernholz mit Kesseldruckimprägnierung zur längeren Haltbarkeit. Ein angepasster Geräteraum schafft Raum für Fahrräder und Gartengeräte. Weil es sich bei Holz um einen natürlichen Werkstoff handelt, wirken solche Carports stets warm und lebendig. Aus diesem Grund passen sie auch hervorragend in eine blühende Gartenlandschaft ein. Der Parkraum für den PKW wird nicht mehr als unschön oder als unausweichliches Übel wahrgenommen. Vielmehr werden Carports zu einem belebenden Bestandteil des Ganzen. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie Nachbarn zubilligen wollen, lassen sich Carports zusätzlich mit Sichtschutzelementen versehen. Der Pluspunkt ist dabei: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger blickdicht mit Sichtschutzbauteilen versehen. So bleibt der gefällige Eindruck von Luftigkeit und Offenheit bestehen.


Carport in Spitzen-Qualität

Carports vs. Garagen: Die Wahl ist nicht schwer.

Carports leisten nicht allein idealen Schutz für ein Kraftfahrzeug. Wenn ein Auto zu breit ist, gewährt ein offenes Carport die Möglichkeit bequem aus dem geparktem Wagen einzusteigen, zumindest aber einfacher als in einer engen Garage mit störenden Wänden. Carports sind auch viel preiswerter, anpassungsfähiger als eine Garage und außerdem auch ein praktischer Wetterschutz für die nächste Gartenparty.

Ob Hagel, Regen, Sturm oder Schnee, es gibt einige Gründe, sich einen verlässlichen Unterstand für das geliebte Kraftfahrzeug anzuschaffen. Eine Garage kann man zwar abschließen, sie ist aber im Verhältnis zum Carport kostspieliger und benötigt mehr Raum. Neben dem lukrativen Anschaffungspreis bieten Carports noch mehr Annehmlichkeiten: Es eignet sich gleichzeitig als Sichtschutz ohne gleichzeitig fremd zu wirken. Bei Varisnten mit Geräteraum können zudem direkt zugänglich Gartengeräte, Winterreifen und Fahrräder gelagert werden. Prinzipiell können Carports überall montiert werden. Diese Flexibilität macht den speziellen Reiz aus.

Verglichen mit einer komplett geschlossenen Garage können bei einem Carport schädliche Autoabgase sofort abziehen und cancerogener Feinstaub einfach entweichen. Darüber hinaus wird vorhandene Feuchtigkeit effektiver abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten Fahrzeugs wird die Gefahr durch Rost beträchtlich reduziert. Die gewonnene freie Fläche des Daches wird immer öfter als Platz für die Gewinnung von Solarenergie genutzt.


Mehr Infos:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Montageanleitung

Carport-Errichtung

SCHEERER vertreibt komplette Bausätze inklusive aller Baumaterialien. Die Errichtung ist durch die vorgefertigten Bauteile einfach vollziehbar. Außerdem gibt es eine ausführliche Aufbauanleitung. Beim Aufstellen müsste Sie trotzdem mindestens ein Assistent unterstützen. Bei technischen Fragestellungen während des Aufbaus berät Sie unsere Carportabteilung.

Als Konstruktionsträgern werden gehobelte Leimholz- oder Fichtenpfosten 11 x 11 cm genutzt. Deren Länge ist bei der Ankermontage 2,10 m. Die minmale Durchfahrtshöhe beträgt damit seitlich serienmäßig in etwa 2,01 m bezogen auf die Dach-Unterkante; diese Durchfahrtshöhe kann natürlich durch die Pfostenlänge gesteigert werden. Dabei muss die Statik berücksichtigt werden.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Aufstellungs-Dokumentationen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Spitzdach-Carport erfolgt die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir Ihnen im Bausatz mit 25 Grad Neigung im Dach zustellen. Es handelt sich dabei um einen vorbereiteten Bausatz ohne Dacheindeckung, der Ihne alle Optionen zur Bedachung lässt: Sie bekommen die ganze Holzkonstruktion inklusive Dachlatten - aber ohne Dachrinne und -pfannen. Diese können Sie dann analog zu Ihrem Haus ordern, also Sie bekommen diese bei Ihrem üblichen Dachdecker oder Lieferant für Dachpfannen und Rinnenanlagen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Carports - genau geplant, rasch gebaut

Ihr Eigenheim ist gebaut, die Eigentumswohnung bezugsbereit - dann braucht lediglich noch ein Dach für den PKW. Bei der Frage "Garage oder Carport" glänzt ein SCHEERER Carport mehrfach: Es passt sich flexibel an Haus- und Geländetyp an, steht frei oder wird unmittelbar an eine Gebäudewand angebaut. Und frische Luft kann zirkulieren, so dass das Auto deutlich weniger korrosionsanfällig ist.

SCHEERER erstellt Carports in unterschiedlichen Modellen, von der Standardausführung für ein Automobil bis hin zu höheren Carports für Wohnwagen oder Lastkraftwagen. Dabei lässt sich ein Carport in Systembauweise deutlich erweitern, z.B. um einen zusätzlichen Stellplatz oder eine Abstellkammer. Ein solcher müsste so gestaltet sein, dass sich die Türen auch bei geparktem Pkw mühelos nutzen lassen; mit stabilen Schiebetüren geht das besonders gut.

Hier kommen Sie zum Bestellformular:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf


Alles bedacht? Kontrolle bietet die Carport-Checkliste

1. Baugenehmigung erforderlich, ja oder nein?
Ein klares "Nein" wäre schön, aber dummerweise ist das in jedem Bundesland verschieden geregelt. Darum am besten schon bei der Planung das jeweilige Bauamt hinzuziehen. Allerdings übernimmt SCHEERER auch den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Baumaterial ist sinnvoll?
Viel wichtiger: Was gefällt Ihnen? Extra viel Ausgestaltungsraum und eine äußerst positive Ökobilanz aufgrund größtmöglicher Nachhaltigkeit garantieren Carports aus PEFCTM- oder FSC®-zertifiziertem Massivholz. Diese sind in vielfältigen Bauformen, Größen, Farben, mit diversen Bedachungen sowie mit oder ohne Zusatzkammer.

Download-Link zu Zertifizierungen:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Und welches Baumaterial ist besonders dauerhaft und pflegeleicht?
An alle Fans von einfachem Grau: Carports von SCHEERER aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind absolut pflegearm und glänzen durch eine ausgiebig lange Lebensdauer. Ebenfalls haltbar ist die bei uns wachsende Douglasie. Wichtig ist auch hierbei der konstruktive Holzschutz durch die fachkonforme Konzipierung und großzügig ausfallende Dachüberstände. Auf Wunsch werden die Dachkanten ergänzend mit Aluprofilen geschützt. Um Erdkontakt an den Stützpfeilern zu verhindern, werden sie von einbetonierten H-Ankern fixiert. Eine nachträgliche Pflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Holzbaustoffen zur Verbesserung der Haltbarkeit nicht von Nöten. Bei farblich gestrichenem Holz empfiehlt man allein aus optischen Gesichtspunkten in einigen Jahren Abstand eine Aufbesserung.

Link zu Kesseldruckimprägnierung in Anthrazit:
» Gartenholz in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wieviel Zeit braucht der Carport-Bau?
Wer bis hierher gelesen hat, ist geduldig genug, um bis zu drei Wochen auf ein individuell gefertigtes Carport aus Holz zu warten. Ein mehrschichtiger Lack erfordert extra Zeit, deswegen dauert es bei solchen Wünschen bis zu 30 Arbeitstage. Der Aufbau bei Ihnen braucht, je nach Geschick des Aufbauers, bis zu vier Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carports Aufbauanleitung Gelsenkirchen

SCHEERER Doppelcarports, Sichtschutzwände, Geräteräume oder Flachdach-Carports erhalten Sie vom Fachhändler in Gelsenkirchen


Gelsenkirchen ist zweifelsohne ein interessanter Heimatort. Gelsenkirchen besitzt eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein lebenswertes Lebensumfeld als auch ein besonders abwechslungsreiches Freizeit- und Sportangebot.

Gelsenkirchen, die kreisfreie Stadt im Ruhrgebiet, deren Geschichte bis ins Jahr 1150 dokumentiert ist, mauserte sich spätestens ab dem Jahre 1900 zu einem Industriestandort mit zeitweilig bis zu gut 400.000 Bewohnern. Das einstmals eher dörflich geprägte Gebiet um Gelsenkirchen erlebte mit dem Abbau seiner Kohlevorkommen einen merklichen Aufschwung. Aufgrund der Kohlekrise im Jahre 1923 registrierte Gelsenkirchen jedoch auchen einen deutlichen Einbruch. Zechen mussten schließen, Arbeitsplätze gingen verloren. Die Politiker der Stadt Gelsenkirchen verstanden es jedoch stets, ihre Ressourcen und Stärken zu nutzen und die nordrhein-westfälische Stadt zu einem echten Wirtschafts- und Kulturstandort werden zu lassen. Ein beständiger Strukturwandel ist charakteristisch für Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen ist ein angenehmer Ort zum Wohnen und Arbeiten. Die vielen Gebäude aus der Gründerzeit, Industriedenkmäler, die ZOOM Erlebniswelt, die Arena auf Schalke, die zahlreichen Parks sowie das Kunstmuseum Gelsenkirchen sind nur einige der facettenrichen Pluspunkte der Stadt. Heute leben in Gelsenkirchen beinahe 260.000 Menschen.

Viele schöne Gärten in Gelsenkirchen

Vor allem in den mitteleren Städten um Gelsenkirchen herum gibt es überwiegend zahlreiche Einfamilienhäuser, Doppelhäuser oder Reihenhäuser mit schönen Grundstücken. Hier sind die Bereiche, wo Sie bestimmt sehr viele SCHEERER-Angebote wie Sichtschutzelemente, Carports, Spitzdach-Carports oder Carport-Zubehör betrachten werden.


Diese Themen dürften für Sie ebenfalls weiterführend sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls auf dem europäischen Kontinent heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen häufig. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angebracht. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie halten meistens sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die wichtigsten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist in den meisten Fällen leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen einiger Kiefernformen sind so groß, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Nadelholz

Aus historischer Betrachtung sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deshalb einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rd. 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich beispielsweise in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.




Doppel-Carport Hamburg   Carport Dachblenden München   Carport aus Holz Bonn   Carports Lüdenscheid   Carport Dachblenden Braunschweig   Carports Aufbauanleitung Rotenburg   Carport Konfigurator Lüneburg   Carport mit Geräteraum Dortmund   Doppelcarport Magdeburg   Carport Qualität Nürnberg   Carport Konfigurator Düsseldorf   Carport Dachblenden Dortmund   Carport Dachblenden Delmenhorst   Carport Dachblenden Essen   Carport Planer Delmenhorst   Bitumendach-Carport Bonn   Carport Planer Braunschweig   Flachdach-Carport Berlin   Carport Öko-Dacheindeckungen Bochum   Spitzdach-Carport Wolfsburg   Doppelcarport Duisburg   Carport Bauantrag Oldenburg   Carport-Zubehör Heide   Bitumendach-Carport Bremerhaven   Carport Qualität Heilbronn   Carport Konfigurator Mainz   Carport-Zubehör Bremerhaven   Carport Bauantrag Bonn   Carport-Zubehör Heilbronn   Carport Bauantrag Darmstadt   Carports Aufbauanleitung Nürnberg   Spitzdach-Carport   Carport Qualität Lübeck   Carport Qualität Braunschweig   Carport mit Geräteraum Lüdenscheid   Doppelcarport Wiesbaden   Doppel-Carport Bonn   Carport aus Holz Kassel   Flachdach-Carport Bochum   Carport Bauantrag Lüneburg   Doppelcarport Ludwigshafen   Carports Bauantrag Potsdam   Carports Bauantrag Hannover   Carport Konfigurator Mönchengladbach   Carport Planer Mannheim   Carport Aufbauanleitung Tübingen