Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Aufbauanleitung in Kassel

Auch in und um Aufbauanleitung erhält man dieaußergewöhnliche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carports Aufbauanleitung interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Installation eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Kassel

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Kassel mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Kassel befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Eschwege, Bad Hersfeld und Kirchhain:

W. & L. Jordan GmbH
Töpfenhofweg 41-44
34134 Kassel
Tel: 0561-94177440
www.joka-stilwelten.de
info@joka.de

W. & L. Jordan GmbH
Thüringer Str. 26
37269 Eschwege
Tel: 05651-96076
www.jordan-holz.de
info@joka.de

HolzLand Jung GmbH & Co.KG
In den Tonkauten 10
36251 Bad Hersfeld
Tel: 06621-92230
www.holzlandjung.de
info@holzlandjung.de

Alfons Weische
Industriestr. 18
37688 Beverungen
Telefon: 05273-363836
Fax: 05273-363832
info@weische.eu
www.weische.eu


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Einwohner von Kassel mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Kassel viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Kassel eine große Rolle.


Carports vom Markenhersteller sind stets eine sehr gute Entscheidung.


Carports Sie benötigen Carports aus Holz? Dann lesen Sie hier, warum Sie hier sicher fündig werden:
Carports von SCHEERER bieten eine durchdachte Konstruktion. Sie überzeugen durch hervorragende Standfestigkeit und Lebensdauer. Regenwasser wird beispielsweise abgeführt durch den Verbau von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Auf diese Weise ist stauende Nässe eigentlich unmöglich. Ein Carport von SCHEERER ist problemlos an Ihre speziellen Pläne auszurichten. Daher produzieren wir Carports in so ziemlich jeder gewünschten Abmessung und Form. Speziell jungen Familien ist es oft besonders wichtig, dass einzelne Gartenbestandteile wie das Carport mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohngebäude eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER bestechen durch ausgezeichnete Variabilität

Carports produzieren wir in mehr als 720 verschiedenen Standardversionen. Unsere Carports kann man an jedes Eigenheim und jeden Garten anpassen: Allein stehend, als Wand- aber auch Eckanbau, mit und ohne Geräte- oder Hobbyraum.
Sie dürfen zwischen vierundzwanzig Carportgrößen, sechzehn Farbvarianten und 6 unterschiedlichen Dachmodellen nur beim Flachdachcarport wählen. Sonderanfertigungen sind problemlos zwischen den 24 Standardgrößen bestellbar. Übergrößen produzieren auf Bestellung. Zum perfekten Ausstattungspaket von SCHEERER gehört unser Kundenservice, wenn es um Carports geht. Wir beraten, konstruieren, stellen Bauanträge, geben hilfreiche Tipps für die Montage. Unsere Bauanleitungen sind natürlich bereits grundsätzlich praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen. Ergänzt um unsere Hilfestellungen und Tipps, wird die Errichtung kinderleicht und die Freude mit unseren Carports stellt sich schnell ein.


Pünktliche Zustellung

Carports von SCHEERER stehen für wertige Arbeit aus Norddeutschland. Die Fertigstellung dauert in den meisten Fällen zwei bis drei Wochen. Bei farbbehandelten Carports vier bis sechs Wochen. Wir nutzen einen eigenen Fuhrpark und wir sind aus diesem Grund pünktlich.

Hier bekommen Sie detaillierte Fakten zum Bereich Carports.
Beratung erhalten Sie auch bei unseren Holzfachmärkte und Händler


Im Internet zum Wunsch-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr Traum-Carport problemlos online konfigurieren. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von praktischer und schöner Gartenumsetzung steht bei etlichen Gartenbesitzern ganz oben auf der Liste. Alles soll möglichst ideal zusammenpassen. Das gilt auch für der Parkraum am Wohngebäude. Allerdings wuchtige Garagen sehen oft nicht ansprechend aus. Sie verhindern nicht nur den Blick auf geschmackvoll gestaltet Beete und hochwertige Grünbereiche, sondern sorgen für kalte Schattenbereiche, in denen sich niemand so richtig wohlfühlen will. Die schlankere Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, zum Beispiel aus Leimholz oder Kiefernholz in Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein geeigneter Geräteraum schafft Raum für Gartenutensilien und Zweiräder. Da es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Rohstoff handelt, wirken diese Holz-Carports stets warm und lebendig. Damit passen sie auch perfekt in eine blühende Gartenanlage ein. Der Stellplatz für ein Kfz wird nicht länger als störend oder als unausweichliches Übel wahrgenommen. Vielmehr werden sie zu einem stilvollen Faktor des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie Nachbarn erlauben wollen, kann man Carports auch mit Sichtschutzelementen errichten. Der Vorteil ist dabei: Sie können auch einzelne Seiten ganz oder komplett Blicke abwendend mit Sichtschutzbauteilen versehen. Dadurch bleibt der angenehme Eindruck von Luftigkeit und Offenheit bestehen.


Carport in Spitzen-Qualität

Garage oder Carport: Die Entscheidung ist kein Problem.

Carports gewähren nicht allein guten Schutz für einen PKW. Wenn ein Auto zu breit ist, bietet ein einseitig offenes Carport die Chance bequem aus dem geparktem Wagen herauszukommen, sicher aber einfacher als in einer kleinen Garage mit störenden Wänden. Carports sind auch viel preiswerter, individuell gestaltbar als eine Garage und außerdem auch ein praktischer Regenschutz bei der nächsten Gartenparty.

Regen, Sturm, Hagel oder Schnee, es finden sich viele gute Gründe, sich einen verlässlichen Unterstand für das geliebte Auto anzuschaffen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber verglichen mit einem Carport teurer und verlangt mehr Stellfläche. Neben dem günstigen Anschaffungspreis bieten Carports noch mehr Annehmlichkeiten: Der Unterstand eignet sich auch als Sichtschutz ohne gleichzeitig klobig zu sein. Bei Ausführungen mit Abstellkammer können außerdem leicht zugänglich Gartengerätschaften, Terrassenmöbel und Fahrräder verstaut werden. Grundsätzlich können Carports überall montiert werden. Diese Flexibilität macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Im Vergleich zur Garage können beim Carport ungesunde Abgase schneller entweichen und krebsfördernder Feinstaub problemlos entweichen. Zudem wird vorhandene Nässe nachhaltiger abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des unter einem Carport abgestellten PKWs wird die Gefahr des Durchrostens deutlich reduziert. Die gewonnene freie Nutzfläche des Daches wird mitunter als Standort für private Solarzellen verwendet.


Ergänzende Anmerkungen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätskriterien
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Aufbauanleitung

Carport-Aufbauanleitung

SCHEERER liefert vollständige Bausätze inklusive aller Baumaterialien. Die Errichtung ist durch die vorgefertigten Einzelteile unkompliziert vollziehbar. Selbstverständlich finden Sie eine umfangreiche Montageanleitung. Beim Aufbau müsste Sie dennoch wenigstens eine Hilfe zur Hand gehen. Bei technischen Problemen während des Aufbaus hilft Ihnen unsere Carport-Abteilung.

Als tragende Konstruktion werden gehobelte Leimholz- oder Fichtenpfosten 11 x 11 cm eingesetzt. Deren Länge ist bei der Ankermontage 2,10 m. Die mindeste Höhe liegt bei an den Seiten serienmäßig zirka 2,01 m in Bezug auf die Holm-Unterkante; diese Höhe kann gerne durch die Pfostenlänge erhöht werden. Dafür ist die Statik zu beachten.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Aufbau-Dokumentationen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Carport mit Spitzdach besteht die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir Ihnen im Bausatz mit 25 Grad Neigung ausliefern. Es handelt sich in diesem Fall um einen kompletten Bausatz ohne Dacheindeckung, der Ihne alle Optionen zur Bedachung lässt: Sie erhalten die komplette Holzkonstruktion inklusive Latten - ohne Dachrinne und -ziegel. Diese Dachelemente können Sie dann passend zu Ihrem Haus auswählen, dass heißt Sie erwerben dieses Material bei Ihrem üblichen Dachdecker oder Baumarkt für Dachziegel und Regenrinnen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Carports - gut konzipiert, zügig gebaut

Das neue Heim ist erbaut, die Wohnung übergeben - nun benötigen Sie nur noch eine Überdachung über dem Auto. Bei der Wahl zwischen "Garage oder Carport" überzeugt ein SCHEERER Carport gleich mehrfach: Es passt sich gestaltersch an Gelände- und Haustyp an, ist freistehend oder wird unmittelbar an das Haus angeschraubt. Und die Luft kann zirkulieren, so dass der Wagen sehr viel weniger anfällig für Rost ist.

SCHEERER produziert Carports in unterschiedlichen Varianten, von der Grundversion für einen Wagen bis hin zu Hochcarports für Wohnmobile oder LKW. Dabei lässt sich ein Carport in Systembauweise zusätzlich ergänzen, beispielsweise um einen zusätzlichen Stellplatz oder eine Abstellkammer. Ein solcher muss so gestaltet sein, dass sich die Türen auch bei vorhandenen Pkw problemlos nutzen lassen; mit robusten Schiebetüren geht das sehr einfach.

Hier kommen Sie zum Bestellformular:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf


Nichts vergessen? Hilfe bietet die Carport-Checkliste von SCHEERER

1. Baugenehmigung, ja oder nein?
"Nein" wäre schön, aber leider ist das in jedem Bundesland anders. Deshalb besser noch im Vorwege das jeweilige Bauamt einschaltet. Jederzeit übernimmt das Haus SCHEERER auch den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Baumaterial ist sinnvoll?
Gegenfrage: Was gefällt Ihnen? Extra viel Ausgestaltungsraum und eine äußerst positive Ökobilanz aufgrund goßer Nachhaltigkeit bieten Carports aus PEFCTM- oder FSC®-zertifiziertem Massivholz. Sie sind in unterschiedlichen Modellauaführungen, Dimensionen, Farbausführungen, mit diversen Bedachungen sowie mit oder ohne Zusatzkammer.

Download-Link zu Zertifizierungen:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Welches Baumaterial ist besonders haltbar und pflegearm?
An alle Freunde von einfachem Anthrazit: SCHEERER Carports aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind durch und durch pflegefrei und verfügen über eine vor allem lange Lebensdauer. Genauso haltbar ist die heimische Douglasie. Wichtig ist auch in diesem Fall der konstruktive Holzschutz durch die fachgerechte Konstruktion und üppig bemessene Dachüberstände. Gerne werden die Wetterkanten zusätzlich mit Aluprofilen geschützt. Um Erdkontakt an den Pfeilern auszuschließen, werden sie von H-Ankern im Beton stabilisiert. Eine weitere Pflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Holzbaustoffen zur Verbesserung der Haltbarkeit nicht erforderlich. Bei farblich angepasstem Holz empfiehlt man lediglich aus optischen Gründen in einigen Jahren Abstand eine Aufbesserung.

Verlinkung zum Thema Kesseldruckimprägnierung in Grautönen:
» Sichtschutz in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wie viel Zeit erfordert der Carport-Bau?
Wer auf Qualität und Langlebigkeit achtet, ist auch bereit bis zu 20 Tage auf ein nach Ihren Vorstellungen gefertigtes Holz-Carport zu warten. Ein mehrschichtiger Farbanstrich benötigt zusätzlich Zeit, daher dauert es bei solchen Wünschen bis zu eineinhalb Monaten. Der Aufbau vor Ort braucht, je nach handwerklichem Geschick, 2 bis 4 Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carports Aufbauanleitung Kassel

SCHEERER Sichtschutzwände, Flachdach-Carports, Geräteräume oder Doppelcarports in Kassel


Kassel, das bis 1926 rechtlich noch "Cassel" geschrieben wurde, ist eine anerkannte Universitätsstadt. Kassel ist die alleinige einwohnerstarke Stadt im nördlichen Hessen und nach Frankfurt/Main und Wiesbaden die drittgrößte Stadt des Landes Hessen. Im Jahre 2015 wurden beinahe 200.500 Menschen registriert. Kassel liegt in Nordhessen in der Nähe zur Grenze zu Niedersachsen im sog. Kasseler Becken, in dem sich in erster Linie im Bereich der Karls- und Fuldaaue eine weitläufige Flussniederung der Fulda befindet.

Wettertechnisch ist es in Kassel erheblich milder und wärmer als in der umliegenden Mittelgebirgsregion. Aufgrund der Talkessellage und den höheren Waldregionen ist die Stadt vor Schlechtwetter sicherer und es gibt wegen der sich stauenden Luftmassen in erster Linie in den Sommermonaten in den niedriger gelegenen Stadtregionen zum Teil 4-5 Grad höhere Temperaturen als in den benachbarten Orten.

An das Stadtgebiet grenzen die Orte Vellmar und Baunatal sowie die Gemeinden Fuldabrück, Kaufungen, Fuldatal, Niestetal und Lohfelden. Kassel kann man über drei Autobahnen ?(die A44, A49 und A7, fünf Bundesstraßen, durch zahlreiche Verbindungen der Deutschen Bahn und den nur wenige km entfernt gelegenen Flughafen Kassel-Calden besucht werden.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Kassel

Für die Stadt Kassel gibt es folgende Vorzüge:
  • zahlreiche Erholungs-, Sport und Einkufsalternativen
  • vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot
  • ausgezeichnete medizinische Grundversorgung
  • ausreichendes Angebot an Kindergärten und Grundschulen bzw. Gymnasien - sowie für später die beliebte Universität.

Darum verwundert es nicht, dass in Kassel die Nachfrage nach Bauland und Wohngebiete in in und außerhalb von Kassel permanent wächst. Es ist zu vermuten, dass man in vielen Gartenanlagen von Kassel bereits Produkte von SCHEERER wie Sichtschutzwände, Flachdach-Carports, Geräteräume oder Doppelcarports entdecken kann.


Diese Informationsseiten sollten auch für Sie weiterführend sein:


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Die Gattung umfasst 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls in Europa heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln besitzen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie überdauern i.d.R. 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind überall auf der Welt die meistverwendeten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist sehr oft harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen, Tore, sowie Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und ähnlichen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen verschiedenen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur einige Holzarten zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Fichte, Douglasie, Kiefer, Tanne, Southern Pine, Lärche sowie Yellow Cedar.
- Laubholz: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart genutzt wird, verzeichnet das Bauholz unterschiedliche Eigenschaften, insbesondere was Tragfähigkeit und natürliche Haltbarkeit anbelangt.




Bitumendach-Carport Aachen   Carport Öko-Dacheindeckungen Husum   Aufbauanleitung Carport Münster   Carport Bauantrag Kiel   Carport Öko-Dacheindeckungen Braunschweig   Carports Aufbauanleitung München   Bitumendach-Carport Münster   Carport Planer Stuttgart   Carports Lüneburg   Carports Aufbauanleitung Magdeburg   Carports Aufbauanleitung Mönchengladbach   Carports und Carport-Zubehör   Carport mit Geräteraum Chemnitz   Doppelcarport Münster   Carport Qualität Würzburg   Carport Planer Köln   Qualität Carport Freiburg   Carport Konfigurator Wuppertal   Carport aus Holz Kassel   Carport-Zubehör Gifhorn   Carport Konfigurator Düsseldorf   Carport Aufbauanleitung Lübeck   Bitumendach-Carport Bremen   Doppel-Carport Potsdam   Carport mit Geräteraum Hof   Qualität Carport Chemnitz   Carport Planer Hamburg   Carport Dachblenden Rotenburg   Spitzdach-Carport Gifhorn   Carport Konfigurator Flensburg   Carport Qualität Essen   Carport Essen   Carport Öko-Dacheindeckungen Wolfsburg   Carport mit Geräteraum Heide   Carports Mannheim   Carports Dresden   Carport mit Geräteraum Stuttgart   Carports Bauantrag Berlin   Carport Konfigurator Leipzig   Carport Gelsenkirchen   Carport Planer Lüneburg   Carports Bauantrag Kassel   Bitumendach-Carport Darmstadt   Carport Braunschweig   Carport Konfigurator Mannheim   Carport Bauantrag Erfurt

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...