Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Aufbauanleitung in Mannheim

Ganz sicher erhalten Sie auch in der Region Mannheim die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Aufbauanleitung Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell erhält man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Mannheim

Ob Carport, Sichtschutzelemente oder Zäune, Produkte aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir beim Thema Carport in der Region Mannheim mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Mannheim befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Worms, Landau und St. Leon-Rot:

HWH Handwerkscenter Holz GmbH
Turbinenstr. 9 - 13
68309 Mannheim-Käfertal
Tel: 0621-7182939
www.hwh-mannheim.de
hwh@hwh-mannheim.de

Baier + Mink GmbH
Kirschgartenweg 1
67549 Worms
Tel: 06241-6126
www.baier-mink.de
j.philippi@baier-mink.de

Wickert Holzfachhandel GmbH & Co. KG
Lotschstr. 2
76829 Landau
Tel: 06341-684151
www.wickert.net
info@wickert.net

Wilhelm Bohnert GmbH & Co. KG
An der Autobahn 19
68789 St. Leon-Rot
Tel: 06227-864730
www.holzland-bohnert.de
info@holzland-bohnert.de

Holz-Zentrum Schwab
2. Industriestr. 3
68766 Hockenheim-Talhaus
Tel: 06205-9446-0
www.holzschwab.de
info@holzschwab.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Mannheim zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Mannheim viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolen und Carports sind aus diesem Grund in Mannheim äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports vom Markenhersteller sind immer eine optimale Wahl.


Carports Sie wollen Holz-Carports? Dann schauen Sie hier, warum Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:
SCHEERER Carports garantieren eine überlegene Konstruktion. Sie überzeugen durch eine hohe Standfestigkeit und Lebensdauer. Wasser durch Regenschauer wird z.B. abgeleitet durch den Verbau von gerundeten und gehobelten Qualitäts-Holz oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Aus diesem Grund ist Staunässe eigentlich nicht mehr zu erwarten. Ein Carport von SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre genauen Vorstellungen anpassbar. Daher bauen wir Carports in so gut wie jeder gewünschten Größe und Gestaltung. Insbesondere jungen Familien ist es häufig sehr wichtig, dass einige Gartenbestandteile wie das Carport mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohnheim eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER verfügen über erstklassige Flexibilität

Carports produzieren wir in allein 720 unterschiedlichen Grundversionen. Unsere Carports kann man für jedes Wohnhaus und jedes Grundstück anpassen: Freistehend, als Wand- oder Eckanbau, mit und ohne Geräte- oder Hobbyraum.
Sie dürfen zwischen 24 Abmessungsvarianten, sechzehn Farbtönen und sechs Dachvarianten schon beim Flachdach-Carport auswählen. Sonderanfertigungen sind unkompliziert zwischen den zwei Dutzend Standardmaßen bestellbar. Übergrößen nach Sonderbestellung ebenfalls. Zum Rundum-Sorglospaket von SCHEERER zählt unser Kundenservice, wenn es um Carports geht. Wir helfen bei der Auswahl, konstruieren, stellen Bauanträge, geben professionelle Tipps für den Aufbau. Unsere Bauanleitungen sind selbstverständlich schon von Hause ausführlich, einfach zu verstehen und praxisnah. Erweitert um unsere Hilfestellungen und Tipps, wird die Montage zur leichten Übung und die Freude mit unseren Carports wird sich bei Ihnen von der ersten Minute an einstellen.


Zügige Auslieferung

Carports von SCHEERER sind Perfektion aus Niedersachsen. Die Fertigstellung dauert in den meisten Fällen 2 - 3 Wochen. Bei farbbehandelten Carports bis zu sechs Wochen. Wir liefern über einen eigenen Fuhrpark und wir arbeiten deshalb termingerecht.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Thema Carports.
Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Fachhandelspartner


Per Internet zum Traum-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport sehr einfach zuhause aussuchen und ausgestalten. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von praktischer und hübscher Gartenplanung steht bei etlichen Eigenheimeigentümern ganz oben auf der Liste. Alle Bestandteile sollen tunlichst perfekt harmonieren. Dazu gehört auch die Parkgelegenheit am Wohngebäude. Allerdings kompakte Fertigaragen sind häufig ein Fremdkörper. Sie versperren nicht nur die Aussicht auf schön gestaltet Beete und schöne Grünflächen, sondern liefern kalte Schatten, in denen sich kaum jemand wirklich wohlfühlen kann. Die weniger wuchtige Alternative sind stabile Carports aus Holz, beispielsweise aus Kiefern oder Leimholz mit RAL-Kesseldruckimprägnierung zur besseren Wetterfestigkeit. Ein passender Geräteraum schafft Platz für Gartenutensilien und Zweiräder. Da es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Werkstoff handelt, wirken diese Holz-Carports stets lebendig und warm. Dadurch fügen sie sich ideal in eine blumenverzierte Gartenanlage ein. Der Parkraum für das Fahrzeug wird nicht mehr als Fremdkörper oder als unausweichliches Übel angesehen. Vielmehr werden Carports zu einem stilvollen Element des Gartens. Und abhängig davon, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie vorbeigehenden Personen gestatten wollen, lassen sich Carports zusätzlich mit Sichtschutzelementen einplanen. Der Vorteil ist dabei: Sie können auch nur einzelne Seiten mehr oder weniger undurchsichtig mit Sichtschutzbauteilen ausstatten. Dadurch bleibt der angenehme Eindruck von Luftigkeit und Offenheit erhalten.


Carport in Top-Qualität

Carport oder Garage: Die Wahl ist eindeutig.

Carports gewähren nicht nur idealen Schutz für Ihr Fahrzeug. Oftmals ist nicht genug Platz, dann bietet ein einseitig offenes Carport die Gelegenheit einfach aus dem abgestellten Wagen einzusteigen, sicher aber einfacher als in einer kleinen Garage mit immer vorhandenen Wänden. Carports sind auch viel preiswerter, besser anpassbar als eine Garage und unter Umständen auch ein prima Wetterschutz für die nächste Grillparty.

Ob Schnee, Hagel, Sturm oder auch nur Regen, es finden sich einige Gründe, sich einen dauerhaften Unterstand für das eigene Kraftfahrzeug anzuschaffen. Eine Garage kann man zwar verriegeln, sie ist aber im Verhältnis zum Carport teurer und benötigt mehr Stellraum. Neben dem verhältnismäßig günstigen Anschaffungspreis gewähren Carports noch zusätzliche Vorzüge: Es eignet sich ebenso als Sichtschutz ohne gleichzeitig klobig zu wirken. Bei Ausführungen mit Abstellraum können außerdem leicht zugänglich Winterreifen, Fahrräder und Gartengeräte verstaut werden. Im Prinzip können Carports überall errichtet werden. Diese Variabilität macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Im Vergleich zur Garage können bei einem Carport ungesunde Abgase leichter abfließen und krebserregender Feinstaub problemlos abziehen. Zudem wird auftretende Nässe durch Regenwasser in kürzer Zeit abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des untergestellten Autos wird die Gefahr durch Rost beträchtlich reduziert. Die gewonnene freie Fläche des Daches wird mitunter als Ort für für Solarenergie verwendet.


Weitere Infos:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montageanleitung

SCHEERER bietet komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Der Aufbau ist durch die vorgerichteten Bauteile schnell vollziehbar. Zusätzlich finden Sie eine detaillierte Montageanleitung. Beim Aufbau müsste Sie trotzdem zumindest ein Helfer unterstützen. Bei technischen Fragestellungen während der Errichtung des Carports hilft Ihnen unsere Carport-Fachabteilung.

Als tragende Konstruktion werden gehobelte Fichten- oder Leimholzpfosten 11 x 11 cm genommen. Diese haben bei der Ankermontage eine Länge von 2,10 m. Die lichte Durchfahrtshöhe beläuft sich auf seitlich serienmäßig annähernd 2,01 m in Bezug auf die Dach-Unterkante; diese Höhe kann gerne durch die Pfostenlänge erhöht werden. Dafür ist die Statik zu beachten.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Aufstellungs-Anleitungen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Carport mit Spitzdach erfolgt die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir unseren Kunden im Bausatz mit 25 Grad Dachneigung zustellen. Es handelt sich in diesem Fall um einen kompletten Bausatz ohne Dacheindeckung zur freien Wahl der Bedachung: Sie erhalten die ganze Holzkonstruktion inklusive Dachlatten - ohne Regenrinne und Dachziegel. Diese Dachelemente können Sie dann passend zu Ihrem Haus auswählen, dass heißt Sie erwerben diese bei Ihrem bekannten Dachdecker oder Baumarkt für Dachziegel und Rinnenanlagen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Ein Carport von SCHEERER - effektiv geplant, rasch errichtet

Das Haus ist fertig gebaut, die Wohnung fertig - dann benötigen Sie lediglich noch einen sicheren Stellplatz für Ihren PKW. Bei der Wahl zwischen "Carport oder Garage" glänzt ein SCHEERER Carport gleich mehrfach: Es passt sich gestaltersch an Gelände- und Haustyp an, steht frei oder wird direkt ans Haus angebaut. Und frische Luft kann zirkulieren, so dass der untergestellte PKW viel weniger rostanfällig ist.

SCHEERER produziert Carports in maßgeschneiderten Versionen, beginnend mit der Standardausführung für einen Pkw bis hin zu höheren Carports für Wohnwagen oder LKW. Dabei kann man ein Carport unserer Systembauweise noch erweitern, beispielsweise um einen weiteren Stellplatz oder eine Abstellkammer. Ein solcher muss so konzipiert sein, dass sich die Türen auch bei abgestellten Pkw einfach öffnen lassen; mit soliden Schiebetüren klappt das besonders gut.

Hier kommen Sie zum Bestellformular:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-19.pdf


Planung komplett? Unsere Carport-Checkliste

1. Baugenehmigung, ja oder nein?
"Nein" wäre toll, aber leider ist das in jedem Bundesland individuell geregelt. Daher idealerweise noch im Vorwege das jeweilige Bauamt einschaltet. Allerdings übernimmt das Haus SCHEERER auch für Sie den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Welches Material ist zu empfehlen?
Gegenfrage: Was würde Ihnen gefallen? Extra viel Gestaltungsspielraum und eine äußerst positive Ökobilanz wegen goßer Nachhaltigkeit garantieren Carports aus FSC®- oder PEFCTM-zertifiziertem Naturholz. Sie sind in individuellen Bauformen, Größen, Farbgestaltungen, mit verschiedenen Bedachungen und mit oder ohne Abstellkammer.

Download von Zertifikaten:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Und welches Material ist besonders lange haltbar und pflegeleicht?
Für alle Anhänger von einfachem Grauton: Carports von SCHEERER aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind absolut pflegefrei und zeigen eine vor allem lange Haltbarkeit. Ebenfalls langlebig ist die hiesige Douglasie. Bedeutend ist auch in diesem Fall der konstruktive Holzschutz durch die fachgerechte Konzipierung und ausreichend ausfallende Dachüberstände. Auf Wunsch werden die Wetterkanten ergänzend mit Aluprofilen versehen. Um Erdberührung an den Stützpfosten auszuschließen, werden sie von einbetonierten H-Ankern stabilisiert. Eine nachträgliche Pflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Holzbaustoffen zur Verlängerung der Haltbarkeit nicht erforderlich. Bei farblich gestrichenem Holz empfiehlt man nur aus optischen Motiven alle paar Jahre eine Aufbesserung.

Video-Link zum Thema Kesseldruckimprägnierung in Grautönen:
» Zäune in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wie lange dauert der Aufbau eines Carports?
Wer bis hierher gelesen hat, ist geduldig genug, um bis zu 20 Tage auf ein nah Ihren Wünschen hergestelltes Carport aus Holz zu warten. Ein mehrschichtiger Farbauftrag kostet zusätzlich Zeit, deshalb dauert es bei solchen Wünschen bis zu sechs Wochen. Der eigentliche Aufbau braucht, je nach handwerklichem Geschick, zwei bis vier Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carports Aufbauanleitung Mannheim

Sichtschutzelemente, Geräteräume, Flachdach-Carports oder Doppelcarports erhalten Sie beim Holzfachhandel in Mannheim


Die Großstadt Mannheim ist mit um und bei 310.000 Menschen die zweitgrößte Stadt vom Bundesland Baden-Württemberg. Die ehemalige Residenzstadt der traditionellen Kurpfalz bildet das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Von seiner rheinland-pfälzischen Schwesterstadt Ludwigshafen am Rhein (gut 164.000 Bewohner) ist Mannheim durch den Rhein durchtrennt.

Erstmalig in offiziellen Urkunden erwähnt im Lorscher Codex 766, bekam Mannheim 1607 die Stadtrechte. Die damalige Konzeption eines gitterförmigen Straßennetzes für die Stadt Mannheim ist bis heute erhalten geblieben. Hierauf bezieht sich der Name Quadratestadt für Mannheim.

Seit dem Jahr 1896 Großstadt, ist Mannheim derzeit beliebte Handelsstadt und bedeutsamer Verkehrsknotenpunkt zwischen Frankfurt am Main und Stuttgart, unter anderem mit dem zweitgrößten Rangierbahnhof von Deutschland, dem City-Airport und einem der größten Binnenhäfen in Euroa.

Die Wohnviertel in Mannheim

Vor allem in den kleineren Städten im direkten Umland von Mannheim gibt es oftmals zahllose Einzelhäuser, Doppelhausbebauung aber auch Reihenhäuser mit reizvollen Grundstücken. Das ist der Ort, wo Sie auch sehr viele SCHEERER-Produkte wie Geräteräume, Sichtschutzelemente, Carport oder Flachdach-Carports entdecken können.


Diese Themen dürften auch für Sie von Interesse sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Zäune, Carports, Türen und Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller z.B. behandelt wurde, kann ohne zusätzliche Bearbeitung sofort installiert werden. Außerdem eignet sich die Douglasie insbesondere für nachträgliche Farbgebungen (Lackierungen und Farblauren).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern wachsen i.d.R. in kühlfeuchten Klimaregionen. Von wenigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimabereiche besiedelt.

Kiefern werden inzwischen weltweit gezüchtet. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie verkörpern dort Stärke, Langlebigkeit und beständige Geduld. Kiefern sind überall die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die günstige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Waldrodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Baumgattung. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Robustheit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben daher einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und besitzen nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rund 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und erarbeiten das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Lärche, Kiefer, Douglasie und Fichte.




Spitzdach-Carport München   Bitumendach-Carport Düsseldorf   Spitzdach-Carport Wittingen   Carports Bauantrag Mönchengladbach   Carport-Zubehör Leipzig   Carport Aufbauanleitung Bonn   Carport Planer Duisburg   Bitumendach-Carport Heide   Carport Köln   Carport Planer Essen   Spitzdach-Carport Nürnberg   Carport Aufbauanleitung Heide   Spitzdach-Carport Heilbronn   Carports Aufbauanleitung Karlsruhe   Carport Qualität Delmenhorst   Doppelcarport Mönchengladbach   Doppel-Carport Nürnberg   Carport Qualität Kiel   Carport Heide   Carports Magdeburg   Carports Gelsenkirchen   Carport mit Geräteraum Aachen   Carports Qualität Neumünster   Carport Planer Hamburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremerhaven   Carports Bauantrag Stuttgart   Carport mit Geräteraum Gelsenkirchen   Carport-Zubehör Wolfsburg   Carport mit Geräteraum Duisburg   Spitzdach-Carport Tübingen   Carport Dachblenden Erfurt   Flachdach-Carport Braunschweig   Carport Aufbauanleitung Karlsruhe   Carport mit Geräteraum Flensburg   Carport mit Geräteraum Leipzig   Carports Aufbauanleitung Bremen   Carport-Zubehör Oldenburg   Carport Dachblenden Nürnberg   Carports Qualität Würzburg   Carport Bauantrag Darmstadt   Spitzdach-Carport Berlin   Carport-Zubehör Würzburg   Carport Konfigurator Hamburg   Flachdach-Carport Kassel   Carport-Zubehör Erfurt   Bitumendach-Carport Duisburg