Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carports Aufbauanleitung in München: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carports Aufbauanleitung in München

Auch im Raum München kommt man an die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carports Aufbauanleitung interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und dem Bau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Version bekommt man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler in der Region München

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region München mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region München befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de

HolzLand Kern
Siriusstraße 3 – 5
85614 Kirchseeon-Eglharting
Tel: 08091-55010
www.holzland-kern.de
info@holzland-kern.de

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

HolzLand Sturm
Am Mühlbach 1
87600 Kaufbeuren
Tel: 08341-90450
www.holzland-sturm.de
info@holzland-sturm.de

Donau Holz Fachmarkt GmbH
Kälberschüttstr. 2
85053 Ingolstadt
Tel: 0841-62148

Robert Liebl Holzhandlung
Zur Kehrmühle 3
85435 Erding
Tel: 08122-14197
www-holz-liebl.de
holz-liebl@t-online.de

Werkmarkt Pradler GmbH
Münchener Str. 34
85748 Garching
Tel: 089-3202096
www.werkmarkt-pradler.de
kontakt@werkmarkt-pradler.de


Sichtschutzwände, Zäune und Carports im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von München zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Carport, Bauen und Modernisieren. Das liegt sicher daran, dass es in München viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzzäune sind aus diesem Grund in München äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports aus unserem Hause sind grundsätzlich eine gute Entscheidung.


Carports Sie interessieren sich für Carports aus Holz? Dann schauen Sie hier, warum Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:
Carports von SCHEERER zeigen eine optimale Konstruktion. Sie zeichnen sich aus durch eine außerordentliche Robustheit und Wetterfestigkeit. Regenwasser wird z.B. abgeführt durch den Verbau von gerundeten und gehobelten Spitzen-Holz oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist stauende Nässe so gut wie ausgeschlossen. Ein Carport vom Hersteller SCHEERER ist einfach an Ihre individuellen Vorstellungen erweiterbar. Daher erstellen wir Carports in so gut wie jeder benötigten Dimension und Bauform. Ganz besonders jungen Familien ist es oft extrem wichtig, dass die meisten Gartenbestandteile wie das Carport mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohnhaus eine Einheit bilden.


Carports von SCHEERER begeistern durch hervorragende Variabilität

Carports produzieren wir in mehr als 720 unterschiedlichen Basismodellen. Unsere Carports lassen sich für jedes Wohnhaus und jede Gartenart anpassen: Freistehend, als Wand- oder auch Eckanbau, mit ergänzendem Hobby- oder Geräteraum.
Sie können zwischen vierundzwanzig Abmessungsvarianten, 16 Farbvarianten und 6 unterschiedlichen Dachvarianten schon beim Flachdachcarport auswählen. Sondergrößen sind einfach zwischen den zwei Dutzend Standardmaßen bestellbar. Übergrößen auf Anfrage. Zum perfekten Angebot von SCHEERER zählt auch unser Service, wenn es sich um Carports dreht. Wir beraten, berechnen, geben Hilfestellungen für Bauanträge, geben professionelle Montageanleitungen. Unsere Aufstellanleitungen sind natürlich bereits so ausführlich, praxisnah und einfach zu verstehen. Erweitert um unsere Hinweise und Montagetipps, wird der Aufbau zur leichten Übung und die Freude mit unseren Carports kann sofort losgehen.


Direkte Lieferung

SCHEERER Carports zeigen Perfektion aus Niedersachsen. Die Herstellung dauert normalerweise 2 - 3 Wochen. Bei farbigen Carports vier bis sechs Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir sind deshalb wie vereinbart.

Hier bieten wir Ihnen detaillierte Informationen zum Bereich Carports.
Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Handelspartner


Online zum Wunsch-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr Wunsch-Carport problemlos online konfigurieren. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von zweckmäßiger und hübscher Gartenumsetzung steht bei vielen Garteneigentümern an erster Stelle. Alles soll möglichst optimal zusammenpassen. Dazu gehört ebenfalls die Parkgelegenheit am Wohnhaus. Allerdings überdimensionierte Garagen sind nicht schön aber oft sehr teuer. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf mühsam angelegte Beete und schöne Grünflächen, sondern werfen kalte Schattenbereiche, in denen sich niemand wirklich wohlfühlen möchte. Die luftige Alternative sind stabile Carports aus Holz, z.B. aus Kiefern oder Leimholz mit Kesseldruckimprägnierung zur längeren Haltbarkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum schafft Abstellraum für Gartengeräte und Fahrräder. Weil es sich bei Holz um einen naturgetreuen Rohstoff handelt, sind diese Holz-Carports immer lebendig und warm. Aus diesem Grund fügen sie sich hervorragend in eine blumenverzierte Gartenlandschaft ein. Der Stellplatz für das Familienauto wird nicht länger als Fremdkörper oder als unausweichliches Übel angesehen. Vielmehr werden Carports von SCHEERER zu einem harmonischen Faktor des Ganzen. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie vorbeigehenden Personen erlauben wollen, können Sie Carports auch mit Sichtschutzelementen versehen. Der Pluspunkt ist hierbei: Sie können auch nur einzelne Seiten ganz oder komplett Blicke abwendend mit Holzelementen verblenden. Dadurch bleibt der gefällige Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.


Carport in unserer typischen Qualität

Carports vs. Garagen: Die Entscheidung ist klar.

Carports gewähren nicht nur sehr guten Schutz für ein Kraftfahrzeug. Oftmals ist nicht genug Platz, dann gewährt ein einseitig offenes Carport die Möglichkeit bequem aus dem geparktem Fahrzeug einzusteigen, sicher aber leichter als in einer engen Garage mit immer vorhandenen Seitenwänden. Carports sind auch viel günstiger, individuell gestaltbar als eine Garage und zudem ein praktischer Regenschutz bei der nächsten Gartenparty.

Ob Regen, Sturm, Hagel oder Schnee, es gibt zahlreiche Gründe, sich einen schützenden Unterstand für das geliebte Automobil zu besorgen. Eine Garage kann man zwar verriegeln, sie ist aber verglichen mit einem Carport kostspieliger und verlangt mehr Platz. Neben dem günstigen Anschaffungspreis bieten Carports noch zusätzliche Vorzüge: Es eignet sich ebenso als Sichtschutz ohne gleichzeitig störend zu wirken. Bei Versionen mit Gerätekammer können zudem direkt zugänglich Fahrräder, Gartengeräte und Winterreifen gelagert werden. Im Prinzip können Carports überall errichtet werden. Diese Variabilität macht den besonderen Reiz aus.

Im Vergleich zur geschlossenen Garage können beim Carport ungesunde Abgase besser sich verflüchtigen und krebserregender Feinstaub ganz einfach entweichen. Weiter wird vorhandene Nässe durch Regenwasser wirksamer trocknen. Durch diese raschere Trocknung des untergestellten PKWs wird die Gefahr durch Rost erheblich gemindert. Die sich ergebende freie Nutzfläche des Daches wird vermehrt als Platz für die Gewinnung von Solarenergie verwendet.


Ergänzende Fachinformationen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Errichtung

Carport-Aufbau

SCHEERER liefert komplette Bausätze inklusive aller Baumaterialien. Die Montage ist durch die vorgefertigten Einzelteile ohne Probleme ausführbar. Selbstverständlich existiert eine umfangreiche Aufbauanleitung. Bei der Montage darf Sie zur Erleichterung zumindest ein Helfer unterstützen. Bei technischen Fragestellungen im Zuge des Aufstellens hilft Ihnen unsere Carport-Abteilung.

Als tragende Konstruktion werden gehobelte Leimholz- oder Fichtenpfosten 11 x 11 cm genutzt. Diese haben bei der Ankermontage eine Länge von 2,10 m. Die niedrigste Höhe beträgt damit seitlich serienmäßig ungefähr 2,01 Meter bezogen auf die Dach-Unterkante; diese Höhe kann jederzeit durch die Pfostenlänge gesteigert werden. Dabei ist die Statik zu beachten.


Grundriss SCHEERER Flachdach Carport Variant

Flachdach Carport Variant



Errichtungs-Anleitungen

Carport Variant Flachdach Alu-o. Kunststoff
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf

Carport Variant Ökodach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Oekodach.pdf

Carport Variant Bitumendach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Bitumendach.pdf

Carport Variant EPDM-Dach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_EPDM-Dach.pdf


Bei einem Carport mit Spitzdach besteht die Dachkonstruktion aus Dreiecksbindern, die wir unseren Kunden als Bausatz mit 25 Grad Dachneigung zustellen. Es handelt sich dabei um einen vorbereiteten Bausatz ohne Dacheindeckung, der Ihnen eine freie Wahl der Bedachung lässt: Sie bekommen die komplette Holzkonstruktion inklusive Latten - aber ohne Dachpfannen und -rinne. Diese Dachelemente können Sie dann passend zu Ihrem Hausdach ordern, d.h. Sie erhalten dieses Material bei Ihrem normalen Dachdecker oder Lieferant für Dachziegel und Rinnenanlagen.


Grundriss SCHEERER Spitzdach Carport Variant

Spitzdach Carport Variant


Carport Variant Spitzdach
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Spitzdach.pdf


Carports - gut konzipiert, schnell gebaut

Ihr Haus ist gebaut, die Wohnung übergeben - jetzt fehlt nur noch einen sicheren Stellplatz für Ihren PKW. Wenn es um "Carport oder Garage" geht, glänzt ein SCHEERER Carport mehrfach: Es passt sich optisch an Gelände- und Haustyp an, steht frei oder wird unmittelbar an das Haus angeschraubt. Und frische Luft kann zirkulieren, so dass der Wagen deutlich weniger anfällig für Rost ist.

SCHEERER baut Carports in individuellen Ausführungen, angefangen von der Grundausführung für ein Fahrzeug bis hin zu Hochcarports für Lastkraftwagen und Wohnmobile. Dabei kann man ein Carport in Systembauweise zusätzlich erweitern, beispielsweise um einen zweiten Stellplatz oder eine Geräterkammer. Dieser müsste so gebaut sein, dass sich die Türen auch bei vorhandenen Auto einfach nutzen lassen; mit stabilen Schiebetüren funktioniert das sehr gut.

Hier kommen Sie zum Bestellformular:
» Bestellformular_SCHEERER_Carport_1-18.pdf


Planung korrekt? Die Carport-Checkliste

1. Baugenehmigung, ja oder nein?
Ein deutliches "Nein" wäre schön, aber ärgerlicherweise ist das von Bundesland zu Bundesland anders. Deswegen idealerweise schon in der Planungsphase das jeweilige Bauamt fragen. Allerdings übernimmt das Haus SCHEERER auch den Bauantrag. So gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden teure Rückbauten oder Geldbußen.

2. Aus welchem Material sollte ein Carport sein?
Bessere Frage: Was würde Ihnen gefallen? Viel Gestaltungsspielraum und eine äußerst positive Ökobilanz aufgrund goßer Nachhaltigkeit bieten Carports aus PEFCTM- oder FSC®-zertifiziertem Naturholz. Diese sind in individuellen Bauformen, Dimensionen, Colorisierungen, mit verschiedenen Dachformen und mit oder ohne Abstellraum.

Links zu Zertifikaten:
FSC®-Zertifikat: SCS.FSC-Zertifikat.2014-2019.pdf
PEFCTM-Zertifikat: SCS.PEFC-Zertifikat.2014-2019.pdf

3. Und welches Baumaterial ist besonders lange haltbar und pflegeleicht?
An alle Anhänger von einfachem Grauton: SCHEERER Carports aus Leimholz mit grauer Kesseldruckimprägnierung in RAL-Qualität sind total pflegeleicht und haben eine extra lange Lebensdauer. Ebenso robust ist die hiesige Douglasie. Wichtig ist auch dabei der konstruktive Holzschutz durch die sachgerechte Konzipierung und ausreichend bemessene Dachüberstände. Auf Wunsch werden die Dachkanten zusätzlich mit Aluprofilen geschützt. Um Erdberührung an den Pfosten zu vermeiden, werden sie von einbetonierten H-Ankern stabilisiert. Eine Nachpflege ist bei RAL-kesseldruckimprägnierten Hölzern zur Verbesserung der Haltbarkeit nicht nötig. Bei farblich angepasstem Holz empfiehlt man allein aus optischen Gesichtspunkten in einigen Jahren Abstand eine Auffrischung.

Link zu Kesseldruckimprägnierung in Grau:
» Produkte in Kesseldruck Grau (KDG)

4. Wie viel Zeit erfordert der Bau eines Carport?
Wer auf Qualität und Langlebigkeit achtet, ist auch bereit bis zu drei Wochen auf ein speziell hergestelltes Carport aus Holz zu warten. Ein mehrschichtiger Farbauftrag erfordert weitere Zeit, deswegen dauert es bei solchen Bestellungen bis zu 30 Arbeitstage. Der eigentliche Aufbau erfordert, je nach handwerklichem Können, zwei bis vier Tage.

Links zu Aufbauanleitungen:
» Aufbauanleitung_Carport_Variant_Flachdach_Alu_oder_Kunststoff.pdf
» Geraeteraum_Schiebetuer.pdf
» Aufbauanleitung_Geraetehaus_Nordmark.pdf
» Aufbauanleitung_Geraeteraum_Wedemark_Allertal.pdf


Carports Aufbauanleitung München

SCHEERER Carport-Zubehör, Carports, Spitzdach-Carports oder Sichtschutzelemente bekommen Sie beim Fachhandel in München


München hat etwa 1,4 Mio Einwohner und ist die größte Stadt Bayerns. Nebenbei ist München nach den beiden Deutschen Metropolen Berlin und Hamburg der Größe nach die drittplatzierte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Mehr als gut 2,6 Millionen Menschen leben im Großraum München. Von Südwest nach Nordost fließt die Isar mit einer Länge von gut 13,7 Kilometer durch das Gebiet der Stadt. Die Würm verläuft aus dem Starnberger See heraus durch Münchens Westen.

Die Städte und Gemeinden Unterföhring, Putzbrunn, Neubiberg, Ismaning, Feldkirchen, Garching, Aschheimm, Haar, Oberschleißheim als auch Planegg, Neuried, Perlacher Forst, Forstenrieder Park, Unterhaching, Grünwald, Pullach im Isartal und Gräfelfing bilden den Kreis München. Der Landkreis Fürstenfeldbruck mit Germering, Gröbenzell, Olching und Puchheim sowie der Landkreis Dachau mit Karlsfeld und Bergkirchen grenzen beide an München.

Die Wohnviertel in München

Die Stadtarchitektur von München ist zeitgemäß und attraktiv und es existieren nicht wenige Häuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in München Terrassenholz, Sichtschutzelemente, Carport oder Gartenzäune benötigen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.
Die öffentlichen Nahverkehramittel spielen in der region München ein große Rolle. Die Strecken des Schnellbahnnetzes von München führen von der Innenstadt Münchens über Herrsching, Geltendorf, Wolfratshausen, Tutzing nach Holzkirchen, Ebersberg, Zorneding, Aying, Freising, Erding bis nach Altomünster, Petershausen, Mammendorf und Garching. Die Attraktionen und Shopping-Areale in der Stadt aber auch die Kongresse und Messen locken zahlreiche Urlauber und Geschäftsreisende an.

Für Tagungen, Kongreasse und ähnliche Events stehen der Messe München das das Veranstaltungszentrum M,O,C, und das Internationale Congress Center ICM bereit. Von insgesamt knapp 38.000 Ausstellerfirmen kamen etwa 9.200 aus dem Ausland. Im Jahre 2012 hatte die Messe München insgesamt circa 2,3 Millionen Teilnehmer.


Diese Themenseiten dürften für Sie ebenfalls nützlich sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Zäune, Carports, Türen und Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller z.B. behandelt wurde, kann ohne zusätzliche Bearbeitung sofort installiert werden. Außerdem eignet sich die Douglasie insbesondere für nachträgliche Farbgebungen (Lackierungen und Farblauren).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern wachsen i.d.R. in kühlfeuchten Klimaregionen. Von wenigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimabereiche besiedelt.

Kiefern werden inzwischen weltweit gezüchtet. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie verkörpern dort Stärke, Langlebigkeit und beständige Geduld. Kiefern sind überall die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die günstige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Waldrodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Baumgattung. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Robustheit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben daher einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und besitzen nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rund 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und erarbeiten das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Lärche, Kiefer, Douglasie und Fichte.




Doppel-Carport Nürnberg   Bitumendach-Carport Gelsenkirchen   Carport Qualität Flensburg   Carport Bauantrag Bochum   Carport mit Geräteraum Ludwigshafen   Carport Planer Wittingen   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremen   Carport Qualität Aachen   Carports Würzburg   Carport aus Holz Leipzig   Carport Qualität   Carport aus Holz Bonn   Carport Dachblenden Essen   Carport-Zubehör   Flachdach-Carport Kiel   Carports Aufbauanleitung Berlin   Doppel-Carport Wiesbaden   Carport Qualität Nürnberg   Carport Qualität Wiesbaden   Carports Bremen   Carport Planer Lübeck   Doppelcarport Berlin   Carport Bauantrag Bremerhaven   Spitzdach-Carport Bremen   Carport mit Geräteraum Köln   Carport Konfigurator Karlsruhe   Carport mit Geräteraum Husum   Carport-Zubehör Augsburg   Carport Bremerhaven   Carport Aufbauanleitung Berlin   Carport Öko-Dacheindeckungen Darmstadt   Carport Aufbauanleitung Nürnberg   Flachdach-Carport Hamburg   Doppelcarport Uelzen   Carport Qualität Bremerhaven   Doppel-Carport Bremen   Carports Qualität Bremerhaven   Bitumendach-Carport Mönchengladbach   Carport Qualität Leipzig   Carports Delmenhorst   Doppelcarport Wolfsburg   Doppelcarport Ludwigshafen   Bitumendach-Carport Magdeburg   Carport Planer Bochum   Carport Öko-Dacheindeckungen Tübingen   Flachdach-Carport Bremen