Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Bauantrag in Augsburg

Natürlich erhält man auch im Umland von Augsburg die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Bauantrag Ihr Thema ist, erhalten Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Version bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Augsburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Haltbarkeit, Qualität und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Augsburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Augsburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Augsburg zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Augsburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Pergolas und Carports sind daher in der Region Augsburg gefragte Produkte aus unserem Hause.


Carports vom Markenhersteller sind immer eine besondere Entscheidung.


Carports Sie benötigen Carports aus Holz? Dann erfahren Sie gleich hier online, warum Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:
SCHEERER Carports garantieren eine perfekte Konstruktion. Sie stehen für große Robustheit und Haltbarkeit. Regenwasser wird z.B. abgeführt durch die Verwendung von gerundeten und gehobelten Spitzen-Holz oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist sich stauende Nässe so gut wie ausgeschlossen. Ein Carport von SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre präzisen Pläne auszurichten. Daher produzieren wir Carports in so ziemlich jeder erforderlichen Größe und Form. Vor allem jungen Hausbesitzern ist es für gewöhnlich sehr wichtig, dass spezielle Gartenbestandteile wie das Carport mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohnheim eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER verfügen über faszinierende Vielfalt

Carports produzieren wir in allein 720 unterschiedlichen Basismodellen. Unsere Carports kann man für jedes Wohngebäude und jedes Grundstück anpassen: Allein stehend, als Wand- oder gar Eckanbau, mit ergänzendem Hobby- oder Geräteraum.
Sie können zwischen 24 Dimensionen, 16 Farbvarianten und 6 unterschiedlichen Bedachungsformen allein beim Flachdachcarport auswählen. Sondermodelle sind unkompliziert zwischen den zwei Dutzend Standardmaßen bestellbar. Übergrößen nach Sonderbestellung ebenfalls. Zum kompletten Angebot von SCHEERER zählt auch unsere Dienstleistung im Bereich Carports. Wir beraten, kalkulieren, geben Hilfestellungen für Bauanträge, geben professionelle Montagetipps. Unsere Montagehinweise sind selbstverständlich schon so umfassend, praxisnah und einfach zu verstehen. Erweitert um unsere Hinweise und Montagetipps, wird der Aufbau kinderleicht und das Vergnügen mit unseren Carports kann von uns daher garantiert werden.


Zügige Zustellung

Carports von SCHEERER stehen für hohe Qualität aus Norddeutschland. Die Herstellung dauert üblicherweise 2 bis 3 Wochen. Bei farbbeschichteten Carports 4 - 6 Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir arbeiten deshalb sehr pünktlich.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Bereich Carports.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Spezialisten vor Ort


Online zum Traum-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport problemlos daheim bestimmen. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von funktionaler und hübscher Gartenplanung steht bei zahlreichen Eigenheimeigentümern an erster Stelle. Alles soll möglichst gut zusammenpassen. Dazu zählt auch der PKW-Stellplatz am Wohngebäude. Allerdings überdimensionierte Garagen sind nicht schön aber oft sehr teuer. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf mühevoll gestaltet Beete und erstklassige Grünbereiche, sondern bescheren kalte Schatten, in denen sich niemand wirklich wohlfühlen will. Die schlankere Alternative sind solide Carports aus Holz, zum Beispiel aus Kiefern oder Leimholz mit Kesseldruckimprägnierung zur längeren Wetterfestigkeit. Ein angepasster Geräteraum schafft Raum für Gartenutensilien und Zweiräder. Da es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Rohstoff handelt, erscheinen diese Holz-Carports immer lebendig und warm. Dadurch passen sie auch hervorragend in eine blumenverzierte Gartenlandschaft ein. Der Abstellraum für ein Kfz wird nicht mehr als Fremdkörper oder als unausweichliches Übel angesehen. Eher schon werden Carports von SCHEERER zu einem attraktiven Bestandteil des Ganzen. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie Spaziergängern erlauben wollen, können Sie Carports ergänzend mit Sichtschutzelementen errichten. Der Vorteil ist hierbei: Sie können auch nur einzelne Seiten ganz oder komplett Blicke abwendend mit Zaunelementen verblenden. So bleibt der angenehme Eindruck von Luftigkeit und Offenheit bestehen.


Carport in hervorragender Qualität

Garage oder Carport: Die Auswahl ist nicht schwer.

Carports sorgen nicht allein sehr guten Schutz für das Fahrzeug. Wenn ein Auto zu breit ist, gewährt ein offenes Carport die Möglichkeit bequem aus dem geparktem Kraftfahrzeug herauszukommen, zumindest aber einfacher als in einer kleinen Garage mit störenden Seitenwänden. Carports sind auch viel günstiger, wandlungsfähig als eine Garage und unter Umständen auch ein willkommener Wetterschutz bei der nächsten Grillparty.

Ob Schnee, Regen, Hagel oder Sturm, es gibt einige gute Gründe, sich einen schützenden Unterstand für das eigene Fahrzeug zu besorgen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber im Vergleich zum Carport teurer und benötigt mehr Raum. Neben dem günstigen Anschaffungspreis bieten Carports noch zusätzliche Vorteile: Es eignet sich gleichzeitig als Sichtschutzelement ohne gleichzeitig klobig vorzukommen. Bei Ausführungen mit Abstellraum können zudem leicht erreichbar Winterreifen, Fahrräder und Gartengeräte untergestellt werden. Für gewöhnlich können Carports überall auf einem Grundstück aufgestellt werden. Diese Flexibilität macht den speziellen Reiz aus.

Verglichen mit einer geschlossenen Garage können bei einem Carport schädliche Abgase leichter abziehen und krebsfördernder Feinstaub einfach abziehen. Darüber hinaus wird anhaftende Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser wirksamer trocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des unter einem Carport abgestellten Fahrzeugs wird die Gefahr durch Rost beträchtlich gemindert. Die geschaffene freie Nutzfläche des Daches wird sehr oft als Standort für eine kleine Solaranlage verwendet.


Mehr Infos:
» Carport Anleitung
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


SCHEERER hilft beim Carport-Bauantrag

Sie bekommen von SCHEERER alle relevanten Bauantragsunterlagen - auch im Vorwege

Als Carport-Profi und kompetenter Anbieter sind wir auch bei der Anfertigung des Bauantrages gerne und ausführlich für Sie zur Stelle. Die meisten Bundesländer erfordern eine Carport-Baugenehmigung vor. Die nötigen technischen Dokumente des Carports sind selbstverständlich im Lieferumfang unserer Standardbausätze inkludiert.
Wünschen Sie die erforderlichen Unterlagen für Ihr Standard-Carport im Vorwege, erheben wir hierfür eine Schutzgebühr in Höhe von 100 Euro. Diese Schutzgebühr rechnen wir Ihnen beim Kauf des Carports in Gänze an beziehungsweise schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sonderanfertigungen bis 6 x 9 m Grundfläche berechnen wir Ihnen für die Erstellung der technischen Bauzeichnungen eine feste Pauschale von € 129,00.


Ob wir für unsere Kunden auch den kompletten Bauantrag erstellen? Natürlich gerne!

Wenn unsere Kunden wollen, fertigen wir für Ihr SCHEERER Standard-Carport den erforderlichen Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Hierfür erheben wir eine angemessene Kostenpauschale von 198 Euro. Kurze Anmerkung: Von Ort zu Ort können eventuell ergänzende Dokumente wie beispielsweise ein Entwässerungsantrag oder Ansichten des zugehörigen Hauses mit Carport von Nöten sein. Diese werden nach Rücksprache mit Ihnen zusätzlich in Rechnung gestellt (Kosten auf Anfrage).

Der ganze Bauantrag von SCHEERER besteht aus ...
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
  • Bauzeichnung
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
Nebenbei: Für die Carport-Statik ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) die zu beachtendeen Eckdaten. Höhere Zahlen bei Ihnen sind uns zu melden.

Carport Bauantrag

Nötige Unterlagen zur Bauantragserstellung nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x beglaubigter Lageplan, nicht älter als 1 Jahr.
den Lageplan können Sie beim ansässigen Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur anfordern. Möglicherweise, zum Beispiel bei Grenzbebauung über 9 m, kann ein detailierter Lageplan erforderlich sein. Stimmen Sie das stets mit Ihrem zuständigen Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit konkreter Lagebeschreibung:
Die Lage des zu genehmigenden Carports muss präziser und im richtigen Maßstab eingezeichnet und zu den Grenzen vermaßt werden. Die Einfahrt zum Carport muss mit einem Pfeil illustriert werden. Desweiteren sind alle befestigten Flächen (Wohnhaus, Zufahrten, Terrassen, Zuwegungen usw.) in die Kopie des Lageplanes maßstabsgerecht einzutragen und mit genauen Maßangaben zu versehen. Wenn nicht speziell im B-Plan festgehalten, werden Bauanträge üblicherweise ohne Abstand zur Grenze oder größer 1,00 Meter (dazwischen immer nur mit Bescheingung des Bauamts) bis zu einer Höhe von 3,00 m und einer maximal möglichen Länge von 9,00 m genehmigt. Sie sollten sich besser vor Antragstellung beim zuständigen Bauamt nachfragen, ob für das Baugrundstück ein gültiger Bebauungsplan existiert. Dieser muss den Unterlagen zum Bauantrag unbedingt angehängt werden.


Carports Bauantrag Augsburg

SCHEERER Spitzdach-Carports, Carports, Carport-Zubehör oder Sichtschutzelemente erhalten Sie beim Holzfachhandel in Augsburg


Augsburg ist eine kreisfreie bedeutende Großstadt im Südwesten des Bundeslandes Bayern. Die Universitätsstadt ist Sitz der Regierung von Schwaben sowie Sitz des Bezirks Schwaben und des Landratsamtes Augsburg. 1909 wurde Augsburg zur Großstadt und ist heute mit etwa 263.000 Einwohnern nach München und Nürnberg die drittgrößte Stadt im Bundesland Bayern. Das Areal um Augsburg liegt hinsichtlich Wirtschaftskraft und Bevölkerung in Bayern ebenfalls an 3. Position und ist Teil der übergeordneten Planungsregion Augsburg, in der annähernd 830.000 Menschen leben. Die Nähe zur Landeshauptstadt München macht Augsburg für viele Berufspendler als Lebensraum reizvoll, sind doch die Preise um ein vielfaches günstiger als in der Landeshauptstadt. Die günstige Verbindung mit Bahn und PKW sind ein weiterer Anreiz.

Der Name der Stadt Augsburg geht auf die römische Stadt Augusta Vindelicorum zurück, die kurz vor Christi Geburt unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra entstand. Damit zählt die "Fuggerstadt" zu den ältesten Siedlungen Deutschlands. Altuell machen eine große Zahl an kulturellen Veranstaltungen, Theateraufführungen, Ausstellungen als auch Musik-Events sowie ein umfangreiches Angebot an Kaufhäusern und Geschäften Augsburg zu einer beliebten Stadt.

An Augsburg grenzen die Orten bzw. Landkreis Gersthofen, Aichach-Friedberg, Königsbrunn, Stadtbergen, Neusäß, die alle mit ihrem Ortskern direkt an der bebauten Fläche Augsburgs liegen und für sehr viele Unternhemungen als auch als Wohnort geeignet sind.

Die Bausituation in Augsburg

Die ehemaligen Kasernen- und Wohnareale der US-Streitkräfte haben nach dem Abzug der letzten amerikanischen Truppen 1998 ihre von diesen gewählten Namen behalten. Dies sind dabei Sullivan Heights, Centerville, Cramerton, Sheridan, Reese sowie Supply-Center. Hier entstehen zur Zeit neue Wohnareale.


Diese Informationen dürften für Sie auch weiterführend sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist unterschiedlich zu verwenden. Douglasie wird im Garten für Zäune, Türen, Carports, Tore, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, welches mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Nachfärbungen (Farblasuren und Lacke).



Kiefern

Kiefern sind in den meisten Fällen auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimabereichen. Von speziellen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile weltweit gezüchtet. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oft für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen verwendet. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Holzgattung. Auffällige Erkennungszeichen der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Fertigung von Häusern und ähnlichen Bauwerken Verwendung findet. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen etlichen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur bestimmte Holzarten zur Verwendung bei tragenden Konstruktionen zulässig (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Kiefer, Southern Pine, Douglasie, Fichte, Lärche, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Keruing, Eiche, Buche, Merbau, Teak, Afzelia, Bongossi und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, besitzt das Bauholz andere Eigenschaften, insbesondere was Stabilität und natürliche Langlebigkeit anbelangt.




Carport Planer Aachen   Carports Qualität Mainz   Doppel-Carport Hamburg   Bitumendach-Carport Lüneburg   Carport Planer Lüneburg   Carport-Zubehör Berlin   Carport Bauantrag München   Carport Konfigurator Wittingen   Carport Qualität Stuttgart   Carport Gifhorn   Carports Bauantrag Bremen   Carports Qualität Kassel   Carport Aufbauanleitung Leipzig   Carport aus Holz Bremerhaven   Carports Qualität Bremerhaven   Bitumendach-Carport Neumünster   Carports Bauantrag Stuttgart   Carports Mönchengladbach   Carport mit Geräteraum Bonn   Doppel-Carport Ludwigshafen   Carport Öko-Dacheindeckungen Lüneburg   Carports Lüneburg   Carport-Zubehör Düsseldorf   Carports Aufbauanleitung Magdeburg   Flachdach-Carport Duisburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Delmenhorst   Doppel-Carport Heide   Carports Bremerhaven   Carports Heide   Doppel-Carport Uelzen   Carport Aufbauanleitung Lüneburg   Carport-Zubehör Neumünster   Carport Aufbauanleitung Kassel   Flachdach-Carport Lübeck   Carport Dachblenden Karlsruhe   Doppelcarport Heide   Carport Planer Würzburg   Carport aus Holz Köln   Carport Aufbauanleitung Mönchengladbach   Carport Dachblenden Kiel   Carport Planer   Carport-Zubehör Würzburg   Carports Bauantrag Leipzig   Flachdach-Carport Stuttgart   Carport-Zubehör Magdeburg   Carport Konfigurator Aachen