Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Bauantrag in Lüneburg

Selbstverständlich erhalten Sie auch im Raum Lüneburg die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carports Bauantrag interessieren, finden Sie hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Version bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Lüneburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lüneburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Lüneburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Adendorf, Bardowick, Winsen/Luhe und Stelle:

Mölders&Scharff Bauzentrum GmbH
Lüneburger Str. 7
21335 Lüneburg
Tel: 04131/700527
www.moelders.de
info@moelders.de

Holz Herbst GmbH
Christian-Herbst-Str. 10
21339 Lüneburg (Gewerbegebiet Goseburg)
Tel: 04131-3022-0
www.holzherbst.de
mail@holzherbst.de

Mölders Baustoffe
Elba 2
21365 Adendorf
Tel: 04131/98480
www.moelders.de
bshAdendorf@moelders.de

Friede Bauzentrum
Am Landwehrkreisel 1
21357 Bardowick
Tel: 04131-266610
www.friede-bauzentrum.de
suat.yavsan@friede-bauzentrum.de

Wehrmann Baustoffe
Zum Torfmoor 19-27
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/71051
www.wehrmann-baustoffe.de
info@wehrmann-baustoffe.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Max-Planck-Str. 20
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/7841-0
www.delmes-heitmann.de
info@delmes-heitmann.de

HolzLand Folkmann
Duvendahl 100
21434 Stelle
Tel: 04174/71810
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de

Holger Stoltz Holz & Baustoffe
Hauptstraße 68
21439 Marxen
Tel: 04185-586900
www.holzrave.de
info@holzrave.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040/769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Lüneburg zu einem Anteil von ungefähr 39% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Lüneburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in v äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports in Markenqualität sind grundsätzlich eine optimale Entscheidung.


Carports Sie interessieren sich für Holz-Carports? Dann erfahren Sie hier, aus welchen Gründen Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:
SCHEERER Carports bieten eine ideale Bauweise. Sie überzeugen durch hohe Standfestigkeit und Wetterfestigkeit. Regenchauer werden z.B. abgeführt durch den Einsatz von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Holz oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Auf diese Weise ist Staunässe so gut wie ausgeschlossen. Ein Carport von SCHEERER ist problemlos an Ihre eigenen Vorgaben auszurichten. Daher bauen wir Carports in praktisch jeder erforderlichen Abmessung und Form. Speziell jungen Hausbesitzern ist es oftmals sehr wichtig, dass die meisten Gartenbestandteile wie das Carport mit der gewählten Gartengestaltung und dem Wohnheim eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER begeistern durch ausgezeichnete Funktionalität

Carports bieten wir in bereits 720 verschiedenen Basisvarianten. Unsere Carports kann man an jedes Gebäude und jedes Gelände anpassen: Allein stehend, als Wand- oder gar Eckanbau, mit ergänzendem Abstell- oder Geräteraum.
Sie können zwischen 24 Größen, 16 Farbtönen und 6 verschiedenen Bedachungsmodellen allein beim Flachdach-Carport wählen. Sonderanfertigungen sind einfach zwischen den vierundzwanzig Standardmaßen bestellbar. Übergrößen gib es auf Anfrage. Zum rundum sorglosen Paket von SCHEERER zählt unser Kundenservice im Bereich Carports. Wir beraten, kalkulieren, geben Hilfestellungen für Bauanträge, geben wichtige Montagetipps. Unsere Bauanleitungen sind natürlich bereits so praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen. Ergänzt um unsere Montagetipps und Hinweise, wird die Montage zum Kinderspiel und das Vergnügen mit unseren Carports kann von uns daher garantiert werden.


Schnelle Auslieferung

Carports von SCHEERER garantieren Qualitätsarbeit aus Norddeutschland. Die Produktion dauert für gewöhnlich zwei bis drei Wochen. Bei lackierten Carports vier bis sechs Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir liefern aus diesem Grund termingerecht.

Hier finden Sie mehr Hintergrundinfos zum Bereich Carports.
Beratung erhalten Sie auch bei unseren Lieferanten


Online zum Traum-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr idealen Carport sehr simpel am Computer planen. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von nützlicher und schöner Gartenerrichtung steht bei einigen Eigenheimbesitzern ganz oben auf der Liste. Alle Bestandteile sollen nach Möglichkeit perfekt harmonieren. Dazu gehört ebenfalls Kfz-Stellplatz am Wohnhaus. Allerdings kompakte Fertigaragen passen aus vielen Gründen oftmals nicht. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf schön angelegte Beete und schöne Rasenbereiche, sondern werfen kalte Schatten, in denen sich kaum jemand wirklich wohlfühlen will. Die schlankere Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, z.B. aus Kiefern oder Leimholz in Kesseldruckimprägnierung zur längeren Wetterfestigkeit. Ein angepasster Geräteraum bietet Abstellraum für Gartenutensilien und Zweiräder. Da es sich bei Holz um einen naturgetreuen Rohstoff handelt, sind solche Carports grundsätzlich lebendig und warm. Dadurch fügen sie sich perfekt in eine blühende Gartenanlage ein. Der Parkraum für das Auto wird nicht mehr als unschön oder als unvermeidbares Übel angesehen. Vielmehr werden Carports von SCHEERER zu einem harmonischen Faktor des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie Nachbarn zubilligen wollen, kann man Carports auch mit Sichtschutzbauteilen ausstatten. Der Vorteil ist hierbei: Sie können auch einzelne Seiten ganz oder komplett undurchsichtig mit Sichtschutzelementen verblenden. So bleibt der gefällige Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.


Carport in hervorragender Qualität

Garage oder Carport: Die Entscheidung ist klar.

Carports gewähren nicht nur guten Schutz für einen PKW. Oftmals ist nicht genug Platz, dann bietet ein offenes Carport die Chance komfortabel aus dem geparktem Auto einzusteigen, zumindest aber leichter als in einer engen Garage mit immer vorhandenen Seitenwänden. Carports sind auch viel preiswerter, wandlungsfähig als eine Garage und zudem auch ein prima Wetterschutz bei der nächsten Gartenparty.

Ganz gleich ob Regen, Hagel, Schnee oder Sturm, es finden sich etliche Motive, sich einen sicheren Unterstand für das eigene Automobil zuzulegen. Eine Garage lässt sich zwar abschließen, sie ist aber verglichen mit einem Carport teurer und benötigt mehr Stellfläche. Neben dem besseren Anschaffungspreis gewähren Carports noch weitere Pluspunkte: Die Überdachung eignet sich gleichzeitig als Sichtschutz ohne dabei fremd zu wirken. Bei Ausführungen mit Geräteraum können zudem leicht erreichbar Gartengerätschaften, Terrassenmöbel und Fahrräder verstaut werden. Grundsätzlich können Carports überall aufgebaut werden. Diese Vielseitigkeit macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Verglichen mit einer geschlossenen Garage können beim Carport ungesunde Autoabgase sofort abziehen und cancerogener Feinstaub ganz einfach abziehen. Darüber hinaus wird anhaftende Nässe effektiver abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des untergestellten Autos wird die Rost-Gefahr deutlich gemindert. Die geschaffene freie Dachfläche wird mitunter als Standort für private Solarzellen genutzt.


Ergänzende Produktinformationen:
» Carport Aufbauanleitung
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


SCHEERER hilft beim Carport-Bauantrag

Unsere Kunden erhalten von uns alle erforderlichen Bauantragsdokumente - bereits vorab

Als Carport-Experte und bekannter Lieferant sind wir auch bei der Erstellung des Bauantrags jederzeit und ausführlich für Sie da. Fast alle Bundesländer erfordern eine Baugenehmigung für Carports vor. Die nötigen technischen Papiere des Carports sind natürlich in der Lieferung unserer Standardbausätze dabei.
Wünschen Kunden die spezifischen Bauantragsunterlagen für Ihr Standard-Carport vorab, brauchen wir dafür jedoch eine Schutzgebühr von € 100,00. Diese rechnen wir Ihnen beim Kauf des Carports voll an oder schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sonderanfertigungen bis 6 x 9 m Grundfläche benötigen wir für die Erstellung der nötigen Bauzeichnungen eine feste Pauschale von € 129,00.


Ob wir für unsere Kunden auch den kompletten Bauantrag erstellen? Ganz sicher sogar!

Falls Sie wünschen, fertigen wir für Ihr Standard-Carport von SCHEERER den ganzen Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Hierfür erheben wir eine günstige Kostenpauschale in Höhe von 198 Euro. Hinweis: Örtlich können vielleicht weiterreichende Unterlagen wie beispielsweise ein Entwässerungsantrag oder Ansichtszeichnungen des vorhandenen Eigenheims mit Carport nötig sein. Diese werden nach Rücksprache mit Ihnen ergänzend berechnet (Kosten auf Anfrage).

Der erforderliche Bauantrag von SCHEERER besteht aus ...
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
  • Bauzeichnung
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
Übrigens: Für die Statik des Carports ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) das zu beachtende Maß. Höhere Zahlen bei Ihnen sind zu melden.

Carport Bauantragsskizze

Erforderliche Unterlagen zur Bauantragserstellung nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x beglaubigter Lageplan, maximal ein Jahr alt.
Diesen Plan müssen Sie beim nächsten Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur abholen. Eventuell, z.B. bei einer Grenzbebauung über 9 m, kann ein detailierter Lageplan nötig sein. Stimmen Sie das immer mit Ihrem zuständigen Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit präziser Lagebeschreibung des Carports:
Die Position des neuen Carports muss einwandfrei und im richtigen Maßstab eingetragen und zu den Grundstücksgrenzen vermessen werden. Die Zufahrt zum Carport darf dabei mit einem Pfeil angezeigt werden. Außerdem sind sämtliche befestigten Flächen (Zuwegungen, Zufahrten, Wohnhaus, Terrassen u.a.) in die Kopie des Planes maßstabsgerecht einzuzeichnen und mit exakten Maßen zu versehen. Wenn nicht anders im Bebauungsplan niederlegt, werden Bauanträge in der Regel ohne Abstand zur Grenze oder größer 1,00 Meter (dazwischen nur mit Okay vom Bauamt) bis zu einer Höhe von max. 3,00 Meter und einer maximalen Länge von 9,00 m genehmigt. Sie sollten sich vor Antragstellung beim jeweiligen Bauamt nachfragen, ob für das Baugrundstück ein rechtsgültiger Bebauungsplan vorhanden ist. Genau dieser muss den Bauantragsunterlagen dringend beigefügt werden.


Carports Bauantrag Lüneburg

SCHEERER Doppelcarports, Geräteräume, Sichtschutzelemente oder Flachdach-Carports in Lüneburg


In der lediglich 40 Kilometer südlich von Hansestadt Hamburg zu findenden Universitätsstadt Lüneburg leben circa 70.000 Anwohner. Die Stadt streckt sich über eine Fläche von etwa 70 qkm. Die Stadt besitzt eine vielfältige Bebauung mit Ein- und Zweifamilienhäusern, aber auch vereinzelt mehrgeschossige Wohngebäude finden sich in Lüneburg. Lüneburg ist Kreisstadt des Kreises Lüneburg und gehört zur Metropolregion Hamburg. Was viele nicht wissen: Lüneburg ist eine früher wichtige Kaufmannsstadt. Malerisch an der Ilmenau gelegen, erfreut sich Lüneburg anhaltender Popularität bei Tagesbesuchern und Touristen. Die annähernd 300.000 Übernachtungen, die das Landesamt für Statistik in Niedersachen im Jahre 2011 gezählt hat, sprechen eine sehr unzweideutige Sprache. Sehr erlebenswert ist der innerstädtische Bereich von Lüneburg. Zahlreiche historische Bauwerke verleihen der Stadt einen ganz und gar unverwechselbaren Charme. Bei einem Bummel durch das historische Zentrum von Lüneburg sollte man auf alle Fälle den Stintmarkt am Lüneburger Hafen, die Kirche St. Nicolai im Wasserviertel und das Stadtschloss am Markt mit einem Besuch beglücken. Wer etwas Zeit mitbringt, macht Station in einem der vielen hübschen Cafés am Marktplatz und lässt einfach die herrliche Stimmung von Lüneburg auf sich wirken. Die vielen Fachwerkgebäude geben der Stadtarchitektur eine völlig einmalige Aura. Die Hansestadt Lüneburg ist Land auf, Land ab für die Salzgewinnung. In Lüneburg findet sich sehr alter Salzstock. Hier wurde über Jahrhunderte in großem Stile Salz gewonnen. Das Deutsche Salzmuseum Lüneburg erinnert heute an diesen historischen Teil der Stadtgeschichte. Außerdem ist der Stint eine berühmte kulinarische Köstlichkeit aus Lüneburg. Auf den kleinen Fisch trifft man in Lüneburg fast an jeder Ecke. Bei einer Stipvisite in der norddeutschen Kreisstadt sollte man ein Stint-Essen nicht auslassen.

Viele schöne Gärten in Lüneburg

In erster Linie in den kleineren Städten um Lüneburg herum findet man in erster Linie viele Einfamilienhäuser, Doppelhausbebauung aber auch Reihenhäuser mit kleinen und großen Grundstücken. Hier sind die Bereiche, wo man auch viele SCHEERER-Artikel wie Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports betrachten werden.


Diese Themen könnten auch für Sie hilfreich sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur etwa 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Zuge der Eiszeit ist sie hier allerdings ausgestorben. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach England. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in vielen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in den meisten Fällen in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Typische Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei zahllosen Kiefer-Sorten ein ganzes Jahr, in der Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte dagegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deswegen einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an den Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von etwa 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt regelmäßig rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Douglasie, Lärche, Fichte und Kiefer.




Carport Planer Lüneburg   Bitumendach-Carport Düsseldorf   Carport Aufbauanleitung Dortmund   Doppelcarport Magdeburg   Carport Planer Wittingen   Flachdach-Carport Neumünster   Carport mit Geräteraum Bremerhaven   Carport-Zubehör Lüdenscheid   Carport Konfigurator Leipzig   Bitumendach-Carport Gifhorn   Carport aus Holz Uelzen   Carport Öko-Dacheindeckungen Leipzig   Spitzdach-Carport Dortmund   Carport Kassel   Carport Dachblenden Heilbronn   Carports Qualität Wiesbaden   Carport aus Holz Tübingen   Carports Lüdenscheid   Carport aus Holz Wiesbaden   Carport Qualität Bonn   Doppel-Carport Heide   Carport Bauantrag Lübeck   Carport aus Holz Darmstadt   Flachdach-Carport Lüneburg   Carport Qualität Aachen   Carport Mainz   Carports Bauantrag Magdeburg   Carport Qualität Kassel   Carports Qualität Nürnberg   Carport Planer Augsburg   Carport Dachblenden Mainz   Doppelcarport Bremerhaven   Carport mit Geräteraum Aachen   Carport Konfigurator Oldenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Karlsruhe   Carports Oldenburg   Doppelcarport Wolfsburg   Doppelcarport Uelzen   Spitzdach-Carport Bremen   Carport aus Holz Bremen   Carports Qualität Duisburg   Carports Aufbauanleitung Köln   Carports Aufbauanleitung Nürnberg   Carport-Zubehör Erfurt   Carports Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Carport Leipzig