Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Bauantrag in Mönchengladbach

Natürlich bekommt man auch in Mönchengladbach die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carports Bauantrag gesucht haben, finden Sie hier alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Mönchengladbach

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mönchengladbach mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Mönchengladbach befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Krefeld, Neuss, Duisburg, Mülheim an der Ruhr, Essen und Wuppertal:

Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Tel: 02166-9154217
www.holzfinis.de
info@holzfinis.de

HolzLand Wicht
Wedauer Str. 3
41836 Hückelhoven
Tel: 02462-99099
www.wicht24.de
wicht@holzlandwicht.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Tel: 02151-750056
fachmarkt@holz-roeren.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Tel: 02131-560800
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171-4001235
www.kipp-gruenhoff.de
info@kipp.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com


Sichtschutzwände, Zäune und Carports im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Mönchengladbach zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Das liegt sicher daran, dass es in Mönchengladbach viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Mönchengladbach äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports in SCHEERER-Qualität sind stets eine gute Wahl.


Carports Sie wollen Holz-Carports? Dann schauen Sie an dieser Stelle, weshalb Sie hier sicher fündig werden:
Carports von SCHEERER zeigen eine ideale Konstruktion. Sie stehen für außerordentliche Standfestigkeit und Haltbarkeit. Regenchauer werden beispielsweise abgeführt durch den Verbau von gerundeten und gehobelten Spitzen-Hölzern oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Auf diese Weise ist stauende Nässe praktisch nicht mehr zu erwarten. Ein Carport von SCHEERER ist einfach an Ihre speziellen Bedürfnisse anzupassen. Daher produzieren wir Carports in so ziemlich jeder benötigten Größe und Bauform. Ganz besonders jungen Eigenheimbesitzern ist es für gewöhnlich extrem wichtig, dass einige Gartenbestandteile wie das Carport mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Haus eine harmonische Einheit bilden.


Carports von SCHEERER bestechen durch ausgezeichnete Funktionalität

Carports bieten wir in bereits 720 unterschiedlichen Standardversionen. Unsere Carports lassen sich an jedes Gebäude und jeden Garten anpassen: Freistehend, als Wand- oder Eckanbau, mit integriertem Hobby- oder Geräteraum.
Sie können zwischen vierundzwanzig Carportgrößen, 16 Farbvarianten und sechs Dachmodellen allein beim Flachdachcarport auswählen. Sondergrößen sind einfach zwischen den zwei Dutzend Standardmaßen erhältlich. Übergrößen sind als Sonderwunsch . Zum perfekten Ausstattungspaket von SCHEERER gehört unser Kundenservice, wenn es um Carports geht. Wir helfen bei der Auswahl, planen, stellen Bauanträge, geben nützliche Tipps für den Aufbau. Unsere Bauhinweise sind selbstverständlich schon grundsätzlich praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen. Ergänzt um unsere Hinweise und Montagetipps, wird die Montage zum Kinderspiel und das Vergnügen mit unseren Carports stellt sich schnell ein.


Pünktliche Zustellung

Carports von SCHEERER bedeuten Perfektion aus Norddeutschland. Die Fertigstellung dauert üblicherweise 2 - 3 Wochen. Bei lackierten Carports vier bis sechs Wochen. Wir verfügen über einen eigenen Fuhrpark und wir sind daher immer pünktlich.

Hier finden Sie mehr Anmerkungen zum Angebot Carports.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Fachhändler


Per Internet zum Ideal-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr idealen Carport sehr einfach online aussuchen und ausgestalten. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von nützlicher und reizvoller Gartenplanung steht bei etlichen Immobilieneigentümern auf der höchsten Prioritätsstufe. Alle Bestandteile sollen nach Möglichkeit optimal zusammenpassen. Dazu zählt auch Kfz-Stellplatz am Wohnhaus. Allerdings überdimensionierte Fertigaragen wirken häufig störend. Sie versperren nicht nur die Aussicht auf mit Liebe angelegte Beete und tadellose Rasenflächen, sondern sorgen für kalte Schatten, in denen sich keiner so richtig wohlfühlen will. Die weniger wuchtige Alternative sind stabile Carports aus Holz, zum Beispiel aus Leimholz oder Kiefernholz mit Kesseldruckimprägnierung zur längeren Wetterfestigkeit. Ein angepasster Geräteraum gewährt Platz für Gartengeräte und Fahrräder. Da es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Werkstoff handelt, erscheinen solche Carports immer lebendig und warm. Aus diesem Grund fügen sie sich großartig in eine blühende Gartenlandschaft ein. Der Abstellraum für das Auto wird nicht mehr als störend oder als unvermeidbares Übel wahrgenommen. Eher schon werden Carports von SCHEERER zu einem stilvollen Element des Gartens. Und abhängig davon, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie Spaziergängern gestatten wollen, lassen sich Carports zusätzlich mit Sichtschutzbauteilen versehen. Der Vorzug ist: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger blickdicht mit Zaunbauteilen ausstatten. Auf diese Weise bleibt der gefällige Eindruck von Luftigkeit und Offenheit bestehen.


Carport in hervorragender Qualität

Garage oder Carport: Die Wahl ist einfach.

Carports sorgen nicht allein sehr guten Schutz für Ihr Fahrzeug. Wenn ein Auto zu breit ist, gewährt ein wandloses Carport die Gelegenheit bequem aus dem abgestellten Wagen herauszukommen, zumindest aber leichter als in einer schmalen Garage mit störenden Wänden. Carports sind auch besonders preisgünstig, besser anpassbar als eine Garage und unter Umständen ein willkommener Wetterschutz bei der nächsten Gartenparty.

Ganz gleich ob Schnee, Hagel, Sturm oder auch nur Regen, es finden sich etliche Motive, sich einen verlässlichen Unterstand für das geliebte Kraftfahrzeug zuzulegen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber im Vergleich zum Carport kostspieliger und benötigt mehr Platz. Neben dem guten Anschaffungspreis bieten Carports noch zusätzliche Vorteile: Es eignet sich auch als Sichtschutzelement ohne gleichzeitig klobig zu sein. Bei Ausführungen mit Abstellkammer können außerdem unmittel erreichbar Gartengerätschaften, Terrassenmöbel und Fahrräder gelagert werden. Im Prinzip können Carports an vielen verschiedenen Orten montiert werden. Diese Vielseitigkeit macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Verglichen mit einer Garage können beim Carport gesundsschädliche Abgase schneller verbreiten und krebserregender Feinstaub problemlos abziehen. Des Weiteren wird auftretende Nässe wirksamer abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des untergestellten PKWs wird die Gefahr durch Rost deutlich reduziert. Die sich ergebende freie Fläche des Daches wird oft als Platz für die Installation einer kleinen Solaranlage genutzt.


Mehr Anmerkungen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


Carport-Bauantrag

Unsere Kunden erhalten von SCHEERER alle nötigen Bauantragsunterlagen - auch vorab

Als Carport-Profi und erfahrener Lieferant sind wir auch bei der Erstellung des Bauantrags stets und umfassend für unsere Kunden da. Die meisten Bundesländer benötigen eine Carport-Baugenehmigung vor. Die erforderlichen technischen Belege des Carports sind natürlich in der Lieferung unserer Standardbausätze inkludiert.
Wünschen Kunden die nötigen Bauantragspapiere für Ihr Standard-Carport im Vorwege, erheben wir dafür allerdings eine Schutzgebühr in Höhe von € 100,00. Diese Schutzgebühr rechnen wir Ihnen beim Kauf des Carports voll umfänglich an oder schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sondermaßen bis 6 x 9 m Grundfläche benötigen wir für die Anfertigung der erforderlichen Bauzeichnungen eine fixe Pauschale von 129 Euro.


Ob wir für unsere Kunden auch den kompletten Bauantrag erstellen? Natürlich gerne!

Wenn unsere Kunden wollen, fertigen wir für Ihr Standard-Carport von SCHEERER den erforderlichen Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Hierfür benötigen wir eine faire Kostenpauschale von 198 Euro. Hinweis: Von Region zu Region können mitunter weitere Unterlagen wie zum Beispiel ein Entwässerungsantrag oder Ansichtszeichnungen des vorhandenen Wohnhauses mit Carport erforderlich sein. Diese werden nach Rücksprache mit dem Kunden zusätzlich berechnet (Kosten auf Anfrage).

Der erforderliche Bauantrag von SCHEERER umfasst
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Bauzeichnung
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
Am Rande erwähnt: Für die Carport-Statik ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) das zu beachtende Maß. Höhere Lasten bei Ihnen müsen uns durchgegeben werden.

Carport Skizze Bauantrag

Erforderliche Unterlagen zur Erstellung eines Bauantrags nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x beglaubigter Lageplan, maximal aus dem Vorjahr.
Diesen Plan dürfen Sie beim ansässigen Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur anfragen. Eventuell, zum Beispiel bei einer Grenzbebauung über 9 m, kann ein detailierter Lageplan nötig sein. Klären Sie dies unbedingt mit Ihrem zuständigen Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit genauer Lagebeschreibung:
Die Lage des gewünschten Carports muss einwandfrei und im richtigen Maßstab eingezeichnet und zu den Grenzen vermessen werden. Die Zuwegung zum Carport sollte mit einem Pfeil illustriert werden. Zusätzlich sind sämtliche befestigten Flächen (Zuwegungen, Zufahrten, Wohnhaus, Terrassen etc.) in die Kopie des Lageplanes maßstabsgerecht einzuzeichnen und mit exakten Maßen zu versehen. Falls nicht anders im Bebauungsplan bestimmt, werden Bauanträge üblicherweise ohne Abstand zur Grenze oder größer 1,00 m (dazwischen immer nur mit Genehmigung vom Bauamt) bis zu einer Höhe von 3,00 m und einer maximalen Länge von 9,00 Metern genehmigt. Sie sollten sich vor Antragstellung beim zuständigen Bauamt nachfragen, ob für das Grundstück ein rechtsgültiger Bebauungsplan zu studieren ist. Dieser sollte den Bauantragsunterlagen besser beigefügt werden.


Carports Bauantrag Mönchengladbach

Doppelcarports, Geräteräume, Flachdach-Carports oder Sichtschutzwände erhalten Sie beim Holzfachhandel in Mönchengladbach


Mönchengladbach ist eine grüne Großstadt am Niederrhein. Die Stadt Mönchengladbach verfügt über eine lange Stadthistorie. Die erstmalige urkundliche Niederschrift erfolgte unter dem Namen "Gladebach" im 11. Jahrhundert. Bereits der Name "Mönchengladbach" hat eine besondere Geschichte. Zunächst hieß die Stadt einfach nur Gladbach. Als die Stadt im Jahre 1888 kreisfrei wurde, verändert man den Stadtnamen auf "München-Gladbach". Um Irritationen mit dem bayrischen München und mit dem rheinischen Bergisch-Gladbach zu meiden, wählte man als Schreibweise "M.-Gladbach". Erst 1960 verständigten sich die Stadtverantwortlichen auf die angeglichene Schreib- und Sprechweise "Mönchengladbach".

Das aktuelle Mönchengladbach unterteilt sich in vier Stadtbezirke und 44 Stadtteile. Mit seiner Einwohnerzahl von weit mehr als 100.000 gemeldeten Einwohnern, gilt Mönchengladbach als Großstadt. Besonders die Außengebiete von Mönchengladbach sind geprägt von reizvollen Wohnvierteln mit vielen Einfamilienhäusern. Mönchengladbach und sein unmittelbares Umland ist interessant für Immobilienkäufer. Aber auch wer schon eine Immobilie in der Stadt besitzt, wird sich auch für Produkte von SCHEERER ineterssieren, wie zum Beispiel Doppelcarports, Geräteraum, Sichtschutzelemente oder Flachdach-Carports.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Mönchengladbach

Mönchengladbach ist ganz ohne Frage ein beliebter Ort zum Leben und Arbeiten. Die Stadt Mönchengladbach besitzt eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein mehr als überdurchschnittliches Freizeit- und Bildungsangebot. Auf dem früheren militärisch genutzten Gelände des Nordparks steht gegenwärtig der BORUSSIA-Park, wo sich zahlreiche Institutionen und Unternehmen angesiedelt haben. Mönchengladbach ist ein bedeutender Wirtschafts- und Industriestandort. Größter Jobgeber in Mönchengladbach ist die Santander Bank.

Die Gebäudesubstanz von Mönchengladbach ist zeitgemäß und attraktiv und man findet zahlreiche Immobilien mit Gärten. Sollten Sie als Hauseigentümer in Mönchengladbach Gartenzäune, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Carport benötigen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.


Diese Themen dürften auch für Sie hilfreich sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgezogene an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt zumeist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, welches sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.



Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur in etwa 6 Arten, von denen 4 in begrenzten Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika zu entdecken sind. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande leider ausgestorben. Das übliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Hause. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie vor allem in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefern

Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen betitelt, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften kräftig. Kiefern werden durchschnittlich um und bei 45 m hoch und können bis zu ca. 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen sehr lang.




Carports Aufbauanleitung Leipzig   Carport Bochum   Carports Aufbauanleitung Erfurt   Carport Konfigurator Leipzig   Carports Aufbauanleitung Karlsruhe   Carport Konfigurator Husum   Carports Qualität Frankfurt   Carport Mannheim   Carport Planer Mainz   Carport Planer Bremerhaven   Carport Aufbauanleitung Leipzig   Carport Öko-Dacheindeckungen Nürnberg   Carport Kiel   Carport Planer Delmenhorst   Carport Bauantrag Berlin   Carport Dachblenden Mönchengladbach   Carports Bauantrag Mannheim   Carport-Zubehör Aachen   Carport Bauantrag Oldenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Tübingen   Carport Konfigurator Darmstadt   Carports Mönchengladbach   Doppelcarport Magdeburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Erfurt   Bitumendach-Carport Augsburg   Bitumendach-Carport Essen   Carport Konfigurator Bochum   Carports Düsseldorf   Carports Bauantrag Düsseldorf   Carport mit Geräteraum Düsseldorf   Carport Planer Braunschweig   Doppelcarport Oldenburg   Doppel-Carport Delmenhorst   Carport mit Geräteraum Stuttgart   Bitumendach-Carport Wittingen   Carport Bauantrag Leipzig   Doppel-Carport Gelsenkirchen   Carport Öko-Dacheindeckungen Augsburg   Spitzdach-Carport Leipzig   Flachdach-Carport Flensburg   Carport Qualität Lüneburg   Carports Bauantrag Bremerhaven   Carport mit Geräteraum Bochum   Doppel-Carport Husum   Carport Planer Oldenburg   Carports Bauantrag Duisburg