Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carports Bauantrag in Würzburg: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carports Bauantrag in Würzburg

Selbstverständlich erhalten Sie auch in Würzburg die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Bauantrag Ihr Thema ist, bekommen Sie hier alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Würzburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Würzburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Würzburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Niederlauer, Motten und Bamberg:

W. & L. Jordan GmbH
Innere Aumühlstr. 20
97076 Würzburg
Tel: 0931 32 93 50 0
www.joka-stilwelten.de
wuerzburg@joka.de

Holz-Wiegand GmbH
Nürnberger Str. 122
97076 Würzburg
Tel: 0931-2509980
www.holz-wiegand.com
info@holz-wiegand.com

HolzLand Niemeyer
Brückenstr. 49
97618 Niederlauer
Tel: 09771-61880
www.holzland-niemeyer.de
info@holzland-niemeyer.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Würzburg zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Würzburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Würzburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports vom Markenhersteller sind grundsätzlich eine besondere Wahl.


Carports Sie planen Carports aus Holz? Dann erfahren Sie an dieser Stelle, weshalb Sie bei uns richtig sind:
SCHEERER Carports zeigen eine perfekte Bauweise. Sie zeichnen sich aus durch eine große Robustheit und Haltbarkeit. Wasser durch Regenschauer wird zum Beispiel abgeführt durch den Einsatz von gehobelten und gerundeten Spitzen-Holz oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist sich stauende Nässe so gut wie undenkbar. Ein Carport aus dem Hause SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre präzisen Bedürfnisse anpassbar. Daher bauen wir Carports in so ziemlich jeder gewünschten Abmessung und Bauform. Gerade jungen Familien ist es häufig besonders wichtig, dass wichtige Gartenbestandteile wie das Carport mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohnheim harmonieren.


Carports von SCHEERER bestechen durch ausgezeichnete Flexibilität

Carports produzieren wir in mehr als 720 unterschiedlichen Standardversionen. Unsere Carports kann man für jedes Wohnhaus und jeden Garten anpassen: Freistehend, als Wand- oder auch Eckanbau, mit und ohne Hobby- oder Geräteraum.
Sie dürfen zwischen 24 Größen, sechzehn Farbtönen und sechs Dachformen schon beim Flachdach-Carport auswählen. Sondergrößen sind problemlos zwischen den 24 Standardgrößen realisierbar. Übergrößen auf Anfrage. Zum optimalen Angebot von SCHEERER gehört unser Kundenservice, wenn es sich um Carports dreht. Wir zeigen Möglichkeiten auf, berechnen, sichern Bauanträge, geben nützliche Montageanleitungen. Unsere Aufstellhinweise sind selbstverständlich schon grundsätzlich einfach nachvollziehbar, umfangreich und praxisnah. Ergänzt um unsere kleinen Aufstelltipps, wird der Aufbau zur leichten Übung und der Spaß mit unseren Carports steht außer Frage.


Direkte Auslieferung

SCHEERER Carports bedeuten Qualitätsarbeit aus Niedersachsen. Die Produktion dauert üblicherweise 2 bis 3 Wochen. Bei farbbehandelten Carports bis zu sechs Wochen. Wir betreiben einen eigenen Fuhrpark und wir liefern deshalb wie vereinbart.

Hier bekommen Sie ergänzende Informationen zum Begriff Carports.
Unsere Übersicht Spezialisten vor Ort


Online zum Traum-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr idealen Carport sehr einfach zuhause konfigurieren. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von nützlicher und attraktiver Gartenumsetzung steht bei vielen Gartenbesitzern ganz oben auf der Liste. Alle Elemente sollen tunlichst perfekt zusammenpassen. Dazu zählt ebenfalls die Parkgelegenheit am Eigenheim. Doch klobige Garagen sind häufig ein Fremdkörper. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf geschmackvoll gestaltet Beete und hochwertige Grünflächen, sondern liefern kalte Schatten, in denen sich niemand so richtig wohlfühlen will. Die schlankere Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, zum Beispiel aus Kiefern oder Leimholz mit RAL-Kesseldruckimprägnierung zur längeren Wetterfestigkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum gewährt Raum für Gartengeräte und Fahrräder. Da es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Werkstoff handelt, sind solche Carports immer warm und lebendig. Damit passen sie auch großartig in eine blumige Gartenanlage ein. Der Parkplatz für das Auto wird nicht länger als unschön oder als unausweichliches Übel wahrgenommen. Vielmehr werden Carports von SCHEERER zu einem belebenden Element des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie vorbeigehenden Personen erlauben wollen, lassen sich Carports ergänzend mit Sichtschutzbauteilen bauen. Der Vorzug ist dabei: Sie können auch nur einzelne Seiten ganz oder komplett Blicke abwendend mit Zaunbauteilen ausstatten. Auf diese Weise bleibt der wunderbare Eindruck von Offenheit und Luftigkeit erhalten.


Carport in Spitzen-Qualität

Carports vs. Garagen: Die Auswahl ist klar.

Carports gewähren nicht allein optimalen Schutz für einen PKW. Oftmals ist nicht genug Platz, dann gewährt ein wandloses Carport die Gelegenheit bequem aus dem geparktem Kraftfahrzeug herauszukommen, sicher aber einfacher als in einer kleinen Garage mit immer vorhandenen Seitenwänden. Carports sind auch viel günstiger, wandlungsfähig als eine Garage und zudem ein prima Wetterschutz bei der nächsten Gartenparty.

Ob Sturm, Schnee, Hagel oder Regen, es gibt viele Motive, sich einen sicheren Unterstand für das geliebte Fahrzeug anzuschaffen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber im Vergleich zum Carport teurer und benötigt mehr Stellfläche. Neben dem niedrigeren Anschaffungspreis gewähren Carports noch weitere Vorzüge: Die Überdachung eignet sich gleichzeitig als Sichtschutz ohne gleichzeitig klobig auszusehen. Bei Versionen mit Gerätekammer können zudem leicht zugänglich Gartengerätschaften, Fahrräder und Terrassenmöbel verstaut werden. In aller Regel können Carports an beliebigen Orten errichtet werden. Diese vielseitige Einsetzbarkeit macht den besonderen Reiz aus.

Im Vergleich zur geschlossenen Garage können bei einem Carport schädliche Autoabgase sofort abfließen und cancerogener Feinstaub einfach verteilen. Des Weiteren wird anhaftende Nässe durch Regenwasser nachhaltiger abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten PKWs wird die Gefahr durch Rost erheblich gemindert. Die gewonnene freie Dachfläche wird häufig als Standort für private Solarzellen verwendet.


Mehr Produktinformationen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


SCHEERER hilft beim Carport-Bauantrag

Sie erhalten von uns alle relevanten Bauantragspapiere - auch im Vorwege

Als Carport-Experte und bekannter Hersteller sind wir auch bei der Anfertigung des Bauantrages jederzeit und vollumfänglich für Sie da. Die meisten Bundesländer erfordern eine Baugenehmigung für Carports vor. Die erforderlichen technischen Unterlagen des Carports sind selbstverständlich im Lieferumfang unserer Carport-Bausätze dabei.
Benötigen Kunden die nötigen Bauantragsunterlagen für Ihr Standard-Carport vorab, brauchen wir hierfür jedoch eine Schutzgebühr in Höhe von € 100,00. Diese rechnen wir Ihnen beim Kauf des Carports komplett an oder schreiben sie Ihnen bei Ablehnung des Bauantrages gut. Bei Sonderanfertigungen bis 6 x 9 m Grundfläche benötigen wir für die Anfertigung der nötigen Bauzeichnungen eine feste Pauschale von € 129,00.


Stellen wir auch den kompletten Bauantrag für unsere Kunden? Ganz sicher sogar!

Wenn es beliebt, erstellen wir für Ihr Standard-Carport von SCHEERER den kompletten Bauantrag nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren. Dafür fordern wir eine günstige Kostenpauschale von 198 Euro. Wichtig: Regional können vielleicht zusätzliche Unterlagen wie zum Beispiel ein Entwässerungsantrag oder Ansichtszeichnungen des existierenden Eigenheims mit Carport nötig sein. Diese werden nach Rücksprache mit unseren Kunden zusätzlich berechnet (Kosten auf Anfrage).

Der ganze Bauantrag von SCHEERER enthält
  • Berechnung des umbauten Raumes und der Grundfläche
  • Ausfüllen des Bauantragsformulares
  • Berechnung der Grundflächenzahl und Anfertigung eines Freiflächenplanes nach Angabe des Bauherrn
  • Bauzeichnung
  • Einzeichnen des Carports in den Lageplan
  • Erklärung des Aufstellers bautechnischer Nachweise
  • Erklärung des Entwurfsverfassers
Hinweis: Für die Carport-Statik ist die Schneelastzone 2 bis 300 m ü. NN und die Windlastzone 1 u. 2 (Binnen) die zu beachtendeen Eckdaten. Höhere Werte in Ihrer Region müssen Sie uns durchgeben.

Carport Bauantrag

Benötigte Unterlagen zur Bauantragserstellung nach vereinfachtem Baugenehmigungsverfahren:

1) 3x offizieller Lageplan, maximal aus dem Vorjahr.
den Lageplan können Sie beim zuständigen Katasteramt oder einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur einholen. Eventuell, z.B. bei einer Grenzbebauung über 9 m, kann ein detailierter Lageplan von Nöten sein. Klären Sie das unbedingt mit Ihrem ansässigen Bauamt ab!

2) 1x Kopie des Lageplans mit verlässlicher Lagebeschreibung:
Der Aufstellort des zu errichtenden Carports muss einwandfrei und maßstabsgetreu eingetragen und zu den Grundstücksgrenzen vermaßt werden. Die Zuwegung zum Carport sollte unbedingt mit einem Pfeil gekennzeichnet werden. Desweiteren sind alle befestigten Flächen (Zufahrten, Terrassen, Wohnhaus, Zuwegungen ...) in die Kopie des Grundstückplanes maßstabsgerecht einzuzeichnen und mit genauen Maßangaben zu versehen. Wenn nicht speziell im Bebauungsplan festgelegt, werden Bauanträge üblicherweise ohne Abstand zur Grenze oder mehr als 1,00 m (dazwischen immer nur mit Okay vom Bauamt) bis zu einer Höhe von 3,00 Meter und einer maximal möglichen Länge von 9,00 m genehmigt. Sie sollten sich besser vor Stellung des Antrags beim zuständigen Bauamt erkundigen, ob für das Baugrundstück ein gültiger Bebauungsplan zu studieren ist. Ein solcher muss den Unterlagen zum Bauantrag besser beigefügt werden.


Carports Bauantrag Würzburg

Spitzdach-Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Carports in Würzburg


Würzburg findet man als kreisfreie Stadt im Bundesstaat Bayern. Aktuell hat die Stadt am Main annähernd 133.000 Bürger. Würzburg ist eine von 23 Oberzentren des Bundeslandes Bayern und steht in der Reihe der größten Städte Bayerns nach Regensburg, Augsburg, Nürnberg und natürlich München. Würzburg findet man auf beiden Seiten des Mains im mittleren Maintal, das allgemein als Maindreieck bezeichnet wird.

Die am dichtesten liegenden Großstädte sind Frankfurt am Main (ca. 120 Kilometer), Stuttgart (gut 140 Kilometer), Nürnberg (etwa 115 Kilometer) und Mannheim (ca. 180 Kilometer).
Die Julius-Maximilians-Universität war die erste Bildungseinrichtung dieser Art in Bayern. Somit gehört Würzburg wie die Städte Göttingen, Freiburg, Marburg, Tübingen und Heidelberg zu den bedeutenden deutschen Universitätsstädten.

Vierzehn Städte und Gemeinden des Landkreises Würzburg umgeben die Stadt Würzburg. Dazu zählen Güntersleben, Veitshöchheim, Estenfeld, Rimpar, Rottendorf, Randersacker, Gerbrunn, Eisingen, Eibelstadt, Reichenberg, Zell am Main, Waldbrunn, Waldbüttelbrunn und Höchberg.

Das Stadtgebiet von Würzburg ist derzeit in dreizehn Bezirke eingeteilt, die sich wiederum in zusammen 25 Stadtteile gliedern. Die Stadtbezirke und Stadtteile sind beispielsweise die Altstadt (mit Dom, Neumünster, Peter, Innere Pleich, Haug, Äußere Pleich, Rennweg, Mainviertel,), Lindleinsmühle, Grombühl, Zellerau, Dürrbachtal (mit Dürrbachau, Oberdürrbach, Unterdürrbach), Sanderau, Frauenland (mit Frauenland, Mönchberg, Keesburg), Heuchelhof, Heidingsfeld, Lengfeld, Rottenbauer, Steinbachtal (mit Steinbachtal, Nikolausberg), Versbach.

Analyse der Zahl der Anwohner in Würzburg

Ende des 19. Jahrhunderts beheimatete Würzburg über 50.000 Einwohner. Im Jahre 1934 überstieg die Einwohnerzahl die Schwelle von 100.000, was dazu führte, dass Würzburg den Status einer Großstadt erhielt. Durch die Konsequenzen des Zweiten Weltkrieges verlor die Stadt zirka 50 Prozent der Bevölkerung. Schon im Jahre 1957 hatte die Bevölkerungszahl erneut den Vorkriegsstand erreicht. Anfang 2005 gab es in Würzburg nach Analyse des Bayerischen Landesamtes für Statistik rd. 133.000 Anwohner, was den heute noch gültigen historischen Höchstwert darstellt.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Würzburg

Da die Stadt Würzburg noch weiter zulegen möchte, hat man nicht wenige neue Baugebiete für Wohnbebauung eingeplant. Die Preise der Grundstücke liegen bei circa 160 bis 240 € pro qm. Von zahlreichen Eigenheimbesitzern im Raum Würzburg werden aktuell vermehrt Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente, Spitzdach-Carports oder Carports in bestmöglicher Qualität aus dem Hause SCHEERER gewünscht.


Diese Informationsseiten dürften auch für Sie von Interesse sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carport-Zubehör Wiesbaden   Doppelcarport Husum   Carport Konfigurator Duisburg   Doppelcarport Erfurt   Carport Lübeck   Carport Planer Kassel   Carport Bauantrag Leipzig   Carport Öko-Dacheindeckungen Essen   Bitumendach-Carport Augsburg   Bitumendach-Carport Bochum   Carport Essen   Carport Dachblenden Flensburg   Carport aus Holz   Carport Planer Potsdam   Carport aus Holz Uelzen   Carports Wiesbaden   Carports Bauantrag Kiel   Carport aus Holz Mannheim   Carports Qualität Lüdenscheid   Carports Bauantrag Potsdam   Carport Bremerhaven   Carport Dachblenden Duisburg   Doppelcarport Hannover   Carport Öko-Dacheindeckungen Husum   Carport mit Geräteraum Bremen   Flachdach-Carport Duisburg   Carport Dachblenden Braunschweig   Carports Mannheim   Doppelcarport Duisburg   Carport Dachblenden Würzburg   Bitumendach-Carport Düsseldorf   Bitumendach-Carport Stuttgart   Carports Qualität Düsseldorf   Carport Öko-Dacheindeckungen Bochum   Carport mit Geräteraum Magdeburg   Carport Dachblenden Dortmund   Carport Öko-Dacheindeckungen Kassel   Doppelcarport Lüneburg   Spitzdach-Carport Bremen   Carport Qualität Hannover   Carport Dachblenden Bremen   Carports Köln   Carports Aufbauanleitung Dortmund   Carport mit Geräteraum Flensburg   Carports Berlin   Carport Bauantrag Bonn