Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports in Bielefeld

Wenn Sie sich für das Thema Carports interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Errichtung eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Bielefeld

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bielefeld mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bielefeld befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Bielefeld, Vlotho, Lemgo und Hilter:

HolzLand Brinkmann GmbH
Braker Str. 12
33729 Bielefeld
Telefon: 0521-56032-10
Fax: 0521-56032-32
info@holzland-brinkmann.de
www.holzland-brinkmann.de

Wilhelm Sturhan Holzhandel GmbH & Co.KG
Neue Landstraße
32602 Vlotho
Telefon: 05733-4462
Fax: 05733-4460
sturhan@t-online.de
www.sturhan-holz.de

Wilhelm Linnenbecker GmbH&Co. KG
Skandinavienweg 1
32657 Lemgo
Telefon: 05261-77040
Fax: 05261-7704222
lemgo@linnenbecker.de
www.linnenbecker.de/standorte/lemgo/mn_15176

Walter Nilsson GmbH & Co. KG
Eisenbahnstr. 15
49176 Hilter
Telefon: 05424-2323-50
Fax: 05424-2323-60

Sauerland GmbH
Fohling 3
33106 Paderborn/Elsen
Telefon: 05254-649777-0
Fax: 05254-649777-49
info@sauerland-holz.de
www.sauerland-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Bielefeld zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bielefeld viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Bielefeld äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports aus unserem Hause sind stets eine optimale Wahl.


Carports Sie planen Holz-Carports? Dann schauen Sie auf unserer Website, weshalb Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse sind:
Carports von SCHEERER zeigen eine perfekte Bauweise. Sie überzeugen durch große Stabilität und Dauerhaftigkeit. Wasser durch Regenschauer wird z.B. abgeleitet durch den Verbau von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist sich stauende Nässe eigentlich ausgeschlossen. Ein Carport von SCHEERER ist einfach an Ihre speziellen Vorstellungen erweiterbar. Daher bieten wir Carports in praktisch jeder benötigten Dimension und Form. Insbesondere jungen Hausbesitzern ist es für gewöhnlich sehr wichtig, dass besondere Gartenbestandteile wie das Carport mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Haus eine Einheit bilden.


Carports von SCHEERER bestechen durch bestmögliche Vielfalt

Carports offerieren wir in mehr als 720 verschiedenen Grundversionen. Unsere Carports kann man für jedes Haus und jede Gartenart anpassen: Allein stehend, als Wand- oder gar Eckanbau, mit ergänzendem Abstell- oder Geräteraum.
Sie dürfen zwischen vierundzwanzig Dimensionen, 16 Farbvarianten und 6 verschiedenen Bedachungsmodellen nur beim Flachdachcarport auswählen. Sonderausführungen sind unkompliziert zwischen den zwei Dutzend Standardmaßen erhältlich. Übergrößen nach Sonderbestellung ebenfalls. Zum optimalen Angebot von SCHEERER gehört unser Kundenservice im Bereich Carports. Wir geben Hintergrundinformationen, konstruieren, sichern Bauanträge, geben spezielle Tipps für die Montage. Unsere Montagehinweise sind ohne Frage schon grundsätzlich praxisnah, einfach zu verstehen und umfassend. Ergänzt um unsere Hilfestellungen und Tipps, wird der Aufbau kinderleicht und das Vergnügen mit unseren Carports kann sofort losgehen.


Schnelle Auslieferung

Carports von SCHEERER garantieren Wertarbeit aus Norddeutschland. Die Fertigung dauert in den meisten Fällen zwei bis drei Wochen. Bei lackierten Carports 4 - 6 Wochen. Wir nutzen einen eigenen Fuhrpark und wir sind deswegen sehr pünktlich.

Hier erhalten Sie nähere Fakten zum Angebot Carports.
Dies sind die Spezialisten vor Ort


Per Internet zum Traum-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr gewünschten Spezial-Carport ganz einfach zuhause aussuchen und ausgestalten. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von nützlicher und attraktiver Gartenerrichtung steht bei einigen Grundstücksbesitzern ganz oben auf der Liste. Alle Bestandteile sollen tunlichst ideal zusammenpassen. Dazu zählt auch die Parkgelegenheit am Wohnhaus. Allerdings klobige Garagen sehen oft nicht ansprechend aus. Sie versperren nicht nur den Blick auf mit Liebe angelegte Beete und hochwertige Grünbereiche, sondern bescheren kalte Schatten, in denen sich niemand wirklich wohlfühlen will. Die schlankere Alternative sind solide Carports aus Holz, beispielsweise aus Kiefern oder Leimholz mit RAL-Kesseldruckimprägnierung zur längeren Haltbarkeit. Ein geeigneter Geräteraum gewährt Raum für Fahrräder und Gartengeräte. Weil es sich bei Holz um einen natürlichen Rohstoff handelt, sind solche Carports stets warm und lebendig. Dadurch passen sie auch perfekt in eine blumige Gartenanlage ein. Der Abstellplatz für das Kfz wird nicht mehr als Fremdkörper oder als unvermeidbares Übel wahrgenommen. Eher schon werden sie zu einem belebenden Faktor des Gartens. Und abhängig davon, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie Nachbarn gestatten wollen, kann man Carports auch mit Sichtschutzelementen bauen. Der Vorzug ist hierbei: Sie können auch nur einzelne Seiten ganz oder komplett undurchsichtig mit Holzelementen versehen. So bleibt der gefällige Eindruck von Offenheit und Luftigkeit erhalten.


Carport in Spitzen-Qualität

Carports vs. Garagen: Die Auswahl ist einfach.

Carports bieten nicht nur perfekten Schutz für das Fahrzeug. Wenn ein Auto zu breit ist, gewährt ein offenes Carport die Chance einfach aus dem geparktem Fahrzeug einzusteigen, sicher aber leichter als in einer engen Garage mit immer vorhandenen Seitenwänden. Carports sind auch deutlich günstiger, anpassungsfähiger als eine Garage und zudem ein prima Regenschutz bei der nächsten Gartenparty.

Regen, Sturm, Schnee oder Hagel, es existieren etliche gute Gründe, sich einen schützenden Unterstand für das eigene Auto zu besorgen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber verglichen mit einem Carport kostspieliger und benötigt mehr Stellfläche. Neben dem lukrativen Anschaffungspreis gewähren Carports noch zusätzliche Vorteile: Die Überdachung eignet sich ebenso als Sichtschutzelement ohne gleichzeitig störend auszusehen. Bei Varisnten mit Abstellraum können außerdem leicht zugänglich Fahrräder, Gartengeräte und Winterreifen verstaut werden. Für gewöhnlich können Carports überall montiert werden. Diese Flexibilität macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Im Vergleich zur geschlossenen Garage können beim Carport gesundsschädliche Abgase sofort sich verflüchtigen und krebserregender Feinstaub ganz einfach abziehen. Weiter wird auftretende Nässe durch Regenwasser nachhaltiger abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des unter einem Carport abgestellten Autos wird die Gefahr durch Rost erheblich gemindert. Die geschaffene freie Nutzfläche des Daches wird häufig als Standort für private Solarzellen verwendet.


Zusätzliche Fachinformationen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente, Carports oder Spitzdach-Carports von unserem Fachhandelspartner in Bielefeld


Unsere Firma besitzt im Raum Bielefeld etliche Händler über die Hauseigentümer unsere ausgezeichneten Artikel kaufen können. Wer also auf der Suche nach einem bestimmten Carport-Modell ist, findet über unsere Bezugsliste für die Region Bielefeld sowie den Regionen Gütersloh, Herford und Lippe eine reichhaltige Auswahl an Scheerer-Partnern in Ostwestfalen-Lippe. Informieren Sie sich einfach vor Ort.

Ostwestfalen-Lippe ist ein Teil von Nordrhein-Westfalen und beherbergt annähernd 2,1 Mio. Bewohner. Sie liegt im Nordosten von NRW und ist ein Synonym für den an selber stelle befindlichen Regierungsbezirk Detmold, der die Region verwaltungstechnisch abbildet. Vom Umfang her nimmt Ostwestfalen-Lippe circa ein Fünftel der Fläche von Nordrhein-Westfalen ein. Der Gesamtbezirk setzt sich zusammen aus den Lankreisen Herford, Gütersloh, Minden-Lübbecke, Lippe, Paderborn und Höxter als auch der kreisfreien Stadt Bielefeld.

Bielefeld befindet sich im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Stadt bietet ihren rd. 325.000 Bewohnern, den etlichen Urlaubern und den ansässigen Unternehmen viele Standortvorteile. Mit der netten Altstadt, den sorgsam restaurierten Patrizierhäusern, der altehrwürdigen Nicolaikirche, der schmucken Marienkirche und den von den Bautechniken des 19. Jahrhunderts gestalteten Innenstadt, sowie der im Jahre 1969 fertig gestellten Kunsthalle - einem Highlight der Moderne -, ist Bielefeld nicht nur touristisch faszinierend. Bielefeld hat sich im Laufe der Jahre zu einem beliebten Industriestandort entwickelt. Die Stadt ist Heimat von Traditionsfirmen aus dem Bereich Maschinenbau, Chemie, Nahrungs- und Genussmittel, Metallverarbeitung und Bekleidung. Mit starker Orientierung auf den Dienstleistungsbereich und dem guten infrastrukturellen Ausbau ist die Stadt Bielefeld nicht nur einfache Universitätsstadt, sondern bietet vielmehr eine multinational ausgerichtete Hochschullandschaft.

Als Wohnort ist Bielefeld auffallend attraktiv. Die Stadt ist sehr gut mit dem Auto und der Bahn erreichbar, hat eine ausgezeichnete Infrastruktur und weist eine gefällige Baustruktur auf. Viele Ein- und Mehrfamilienhäuser prägen die Wohnquartiere von Bielefeld.

Die Bautätigkeit in und um Bielefeld wird bestimmt durch den Bedarf des Gebietes Ostwestfalen-Lippe und seiner Entwicklungspläne, wobei allein das Stadtgebiet eine überdurchschnittliche Wohnqualität liefert. Da die Stadt Bielefeld noch weiterhin wachsen möchte, hat man etliche zusätzliche Neubaugebiete für die Bebauung ausgewiesen. Von sehr vielen Eigenheimeigentümern in Bielefeld werden gerade vermehrt Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente, Spitzdach-Carports oder Carports in bestmöglicher Qualität von SCHEERER nachgefragt.

Im Kreis Lippe findet man die Städte Blomberg, Barntrup, Horn-Bad Meinberg, Bad Salzuflen, Detmold, Lage, Lemgo, Lügde, Oerlinghausen und Schieder-Schwalenberg, die sehr viele Familien mit Kindern anlocken, und die deswegen siich für einen Carport eine Bezugsquelle für Carports suchen.

Diese Themen sollten für Sie ebenfalls hilfreich sein:


Carports Bielefeld


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.




Bitumendach-Carport Ludwigshafen   Carport Konfigurator Frankfurt   Carport Dachblenden Neumünster   Carport Aufbauanleitung Bielefeld   Carport Dachblenden München   Spitzdach-Carport Lüdenscheid   Carport Aufbauanleitung Braunschweig   Carport mit Geräteraum Leipzig   Carport Konfigurator Münster   Bitumendach-Carport Tübingen   Doppelcarport Wiesbaden   Carport Öko-Dacheindeckungen Trier   Carports Aufbauanleitung Ingolstadt   Carport Ludwigshafen   Spitzdach-Carport Dortmund   Carport aus Holz Gelsenkirchen   Carport-Zubehör Duisburg   Carport-Zubehör Flensburg   Carport Aufbauanleitung Wolfsburg   Doppelcarport Bonn   Carports Trier   Doppelcarport Dresden   Carport-Zubehör Freiburg   Carport Dachblenden Kiel   Spitzdach-Carport Essen   Carport Aufbauanleitung Wiesbaden   Carport Qualität Ingolstadt   Aufbauanleitung Carport Landshut   Carport Bauantrag Köln   Carport Planer Trier   Carport Planer   Carport Qualität Aschaffenburg   Carport Potsdam   Carport Aufbauanleitung Hannover   Carports Aufbauanleitung Mannheim   Carport-Zubehör Lüdenscheid   Carport Qualität Heide   Carports Qualität Mönchengladbach   Qualität Carport Chemnitz   Carport Qualität Dresden   Spitzdach-Carport Kassel   Carport Qualität Braunschweig   Carport   Carports Aufbauanleitung Ludwigshafen   Carport Heilbronn   Doppelcarport Tübingen

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...