Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Qualität in Gelsenkirchen

Ohne Zweifel bekommt man auch in der Region Gelsenkirchen die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Qualität Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Planung und dem Aufbau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Gelsenkirchen

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Gelsenkirchen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Gelsenkirchen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Lünen, Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Ennepetal und Unna:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Telefon: 02365-9678-0
Fax: 02365-9678-89
info@bunzel.de
www.bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
info@holz-hegener.de
www.holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Telefon: 02369-8431
Fax: 02369-22292
brokamp-holz@t-online.de
www.brokamp-holz.de

Holz-Schröer GmbH
Loikumer Str. 7
46499 Hamminkeln
Telefon: 02852-91410
Fax: 02852-914192
info@holz-schroeer.de
www.holz-schroeer.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Telefon: 02331-97790
Fax: 02331-977979
kontakt@holzkemper.de
www.holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-951374
Fax: 02351-951373
meho.woeste@gmx.de

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-378077
Fax: 02351-378079
info-luedenscheid@damrosch.de
www.damrosch.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Gelsenkirchen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Gelsenkirchen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Gelsenkirchen sehr gefragt. Schön, dass es vor Ort die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports von SCHEERER sind grundsätzlich eine umfangreiche Entscheidung.


Carports Sie wollen Carports aus Holz? Dann erfahren Sie an dieser Stelle, aus welchen Gründen Sie bei uns an der richtigen Adresse sind:
SCHEERER Carports bieten eine überlegene Konstruktion. Sie überzeugen durch große Stabilität und Wetterfestigkeit. Regenchauer werden zum Beispiel abgeleitet durch die Verwendung von gerundeten und gehobelten Spitzen-Hölzern oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Damit ist stauende Nässe so gut wie ausgeschlossen. Ein Carport von SCHEERER ist ohne Probleme an Ihre konkreten Vorgaben erweiterbar. Daher produzieren wir Carports in so ziemlich jeder gewünschten Dimension und Gestaltung. Vor allem jungen Hausbesitzern ist es für gewöhnlich sehr wichtig, dass besondere Gartenelemente wie das Carport mit der gewählten Gartengestaltung und dem Wohnheim harmonieren.


Carports von SCHEERER verfügen über hervorragende Funktionalität

Carports produzieren wir in bereits 720 unterschiedlichen Basismodellen. Unsere Carports kann man an jedes Haus und jeden Garten anpassen: Allein stehend, als Wand- oder Eckanbau, mit ergänzendem Geräte- oder Hobbyraum.
Sie dürfen zwischen 24 Abmessungsvarianten, sechzehn Farbtönen und sechs verschiedenen Dachvarianten nur beim Flachdachcarport auswählen. Sondermodelle sind problemlos zwischen den vierundzwanzig Standardmaßen möglich. Übergrößen auf Anfrage. Zum perfekten Angebot von SCHEERER zählt auch unsere Dienstleistung bei Carports. Wir helfen bei der Auswahl, berechnen, sorgen für Bauanträge, geben hilfreiche Tipps für die Montage. Unsere Bauanleitungen sind ohne Frage schon von Hause praxisnah, umfassend und einfach zu verstehen. Ergänzt um unsere Tipps und Hilfestellungen, wird die Errichtung zur leichten Übung und die Freude mit unseren Carports kann sofort losgehen.


Schnelle Zustellung

SCHEERER Carports sind hohe Qualität aus Niedersachsen. Die Herstellung dauert in aller Regel 2 bis 3 Wochen. Bei farbbehandelten Carports 4 - 6 Wochen. Wir betreiben einen eigenen Fuhrpark und wir liefern deswegen pünktlich.

Hier finden Sie ergänzende Anmerkungen zum Produkt Carports.
Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Holzfachmärkte und Händler


Über das Internet zum Traum-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr idealen Carport sehr einfach online planen. >> Carport-Konfigurator

Die Vereinbarkeit von zweckmäßiger und attraktiver Gartenplanung steht bei vielen Grundstücksbesitzern an erster Stelle. Alle Elemente sollen möglichst gut harmonieren. Dazu zählt ebenfalls Kfz-Stellplatz am Wohnhaus. Allerdings kompakte Fertigaragen sehen oft nicht ansprechend aus. Sie versperren nicht nur den Blick auf mit Liebe gestaltet Beete und fehlerfreie Rasenflächen, sondern werfen kalte Schatten, in denen sich niemand so richtig wohlfühlen kann. Die leichtere Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, beispielsweise aus Leimholz oder Kiefernholz in Kesseldruckimprägnierung zur längeren Haltbarkeit. Ein angepasster Geräteraum gewährt Abstellraum für Fahrräder und Gartengeräte. Weil es sich bei Holz um einen natürlichen Rohstoff handelt, erscheinen solche Carports stets lebendig und warm. Damit passen sie auch optimal in eine blumige Gartenlandschaft ein. Der Stellraum für das Auto wird nicht länger als Fremdkörper oder als unausweichliches Übel wahrgenommen. Vielmehr werden Carports zu einem belebenden Element des Ganzen. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie vorbeigehenden Passanten gestatten wollen, lassen sich Carports ergänzend mit Sichtschutzbauteilen errichten. Der Vorteil ist hierbei: Sie können auch nur einzelne Seiten mehr oder weniger undurchsichtig mit Zaunbauteilen verblenden. Auf diese Weise bleibt der angenehme Eindruck von Offenheit und Luftigkeit erhalten.


Carport in Spitzen-Qualität

Carports vs. Garagen: Die Auswahl ist nicht schwer.

Carports gewähren nicht nur idealen Schutz für Ihr Auto. Wenn ein Auto zu breit ist, gewährt ein einseitig offenes Carport die Möglichkeit einfach aus dem geparktem Wagen einzusteigen, sicher aber leichter als in einer engen Garage mit störenden Wänden. Carports sind auch viel preiswerter, individuell gestaltbar als eine Garage und unter Umständen ein praktischer Regenschutz bei der nächsten Grillparty.

Ob Hagel, Regen, Sturm oder Schnee, es gibt etliche Gründe, sich einen dauerhaften Unterstand für das geliebte Fahrzeug anzuschaffen. Eine Garage lässt sich zwar abschließen, sie ist aber im Verhältnis zum Carport kostspieliger und verlangt mehr Platz. Neben dem niedrigeren Kaufpreis bieten Carports noch weitere Pluspunkte: Es eignet sich gleichzeitig als Sichtschutz ohne gleichzeitig fremd auszusehen. Bei Varisnten mit Geräteraum können außerdem direkt erreichbar Fahrräder, Gartengeräte und Winterreifen gelagert werden. Im Prinzip können Carports an vielen verschiedenen Orten aufgebaut werden. Diese Vielseitigkeit macht den speziellen Reiz aus.

Verglichen mit einer Garage können bei einem Carport gesundheitsgefährdende Abgase schneller abfließen und krebserregender Feinstaub ebenso schnell abziehen. Darüber hinaus wird vorhandene Nässe durch Regenwasser effektiver abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des untergestellten Fahrzeugs wird die Gefahr des Durchrostens beträchtlich verringert. Die gewonnene freie Nutzfläche des Daches wird immer öfter als Ort für eine Solaranlage verwendet.


Weitere Anmerkungen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


eines SCHEERER Carports

Besondere Merkmale der Serie Variant - so erkennen Sie Qualität: Bodenverankerung
In Betonböden ist die Verschraubung der Pfosten an speziellen H-Pfostenankern üblich.

#TITLE#


Pfosten mit Holm
Die Längsholme lagern zuverlässig in den Ausklinkungen der Trägerpfosten. Das Gefälle im Dach wird durch aufgesetzte lange Keile hergestellt.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Carport-Dachblende
Auf jeder Seite, 20 mm dicke Bohlen mit ergänzenden Abdeckleisten - alle offenen Schrauben bestehen aus Edelstahl.

Carport Dachblende

Dachrinne
Die Kunststoff-Regenrinne, hier inkl. Rinnenblech aus Aluminium ist zwischen zwei Auflagen installiert und somit von außen nicht zu sehen.

Carport Dachrinne


Wissenswertes zu Carport Serie Variant von SCHEERER

Carport-Größe
Die Größendimensioen beziehen sich stets auf die Dachfläche unserer Flachdach-Carports. Ausgehend von den 24 Standardgrößen liefert Ihnen die Firma SCHEERER diese Carportversionen:

Bauart
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Dacheindeckungen beim Flachdach
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett
- EPDM-Plane
- Bitumen-Dach
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos

Dacheindeckungen beim Spitzdach
- Ohne Eindeckung, mit Vorbereitung für Dachziegel

Belastungen durch Wind und Schnee
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Dachentwässerung eines Carports von SCHEERER
Bei unseren Carports der Reihe Variant findet man eine Regenrinne bzw. ein Dachgully mit Fallrohr als Bestandteil vom Lieferumfang. Aber: Bei einem Spitzdach-Carport ohne Dachbelag gibt es auch keine Dachrinne.

Bei allen Ausführungen eines Carports der Serie Variant bekommt man das vollständige Material zur Montage (die H-Pfostenanker sollten separat bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Dachrinne aus Kunststoff bzw. ein Dachgully ist auch in allen Lieferungen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbausführung ist abhängig von der Holzart und Imprägnierung. Bei Leimholz und Douglasie kann die Farbausprägung nachträglich durch eine Lasur, eine deckende Beschichtung oder Öl angepasst werden. Ein Carport aus Kiefernholz ist prinzipiell kesseldruckimprägniert KD+ braun. Leimholz-Carports gibt es in KDG grau und KD+ braun.


Carports Qualität Gelsenkirchen

Sichtschutzelemente, Carport-Zubehör, Spitzdach-Carports oder Carports vom Fachhändler in Gelsenkirchen


Gelsenkirchen ist definitiv ein beliebter Heimatort. Gelsenkirchen überzeugt durch eine vorzügliche Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein ganz bestimmt überdurchschnittliches Freizeitangebot.

Gelsenkirchen, die kreisfreie Stadt im Ruhrgebiet, deren Geschichte bis ins Jahr 1150 dokumentiert ist, mauserte sich spätestens ab 1900 zu einem Industriestandort mit temporär bis zu gut 400.000 Anwohnern. Das früher eher ländlich dominierte Gebiet um Gelsenkirchen widerfuhr mit dem Abbau seiner Steinkohlevorkommen einen heftigen Aufschwung. Aufgrund der Kohlekrise im Jahre 1923 registrierte Gelsenkirchen jedoch auchen einen entsprechenden Einbruch. Bergbaubetriebe mussten schließen, Arbeitsplätze gingen verloren. Die Stadtobersten von Gelsenkirchen verstanden es jedoch stets, ihre Ressourcen und Stärken geschickt einzusetzen und die nordrhein-westfälische Stadt zu einem wichtigen Kultur- und Wirtschaftsstandort werden zu lassen. Ein ständiger Strukturwandel ist bezeichnend für Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen ist ein attraktiver Ort zum Leben und Arbeiten. Die vielen Industriedenkmäler, Gründerzeitgebäude, die ZOOM Erlebniswelt, die zahlreichen Parks, die Arena auf Schalke sowie das Kunstmuseum Gelsenkirchen sind nur einige der unterschiedlichen Pluspunkte der Stadt. Heutzutage leben in Gelsenkirchen ca. 260.000 Einwohner.

Bauen in Gelsenkirchen

Insbesondere in den kleineren Ortschaften um Gelsenkirchen herum findet man oftmals zahlreiche Einfamilienhäuser, Doppelhäuser oder Reihenhäuser mit schönen Gärten. Hier sind die Bereiche, wo Sie sicher zahlreiche SCHEERER-Artikel wie Sichtschutzwände, Flachdach-Carports, Geräteräume oder Doppelcarports entdecken werden.


Diese Themen könnten auch für Sie nützlich sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art ungefähr 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals vermessen wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von rd. 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine einigermaßen schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst einigermaßen schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind annähernd 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von in etwa 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen bezeichnet, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert belegt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden im Schnitt gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen für gewöhnlich als sog. Bauholz umfangreiche Verwendung. Holz wird beim Bauen beispielsweise als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen verwendet werden. Es wird sowohl für konstruktive, isolierende als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der übliche Fachwerkbau.

Holz punktet durch eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes ungefähr 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist aber 16-mal leichter.




Bitumendach-Carport Gelsenkirchen   Carports Bauantrag Bochum   Carport Bauantrag München   Bitumendach-Carport Düsseldorf   Carport Dachblenden Heide   Carports Wiesbaden   Spitzdach-Carport Oldenburg   Carport Aufbauanleitung Flensburg   Carport Kassel   Carport aus Holz Gelsenkirchen   Carport aus Holz Lüdenscheid   Carport Tübingen   Carports Bauantrag Erfurt   Carport aus Holz Duisburg   Carport Planer Mainz   Carport Gelsenkirchen   Doppelcarport Essen   Carport Dachblenden Bremerhaven   Carport-Zubehör Rotenburg   Carport Dachblenden Heilbronn   Carport aus Holz Braunschweig   Carport mit Geräteraum Lüdenscheid   Carport aus Holz Lüneburg   Doppelcarport Neumünster   Carport Dachblenden   Doppelcarport Oldenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Heilbronn   Doppel-Carport Uelzen   Carport Bauantrag Karlsruhe   Flachdach-Carport Neumünster   Carport Aufbauanleitung Bochum   Carport Qualität Augsburg   Carport Dachblenden Husum   Doppel-Carport Bonn   Flachdach-Carport Düsseldorf   Flachdach-Carport Potsdam   Carports München   Carport Aufbauanleitung Husum   Carport Aufbauanleitung Tübingen   Carports Aufbauanleitung Tübingen   Carports Darmstadt   Carport Konfigurator Mönchengladbach   Carport aus Holz   Carport mit Geräteraum Darmstadt   Carport mit Geräteraum Flensburg   Carport Planer