Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Qualität in Ludwigshafen

Auch im Raum Ludwigshafen kommt man an die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carports Qualität interessieren, finden Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und dem Bau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Ludwigshafen

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Ludwigshafen mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Ludwigshafen befinden sich unsere Fachhandespartner zum Beispiel in den Orten Mannheim, Worms, St. Leon-Rot und Hockenheim-Talhaus:

HWH Handwerkscenter Holz GmbH
Turbinenstr. 9 - 13
68309 Mannheim-Käfertal
Tel: 0621-7182939
www.hwh-mannheim.de
hwh@hwh-mannheim.de

Baier + Mink GmbH
Kirschgartenweg 1
67549 Worms
Tel: 06241-6126
www.baier-mink.de
j.philippi@baier-mink.de

Wilhelm Bohnert GmbH & Co. KG
An der Autobahn 19
68789 St. Leon-Rot
Tel: 06227-864730
www.holzland-bohnert.de
info@holzland-bohnert.de

Holz-Zentrum Schwab
2. Industriestr. 3
68766 Hockenheim-Talhaus
Tel: 06205-9446-0
www.holzschwab.de
info@holzschwab.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Anwohner von Ludwigshafen zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Ludwigshafen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Ludwigshafen eine große Rolle. Zum Glück haben wir in dieser Region zahlreiche Händler in der Nähe.


Carports in Markenqualität sind stets eine gute Entscheidung.


Carports Sie interessieren sich für Carports aus Holz? Dann lesen Sie an dieser Stelle, aus welchen Gründen Sie bei uns an der richtigen Adresse sind:
SCHEERER Carports sind ein Beispiel für eine ideale Bauweise. Sie zeichnen sich aus durch eine hervorragende Stabilität und Wetterfestigkeit. Wasser durch Regenschauer wird beispielsweise abgeleitet durch den Verbau von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Holz oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist sich stauende Nässe praktisch nicht mehr zu erwarten. Ein Carport vom Hersteller SCHEERER ist unkompliziert an Ihre präzisen Wünsche anzupassen. Daher liefern wir Carports in so ziemlich jeder gewünschten Größe und Bauform. Gerade jungen Hausbesitzern ist es für gewöhnlich extrem wichtig, dass die meisten Gartenelemente wie das Carport mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Haus harmonieren.


Carports von SCHEERER begeistern durch herausragende Funktionsbreite

Carports bieten wir in bereits 720 unterschiedlichen Standardausführungen. Unsere Carports lassen sich für jedes Gebäude und jedes Gelände anpassen: Freistehend, als Wand- oder gar Eckanbau, mit integriertem Abstell- oder Geräteraum.
Sie können zwischen 24 Carportgrößen, 16 Farbvarianten und 6 Bedachungsformen nur beim Flachdach-Carport wählen. Sonderanfertigungen sind einfach zwischen den zwei Dutzend Standardgrößen erhältlich. Übergrößen auf Anfrage. Zum perfekten Ausstattungspaket von SCHEERER gehört unsere Dienstleistung, wenn es sich um Carports dreht. Wir helfen bei der Auswahl, berechnen, sorgen für Bauanträge, geben hilfreiche Montageanleitungen. Unsere Montagehinweise sind ohne Frage schon von Hause umfassend, praxisnah und einfach zu verstehen. Erweitert um unsere Montagetipps und Hinweise, wird der Aufbau zur leichten Übung und der Spaß mit unseren Carports kann von Anfang an losgehen.


Direkte Auslieferung

Carports von SCHEERER zeigen Qualitätsarbeit aus Niedersachsen. Die Produktion dauert in den meisten Fällen 2 bis 3 Wochen. Bei farbigen Carports bis zu sechs Wochen. Wir liefern über einen eigenen Fuhrpark und wir arbeiten aus diesem Grund immer pünktlich.

Hier erhalten Sie detaillierte Anmerkungen zu Carports.
Unsere Übersicht Handelspartner


Online zum Wunsch-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr idealen Carport kinderleicht zuhause konfigurieren. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von nützlicher und schöner Gartenumsetzung steht bei einigen Grundstücksbesitzern ganz oben auf der Liste. Alle Elemente sollen nach Möglichkeit gut zusammenpassen. Dazu gehört ebenfalls der PKW-Stellplatz am Wohngebäude. Allerdings überdimensionierte Fertigaragen wirken oft wie Fremdkörper. Sie versperren nicht nur den Blick auf mühevoll aufgebaute Beete und tadellose Rasenflächen, sondern werfen kalte Schattenbereiche, in denen sich kaum jemand wirklich wohlfühlen kann. Die weniger wuchtige Alternative sind solide Carports aus Holz, zum Beispiel aus Leimholz oder Kiefernholz mit Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum gewährt Platz für Gartengeräte und Fahrräder. Da es sich bei Holz um einen naturgetreuen Rohstoff handelt, wirken solche Carports immer lebendig und warm. Aus diesem Grund passen sie auch hervorragend in eine blumige Gartenlandschaft ein. Der Stellplatz für das Familienauto wird nicht länger als Schandfleck oder als unausweichliches Übel angesehen. Eher schon werden Carports zu einem stilvollen Bestandteil des Ganzen. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie vorbeigehenden Personen erlauben wollen, kann man Carports auch mit Sichtschutzelementen versehen. Der Vorzug ist dabei: Sie können auch nur einzelne Seiten ganz oder komplett Blicke abwendend mit Holzelementen versehen. Dadurch bleibt der wunderbare Eindruck von Luftigkeit und Offenheit erhalten.


Carport in hervorragender Qualität

Carport oder Garage: Die Entscheidung ist einfach.

Carports leisten nicht allein idealen Schutz für Ihr Auto. Oftmals ist nicht genug Platz, dann bietet ein wandloses Carport die Gelegenheit einfach aus dem geparktem Auto einzusteigen, zumindest aber leichter als in einer kleinen Garage mit immer vorhandenen Wänden. Carports sind auch deutlich günstiger, wandlungsfähig als eine Garage und außerdem auch ein prima Wetterschutz für die nächste Grillparty.

Schnee, Regen, Sturm oder gar Hagel, es finden sich einige Gründe, sich einen sicheren Unterstand für das geliebte Auto zuzulegen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber im Verhältnis zum Carport teurer und benötigt mehr Stellfläche. Neben dem günstigen Anschaffungspreis bieten Carports noch weitere Pluspunkte: Die Überdachung eignet sich auch als Sichtschutzelement ohne gleichzeitig störend auszusehen. Bei Varisnten mit Gerätekammer können zudem leicht erreichbar Fahrräder, Gartengeräte und Winterreifen verstaut werden. In aller Regel können Carports überall errichtet werden. Diese vielseitige Einsetzbarkeit macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Verglichen mit einer komplett geschlossenen Garage können beim Carport schädliche Abgase leichter entweichen und krebserregender Feinstaub ebenso schnell abziehen. Weiter wird anhaftende Nässe durch Regenwasser effektiver abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des untergestellten PKWs wird die Rost-Gefahr beträchtlich reduziert. Die geschaffene freie Dachfläche wird oft als Ort für eine kleine Solaranlage verwendet.


Mehr Infos:
» Carport Anleitung
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


SCHEERER Carport Qualitätsmerkmale der Carports von SCHEERER

Besonderheiten der Modellreihe Variant - so erkennt man Qualität: Pfostenanker
In Betonfundamenten ist die Verschraubung der Stützbalken an speziellen H-Pfostenankern die stabilste Befestigunsart.

#TITLE#


Träger mit Holm
Die Längsholme lagern robust in den Ausklinkungen der Trägerpfosten. Das Gefälle im Dach wird durch verwendete lange Keile hergestellt.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Dachverblendung
Komplett, 20 mm starke Bohlen mit ergänzenden Abdeckleisten - alle sichtbaren Schrauben sind aus Edelstahl.

Carport Dachverblendung

Dachrinne
Die Kunststoff-Regenrinne, hier inklusie Alu-Rinnenblech ist zwischen zwei Auflagen montiert und dadurch von außen nicht zu sehen.

Carport Dachrinne


Steckbrief zum SCHEERER Carport Modell Variant

Carport-Abmessungen
Die Größe bezieht sich stets auf die Dachfläche unserer Flachdach-Carports. Basierend auf den vierundzwanzig Basisgrößen bietet Ihnen die Firma SCHEERER folgende Gestaltungsvarianten:

Material
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Flachdacheindeckungen
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett
- EPDM-Plane
- Bitumen-Dach
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos

Dacheindeckungen beim Spitzdach
- Ohne Eindeckung, mit Vorbereitung für Dachziegel

Belastungen durch Wind und Schnee
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Regenentwässerung des Carport-Daches eines Carports von SCHEERER
Bei allen Carports der Reihe Variant findet man eine Regenrinne beziehungsweise ein Regengully mit Fallrohr als Bestandteil vom Lieferumfang. Ausnahme: Bei einem Spitzdach-Carport ohne Dachbelag wird keine Dachrinne geliefert.

Bei allen Carports der Modellserie Variant bekommen Sie das erforderliche Material zur Montage (die H-Pfostenanker sollten extra bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Dachrinne aus Kunststoff beziehungsweise ein Dachgully ist ebenso in sämtlichen Lieferungen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbausführung hängt ab von der Imprägnierung und Holzart. Bei Douglasie und Leimholz kann die Optik nachträglich durch eine Lasur, eine deckende Beschichtung oder Öl geändert werden. Ein Kiefernholz-Carport ist grundsätzlich kesseldruckimprägniert KD+ braun. Leimholz-Carports bekommn Sie in KDG grau und KD+ braun.


Carports Qualität Ludwigshafen

Flachdach-Carports, Doppelcarports, Geräteräume oder Sichtschutzelemente in Ludwigshafen


Ludwigshafen am Rhein ist die größte Stadt der Pfalz, mit annähernd 165.000 Einwohnern hinter Mainz die zweitgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz und nach Mannheim die zweitgrößte Stadt der Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen ist eine kreisfreie Stadt und dabei Verwaltungssitz des die Stadt umgebenden Rhein-Pfalz-Kreises. Sie ist eines der fünf Oberzentren des Landes Rheinland-Pfalz. Am linken Rheinufer gegenüber der baden-württembergischen Schwesterstadt Mannheim gelegen, bildete sich Ludwigshafen aus der vorherigen Mannheimer Rheinschanze. 1853 wurde es offiziell zu einer selbständigen Gemeinde. Bei Gründung der Kommune Ludwigshafen bestand das Gebiet der Kommune lediglich knapp 366 Hektar. In die Stadt Ludwigshafen am Rhein wurde eine Anzahl ehemals selbständiger Gemeinden und Städte eingegliedert: Friesenheim, Mundenheim, Oggersheim, Rheingönheim, Maudach, Oppau und Ruchheim. Weitere benachbarte Großstädte sind im Uhrzeigersinn Mainz (ca. sechzig km im Norden), Darmstadt (in etwa fünfundfünfzig km nordöstlich), Heidelberg (etwa fünfundzwanzig km im Südosten) und Karlsruhe (rund fünfzig km südlich).

Die Zahl der Einwohner der Stadt überschritt 1921 die Grenze von ca. 100.000, warum sie in weniger als einem Jahrhundert seit ihrer Gründung zur Großstadt wurde. 2010 belegte Ludwigshafen nach Einwohnerzahl Platz 46 in der Reihe der Großstädte in der Bundesrepublik. Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Ludwigshafen: Mannheim, Neuhofen, Limburgerhof, Altrip, Maxdorf, Frankenthal (Pfalz), Fußgönheim und Mutterstadt.

Die Stadtbezirke sind seit 1974: Mitte, Oppau, West, Nord/Hemshof, Süd, Edigheim und Pfingstweide, Friesenheim, Mundenheim, Maudach, Ruchheim, Rheingönheim, Gartenstadt und Oggersheim.

Im Jahre 1865 wurde die Genehmigung zur Ansiedelung der Firma Badische Anilin- und Sodafabrik erstellt. Diese war kurz zuvor gegründet worden, hatte aber vom Gemeinderat der Stadt Mannheim kein Gelände zugebilligt bekommen, wodurch die "badische" Firma in die Pfalz übersiedelte. Der Unternehmensname wurde danach zu BASF gekürzt. Aus der BASF wurde einige Jahre danach ein global operierender Chemiekonzern, der die Geschichte der Stadt bis in unsere Zeit deutlich beeinflusst. Das Stadtzentrum wurde 2010 durch die Projektentwicklung eines neuen Stadtteils auf dem Gebiet des früheren Zollhofhafens (Einkaufszentrum Rhein-Galerie Ludwigshafen, Stadtplatz mit Verlängerung und Ausbau der existierende Rheinpromenade, Gastronomie, Veranstaltungshalle im ersten Bauabschnitt) wieder an den Rhein gebracht. Investor des 220-Millionen-Euro-Projektes ist das Hamburger ECE Projektmanagement, welche das Einkaufszentrum auch betreibt. Die neue Gestaltung des Zollhofs ist Teil der Stadtentwicklung "Heute für Morgen".


Diese Informationen könnten auch für Sie von Interesse sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.




Carport Aufbauanleitung München   Carports Aufbauanleitung Bremerhaven   Bitumendach-Carport Kiel   Carports Qualität Frankfurt   Carports Bauantrag Heilbronn   Carport Planer Neumünster   Carports Aufbauanleitung Düsseldorf   Carport aus Holz Essen   Spitzdach-Carport Gelsenkirchen   Carports Aufbauanleitung Karlsruhe   Carport Konfigurator Lüdenscheid   Carport Planer Heilbronn   Carports Qualität Mönchengladbach   Carports Qualität Potsdam   Doppel-Carport Köln   Carport Dachblenden Magdeburg   Carport Qualität Erfurt   Carport Qualität Leipzig   Bitumendach-Carport Uelzen   Spitzdach-Carport Essen   Carport Qualität Darmstadt   Carport Planer Uelzen   Carport Dachblenden Köln   Carport aus Holz Darmstadt   Doppelcarport Bremerhaven   Carport-Zubehör Stuttgart   Carport-Zubehör Bochum   Carport Bauantrag Würzburg   Carport Qualität Husum   Carports Bauantrag Dortmund   Carports Bauantrag Potsdam   Carport Qualität Heilbronn   Doppelcarport Oldenburg   Carports Aufbauanleitung Erfurt   Carports Qualität Würzburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremen   Carport Öko-Dacheindeckungen Kiel   Carport Bauantrag Aachen   Carport Dachblenden Hamburg   Carport Berlin   Carports Essen   Carport Konfigurator Stuttgart   Carport Aufbauanleitung Neumünster   Carport Dachblenden Düsseldorf   Carport Planer   Carport aus Holz Ludwigshafen