Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carports Qualität in München

Selbstverständlich erhalten Sie auch in München die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Qualität Ihr Thema ist, bekommen Sie hier alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler in der Region München

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region München mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region München befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de

HolzLand Kern
Siriusstraße 3 – 5
85614 Kirchseeon-Eglharting
Tel: 08091-55010
www.holzland-kern.de
info@holzland-kern.de

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Donau Holz Fachmarkt GmbH
Kälberschüttstr. 2
85053 Ingolstadt
Tel: 0841-62148

Robert Liebl Holzhandlung
Zur Kehrmühle 3
85435 Erding
Tel: 08122-14197
www-holz-liebl.de
holz-liebl@t-online.de

Werkmarkt Pradler GmbH
Münchener Str. 34
85748 Garching
Tel: 089-3202096
www.werkmarkt-pradler.de
kontakt@werkmarkt-pradler.de


Sichtschutzwände, Zäune und Carports im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von München zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Carport, Bauen und Modernisieren. Das liegt sicher daran, dass es in München viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzzäune sind aus diesem Grund in München äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Carports in SCHEERER-Qualität sind immer eine umfangreiche Entscheidung.


Carports Sie planen Carports aus Holz? Dann lesen Sie hier, aus welchen Gründen Sie bei uns fündig werden:
SCHEERER Carports zeigen eine ideale Konstruktion. Sie überzeugen durch außerordentliche Robustheit und Langlebigkeit. Wasser durch Regenschauer wird beispielsweise abgeleitet durch den Verbau von gehobelten und gerundeten Spitzen-Holz oder durch Alu-Profile auf den Wetterkanten. Dadurch ist stauende Nässe so gut wie nicht mehr zu erwarten. Ein Carport vom Spezialisten SCHEERER ist unkompliziert an Ihre exakten Bedürfnisse erweiterbar. Daher bauen wir Carports in so gut wie jeder erforderlichen Größe und Bauform. Vor allem jungen Hausbesitzern ist es häufig äußerst wichtig, dass spezielle Gartenelemente wie das Carport mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Wohnheim harmonieren.


Carports von SCHEERER bestechen durch herausragende Flexibilität

Carports produzieren wir in mehr als 720 verschiedenen Basisversionen. Unsere Carports kann man an jedes Haus und jede Gartenart anpassen: Freistehend, als Wand- oder Eckanbau, mit ergänzendem Abstell- oder Geräteraum.
Sie können zwischen vierundzwanzig Größen, sechzehn Farbtönen und 6 Bedachungsmodellen allein beim Flachdachcarport auswählen. Sondergrößen sind problemlos zwischen den 24 Standardmaßen bestellbar. Übergrößen auf Anfrage. Zum Rundum-Sorglospaket von SCHEERER zählt unser Kundenservice, wenn es um Carports geht. Wir zeigen Möglichkeiten auf, berechnen, sorgen für Bauanträge, geben professionelle Tipps für die Montage. Unsere Bauanleitungen sind selbstverständlich bereits so praxisnah, umfangreich und einfach nachvollziehbar. Ergänzt um unsere Hinweise und Montagetipps, wird der Aufbau zur leichten Übung und die Freude mit unseren Carports wird sich bei Ihnen von der ersten Minute an einstellen.


Zügige Auslieferung

Carports von SCHEERER garantieren hohe Qualität aus Norddeutschland. Die Herstellung dauert normalerweise zwei bis drei Wochen. Bei farbbehandelten Carports 4 - 6 Wochen. Wir haben einen eigenen Fuhrpark und wir liefern deswegen termingerecht.

Hier bekommen Sie zusätzliche Informationen zum Begriff Carports.
Hier finden Sie Ihren Lieferanten


Online zum Ideal-Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie Ihr Wunsch-Carport sehr simpel am Computer konfigurieren. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von nützlicher und hübscher Gartengestaltung steht bei etlichen Eigenheimeigentümern an erster Stelle. Alles soll möglichst optimal harmonieren. Dazu gehört ebenfalls der PKW-Stellplatz am Wohnhaus. Doch wuchtige Fertigaragen passen oft nicht gut ins Gesamtbild. Sie verhindern nicht nur den Blick auf liebevoll gestaltet Beete und hochwertige Grünflächen, sondern liefern kalte Schatten, in denen sich kaum jemand wirklich wohlfühlen kann. Die weniger wuchtige Alternative sind hochwertige Carports aus Holz, z.B. aus Leimholz oder Kiefernholz mit RAL-Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum bietet Raum für Gartenutensilien und Zweiräder. Da es sich bei Holz um einen natürlichen Werkstoff handelt, erscheinen diese Holz-Carports grundsätzlich warm und lebendig. Aus diesem Grund fügen sie sich großartig in eine blumige Gartenanlage ein. Der Parkraum für ein Kfz wird nicht mehr als störend oder als unvermeidbares Übel angesehen. Eher schon werden sie zu einem stilvollen Element des Gartens. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie Nachbarn erlauben wollen, kann man Carports ergänzend mit Sichtschutzbauteilen bauen. Der Vorteil ist hierbei: Sie können auch nur einzelne Seiten ganz oder komplett blickdicht mit Sichtschutzelementen verblenden. Dadurch bleibt der gefällige Eindruck von Luftigkeit und Offenheit erhalten.


Carport in hervorragender Qualität

Carports vs. Garagen: Die Entscheidung ist leicht.

Carports gewähren nicht allein idealen Schutz für das Fahrzeug. Oftmals ist nicht genug Platz, dann gewährt ein einseitig offenes Carport die Gelegenheit einfach aus dem geparktem Kraftfahrzeug herauszukommen, bestimmt aber einfacher als in einer schmalen Garage mit störenden Seitenwänden. Carports sind auch besonders preisgünstig, besser anpassbar als eine Garage und unter Umständen ein willkommener Regenschutz bei der nächsten Grillparty.

Ob Sturm, Schnee, Hagel oder Regen, es gibt zahlreiche gute Gründe, sich einen schützenden Unterstand für das geliebte Auto zuzulegen. Eine Garage lässt sich zwar verriegeln, sie ist aber im Verhältnis zum Carport kostspieliger und benötigt mehr Stellfläche. Neben dem niedrigeren Kaufpreis bieten Carports noch zusätzliche Vorzüge: Die Überdachung eignet sich gleichzeitig als Sichtschutz ohne gleichzeitig fremd auszusehen. Bei Ausführungen mit Abstellraum können zudem direkt erreichbar Gartengeräte, Fahrräder und Winterreifen untergestellt werden. In aller Regel können Carports an beliebigen Orten montiert werden. Diese Variabilität macht den außergewöhnlichen Reiz aus.

Verglichen mit einer Garage können bei einem Carport ungesunde Autoabgase sofort abfließen und cancerogener Feinstaub einfach abziehen. Des Weiteren wird anhaftende Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser in kürzer Zeit abtrocknen. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des unter einem Carport abgestellten Autos wird die Rost-Gefahr erheblich verringert. Die geschaffene freie Nutzfläche des Daches wird immer häufiger als Ort für eine kleine Solaranlage genutzt.


Weitere Anmerkungen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualität
» Carport Bauantrag


Qualitätkriterien eines SCHEERER Carports

Besonderheiten der Serie Variant - so erkennt man Qualität: Trägeranker
In Betonfundamenten ist die Lagerung der Pfosten an besonderen H-Pfostenankern die stabilste Befestigunsart.

#TITLE#


Träger mit Holm
Die Längsholme sitzen zuverlässig in den Ausklinkungen der Trägerpfosten. Das Gefälle im Dach wird durch aufgesetzte lange Keile erzielt.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Dachverblendung
Auf jeder Seite, 20 mm dicke Nut- und Federbohlen mit zusätzlichen Leisten zur Abdeckung - alle verwendeten Schrauben sind aus Edelstahl.

Carport Dachverblendung

Carport-Regenrinne
Die Kunststoff-Regenrinne, hier inklusie Rinnenblech aus Aluminium ist zwischen 2 Auflagen installiert und darum von einem Betrachter nicht zu erkennen.

Carport Regenrinne


Steckbrief zum Carport Serie Variant von SCHEERER

Carport-Abmessungen
Die Größe bezieht sich immer auf die Dachfläche der Flachdach-Carports. Ausgehend von den 24 Standardgrößen liefert Ihnen die Firma SCHEERER diese Modellvarianten:

Material
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Flachdacheindeckungen
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos
- Bitumen-Dach
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett
- EPDM-Plane

Spitzdacheindeckung
- Ohne Eindeckung, vorbereitet für Dachziegel

Schnee- und Windlast
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Dachentwässerung eines Carports von SCHEERER
Bei allen Carports der Modellreihe Variant finden Sie eine Dachrinne bzw. ein Dachgully mit Fallrohr als Bestandteil vom Lieferumfang. Bitte beachten: Bei einem Carport mit Spitzdach ohne Dacheindeckung muss auch die Regenrinne separat ausgewählt werden.

Bei allen Carports der Modellreihe Variant erhalten Sie das komplette für den Aufbau erforderliche Material (die H-Pfostenanker sollten separat bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Regenrinne aus Kunststoff beziehungsweise ein Dachgully ist ebenso in sämtlichen Lieferungen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbausführung ist abhängig von der Holzart und Imprägnierung. Bei Douglasie und Leimholz kann die Farbgestaltung auch später noch durch eine eine deckende Beschichtung, Lasur oder Öl angepasst werden. Ein Kiefernholz-Carport ist durchweg kesseldruckimprägniert KD+ braun. Leimholz-Carports bekommn Sie in KDG grau und KD+ braun.


Carports Qualität München

SCHEERER Carport-Zubehör, Carports, Spitzdach-Carports oder Sichtschutzelemente von unserem Fachhandelspartner in München


Die Landeshauptstadt von Bayern hat rund 1.400.000 Einwohner und ist die größte Stadt im Bundesland Freistaat Bayern. Auch ist München nach Hamburg und Berlin die 3. größte Stadt Deutschlands. Über in etwa 2,6 Millionen Menschen leben im Großraum München. Von Südwest nach Nordost fließt die Isar mit einer Länge von annähernd 13,7 km durch das Gebiet der Stadt. Die Würm verläuft aus dem Starnberger See heraus durch Münchens Westen.

Die Städte und Gemeinden Neubiberg, Oberschleißheim, Haar, Ismaning, Aschheimm, Unterföhring, Putzbrunn, Feldkirchen, Garching als auch Forstenrieder Park, Planegg, Unterhaching, Perlacher Forst, Pullach im Isartal, Grünwald, Neuried und Gräfelfing bilden den Kreis München. Der Landkreis Fürstenfeldbruck mit Puchheim, Gröbenzell, Germering und Olching als auch der Kreis Dachau mit Karlsfeld und Bergkirchen grenzen beide an München.

Bauen in München

Die Gebäudesubstanz von München ist zeitgemäß und attraktiv und man findet nicht wenige Eigenheime mit Grundstück. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in München Carports, Zäune, Sichtschutzelemente oder Gartenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER genau richtig.
Die öffentlichen Nahverkehrsmittel spielen im Ballungsraum München ein wichtige Rolle. Die Linien des Schnellbahnnetzes von München reichen vom Zentrums Münchens über Herrsching, Wolfratshausen, Tutzing, Geltendorf nach Freising, Ebersberg, Holzkirchen, Zorneding, Erding, Aying bis nach Petershausen, Garching, Altomünster und Mammendorf. Die Shopping-Zonen und Attraktionen in der Stadt aber auch die Messen und Kongresse ziehen zahlreiche Ausflügler und Business-Gäste an.

Für Kongresse, Tagungen und verwandte Events stehen der Messe München das Internationale Congress Center ICM und das Veranstaltungszentrum M,O,C, bereit. Von komplett ungefähr 38.000 Ausstellerfirmen kamen annähernd 9.200 aus Europa und Übersee. Im Jahr 2010 veröffentliche die Messe München total rd. 2,3 Millionen Gäste.


Diese Themenseiten könnten für Sie auch interessant sein:

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carports Aufbauanleitung Darmstadt   Carport Planer Mainz   Carports Bauantrag Ludwigshafen   Carport Lübeck   Carport Bauantrag Hannover   Carports Uelzen   Bitumendach-Carport Dortmund   Carport-Zubehör Leipzig   Doppel-Carport Erfurt   Carports Qualität Rotenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Flensburg   Carport-Zubehör Lüdenscheid   Carport aus Holz Uelzen   Carport Konfigurator Kiel   Flachdach-Carport Würzburg   Carport Kiel   Carports Aufbauanleitung Frankfurt   Bitumendach-Carport Kassel   Carports Qualität Berlin   Carport Qualität Hannover   Carport Konfigurator Husum   Carport-Zubehör München   Doppel-Carport Mönchengladbach   Carport-Zubehör Duisburg   Carport Gelsenkirchen   Carports Duisburg   Carport Planer Wiesbaden   Carport Bauantrag Essen   Doppelcarport Köln   Carport-Zubehör Gifhorn   Carports Bauantrag Tübingen   Carport mit Geräteraum Flensburg   Carport-Zubehör Heilbronn   Doppelcarport Mainz   Spitzdach-Carport Köln   Carport aus Holz Erfurt   Carport Öko-Dacheindeckungen Stuttgart   Carport Aufbauanleitung Bremen   Carports Hamburg   Carport-Zubehör Braunschweig   Carport Dachblenden Hamburg   Spitzdach-Carport Leipzig   Carports Qualität Darmstadt   Carport Konfigurator Aachen   Carport Potsdam   Carport Planer Hannover