Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Doppel-Carport von SCHEERER

Wenn Doppel-Carport Ihr Thema ist, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und der Installation eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


 

Das Doppel-Carport, d.h. ein Carport als Doppelstellplatz


Doppel-Carport Hier nennen wir Ihnen alle Daten über SCHEERER Carports in der Ausführung Doppel-Carport. Ein Carport bekommen Sie bei SCHEERER jeweils in Normformaten von 3 x 5 bis 6 x 9 m. Wenn Sie sich ein Doppel-Carport kaufen möchen, benötigen Sie eine Carport-Breite von 5 bzw. 6 m. Vor allem möchten wir Sie auf unseren XXL-Carport hinweisen, der Ihnen Platz im Großformat gewährt: XXL ist ein richtiges Familien-Carport. Bei seiner Größer passen bis zu drei Autos unter dieses Dach. Das Modell 7 x 9 m besitzt zudem einen äußerst praktischen Abstellraum, der serienmäßig gleich zwei Oberlichter zeigt. Gerne kann man ein XXL Modell auch als Doppelstellplatz planen. Benötigen Sie den zweiten Unterstand nicht mehr, können Sie diese frei gewordene Stellfläche z.B. für den Einbau eines nützlichen Abstellraums aber auch Holzlagers verwenden.

Detaillierte Informationen zum Angebot Doppel-Carport.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Fachhändler.

Wir helfen Ihnen bei der Planung Ihres Carports als Doppelstellplatz beziehungsweise Doppel-Carport. So kann man u.a. Architektur und Farben Ihres Wohnhauses kopieren und sogar die Dachdeckung über das Doppelcarport weiterführen. Besonders schön ist ein ein Doppel-Carport mit Wandverkleidung. Hier liefern wir Ihnen etliche Modellreihen mit diversen Merkmalen bei den einzelnen Bauteilen an. Bei unseren Elementen aus Tanne können Sie zwischen sechszehn abweichenden Grundfarben wählen. Als besonders sinnvoll erweist sich bei einem Carport mit Doppelstellplatz in aller Regel ein ergänzter Nutz- oder Geräteraum. Einen solchen Geräteraum erhalten Sie in der gleichen Ausstattungsvielfalt wie ein Carport, inklusive Tür und Fenster. SCHEERER-Carports - gleichgültig ob als Einzelplatz oder als Doppelstellplatz, ob mit oder ohne Geräteraum - sind ein Musterbeispiel für Anpassungsfähigkeit und Gestaltungsvielfalt.


Online zum optimalen Doppel-Carport bzw. Carport mit Doppelstellplatz:
Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie jederzeit Ihr Wunsch-Carport problemlos zuhause konfigurieren. In erster Linie als Doppelstellplatz muss ein Carport zuverlässig geplant werden. Im Zweifelsfalle können Sie uns gerne jederzeit ansprechen.


Carport aus Holz oder Garage?

Im Vergleich mit einer Garage lässt sich ein Carport ziemlich problemlos an die Restriktionen eines Grundstücks anpassen. Baulich betrachtet zeigen Carports außerdem einen enormen Vorteil. Im Gegensatz zu kaum oder gar nicht durchlüfteten Garagen erzielt die Luftzirkulation in einem offenen Carport ein in erster Linie rasches Trocknen des PKWs. Das Risiko einer Rostbildung sinkt auf ein Minimum. Wer unbedingt einen Doppelstellplatz benötigt, wählt ganz sicher einen Carport. Fertiggaragen findet man nur mit einfacher Breite. Man braucht somit 2 Einzelgaragen, was deutlich teurer ist, als ein Doppel-Carport. Eine Garage sieht schon wie ein Fremdkörper aus. Zwei verstärken diesen Eindruck noch. Garagen sind meistens eng und bieten kaum ergänzenden Lagerraum. Auch an dieser Stelle bietet ein Carport mehr. Denn ein Carport schafft darüber hinaus ergänzt um einen Geräteraum wertvollen Platz im Eigenheim.

Doppelstellplatz: Wählen Sie zwischen Carport-Farben und Formen
Gibt es in Ihrem Haushalt 2 Fahrzeuge oder Sie erwägen die Anschaffung eines zweiten Kraftfahrzeuge, dann ist ein Doppel-Carport die beste Entscheidung. Doppel-Carports existieren bei SCHEERER in diversen Modellen. SCHEERER System-Carports machen das Leben leichter und sehen auch noch gut aus. Das riesige Designangebot ermöglicht eine Übernahme der Optik von Wohnimmobilie und überdachten Stellplatz. Das startet bereits bei der Planung des Grundrisses. Bei der Dachform wählt man zwischen Spitz- oder Flachdach, klassisch, romantisch-verspielt oder elegant. Wer möchte, kopiert die Farben und Formen seines Eigenheims und macht dies ebenfalls bei der Dachgestaltung des neuen Carports. Etliche Verschönerungsmöglichkeiten stehen ebenso zur Auswahl. Flachdach-Carports werden mit unterschiedlichen Blendenversionen in diversen Breiten und Farbgestaltungen offeriert. Eine optisch gute Variante zu den teuren üblichen Dachpfannen im Spitzdach-Bereich sind Bitumenschindeln: Sie lassen sich ohne den Einsatz eines Dachdeckers montieren, da kein Verschweißen von Bitumenbahnen von Nöten ist. Bitumenschindeln gibt es bei uns in den Farben grün, schieferblau oder rot. Die Farbwahl macht die Planung des Carports extrem hilfreich.

Carport mit Doppelstellplatz: Lassen Sie sich vom Holzfachhandel informieren

Wer länger Freude an seinem Carport haben möchte, sollte bei der Planung eines Doppel-Carports clever vorgehen. Ein mögliches Schnäppchen-Carport aus dem Baumarkt wird unter Umständen den besonderen Baustil und aus diesem Grund den Gesamteindruck des Eigenheims verschlechtern. Das ist mit einem erstklassigen System-Carport, das individuell auf die persönlichen Anforderungen angepasst werden kann, praktisch nicht möglich. Die enorme Qualität, hohe Lebensdauer und eine langjährige Wiederkaufgarantie auf alle Bauteile und das Angebot an Erweiterungsmodulen machen den Unterschied. Hier rechnet sich ganz klar der Gang zu unseren Fachhandelspartnern.


Doppel-Carport

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls auf dem europäischen Kontinent heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen häufig. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angebracht. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie halten meistens sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die wichtigsten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist in den meisten Fällen leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen einiger Kiefernformen sind so groß, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Nadelholz

Aus historischer Betrachtung sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deshalb einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rd. 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich beispielsweise in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.




Doppelcarport Stuttgart   Carport Öko-Dacheindeckungen Mannheim   Carport Planer Braunschweig   Doppel-Carport Dortmund   Carport Bauantrag Gelsenkirchen   Carports Aufbauanleitung Rotenburg   Carport Aufbauanleitung Mainz   Carports Aufbauanleitung Wiesbaden   Carport Mainz   Carports Augsburg   Carports Bauantrag Potsdam   Carport Dachblenden Potsdam   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremerhaven   Carport Konfigurator Wittingen   Doppelcarport Frankfurt   Spitzdach-Carport Augsburg   Carport Qualität Flensburg   Carport Qualität Kiel   Carport Qualität Lüdenscheid   Carport aus Holz Mannheim   Carport mit Geräteraum Heilbronn   Spitzdach-Carport Bonn   Carports Bauantrag Lüneburg   Carport aus Holz Duisburg   Carport-Zubehör Karlsruhe   Carport Lüneburg   Carport Tübingen   Carport Öko-Dacheindeckungen Lübeck   Bitumendach-Carport Delmenhorst   Carport Öko-Dacheindeckungen Kassel   Flachdach-Carport Gelsenkirchen   Doppelcarport Gelsenkirchen   Bitumendach-Carport Erfurt   Flachdach-Carport Bremerhaven   Carports Qualität Braunschweig   Doppelcarport Rotenburg   Carport aus Holz Rotenburg   Carports Kiel   Carports Aufbauanleitung Husum   Carport aus Holz Erfurt   Doppelcarport Wiesbaden   Carport aus Holz Köln   Carport Konfigurator Mönchengladbach   Carports Bauantrag Bremerhaven   Carport Qualität Mainz   Carports Aufbauanleitung Berlin