Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Doppel-Carport von SCHEERER

Wenn Doppel-Carport Ihr Thema ist, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und der Installation eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


 

Ein Doppel-Carport, das heißt ein Carport mit Doppelstellplatz


Doppel-Carport Im Folgenden bekommen Sie alle Daten und Fakten über SCHEERER Carports als Doppelstellplatz. Ein Flachdach-Carport bekommen Sie bei SCHEERER in den üblichen Normabmessungen von 3 x 5 bis 6 x 9 m. Wenn Sie einen Carport als Doppelstellplatz planen, brauchen Sie eine Carport-Mindestbreite von wenigstens 5 Metern m. Insbesondere möchten wir Sie an dieser Stelle auf unseren XXL-Carport hinweisen, der Ihnen Stellraum im Großformat verschafft: Unser XXL ist ein richtiges Familien-Carport. Bei seiner Größer passen bis zu 3 Personenwagen nebeneinander. Das Modell 7 x 9 m verfügt über zusätzlich einen sehr schönen Abstellraum, der serienmäßig gleich zwei Oberlichter zeigt. Problemlos lässt sich ein XXL-Carport auch für einen Doppelstellplatz konfigurieren. Benötigen Sie den zweiten Stellplatz nicht länger, können Sie die freie Stellfläche zum Beispiel für die Erweiterung eines seitlichen Lagerraums aber auch Holzlagers verwenden.

Nähere Erklärungen zum Angebot Doppel-Carport.
Dies sind die Fachhandelspartner.

Wir unterstützen Sie bei der Ausgestaltung Ihres Carports als Doppelstellplatz beziehungsweise Doppel-Carport. Sie können unter anderem Architektur und Farben Ihres Hauses übernehmen und auch die Deckung über das Doppelcarport weiterführen. Besonders schön ist ein ein Doppel-Carport mit Wandverkleidung. Hier produzieren wir vielfältige Modellreihen mit vielen Varianten bei den einzelnen Bauteilen an. Bei unseren Bauteilen aus Tanne können Sie zwischen sechszehn sich unterscheidenden Grund-Colorierungen wählen. Als überaus sinnvoll erweist sich bei einem Carport mit Doppelstellplatz in den meisten Fällen ein ergänzter Hobby- oder Geräteraum. Einen solchen Geräteraum erhalten Sie in der gleichen Angebotsvielfalt wie das Carport, einschließlich Türen und Fenster. SCHEERER-Carports - egal ob als einfacher unterstand oder als Doppelstellplatz, ob mit oder ohne Abstellraum - sind ein Musterbeispiel für Gestaltungsvielfalt und Anpassungsfähigkeit.


Online zum optimalen Doppel-Carport bzw. Carport mit Doppelstellplatz:
Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport sehr einfach online konfigurieren. Vor allem als Doppelstellplatz muss ein Carport intensiv geplant werden. Bei Problemen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.


Carport aus Holz oder Garage?

Verglichen mit einer Garage kann man ein Carport recht einfach an die Gegebenheiten eines Vorgartens anpassen. Architektonisch gesehen zeigen Carports desweiteren einen enormen Vorteil. Anders als bei schlecht oder überhaupt nicht belüfteten Garagen bewirkt die Luftzirkulation in einem Carport ein insbesondere schnelles Trocknen des PKWs. Das Rostrisiko vermindert sich auf ein Minimum. Wer aber einen Doppelstellplatz haben muss, wird sowieso ein Carport präferieren. Fertiggaragen gibt es lediglich mit einfacher Breite. Man braucht deswegen zwei Einzelgaragen, was viel kostspieliger ist, als ein Carport mit Doppelstellplatz. Eine Fertiggarage sieht schon unförmig aus. Zwei nehmen dem Garten noch mehr Raum und Sicht. Fertiggaragen sind regelmäßig eng und haben kaum weiteren Stauraum. Auch an dieser Stelle bietet ein Carport mehr. Denn ein Carport spart außerdem ergänzt um einen Hobbyraum kostenbaren Platz im Wohnhaus.

Doppelcarport: Große Bandbreite an Carport-Farben und Formen
Gibt es in in einem Eigenheim zwei Autos oder Sie beabsichtigen den Erwerb eines zweiten Automobils, so ist ein Doppel-Carport die günstigste Entscheidung. Doppel-Carports gibt es in etlichen Ausführungen. SCHEERER System-Carports haben viele Vorteile und gefallen durch ihre Optik. Das umfangreiche Designangebot ermöglicht eine Fortsetzung der Optik von Haus und Carport. Das startet schon bei der Flächenplanung. Bei der Dachform hat man die Wahl zwischen Flach- oder Spitzdach, romantisch-verspielt, elegant oder klassisch. Wer es möchte, kopiert die Formen und Farben seines Wohnhauses und macht dies genauso bei der Dachgestaltung des neuen Carports mit Doppelstellplatz. Diverse Veredelungsgelegenheit stehen ebenso zur Auswahl. Flachdach-Carports werden mit verschiedenen Blendenarten in diversen Breiten und Lackierungen produziert. Eine augezeichnete Alternative zu den schweren traditionellen Dachpfannen im Spitzdach-Bereich sind Bitumenschindeln: Sie lassen sich auch vom ambitionierten Heimwerker anbringen, da kein Verschweißen von Bitumenbahnen notwendig ist. Bitumenschindeln liefern wir in den Farben schieferblau, grün oder rot. Die Farbwahl macht die Carport-Planung überaus reizvoll.

Doppel-Carport: Lassen Sie sich von unseren Handelspartnern beraten

Wer langfristig denkt, sollte bei der Carport-Konfiguration schlau an die Aufgabe herangehen. Ein mögliches Carport-Sonderangebot aus dem Baumarkt wird womöglich den besonderen Baustil und aus diesem Grund die Gesamterscheinung des Eigenheims beeinträchtigen. Das ist mit einem besonderen System-Carport, das individuell auf die persönlichen Anforderungen angepasst werden kann, faktisch ausgeschlossen. Die außergewöhnliche Qualität, enorme Lebensdauer und eine langjährige Verfügbarkeitsgarantie auf alle Bauelemente sowie eine große Auswahl an Ergänzungspaletten sind eigentlich unbezahlbar. Es rechnet sich ganz offensichtlich der Gang zu unseren Fachhandelspartnern.


Doppel-Carport


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.




Carport Aufbauanleitung Essen   Carport Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Carport Planer Wolfsburg   Carports Köln   Carport Münster   Carport Konfigurator Uelzen   Carport Aufbauanleitung Chemnitz   Carport-Zubehör Münster   Qualität Carport Münster   Carport Aufbauanleitung Trier   Carport Dachblenden Lüneburg   Doppelcarport Hannover   Carport Dachblenden Tübingen   Doppelcarport Köln   Carports Aufbauanleitung Heilbronn   Carports Aufbauanleitung Karlsruhe   Doppelcarport Mannheim   Carport Bauantrag Tübingen   Doppel-Carport Aachen   Bitumendach-Carport Wuppertal   Carport mit Geräteraum Wuppertal   Carport Qualität   Bitumendach-Carport Köln   Bitumendach-Carport Lüneburg   Carport aus Holz Bremerhaven   Carport Qualität Bremerhaven   Carport mit Geräteraum Chemnitz   Carport mit Geräteraum Braunschweig   Carport-Zubehör Dresden   Flachdach-Carport Gelsenkirchen   Carport Konfigurator Bochum   Carport Qualität Koblenz   Aufbauanleitung Carport Freiburg   Flachdach-Carport Mönchengladbach   Carport-Zubehör Bochum   Carport Konfigurator Magdeburg   Carport Planer Bremerhaven   Carport-Zubehör Lüneburg   Carports Qualität Wiesbaden   Carport Aufbauanleitung Lübeck   Carport Dachblenden Rotenburg   Carports Bielefeld   Carport aus Holz Karlsruhe   Carport mit Geräteraum Bonn   Carport Aufbauanleitung Braunschweig   Flachdach-Carport Rotenburg

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...