Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Doppel-Carport in Aachen

Auch in der Region Aachen erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Doppel-Carport Ihr aktuelles Anliegen ist, erhalten Sie an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Aachen

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Funktionalität und Optik. Daher arbeiten wir in der Region Aachen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Aachen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Simmerath, Düren, Hückelhoven, Mülheim an der Ruhr, Bornheim-Hersel und Siegburg:

Josef Kall GmbH
Eilendorfer Str. 223
52078 Aachen-Brand
Tel: 0241-920380
www.kall-holz.de
info@kall-holz.de

Scherf Holzfachhandel GmbH & Co. KG
In den Bremen 38-44
52152 Simmerath
Tel: 02473-96660

HolzLand Leisten
An der Garnbleiche 12
52349 Düren
Tel: 02421-95340
www.holzland-leisten.de
holzland-leisten@t-online.de

HolzLand Wicht
Wedauer Str. 3
41836 Hückelhoven
Tel: 02462-99099
www.wicht24.de
wicht@holzlandwicht.de

Hilger Holz e. K.
Kaller Str. 36
53937 Schleiden-Broich
Telefon: 02445-5429
Fax: 02445-5629
d.dahmen@hilger-holz.de
www.hilger-holz.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Telefon: 02274-81998
Fax: 02274-2150
mail@mathar-wetzel.de
www.mathar-wetzel.de

Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Telefon: 02166-9154217
Fax: 02166-185702
info@holzfinis.de
www.holzfinis.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Aachen mit fast 37 Prozent ein wirklich deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune, und Sichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Aachen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind daher in Aachen gefragte Artikel.


Das Doppel-Carport bzw. ein Carport für einen Doppelstellplatz


Doppel-Carport Im Folgenden geben wir Ihnen alle Daten über SCHEERER Carports als Doppelstellplatz. Ein Flachdach-Carport erhalten Sie bei SCHEERER jeweils in Standardgrößen von 3 x 5 bis 6 x 9 m. Sofern Sie über ein Carport als Doppelstellplatz nachdenken, benötigen Sie eine Carport-Mindestbreite von wenigstens 5 Metern Metern. Ganz besonders möchten wir Sie auf unseren XXL-Carport aufmerksam machen, der Ihnen Parkfläche im Großformat gewährt: Unser XXL-Modell ist ein echtes Familien-Carport. Bei diesem Modell passen bis zu drei PKWs unter diesen Unterstand. Mit den Abmessungen 7 x 9 Meter verfügt über außerdem einen äußerst hübschen Lagerraum, der standardmäßig gleich zwei Oberlichter zeigt. Sebstredend lässt sich ein XXL Carport auch für einen Doppelstellplatz planen. Brauchen Sie den zweiten Stellplatz nicht mehr, können Sie diese freie Fläche z.B. die Errichtung eines nützlichen Abstellraums aber auch als Lagerraum für Kaminholz nutzen.

Zusätzliche Informationen zum Bereich Doppel-Carport.
Unsere Liste der Fachhändler.

Wir unterstützen Sie bei der Ausgestaltung Ihres Carports als Doppelstellplatz bzw. Doppel-Carport. Sie können z.B. Farben und Formen Ihres Eigenheims aufgreifen und sogar die Deckung über das Doppelcarport weiterführen. Von seiner schönsten Seite zeigt sich ein Doppel-Carport mit Wandverkleidung. Hier bieten wir Ihnen vielfältige Modellreihen mit zahlreichen Varianten bei den einzelnen Elementen an. Bei unseren Elementen aus Tanne können Sie zwischen sechszehn diversen Standard-Colorierungen wählen. Als besonders nützlich erweist sich bei einem Carport mit Doppelstellplatz in aller Regel ein zusätzlich gewählter Hobby- oder Abstellraum. Einen solchen Geräteraum bekommen Sie in der gleichen Bandbreite wie ein Carport, einschließlich Türen und Fenster. SCHEERER-Carports - unabhängig ob als Einzelplatz oder als Doppelstellplatz, ob mit oder ohne Geräteraum - sind ein Musterbeispiel für Anpassungsfähigkeit und Gestaltungsvielfalt.


Online zum idealen Doppel-Carport bzw. Carport mit Doppelstellplatz:
Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie bequem Ihr gewünschten Spezial-Carport sehr simpel daheim planen. Besonders als Doppelstellplatz muss ein Carport intensiv konfiguriert werden. Falls erforderlich geben wir Ihnen gerne hilfreiche Tipps.


Carport aus Holz oder Garage?

Verglichen mit einer Garage kann man ein Holz-Carport recht einfach an die Bedingungen eines Grundstücks anpassen. Architektonisch betrachtet haben Carports außerdem einen kräftigen Vorteil. Anders als bei ungenügend oder gar nicht durchlüfteten Garagen bewirkt die Luftzirkulation in einem Carport ein vor allem zügiges Trocknen des Autos. Das Rostrisiko vermindert sich auf ein Minimum. Wer allerdings einen Doppelstellplatz benötigt, kommt an einem Carport nicht vorbei. Fertiggaragen findet man lediglich mit einfacher Breite. Man benötigt also zwei einzelne Fertiggaragen, was um einiges teurer ist, als ein Carport mit Doppelstellplatz. Eine Fertiggarage sieht schon unschön aus. Zwei machen das nicht besser. Garagen sind für gewöhnlich eng und gewähren keinen zusätzlichen Abstellraum. Anders beim Carport. Denn ein Carport spart darüber hinaus ergänzt um einen Abstellraum wichtigen Platz im Wohnhaus.

Doppelcarport: Große Palette an Carport-Farben und Formen
Existieren in einer Familie 2 Fahrzeuge oder Sie planen den Kauf eines zweiten Automobils, dann ist ein Doppel-Carport die richtige Entscheidung. Doppel-Carports existieren bei SCHEERER in etlichen Modellen. SCHEERER System-Carports sind wandlungsfähig und bestechen durch ihr Aussehen. Das umfassende Designangebot ermöglicht eine Übereinstimmung der Optik von Eigenheim und Doppel-Carport. Das startet bereits bei der Flächenplanung. Beim Dach wählt man zwischen Flach- oder Spitzdach, klassisch, elegant oder romantisch-verspielt. Wer mag, übernimmt die Farben und Formen seines Hauses und agiert ebenfalls bei der Eindeckung des Daches des neuen Carports mit Doppelstellplatz. Mannigfaltige Verschönerungsgelegenheit stehen ebenso zur Auswahl. Flachdach-Carports werden mit etlichen Blendenversionen in diversen Größen und Lackierungen produziert. Eine reizvolle Variante zu den aufwendigen traditionellen Dachpfannen im Spitzdach-Bereich sind Bitumenschindeln: Sie kann man ohne Beauftragung eines Dachdeckers installieren, da kein Verkleben von Bitumenbahnen notwendig ist. Bitumenschindeln gibt es in den Farben rot, grün und schieferblau. Die Auswahl der Farbe macht die Carport-Gestaltung extrem reizvoll.

Carport mit Doppelstellplatz: Lassen Sie sich vom Holzfachhandel unterstützen

Wer länger Freude an seinem Carport haben möchte, sollte bei der Konfiguration eines Carports schlau an das Thema heran gehen. Ein mutmaßliches Carport-Sonderangebot aus dem Baumarkt wird womöglich den eigenen Designstil und deswegen die Gesamtoptik des Wohngebäudes vermindern. Das ist mit einem edlen System-Carport, das präzise auf die individuellen Anforderungen angepasst werden kann, so gut wie nicht denkbar. Die hohe Qualität, gewaltige Lebensdauer und eine Nachkaufgarantie auf alle Bauelemente sowie das Angebot an Ergänzungspaletten machen den Unterschied. Es rechnet sich also der Gang zu unseren Fachhandelspartnern.


Carports, Sichtschutzwände, Carport-Zubehör oder Spitzdach-Carports vom Fachhändler in Aachen


Aachen ist eine Großstadt im Bundesland NRW mit zirka 300.000 Bewohnern, davon gut 40.000 Studenten. Aachen, das einst Bad Aachen genannt wurde, leitet seinen Stadtnamen vom germanischen "ahwo" ab. Aachen ist eine kreisfreie Stadt und rechnet man zum Bezirk Köln. Das Stadtareal von Aachen gliedert sich in 7 Stadtbezirke mit je einer eigenen Bezirksvertretung und einem eigenständigen Bezirksamt. Diese Stadtbezirke sind zum Beispiel Aachen-Mitte (mit dem Markt, Hörn, dem Lindenplatz, Jülicher Straße, Ponttor, Soers, Hanbruch, Kalkofen, Burtscheid Kurgarten, Kaiserplatz, St. Jakob, Westpark, Hansemannplatz, Burtscheid Steinebrück, Marschiertor, Rothe Erde, Hangeweiher, Panneschopp, Frankenberg, Adalbertsteinweg und der Bezirk Richterich.

Aachen ist die am westlichsten gelegene deutsche Großstadt. Aachen liegt im sog. Drei-Länder-Eck, wie das Territorium zwischen den Niederlanden und Belgien genannt wird. Das bemerkenswerteste Bauwerk in Aachen ist der Aachener Dom. Er ist das Wahrzeichen der Stadt Aachen und wurde 1978 gemeinsam mit dem Domschatz als erstes deutsches Kulturdenkmal in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Die Technische Hochschule Aachen ist eine der traditionsreichsten und größten technischen Universitäten Europas. Schon im Jahre 1890 überschritt die Stadt erstmals die Bevölkerungszahl von 100.000 Bürgern. Aachen ist bekannt für seine beeindruckende Historie, die bis in die Jungsteinzeit zurückgeht. Aus einer bewegten Stadtgeschichte, in der Aachen nicht nur durch die Franzosen besetzt, sondern sogar auch ab dem Jahre 1801 offiziell zu Frankreich zählte und erst im Jahre 1815 lt. Beschluss des Wiener Kongress an Preußen fiel, hat sich zu einer leibhaftigen Wissenschaftsstadt gebildet. Aachen hat nicht nur die Fachhochschule Aachen und die Rheinisch-Westfälische-Technische Hochschule, sondern auch zahlreiche Forschungseinrichtungen. Durch eine gut ausgebaute Infrastruktur ist Aachen mit den europäischen Metropolen unmittelbar verknüpft.

Aachen besitzt ein großes architektonisches und kulturelles Erbe. Außerdem findet in Aachen jedes Jahr das CHIO, eines der global wichtigsten internationalen Reitsportturniere, statt. In Aachen gibt es weiterhin viele Stadtteile mit attraktiven Bungalows. Auf etlichen Grundstücken wird man Carports von SCHEERER entdecken.

Viele schöne Gärten in Aachen

Schöne Stadtviertel in Aachen sind z.B. die Stadtteile Aachen-Brand, Aachen-Eilendorf, Aachen-Verlautenheide, Aachen-Haaren und Aachen-Laurensberg.

Aachen verkauft Baugrund für Einzelhäusern mit Garten oder vergibt Erbbaurechte an Grundstücke. In etlichen Baugebieten hängt der geforderte Kaufpreis für diese Grundstücke von dem jeweiligen Bruttofamilieneinkommen po Jahr und der Zahl der Kinder ab. In diesen Bauarealen werden Abschläge von etwa 10 % des Bodenwertes pro Kind für höchstens drei Kinder gewährt, sofern das Jahreseinkommen der Familie weniger als 85.000 Euro beträgt.

In erster Linie im Bereich Aachen-West, nah an der niederländischen Grenze, ist auf circa 280.000 m² am Westbahnhof der zweite Teilabschnitt des RWTH Aachen Campus geplant. An dieser Stelle entsteht ein modernes zukunftsweisendes Stadtareal.


Diese Informationsseiten könnten für Sie auch weiterführend sein: Doppel-Carport Aachen

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Die Gattung umfasst 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls in Europa heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln besitzen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie überdauern i.d.R. 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind überall auf der Welt die meistverwendeten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist sehr oft harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen, Tore, sowie Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und ähnlichen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen verschiedenen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur einige Holzarten zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Fichte, Douglasie, Kiefer, Tanne, Southern Pine, Lärche sowie Yellow Cedar.
- Laubholz: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart genutzt wird, verzeichnet das Bauholz unterschiedliche Eigenschaften, insbesondere was Tragfähigkeit und natürliche Haltbarkeit anbelangt.




Spitzdach-Carport Ludwigshafen   Carport Dachblenden Lüdenscheid   Carport Planer Lüdenscheid   Doppelcarport Nürnberg   Carports Aufbauanleitung Mönchengladbach   Carport Bauantrag Hannover   Carport Planer Erfurt   Carports Augsburg   Carport Aufbauanleitung Wiesbaden   Carports Aufbauanleitung Bremerhaven   Carport Konfigurator Wiesbaden   Doppelcarport Frankfurt   Carport Aufbauanleitung Flensburg   Carport   Carports Qualität Karlsruhe   Flachdach-Carport Würzburg   Carport Magdeburg   Carport Aufbauanleitung Köln   Carports Bauantrag Lüneburg   Carport Bonn   Carport-Zubehör Duisburg   Carport Dachblenden Bremerhaven   Carport Bauantrag Bonn   Carport Öko-Dacheindeckungen Duisburg   Carport Lüdenscheid   Carport Dachblenden Wiesbaden   Carports Bauantrag Magdeburg   Carport Qualität Lüneburg   Carport Qualität Kiel   Carport Planer Heilbronn   Doppelcarport Gifhorn   Carport mit Geräteraum Mönchengladbach   Spitzdach-Carport   Carports Aufbauanleitung Oldenburg   Doppel-Carport Delmenhorst   Carport Konfigurator Mönchengladbach   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremerhaven   Carport aus Holz Wolfsburg   Carport Konfigurator Braunschweig   Carport aus Holz München   Carport Planer   Doppel-Carport Gelsenkirchen   Carports Qualität Würzburg   Carport aus Holz Berlin   Bitumendach-Carport Stuttgart   Carport Öko-Dacheindeckungen Oldenburg