Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Doppel-Carport in Darmstadt

Ohne Zweifel bekommt man auch im Umland von Darmstadt die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Doppel-Carport gesucht haben, erhalten Sie hier gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante findet man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Darmstadt

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Darmstadt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Darmstadt befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Erbach-Ebersberg, Babenhausen und Rüsselsheim:

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Tel: 06151-40940
www.holzlandjung.de
info@holzgentil.de

Holzland Seibert
Sägewerk 1
64711 Erbach-Ebersberg
Tel: 06062-3114
www.holzland-seibert.de
info@holzland-seibert.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Tel: 06073/6004-0
www.a-oe.de
og@a-oe.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

HolzLand Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Telefon: 06104-9504-0
Fax: 06104-9504-19
www.holzlandbecker.de
info@holzlandbecker.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Telefon: 06122-80000
Fax: 06122-800090
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Telefon: 06131-974-0
Fax: 06131-974-88
www.holzhamm.de
info@holzhamm.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Darmstadt mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Darmstadt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Darmstadt gefragte Artikel von SCHEERER.


Ein Doppel-Carport, das heißt ein Carport mit Doppelstellplatz


Doppel-Carport Im Folgenden bekommen Sie alle Informationen über SCHEERER Carports in der Ausführung Doppel-Carport. Ein Carport erhalten Sie bei SCHEERER jeweils in Standardgrößen von 3 x 5 bis 6 x 9 m. Wenn Sie ein Doppel-Carport anschaffen möchten, benötigen Sie eine Carport-Mindestbreite von 5 bzw. 6 m. Vor allem möchten wir Sie auf unseren XXL-Carport hinweisen, der Ihnen Stellraum im Großformat verschafft: XXL ist ein augenscheinliches Familien-Carport. Bei diesem Modell bekommen Sie bis zu drei PKWs unter dieses Dach. In der Dimension 7 x 9 Meter verfügt über zudem einen äußerst großen Geräteraum, der schon in der Standardausführung gleich 2 Oberlichter bekommen hat. Nicht überraschend kann man ein XXL Modell auch als Doppelstellplatz konstruieren. Benötigen Sie den zweiten Stellplatz nicht länger, können Sie diese eingesparte Stellfläche beispielsweise für die Installation eines seitlichen Geräteraums aber auch Holzlagers nutzen.

Mehr Hintergrundinfos zum Begriff Doppel-Carport.
Hier finden Sie Ihren Spezialisten vor Ort.

Wir beraten Sie bei der Planung Ihres Carports als Doppelstellplatz beziehungsweise Doppel-Carport. Man kann u.a. Architektur und Farben Ihres Eigenheims kopieren und sogar die Eindeckung Ihres Daches über das Doppelcarport fortführen. Von seiner schönsten Seite zeigt sich ein Doppel-Carport mit Wandelementen. Hier bieten wir unterschiedlichste Modellreihen mit zahlreichen Ausprägungen bei den einzelnen Bauteilen an. Bei unseren Wandelementen aus Tanne können Sie aus mehr als ein Dutzend abweichenden Standard-Colorierungen wählen. Als besonders nützlich erweist sich bei einem Carport mit Doppelstellplatz i.d.R. ein ergänzter Hobby- oder Geräteraum. Diesen Geräteraum bekommen Sie in der gleichen Angebotsvielfalt wie das Carport, inklusive Türen und Fenster. SCHEERER-Carports - unabhängig ob als einfacher Stellplatz oder als Doppelstellplatz, ob ohne oder mit Abstellraum - sind ein Beispiel für Anpassungsfähigkeit und Gestaltungsvielfalt.


Online zum passenden Doppel-Carport bzw. Carport mit Doppelstellplatz:
Mit dem Carport-Konfigurator können Sie sofort Ihr perfekten Carport sehr einfach daheim konfigurieren. Vor allem als Doppelstellplatz muss ein Carport exakt konstruiert werden. Im Zweifelsfalle können Sie uns gerne jederzeit ansprechen.


Doppel-Carport oder Doppelgarage?

Im Vergleich mit einer Garage lässt sich ein Carport ziemlich einfach an die Restriktionen eines Vorgartens anpassen. Architektonisch gesehen zeigen Carports desweiteren einen kräftigen Vorzug. Abweichend von kaum oder überhaupt nicht durchlüfteten Garagen erzielt die Luftzirkulation in einem Carport ein vor allem zügiges Trocknen des Fahrzeugs. Das Risiko von Rost reduziert auf ein Minimum. Wer allerdings einen Doppelstellplatz haben muss, kommt an einem Carport nicht vorbei. Fertiggaragen findet man nur in einfacher Breite. Man braucht daher 2 einzelne Fertiggaragen, was sehr viel kostspieliger ist, als ein Carport mit Doppelstellplatz. Eine Garage sieht schon unpassend aus. Zwei sind kaum schöner. Garagen sind in den meisten Fällen eng und bieten keinen weiteren Lagerraum. Auch hier punktet ein Carport. Denn ein Carport schafft desweiteren ergänzt um einen Lagerraum wichtigen Stauraum im Eigenheim.

Doppelcarport: Große Palette an Carport-Formen und -Farben
Existieren in Ihrem Haushalt zwei PKWs oder Sie beabsichtigen den Erwerb eines zweiten Kraftfahrzeuge, dann ist ein Doppel-Carport die günstigste Wahl. Doppel-Carports existieren bei SCHEERER in etlichen Modellen. SCHEERER System-Carports sind Vielfältig auszustatten und sehen auch noch gut aus. Das vielschichtige Gestaltungsangebot verschafft eine Fortsetzung der Gestaltung von Eigenheim und Doppel-Carport. Das startet schon bei der Grundrissplanung. Bei der Dachgestaltung hat man die Wahl zwischen Flach- oder Spitzdach, romantisch-verspielt, elegant oder klassisch. Wer es für wichtig hält, wählt die Farben und Formen seines Wohnhauses und macht dies genauso bei der Bedachung des neuen Doppel-Carports. Etliche Veredelungsmöglichkeiten stehen dafür zur Wahl. Flachdach-Carports werden mit mannigfaltigen Blendenmodellen in allen denkbaren Größen und Lackierungen angeboten. Eine hervorragende Alternative zu den schweren klassischen Dachpfannen im Spitzdach-Bereich sind Bitumenschindeln: Sie kann man ohne Beauftragung eines Dachdeckers verlegen, da kein Verschweißen von Bitumenbahnen von Nöten ist. Bitumenschindeln verkaufen wir in den Farben grün, rot und schieferblau. Die Wahl der Farbe macht die Carport-Gestaltung extrem reizvoll.

Carport als Doppelstellplatz: Lassen Sie sich vom Holzfachhandel informieren

Wer länger Freude an seinem Carport haben möchte, sollte bei der Carport-Planung individuell das Thema in Angriff nehmen. Ein augenscheinliches Carport-Schnäppchen aus dem Baumarkt wird womöglich den besonderen Designstil und aus diesem Grund den Gesamteindruck des Wohngebäudes vermindern. Das ist mit einem klassischen System-Carport, das präzise auf die individuellen Wünsche angepasst werden kann, eigentlich nicht denkbar. Die enorme Qualität, gewaltige Lebensdauer und eine Nachkaufgarantie auf alle Elemente und das Angebot an Erweiterungspaletten rechnen sich. Es lohnt sich also der Weg zum Holzfachhandel.


SCHEERER Flachdach-Carports, Sichtschutzelemente, Carport oder Geräteräume erhalten Sie vom Fachhändler in Darmstadt


Darmstadt ist eine kreisfreie Stadt im Süden Hessens, Verwaltungszentrum des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und bildet eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen. Darmstadt ist nach Frankfurt am Main, Wiesbaden und Kassel die viertgrößte Stadt des Bundeslands Hessen. Die am dichtesten gelegenen größeren Städte sind Frankfurt am Main, rund 30 Kilometer nördlich, Mainz und Wiesbaden, ungefähr 40 Kilometer im Nordwesten, Mannheim, um und bei 45 Kilometer als auch Heidelberg über 55 Kilometer im Süden.

Ihren Wert als Wissenschaftsort - diese Bezeichnung wurde ihr 1997 vom Hessischen Innenministerium verliehen - hat Ihren Ursprung von der 1877 geschaffenen Technischen Universität und den zwei Fachhochschulen mit über 35.000 Studierenden. Dazu kommen größere Institutionen und Firmen der IT- und Kommunikations-Branche, die angewandte F&E vorantreiben.

Bauen in Darmstadt

Darmstadt grenzt im Norden an den Kreis Offenbach und im Osten, Süden und Westen an den Kreis Darmstadt-Dieburg. Darmstadt Nachbarortschaften und Gemeinden sind z.B. Dreieich, Groß-Zimmern, Messel, Langen, Egelsbach, Mühltal, Griesheim, Pfungstadt, Seeheim-Jugenheim, Ober-Ramstadt und die Gemeinde Erzhausen. Die Stadtarchitektur von Darmstadt ist ansprechend und modern und man findet viele Wohnhäuser mit großem Garten. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Darmstadt Zäune, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Carports benötigen, sind Sie bei uns in den besten Händen.


Diese Informationsseiten könnten für Sie auch weiterführend sein: Doppel-Carport Darmstadt

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist unterschiedlich zu verwenden. Douglasie wird im Garten für Zäune, Türen, Carports, Tore, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, welches mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Nachfärbungen (Farblasuren und Lacke).



Kiefern

Kiefern sind in den meisten Fällen auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimabereichen. Von speziellen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile weltweit gezüchtet. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oft für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen verwendet. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Holzgattung. Auffällige Erkennungszeichen der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Fertigung von Häusern und ähnlichen Bauwerken Verwendung findet. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen etlichen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur bestimmte Holzarten zur Verwendung bei tragenden Konstruktionen zulässig (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Kiefer, Southern Pine, Douglasie, Fichte, Lärche, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Keruing, Eiche, Buche, Merbau, Teak, Afzelia, Bongossi und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, besitzt das Bauholz andere Eigenschaften, insbesondere was Stabilität und natürliche Langlebigkeit anbelangt.




Carports Bauantrag Ludwigshafen   Spitzdach-Carport Rotenburg   Carports Aufbauanleitung Leipzig   Spitzdach-Carport Wittingen   Carport Öko-Dacheindeckungen Essen   Carport Planer Mainz   Carports Bauantrag Karlsruhe   Carport Dachblenden Bonn   Carport Dachblenden Ludwigshafen   Carport Qualität Bremerhaven   Carport mit Geräteraum Lüneburg   Carport mit Geräteraum Heide   Carport Dachblenden Berlin   Doppel-Carport Erfurt   Carport Öko-Dacheindeckungen Uelzen   Carports Qualität Kassel   Carports Qualität Mannheim   Carport Planer Wolfsburg   Carport-Zubehör Leipzig   Doppelcarport Frankfurt   Carport Dachblenden Delmenhorst   Carport Planer Karlsruhe   Carport Planer Heide   Carport Konfigurator Heilbronn   Carport Dachblenden Essen   Doppelcarport Hamburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Dortmund   Spitzdach-Carport Bonn   Carport Dachblenden Wiesbaden   Doppelcarport Leipzig   Carports Bauantrag Magdeburg   Carport Konfigurator Oldenburg   Carport-Zubehör Gelsenkirchen   Carport Bauantrag Tübingen   Doppelcarport Delmenhorst   Carport Öko-Dacheindeckungen Lübeck   Doppelcarport Lüdenscheid   Carport Öko-Dacheindeckungen Mainz   Carport Konfigurator Potsdam   Carport Dachblenden Karlsruhe   Flachdach-Carport Düsseldorf   Carports Darmstadt   Carports Aufbauanleitung Tübingen   Carport Aufbauanleitung Essen   Carport Konfigurator Aachen   Doppel-Carport Husum