Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Doppel-Carport in Köln: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Doppel-Carport in Köln

Auch im Umland von Köln kommt man an die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Doppel-Carport gesucht haben, bekommen Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und dem Bau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Variant, Kompakt und Q4. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Köln

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente von SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Köln mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Raum Köln befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Elsdorf, Erftstadt-Liblar, Kamp-Lintfort, Witten, Leverkusen-Opladen und Bornheim-Hersel:

Theodor Schumacher Söhne GmbH
Landsbergstraße 16
50678 Köln
Tel: 0221-316065
www.holzcity.de
holzcity@t-online.de

Holz-Kaiser GmbH
Giesdorfer Allee 21
50997 Köln
Tel: 02236-966710
www.holzkaiserkoeln.de
kontakt@holzkaiserkoeln.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Tel: 02274-81998
www.mathar-wetzel.de
mail@mathar-wetzel.de

Klemens Preiter KG Holzfachmarkt
Brühler Str. 15-17
50374 Erftstadt-Liblar
Tel: 02235-2355
www.holz-preiter.de
info@holz-preiter.de

Holzland Wischmann
Westerweide 27
58456 Witten
Tel: 02302-282739-0
www.holzwischmann.de
info@holzwischmann.de

Holz-Richter GmbH
Schmiedeweg 1
51789 Lindlar
Tel: 02266-47350
www.holz-richter.de
mail@holz-richter.de

Schyns GmbH
Industriestrasse 23
53721 Siegburg
Tel: 02241-17600
schyns@holzland.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

Kipp & Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171-4001235
www.kipp-gruenhoff.de
info@kipp.de

Wilh. Streck KG
Siemenacker 20
53332 Bornheim-Hersel
Tel: 02222-92760
www.holzwelt-streck.de
holzwelt@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Einwohner von Köln mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Sichtschutz, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Köln viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Köln eine große Rolle.


Ein Doppel-Carport, das heißt ein Carport mit Doppelstellplatz


Doppel-Carport Im Folgenden erhalten Sie alle Fakten über SCHEERER Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz. Ein Carport erhalten Sie bei SCHEERER in den üblichen Standardgrößen von 3 x 5 bis 6 x 9 m. Sofern Sie einen Carport als Doppelstellplatz planen, benötigen Sie eine Carport-Mindestbreite von fünf bis sechs m. Insbesondere möchten wir Sie hierbei auf unseren XXL Carport aufmerksam machen, der Ihnen Abstellraum im Großformat gewährt: Unser XXL-Carport ist ein richtiges Familien-Carport. Bei seiner Größer bekommen Sie bis zu drei PKWs unter diesen Unterstand. Die Ausführung 7 x 9 m besitzt zudem einen äußerst nützlichen Lagerraum, der ab Werk gleich zwei Oberlichter bekommen hat. Nicht überraschend lässt sich ein XXL Carport auch als Doppelstellplatz vorsehen. Brauchen Sie den zweiten Stellplatz nicht mehr, können Sie diese freie Fläche z.B. für die Installation eines nützlichen Lagerraums aber auch als Lagerraum für Kaminholz nutzen.

Zusätzliche Anmerkungen zum Angebot Doppel-Carport.
Hier finden Sie Ihren Handelspartner.

Wir beraten Sie bei der Konstruktion Ihres Carports als Doppelstellplatz bzw. Doppel-Carport. Man kann beispielsweise Formen und Farben Ihres Eigenheims aufgreifen und auch die Eindeckung Ihres Daches über das Doppelcarport fortführen. Einen besonderen Reiz hat ein ein Doppel-Carport mit Wandelementen. Hier liefern wir unterschiedlichste Modellserien mit diversen Merkmalen bei den einzelnen Elementen an. Bei unseren Elementen aus Tanne können Sie zwischen 16 verschiedenen Standard-Colorierungen wählen. Als ausgesprochen nützlich erweist sich bei einem Carport mit Doppelstellplatz für gewöhnlich ein ergänzter Nutz- oder Geräteraum. Einen solchen Geräteraum erhalten Sie in der gleichen Bandbreite wie das Carport, inklusive Türen und Fenster. SCHEERER-Carports - unabhängig ob als Einzelplatz oder als Doppelstellplatz, ob ohne oder mit Abstellraum - sind ein Beispiel für Anpassungsfähigkeit und Gestaltungsvielfalt.


Online zum geeigneten Doppel-Carport bzw. Carport mit Doppelstellplatz:
Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie bequem Ihr gewünschten Spezial-Carport sehr simpel am Computer bestimmen. Vor allem als Doppelstellplatz muss ein Carport präzise konstruiert werden. Im Zweifelsfalle können Sie uns gerne jederzeit ansprechen.


Carport aus Holz oder Garage?

Verglichen mit einer Garage lässt sich ein Holz-Carport verhältnismäßig problemlos an die Bedingungen eines Gartens anpassen. Baulich betrachtet besitzen Carports außerdem einen enormen Vorteil. Abweichend von ungenügend oder gar nicht durchlüfteten Garagen bewirkt die Luftzirkulation in einem luftigen Carport ein insbesondere viel schnelleres Trocknen des Fahrzeugs. Die Gefahr von Rost reduziert auf ein Minimum. Wer allerdings einen Doppelstellplatz haben muss, wird sich fast zwangsläufig für ein Carport entscheiden. Fertiggaragen existieren nur in einfacher Breite. Man braucht also zwei einzelne Fertiggaragen, was erheblich teurer ist, als ein Doppel-Carport. Eine Fertiggarage sieht schon störend aus. Zwei nehmen dem Garten noch mehr Raum und Sicht. Garagen sind für gewöhnlich eng und bieten kaum ergänzenden Stauraum. Auch hier hat ein Carport die Nase vorn. Denn ein Carport schafft Zudem ergänzt um einen Lagerraum wertvollen Stauraum im Haus.

Doppelstellplatz: Große Bandbreite an Carport-Farben und Formen
Existieren in Ihrem Haushalt 2 Autos oder Sie erwägen den Erwerb eines zweiten Automobils, so ist ein Doppel-Carport die optimale Entscheidung. Doppel-Carports existieren bei SCHEERER in zahlreichen Ausführungen. SCHEERER System-Carports machen das Leben leichter und gefallen durch ihre Optik. Das umfassende Designangebot verschafft eine Anpassung der Architektur von Wohnimmobilie und Carport. Das beginnt bereits bei der Planung des Grundrisses. Bei der Bedachung hat man die Wahl zwischen Spitz- oder Flachdach, romantisch-verspielt, klassisch oder elegant. Wer es für wichtig hält, übernimmt die Formen und Farben seines Wohnimmobilie und verfährt ebenfalls bei der Eindeckung des Daches des neuen Carports. Zahlreiche Verschönerungsgelegenheit stehen ebenso zur Wahl. Flachdach-Carports werden mit mehreren Blendenmodellen in allen möglichen Abmessungen und Lackierungen offeriert. Eine reizvolle Variante zu den aufwendigen traditionellen Dachpfannen im Spitzdach-Segment sind Bitumenschindeln: Sie kann man ohne Beauftragung eines Dachdeckers installieren, da kein Verkleben von Bitumenbahnen erforderlich ist. Bitumenschindeln gibt es bei uns in den Farben schieferblau, grün oder rot. Die Auswahl der Farbe gestaltet die Carportplanung extrem variabel.

Doppel-Carport: Lassen Sie sich von unseren Handelspartnern unterstützen

Wer langfristig denkt, sollte bei der Doppel-Carport-Gestaltung präzise vorgehen. Ein mutmaßliches Carport-Sonderangebot aus dem Baumarkt wird unter Umständen den speziellen Designstil und deswegen die Gesamterscheinung des Eigenheims belasten. Das ist mit einem klassischen System-Carport, das genau auf die speziellen Vorlieben angepasst werden kann, praktisch nicht denkbar. Die außergewöhnliche Qualität, enorme Lebensdauer und eine langjährige Verfügbarkeitsgarantie auf alle Bauteile sowie das Angebot von Erweiterungselementen haben unschätzbaren Wert. Für Sie lohnt sich also der Gang zu unseren Fachhandelspartnern.


SCHEERER Carports, Sichtschutzwände, Carport-Zubehör oder Spitzdach-Carports von unserem Fachhandelspartner in Köln


Von vielen Garteneigentümern in Köln werden in letzter Zeit vermehrt Sichtschutzelemente, Carports, Spitzdach-Carports oder Carport-Zubehör in optimaler Qualität gewünscht.

Köln liegt im Land Nordrhein-Westfalen. In etwa 1 Mio. Anwohner leben in Köln auf einer Fläche von etwa 400 qkm. Ohne Zweifel ist Köln ein interessanter Ort zum Leben und Arbeiten. Die Stadt verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, ein attraktives Wohnumfeld sowie über ein großartiges Kultur- und Sportangebot. Ob mit Auto, Flugzeug, Schiff oder Bahn: Köln ist ausgezeichnet vernetzt. Zahlreiche Autobahnen, Bahnverbindungen und Flugrouten bringen Anwohner wie Touristen nach und von Köln.

Köln blickt auf eine beeindruckende Historie zurück: Die Stadt Köln hat sich von einer Kolonie des Römischen Reiches in eine beliebte Rheinmetropole entwickelt. Der 2. Weltkrieg setzte Köln stark zu. Nur beim ersten Angriff aus der Luft auf Köln wurden ungefähr 5.000 Häuser zerstört und weit über 500 Leute fanden den Tod. 1945 marschieren die US-Soldaten in Köln ein. Die Stadt ist eine einzige Trümmerlandschaft. Nach dem 2. Weltkrieg begann unter Leitung Konrad Adenauers langsam - ungeachtet hoher Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit - der kulturelle und ökonomische Aufschwung der Großstadt Köln. Es wird der grüne Gürtel um Köln geplant, das Müngersdorfer Stadion errichtet und die Ford-Werke lassen sich in Köln nieder. Wie Phönix aus der Asche verwandelte sich Köln nach Kriegsende von einer Trümmerlandschaft zu einer Medienmetropole. Die Großstadt beherbergt heutzutage mehr als 300 Schulen, die Kölner Universität, 6 Hochschulen und viele Forschungseinrichtungen, die Philharmonie, die Köln-Arena, den WDR. Selbst der Kölner Karneval, dessen Ursprung sich auf die Zeiten als Kolonie des Römischen Reiches zurückführen lässt, ist in unserer Zeit ein internationales Event.

Zum Umland der Großstadt Köln gehören die Ortschaften Brauweiler, Leverkusen, Pulheim, Hürth, Kürten, Bergisch Gladbach, Bornheim, Erftstadt, Euskirchen, Brühl, Burscheib, Frechen, Bergheim, Gummersbach, Odenthal, Elsdorf, Rommerskirchen, Overath, Zülpich, Grevenbroich, Dormagen, Marienheide, Lohmar, Niederkassel, Engelskirchen, Elsdorf und Rösrath.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in der Stadt Köln

In erster Linie in den mittelgroßen Städten um Köln herum findet man zumeist etliche Einzelhausbebauung, Doppelhäuser aber auch Reihenhäuser mit gepflegten Gartenanlagen. Das ist der Ort, wo man bestimmt besonders viele SCHEERER-Produkte wie Doppelcarports, Flachdach-Carport, Sichtschutzelemente oder Geräteräume entdecken dürfen.


Diese Themen könnten für Sie ebenfalls weiterführend sein: Doppel-Carport Köln

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carports Bauantrag Lüdenscheid   Doppel-Carport Braunschweig   Doppelcarport Erfurt   Carport Bauantrag Tübingen   Carport aus Holz Flensburg   Carport aus Holz Neumünster   Carport mit Geräteraum Erfurt   Carport-Zubehör Kiel   Carports Bremerhaven   Carport Planer Braunschweig   Carport Dachblenden Bonn   Bitumendach-Carport Bonn   Carports Bauantrag Oldenburg   Carport-Zubehör Potsdam   Carports Magdeburg   Carports Aufbauanleitung Mönchengladbach   Doppelcarport Kassel   Carport Aufbauanleitung Erfurt   Carport Qualität Erfurt   Carport mit Geräteraum Berlin   Doppelcarport Rotenburg   Carport   Carport mit Geräteraum Bremen   Carport Öko-Dacheindeckungen Hamburg   Carport-Zubehör Tübingen   Doppelcarport Berlin   Carports Bauantrag Kiel   Carports Qualität Berlin   Carport aus Holz   Doppel-Carport Magdeburg   Spitzdach-Carport Hamburg   Carports Aufbauanleitung Düsseldorf   Carport Öko-Dacheindeckungen Kassel   Carport Aufbauanleitung Bochum   Doppelcarport Hannover   Carport aus Holz Bremen   Bitumendach-Carport Würzburg   Carport-Zubehör Düsseldorf   Carport Qualität Leipzig   Carport-Zubehör Wittingen   Carports Bauantrag Heilbronn   Carport Qualität Neumünster   Carport Planer Bremen   Carport-Zubehör Lüneburg   Carport Aufbauanleitung Kiel   Carport-Zubehör Bonn