Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Doppelcarport in Darmstadt: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Doppelcarport in Darmstadt

Ganz sicher erhält man auch in und um Darmstadt die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Doppelcarport interessieren, finden Sie hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Installation eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Variante erhält man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Darmstadt

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Darmstadt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Darmstadt befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Erbach-Ebersberg, Babenhausen und Rüsselsheim:

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Tel: 06151-40940
www.holzlandjung.de
info@holzgentil.de

Holzland Seibert
Sägewerk 1
64711 Erbach-Ebersberg
Tel: 06062-3114
www.holzland-seibert.de
info@holzland-seibert.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Tel: 06073/6004-0
www.a-oe.de
og@a-oe.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Darmstadt mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Darmstadt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Darmstadt gefragte Artikel von SCHEERER.


Ein Doppelcarport beziehungsweise ein Carport für einen Doppelstellplatz


Doppelcarport Hier nennen wir Ihnen alle Informationen über SCHEERER Carports als Doppelstellplatz. Ein Carport bekommen Sie bei SCHEERER in den üblichen Standardformaten von 3 x 5 bis 6 x 9 m. Sofern Sie einen Carport für zwei PKW-Stellplätze, benötigen Sie eine Carport-Breite von fünf bis sechs m. Ausdrücklich möchten wir Sie auf unseren XXL Carport aufmerksam machen, der Ihnen Raumgewinn im Großformat bietet: Unser XXL-Carport ist ein richtiges Familien-Carport. Bei seinen Dimensionen bekommen Sie bis zu drei Autos unter diesen Unterstand. Die Ausführung 7 x 9 m verfügt über einen äußerst großen Geräteraum, der ab Werk gleich 2 Oberlichter hat. Gerne lässt sich ein XXL-Carport auch als Doppelstellplatz konstruieren. Brauchen Sie den zweiten Stellplatz nicht länger, können Sie die freie Stellfläche z.B. für die Installation eines seitlichen Geräteraums aber auch Holzlagers nutzen.

Mehr Informationen zum Produkt Doppel-Carport.
Besuchen Sie am besten noch heute einen der Spezialisten vor Ort.

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres Carports als Doppelstellplatz bzw. Doppel-Carport. Man kann beispielsweise Farben und Formen Ihres Eigenheims übernehmen und auch die Eindeckung Ihres Daches über das Doppel-Carport weiterführen. Von seiner schönsten Seite zeigt sich ein Doppel-Carport mit Wandelementen. Hier bieten wir Ihnen unterschiedlichste Modellserien mit diversen Ausprägungen bei den einzelnen Elementen an. Bei unseren Elementen aus Tanne können Sie zwischen sechszehn verschiedenen Standard-Colorierungen wählen. Als überaus sinnvoll erweist sich bei einem Carport mit Doppelstellplatz für gewöhnlich ein zusätzlich gewählter Hobby- oder Abstellraum. Einen solchen Geräteraum erhalten Sie in der gleichen Farbvielfalt wie das Carport, inklusive Türen und Fenster. SCHEERER-Carports - unabhängig ob als einfacher unterstand oder als Doppelstellplatz, ob ohne oder mit Abstellraum - sind ein Musterbeispiel für Gestaltungsvielfalt und Anpassungsfähigkeit.


Online zum geplanten Doppel-Carport bzw. Carport mit Doppelstellplatz:
Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie bequem Ihr Wunsch-Carport sehr einfach daheim zusammenstellen. Insbesondere als Doppelstellplatz muss ein Carport intensiv geplant werden. Falls erforderlich sind wir gerne behilflich.


Carport aus Holz oder Garage?

Im Vergleich mit einer Garage lässt sich ein Carport aus Holz verhältnismäßig einfach an die Vorgaben eines Grundstücks anpassen. Architektonisch betrachtet besitzen Carports außerdem einen kräftigen Vorteil. Im Gegensatz zu kaum oder gar nicht belüfteten Garagen erzielt die Luftzirkulation in einem offenen Carport ein in erster Linie rasches Trocknen des Kraftfahrzeugs. Das Risiko von Rost reduziert auf ein Minimum. Wer aber einen Doppelstellplatz haben muss, wird sicherlich ein Carport bevorzugen. Fertiggaragen existieren lediglich mit Standard-Breite. Man benötigt somit 2 Einzelgaragen, was viel kostspieliger ist, als ein Doppelcarport. Eine Fertiggarage sieht schon wie ein Fremdkörper aus. Zwei sind kaum schöner. Fertiggaragen sind oftmals eng und bieten kaum weiteren Stauraum. Auch hier punktet ein Carport. Denn ein Carport spart außerdem mit Hobbyraum kostenbaren Stauraum im Haus.

Doppelstellplatz: Wählen Sie zwischen Carport-Formen und -Farben
Gibt es in Ihrem Haushalt 2 Kraftfahrzeuge oder Sie erwägen den Kauf eines zweiten Kraftfahrzeuge, so ist ein Doppelcarport die perfekte Entscheidung. Doppelcarports bieten wir in etlichen Modellen. SCHEERER System-Carports sind wandlungsfähig und bestechen durch ihr Aussehen. Das vielschichtige Gestaltungsangebot verschafft eine Angleichung der Architektur von Haus und Carport. Das beginnt schon bei der Flächenplanung. Bei der Bedachung wählt man zwischen Flach- oder Spitzdach, romantisch-verspielt, klassisch oder elegant. Wer mag, wählt die Farben und Formen seines Hauses und verfährt ebenfalls bei der Bedachung des neuen Carports. Diverse Veredelungskomponenten stehen dafür zur Verfügung. Flachdach-Carports werden mit etlichen Blendenarten in allen denkbaren Abmessungen und Lackierungen offeriert. Eine augezeichnete Alternative zu den aufwendigen klassischen Dachpfannen im Spitzdach-Bereich sind Bitumenschindeln: Sie lassen sich ohne Beauftragung eines Dachdeckers installieren, da kein Verkleben von Bitumenbahnen erforderlich ist. Bitumenschindeln gibt es in den Farben grün, schieferblau oder rot. Die Auswahl der Farbe macht die Carport-Gestaltung besonders variabel.

Carport mit Doppelstellplatz: Lassen Sie sich von unseren Handelspartnern unterstützen

Wer länger Freude an seinem Carport haben möchte, sollte bei der Planung eines Doppelcarports präzise an das Thema heran gehen. Ein augenscheinliches Schnäppchen-Carport aus dem Baumarkt wird unter Umständen den persönlichen Baustil und dadurch die Gesamterscheinung des eigenen Heims vermindern. Das ist mit einem edlen System-Carport, das präzise auf die persönlichen Belange angepasst werden kann, im Prinzip nicht möglich. Die große Qualität, enorme Lebensdauer und eine langjährige Verfügbarkeitsgarantie auf alle Elemente sowie das Angebot von Ergänzungspaletten haben unschätzbaren Wert. Für Sie lohnt sich ganz offensichtlich der Weg zu unseren Partnern des Holzfachhandels.


Sichtschutzelemente, Doppelcarports, Flachdach-Carports oder Geräteräume bekommen Sie beim Fachhandel in Darmstadt


Darmstadt ist eine kreisfreie Stadt im Süden Hessens, Verwaltungszentrum des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Stadt liegt im Rhein-Main-Gebiet und bildet eines der 10 Oberzentren des Landes Hessen. Darmstadt ist nach Frankfurt am Main, Wiesbaden und Kassel die viertgrößte Stadt des Landes Hessen. Die nächstgelegenen Großstädte sind Frankfurt am Main, ca. 30 km im Norden, Wiesbaden und Mainz, zirka 40 Kilometer nordwestlich, Mannheim, in etwa 45 Kilometer und Heidelberg beinahe 55 Kilometer südlich.

Ihre Bedeutung als Wissenschaftsort - diese Bezeichnung wurde ihr 1997 vom Hessischen Innenministerium gegeben - verdankt sie der 1877 eröffneten Technischen Universität und den beiden Fachhochschulen mit deutlich über 35.000 Studenten. Hinzu kommen bedeutende Unternehmen und Einrichtungen der Kommunikations- und IT-Branche, die selber F&E vorantreiben.

Die Bausituation in Darmstadt

Darmstadt grenzt nördlich an den Kreis Offenbach und im Westen, Osten und Süden an den Landkreis Darmstadt-Dieburg. Darmstadt Nachbarorte und Gemeinden sind zum Beispiel Egelsbach, Langen, Groß-Zimmern, Dreieich, Messel, Ober-Ramstadt, Mühltal, Pfungstadt, Griesheim, Seeheim-Jugenheim und die Gemeinde Erzhausen. Die Baustruktur von Darmstadt ist zeitgemäß und attraktiv und es existieren diverse Wohnhäuser mit Grundstück. Sollten Sie als Hausbesitzer in Darmstadt Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carport oder Terrassenholz benötigen, sind Sie bei uns genau richtig.


Diese Themenseiten dürften für Sie ebenfalls interessant sein: Doppelcarport Darmstadt

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carport-Zubehör Bremen   Carport Planer Kassel   Carports Rotenburg   Doppelcarport Karlsruhe   Carport-Zubehör Heide   Carport   Carport mit Geräteraum Wolfsburg   Carports Essen   Carport Qualität   Carport Qualität Magdeburg   Carport Konfigurator Frankfurt   Doppel-Carport Hannover   Carports Düsseldorf   Carport Dachblenden Berlin   Carports Aufbauanleitung Stuttgart   Carport aus Holz Bremerhaven   Carport Konfigurator Potsdam   Carport Planer Bremerhaven   Bitumendach-Carport Lüneburg   Carport Konfigurator Mönchengladbach   Carport Dachblenden Kiel   Bitumendach-Carport Berlin   Carport Darmstadt   Bitumendach-Carport Stuttgart   Carport Oldenburg   Carport Bauantrag Karlsruhe   Carport Öko-Dacheindeckungen Bochum   Doppel-Carport Lüneburg   Bitumendach-Carport Ludwigshafen   Carport mit Geräteraum Bonn   Carport aus Holz Mannheim   Flachdach-Carport Heilbronn   Spitzdach-Carport Stuttgart   Carports Qualität Karlsruhe   Carports Wiesbaden   Carports Bauantrag Gelsenkirchen   Carports Bochum   Carports Flensburg   Doppel-Carport Darmstadt   Carports Aufbauanleitung Neumünster   Carport Dachblenden Dortmund   Doppelcarport Heide   Carport Qualität Hannover   Carports Aufbauanleitung Würzburg   Carport-Zubehör Erfurt   Flachdach-Carport Bremen