Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Doppelcarport in Lüdenscheid: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Doppelcarport in Lüdenscheid

Ganz sicher erhält man auch im Raum Lüdenscheid die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Doppelcarport interessieren, geben wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Lüdenscheid

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lüdenscheid mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen:

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Tel: 02351-378077
www.damrosch.de
info-luedenscheid@damrosch.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Tel: 02351-951374
meho.woeste@gmx.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Anwohner von Lüdenscheid zu fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Lüdenscheid viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Lüdenscheid eine große Rolle. Zum Glück haben wir in dieser Region zahlreiche Händler in der Nähe.


Das Doppelcarport, das heißt ein Carport für einen Doppelstellplatz


Doppelcarport An dieser Stelle nennen wir Ihnen alles Wissenswerte über SCHEERER Carports als Doppelstellplatz. Ein Flachdach-Carport erhalten Sie bei SCHEERER jeweils in Standardformaten von 3 x 5 bis 6 x 9 m. Wenn Sie über ein Carport als Doppelstellplatz nachdenken, benötigen Sie eine Carport-Mindestbreite von wenigstens 5 Metern Metern. Sehr gerne möchten wir Sie auf unseren XXL Carport hinweisen, der Ihnen Abstellraum im Großformat verschafft: Unsere XXL-Version ist ein echtes Familien-Carport. Bei seiner Größer passen bis zu 3 Autos unter diesen Unterstand. In der Dimension 7 x 9 m besitzt zudem einen äußerst nützlichen Abstellraum, der standardmäßig gleich zwei Oberlichter zeigt. Sebstredend lässt sich ein XXL-Carport auch als Doppelstellplatz verwenden. Brauchen Sie den zweiten Stellplatz nicht länger, können Sie die freie Stellfläche z.B. für die Erweiterung eines seitlichen Abstellraums oder Holzlagers verwenden.

Ergänzende Fakten zu Doppel-Carport.
Beratung erhalten Sie auch bei unseren Lieferanten.

Wir unterstützen Sie bei der Ausgestaltung Ihres Carports als Doppelstellplatz beziehungsweise Doppel-Carport. So kann man zum Beispiel Farben und Formen Ihres Hauses aufgreifen und sogar die Dachdeckung über das Doppel-Carport weiterführen. Einen besonderen Reiz hat ein ein Doppel-Carport mit Wandverkleidung. Hier fertigen wir Ihnen unterschiedliche Modellserien mit zahlreichen Merkmalen bei den einzelnen Bauteilen an. Bei unseren Wandelementen aus Tanne können Sie zwischen sechszehn unterschiedllichen Grundfarben wählen. Als besonders sinnvoll erweist sich bei einem Carport mit Doppelstellplatz in den meisten Fällen ein integrierter Nutz- oder Geräteraum. Diesen Geräteraum bekommen Sie in der gleichen Ausstattungsvielfalt wie das Carport, einschließlich Türen und Fenster. SCHEERER-Carports - gleichgültig ob als einfacher unterstand oder als Doppelstellplatz, ob ohne oder mit Geräteraum - sind ein Beispiel für Anpassungsfähigkeit und Gestaltungsvielfalt.


Online zum erforderlichen Doppel-Carport bzw. Carport mit Doppelstellplatz:
Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie jederzeit Ihr gewünschten Spezial-Carport kinderleicht am Computer konfigurieren. Speziell als Doppelstellplatz muss ein Carport intensiv geplant werden. Im Zweifel geben wir Ihnen gerne hilfreiche Tipps.


Doppel-Carport oder Doppelgarage?

Verglichen mit einer Garage lässt sich ein Carport aus Holz recht problemlos an die Restriktionen eines Grundstücks anpassen. Architektonisch gesehen haben Carports zudem einen nicht unerheblichen Vorzug. Im Gegensatz zu schlecht oder gar nicht durchlüfteten Garagen bewirkt die Luftzirkulation in einem luftigen Carport ein besonders zügiges Trocknen des Kraftfahrzeugs. Das Rostrisiko vermindert sich auf ein Minimum. Wer aber einen Doppelstellplatz braucht, kommt um ein Carport nicht herum. Fertiggaragen findet man lediglich mit einfacher Breite. Man benötigt demnach 2 einzelne Fertiggaragen, was erheblich kostspieliger ist, als ein Carport mit Doppelstellplatz. Eine Fertiggarage sieht schon unschön aus. Zwei machen das nicht besser. Garagen sind i.d.R. eng und haben keinen erweiterten Stauraum. Auch hier hat ein Carport die Nase vorn. Denn ein Carport spart Zudem mit Abstellraum wertvollen Stauraum im Haus.

Doppelstellplatz: Wählen Sie zwischen Carport-Farben und Formen
Existieren in einer Familie zwei Fahrzeuge oder Sie erwägen den Kauf eines zweiten PKWs, dann ist ein Doppelcarport die beste Wahl. Doppelcarports existieren bei SCHEERER in unterschiedlichen Modellen. SCHEERER System-Carports machen das Leben leichter und überzeugen durch ihre Optik. Das üppige Designangebot bietet eine Übernahme der Optik von Haus und überdachten Stellplatz. Das beginnt schon bei der Grundrissplanung. Bei der Bedachung wählt man zwischen Spitz- oder Flachdach, romantisch-verspielt, elegant oder klassisch. Wer es für wichtig hält, wählt die Farben und Formen seines Wohnimmobilie und macht dies ebenso bei der Bedachung des neuen Doppelcarports. Mannigfaltige Veredelungsmöglichkeiten stehen ebenso zur Verfügung. Flachdach-Carports werden mit verschiedenen Blendenarten in diversen Abmessungen und Lackierungen angeboten. Eine optisch gute Alternative zu den schweren klassischen Dachpfannen im Spitzdach-Bereich sind Bitumenschindeln: Sie lassen sich ohne Dachdeckerhilfe anbringen, da kein Verschweißen von Bitumenbahnen erforderlich ist. Bitumenschindeln bieten wir in den Farben rot, schieferblau und grün. Die Wahl der Farbe macht die Carport-Konfiguration außergewöhnlich vielfältig.

Carport mit Doppelstellplatz: Lassen Sie sich von unseren Handelspartnern informieren

Wer langfristig denkt, sollte bei der Konfiguration eines Carports individuell an das Thema heran gehen. Ein augenscheinliches Carport-Schnäppchen aus dem Baumarkt wird womöglich den speziellen Stil und aus diesem Grund die Gesamtoptik des eigentlichen Hauses verschlechtern. Das ist mit einem erstklassigen System-Carport, das exakt auf die persönlichen Anforderungen angepasst werden kann, so gut wie nicht möglich. Die spezielle Qualität, lange Lebensdauer und eine Nachkaufgarantie auf alle Bauelemente sowie das Angebot an Erweiterungselementen rechnen sich. Es lohnt sich also der Weg zum Holzfachhandel.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Doppelcarports, Flachdach-Carports oder Geräteräume in Lüdenscheid


Lüdenscheid ist die Kreisstadt und eine "Große kreisangehörige Stadt" des Märkischen Landkreises und liegt im Nordwesten des Sauerlandes im Regierungsbezirk Arnsberg im Bundesland NRW. Die Stadt beheimatet etwa 72.923 Bürger. Lüdenscheid bildet das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des südlichen Märkischen Kreises mit weitreichender Ausstrahlung. Funktional ist es ein Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums. Vor den Gebietsreformen der 1970er Jahre war die Stadt die einwohnerstärkste des Sauerlandes und Südwestfalens. Erst im Zuge der Industrialisierung im 19. Jahrhundert steigerte sich das Bevölkerungswachstum. Wohnten 1800 lediglich beinahe 1.500 Einwohner in Lüdenscheid, so waren es um 1900 bereits ca. 26.000. Bis zum Jahr 1950 verdoppelte sich die Anwohnerzahl auf ungefähr 52.000 Menschen. Durch die am 1. Januar 1969 erfolgte Eingliederung der Gemeinde Lüdenscheid-Land stieg die Zahl der Bewohner auf beinahe 80.000. Seit 1995 sinkt die Zahl der Bürger jährlich um einige Hundert.

Zu den Nachbarn von Lüdenscheid zählen im Westen Halver, im Nordosten Werdohl, im Norden Altena, im Südosten Herscheid, im Süden Meinerzhagen, im Südwesten Kierspe, sowie nordwestlich Schalksmühle. Alle Nachbarorte befinden sich im Märkischen Kreis.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in der Stadt Lüdenscheid

In erster Linie in den kleineren Städten in Lüdenscheid direkter Nachbarschaft gibt es in erster Linie besonders viele Einfamilienhäuser, Doppelhausbebauung sowie Reihenhäuser mit kleinen und großen Grundstücken. Hier sind die Bereiche, wo Sie bestimmt viele SCHEERER-Produkte wie Geräteräume, Sichtschutzelemente, Carport oder Flachdach-Carports bewundern werden.


Diese Informationen dürften auch für Sie interessant sein: Doppelcarport Lüdenscheid

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.




Carports Bauantrag Heide   Carport Konfigurator Magdeburg   Carport Konfigurator Gifhorn   Carports Rotenburg   Carports Bauantrag Tübingen   Carport Qualität Magdeburg   Carport Qualität Stuttgart   Carport aus Holz Wiesbaden   Carport Konfigurator Bonn   Carport Konfigurator Lüneburg   Carport Aufbauanleitung Leipzig   Carports München   Spitzdach-Carport Uelzen   Carport Öko-Dacheindeckungen Braunschweig   Flachdach-Carport Essen   Carport-Zubehör Essen   Carport Wittingen   Carport Bauantrag Gelsenkirchen   Bitumendach-Carport Aachen   Carport Qualität Frankfurt   Carports Qualität Würzburg   Carport Planer Düsseldorf   Carports Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Doppel-Carport Aachen   Doppel-Carport Mainz   Flachdach-Carport Ludwigshafen   Flachdach-Carport Wolfsburg   Carport Aufbauanleitung Essen   Carport Planer Lübeck   Spitzdach-Carport Augsburg   Doppel-Carport Magdeburg   Bitumendach-Carport Ludwigshafen   Carport Qualität München   Carport Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Bitumendach-Carport Mainz   Carports Qualität Köln   Carport aus Holz Rotenburg   Carport Planer Bremerhaven   Carport-Zubehör Husum   Carports Mannheim   Flachdach-Carport Braunschweig   Carport Qualität Oldenburg   Carport Aufbauanleitung Düsseldorf   Carports Aachen   Carport Dachblenden Potsdam   Spitzdach-Carport Braunschweig