Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Doppelcarport in Lüneburg

Natürlich gibt es auch im Raum Lüneburg die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Doppelcarport gesucht haben, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Lüneburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lüneburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Lüneburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Adendorf, Bardowick, Winsen/Luhe und Stelle:

Mölders&Scharff Bauzentrum GmbH
Lüneburger Str. 7
21335 Lüneburg
Tel: 04131/700527
www.moelders.de
info@moelders.de

Holz Herbst GmbH
Christian-Herbst-Str. 10
21339 Lüneburg (Gewerbegebiet Goseburg)
Tel: 04131-3022-0
www.holzherbst.de
mail@holzherbst.de

Mölders Baustoffe
Elba 2
21365 Adendorf
Tel: 04131/98480
www.moelders.de
bshAdendorf@moelders.de

Friede Bauzentrum
Am Landwehrkreisel 1
21357 Bardowick
Tel: 04131-266610
www.friede-bauzentrum.de
suat.yavsan@friede-bauzentrum.de

Wehrmann Baustoffe
Zum Torfmoor 19-27
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/71051
www.wehrmann-baustoffe.de
info@wehrmann-baustoffe.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Max-Planck-Str. 20
21423 Winsen/Luhe
Tel: 04171/7841-0
www.delmes-heitmann.de
info@delmes-heitmann.de

HolzLand Folkmann
Duvendahl 100
21434 Stelle
Tel: 04174/71810
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de

Holger Stoltz Holz & Baustoffe
Hauptstraße 68
21439 Marxen
Tel: 04185-586900
www.holzrave.de
info@holzrave.de

Delmes + Heitmann Baustoffe
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040/769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Lüneburg zu einem Anteil von ungefähr 39% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Lüneburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in v äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Doppelcarport beziehungsweise ein Carport für einen Doppelstellplatz


Doppelcarport Hier erhalten Sie alle Daten und Fakten über SCHEERER Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz. Ein Flach- oder Spitzdach Carport bekommen Sie von SCHEERER jeweils in Standardgrößen von 3 x 5 bis 6 x 9 m. Falls Sie einen Carport für zwei PKW-Stellplätze, benötigen Sie eine Carport-Mindestbreite von wenigstens 5 Metern m. Vor allem möchten wir Sie an dieser Stelle auf unseren XXL Carport hinweisen, der Ihnen Stellraum im Großformat verschafft: Unsere XXL-Version ist ein augenscheinliches Familien-Carport. Bei seinen Dimensionen bekommen Sie bis zu 3 Personenwagen unter diesen Unterstand. In der Dimension 7 x 9 Meter hat zusätzlich einen äußerst praktischen Lagerraum, der serienmäßig gleich zwei Oberlichter enthält. Selbstverständlich lässt sich ein XXL-Carport auch für einen Doppelstellplatz vorsehen. Brauchen Sie den zweiten PKW-Stellplatz nicht länger, können Sie die eingesparte Stellfläche zum Beispiel zum Einbau eines zusätzlichen Lagerraums aber auch als Lagerraum für Kaminholz nutzen.

Zusätzliche Daten zum Begriff Doppel-Carport.
Unsere Liste der Lieferanten.

Wir helfen Ihnen bei der Gestaltung Ihres Carports als Doppelstellplatz beziehungsweise Doppel-Carport. So kann man zum Beispiel Formen und Farben Ihres Hauses berücksichtigen und auch die Eindeckung Ihres Daches über das Doppel-Carport fortführen. Einen besonderen Reiz hat ein ein Doppel-Carport mit Wandverkleidung. Hier liefern wir Ihnen unterschiedlichste Modellreihen mit sehr vielen Ausprägungen bei den einzelnen Elementen an. Bei unseren Wandelementen aus Tanne können Sie zwischen sechszehn sich unterscheidenden Standardfarben wählen. Als sehr nützlich erweist sich bei einem Carport mit Doppelstellplatz in aller Regel ein zusätzlich gewählter Nutz- oder Geräteraum. Einen solchen Geräteraum bekommen Sie in der gleichen Farbvielfalt wie ein Carport, einschließlich Türen und Fenster. SCHEERER-Carports - unabhängig ob als einfacher unterstand oder als Doppelstellplatz, ob ohne oder mit Geräteraum - sind ein Musterbeispiel für Gestaltungsvielfalt und Anpassungsfähigkeit.


Online zum idealen Doppel-Carport bzw. Carport mit Doppelstellplatz:
Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie sofort Ihr Traum-Carport kinderleicht daheim aussuchen und ausgestalten. Speziell als Doppelstellplatz muss ein Carport zuverlässig durchdacht werden. Im Zweifelsfalle geben wir Ihnen gerne hilfreiche Tipps.


Carport aus Holz oder Garage?

Verglichen mit einer Garage lässt sich ein Holz-Carport verhältnismäßig einfach an die Gegebenheiten eines Grundstücks anpassen. Baulich betrachtet haben Carports desweiteren einen enormen Vorteil. Anders als bei gering oder gar nicht belüfteten Garagen erzielt die Luftzirkulation in einem offenen Carport ein besonders zügiges Trocknen des PKWs. Die Gefahr von Rost vermindert sich auf ein Minimum. Wer allerdings einen Doppelstellplatz haben muss, kommt um ein Carport nicht herum. Fertiggaragen existieren nur mit einfacher Breite. Man braucht also 2 Einzelgaragen, was um einiges kostspieliger ist, als ein Doppelcarport. Eine Fertiggarage sieht schon wie ein Schandfleck aus. Zwei sind kaum schöner. Garagen sind i.d.R. eng und bieten keinen weiteren Stauraum. Carport-Besitzer haben es da besser. Denn ein Carport spart zusätzlich in Verbindung mit einem Lagerraum wertvollen Platz im Haus.

Doppelcarport: Auswahl von Carport-Formen und -Farben
Gibt es in in einem Eigenheim 2 PKWs oder Sie beabsichtigen den Kauf eines zweiten Fahrzeuge, so ist ein Doppelcarport die günstigste Entscheidung. Doppelcarports gibt es in vielfältigen Modellen. SCHEERER System-Carports sind Vielfältig auszustatten und sehen ausgezeichnet aus. Das üppige Designangebot verschafft eine Übereinstimmung der Architektur von Haus und PKW-Unterstand. Das startet schon bei der Flächenplanung. Beim Dach hat man die Wahl zwischen Flach- oder Spitzdach, klassisch, elegant oder romantisch-verspielt. Wer mag, übernimmt die Formen und Farben seines Wohnimmobilie und agiert ebenso bei der Eindeckung des Daches des neuen Carports mit Doppelstellplatz. Unterschiedliche Verschönerungsmöglichkeiten stehen dafür zur Wahl. Flachdach-Carports werden mit diversen Blendenversionen in unterschiedlichen Breiten und Farbgestaltungen angeboten. Eine reizvolle Variante zu den teuren klassischen Dachpfannen im Spitzdach-Segment sind Bitumenschindeln: Sie lassen sich auch vom Hobbybastler installieren, da kein Verschweißen von Bitumenbahnen von Nöten ist. Bitumenschindeln bieten wir in den Farben rot, schieferblau und grün. Die Auswahl der Farbe gestaltet die Carport-Planung extrem nützlich.

Doppel-Carport: Lassen Sie sich vom Holzfachhandel informieren

Wer länger Freude an seinem Carport haben möchte, sollte bei der Planung eines Carports clever das Thema in Angriff nehmen. Ein augenscheinliches Schnäppchen-Carport aus dem Baumarkt wird womöglich den individuellen Designstil und deswegen den Gesamteindruck des Eigenheims belasten. Das ist mit einem edlen System-Carport, das exakt auf die individuellen Belange angepasst werden kann, im Prinzip ausgeschlossen. Die große Qualität, hohe Lebensdauer und eine langjährige Verfügbarkeitsgarantie auf alle Bauteile und das Angebot von Erweiterungspaletten machen den Unterschied. Es rechnet sich ganz offensichtlich der Weg zum Holzfachhandel.


Carport-Zubehör, Carports, Spitzdach-Carports oder Sichtschutzelemente vom Holzfachhandel in Lüneburg


In der nur 40 km südlich von der Metropole Hamburg zu findenden Kleinstadt Lüneburg leben zirka 70.000 Einwohner. Das Stadtgebiet streckt sich über ein Gesamtareal von gut 70 qkm. Die Stadt prägt eine angenehme Bebauung mit Einfamilien- und Doppelhäusern, aber auch vereinzelt umfangreiche Wohnhäuser finden sich in Lüneburg. Lüneburg ist Kreisstadt des Kreises Lüneburg und ist Teil der Metropolregion Hamburg. Was viele nicht wissen: Lüneburg ist eine geschichtsträchtige Kaufmannsstadt. Wunderschön an der Ilmenau gelegen, erfreut sich Lüneburg massiver Popularität bei Jung und Alt. Die knapp 300.000 Übernachtungen, die das Landesamt für Statistik in Niedersachen im Jahre 2011 gezählt hat, sprechen eine ganz unzweideutige Sprache. Besonders erlebenswert ist der innerstädtische Bereich von Lüneburg. Zahllose geschichtsträchtige Gemäuer verleihen der Stadt einen ganz und gar einmaligen Charme. Bei einem Bummel durch die geschichtsträchtige Altstdt von Lüneburg sollte man ganz sicher den Stintmarkt am Lüneburger Hafen, die Kirche St. Nicolai im Wasserviertel und das Stadtschloss am Markt mit einem Besuch beglücken. Wer ein bisßchen Zeit zur Verfügung hat, macht Station in einem der zahlreichen schönen Cafés am Marktplatz und lässt einfach die herrliche Stimmung von Lüneburg auf sich wirken. Die zahlreichen Fachwerkbauten verleihen dem Erscheinungsbild der niedersächsischen Stadt eine völlig einmalige Aura. Die Universitätsstadt Lüneburg ist berühmt für die Salzproduktion. In Lüneburg findet sich uralter Salzstock. Dort wurde über viele Generationen zentnerweise Salz abgebaut. Das örtliche Salzmuseum erzählt heute von diesem historischen Teil der Stadtgeschichte. Des Weiteren ist der Stint eine beliebte kulinarische Spezialität aus Lüneburg. Auf den kleinen Fisch trifft man in Lüneburg fast an jeder Ecke. Bei einem Besuch der norddeutschen Mittelstadt sollte man ein Stint-Essen auf keinen Fall versäumen.

Die Wohnsituation in Lüneburg

Vor allem in den mitteleren Orten um Lüneburg herum gibt es oftmals zahlreiche Einfamilienhäuser, Doppelhäuser sowie Reihenhäuser mit kleinen und großen Gartenanlagen. Das ist der Ort, wo Sie sicher etliche SCHEERER-Artikel wie Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports entdecken werden.


Diese Informationen sollten für Sie auch nützlich sein: Doppelcarport Lüneburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.




Doppel-Carport Uelzen   Flachdach-Carport Bonn   Bitumendach-Carport Kassel   Spitzdach-Carport Heilbronn   Spitzdach-Carport Würzburg   Carport Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Doppelcarport Wittingen   Doppelcarport Potsdam   Carport mit Geräteraum Aschaffenburg   Carport Aufbauanleitung Rotenburg   Doppel-Carport Göttingen   Carports Wuppertal   Carports Aufbauanleitung Stuttgart   Carport Planer München   Carport Planer Hannover   Carport-Zubehör Aachen   Carport aus Holz Ingolstadt   Carport Aachen   Carport Bremen   Carport Planer Ludwigshafen   Doppelcarport Aachen   Doppel-Carport Lübeck   Flachdach-Carport Heilbronn   Carport Dachblenden Aachen   Carport Aufbauanleitung Potsdam   Spitzdach-Carport Bonn   Carport Qualität Rotenburg   Carport Konfigurator Wolfsburg   Carports Frankfurt   Carport Uelzen   Bauantrag Carport Dresden   Carport-Zubehör Darmstadt   Carport Wuppertal   Carport aus Holz Mannheim   Carport Konfigurator Berlin   Carport Qualität Köln   Carport   Bitumendach-Carport Flensburg   Carport Konfigurator Ingolstadt   Carport-Zubehör Hannover   Spitzdach-Carport Osnabrück   Aufbauanleitung Carport Chemnitz   Carport Dachblenden Duisburg   Bitumendach-Carport Rotenburg   Carport aus Holz Braunschweig   Carport Qualität Hamburg

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...