Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Doppelcarport in Potsdam

Zweifellos bekommt man auch in Potsdam die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Doppelcarport Ihr Thema ist, erhalten Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Potsdam

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Potsdam mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Potsdam befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Plessow, Großbeeren, Falkensee und Nahmitz:

Holzbau V. Schmidt
Michendorfer Chaussee 115a
14473 Potsdam
Tel: 0331/293338
www.holzbau-volker-schmidt.de
info@holzbau-volker-schmidt.de

Holzfachzentrum Potsdam
Horstweg 47
14482 Potsdam
Tel: 0331-74322-0
www.holzfachzentrumpotsdam.de
info@holzfachzentrumpotsdam.de

Brun & Böhm GmbH
Oerenstein & Koppel-Str. 11
14482 Potsdam
Tel: 0331-581888-0

Preikschat + Huschke Holzbau
Chausseestr. 17 (an der B1)
14542 Plessow
Tel: 03327/49739
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Marquardt Bauelemente Holzhandel GmbH
Berliner Straße 3
14979 Großbeeren
Tel: 033701-30060
www.zaun-marquardt.de
info@zaun-marquardt.de

Markt am Rathaus GmbH
Falkenhagener Str. 41
14612 Falkensee
Tel: 03322/22181
Tel: 03322/22181

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Bereich HAVEL-HAUS
An der A 2
14797 Kloster Lehnin OT Nahmitz
Tel: 03382 -704-114
www.markpine.de
info@markpine.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382/705920
www.markpine.de
info@markpine.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Potsdam zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten, Sichtschutz und Grundstückseingrenzung haben. Das liegt sicher daran, dass es in Potsdam viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Sichtschutzzaun und Holzterrassen sind aus diesem Grund in Potsdam äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Doppelcarport, d.h. ein Carport mit Doppelstellplatz


Doppelcarport Hier geben wir Ihnen alle Fakten über SCHEERER Carports in der Ausführung Doppelcarport. Ein Flachdach-Carport erhalten Sie von SCHEERER jeweils in Standardabmessungen von 3 x 5 bis 6 x 9 m. Sofern Sie über ein Carport als Doppelstellplatz nachdenken, benötigen Sie eine Carport-Breite von fünf bis sechs Metern. Insbesondere möchten wir Sie hierbei auf unseren XXL Carport aufmerksam machen, der Ihnen Raumgewinn im Großformat bietet: Unsere XXL-Version ist ein augenscheinliches Familien-Carport. Bei diesem Modell bekommen Sie bis zu drei PKWs unter dieses Dach. Das Modell 7 x 9 Meter hat zusätzlich einen äußerst reizvollen Geräteraum, der standardmäßig gleich zwei Oberlichter enthält. Sebstredend kann man ein XXL-Carport auch für einen Doppelstellplatz verwenden. Brauchen Sie den zweiten PKW-Stellplatz nicht mehr, können Sie die eingesparte Stellfläche beispielsweise für die Installation eines nützlichen Abstellraums oder Holzlagers verwenden.

Mehr Informationen zum Thema Doppel-Carport.
Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Spezialisten vor Ort.

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres Carports als Doppelstellplatz beziehungsweise Doppel-Carport. So können Sie zum Beispiel Formen und Farben Ihres Hauses übernehmen und sogar die Dachdeckung über das Doppel-Carport weiterführen. Viel Charakter hat ein Doppel-Carport mit Wandverkleidung. Hier produzieren wir Ihnen unterschiedlichste Modellserien mit vielen Merkmalen bei den einzelnen Elementen an. Bei unseren Bauteilen aus Tanne können Sie zwischen mehr als ein Dutzend sich unterscheidenden Standard-Colorierungen wählen. Als besonders sinnvoll erweist sich bei einem Carport mit Doppelstellplatz i.d.R. ein integrierter Hobby- oder Abstellraum. Einen solchen Geräteraum bekommen Sie in der gleichen Ausstattungsvielfalt wie ein Carport, inklusive Türen und Fenster. SCHEERER-Carports - egal ob als einfacher Stellplatz oder als Doppelstellplatz, ob ohne oder mit Geräteraum - sind ein Musterbeispiel für Anpassungsfähigkeit und Gestaltungsvielfalt.


Online zum bestmöglichen Doppel-Carport bzw. Carport mit Doppelstellplatz:
Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr Traum-Carport ganz einfach zuhause aussuchen und ausgestalten. Speziell als Doppelstellplatz muss ein Carport exakt konstruiert werden. Im Zweifelsfalle können Sie uns gerne jederzeit ansprechen.


Carport aus Holz oder Garage?

Im Vergleich mit einer Garage kann man ein Holz-Carport ziemlich problemlos an die Bedingungen eines Vorgartens anpassen. Architektonisch gesehen haben Carports außerdem einen erheblichen Vorteil. Anders als bei kaum oder gar nicht belüfteten Garagen erzielt die Luftzirkulation in einem Carport ein vor allem zügiges Trocknen des Kraftfahrzeugs. Die Gefahr des Rostens sinkt auf ein Minimum. Wer allerdings einen Doppelstellplatz braucht, kommt an einem Carport nicht vorbei. Fertiggaragen existieren nur in einfacher Breite. Man braucht deswegen 2 einzelne Fertiggaragen, was viel kostspieliger ist, als ein Carport mit Doppelstellplatz. Eine Fertiggarage sieht schon unförmig aus. Zwei machen das nicht besser. Garagen sind in der Regel eng und haben kaum zusätzlichen Stauraum. Carport-Besitzer haben es da besser. Denn ein Carport schafft darüber hinaus in Verbindung mit einem Abstellraum wertvollen Stauraum im Haus.

Doppelstellplatz: Wählen Sie zwischen Carport-Formen und -Farben
Existieren in in einem Eigenheim 2 PKWs oder Sie beabsichtigen den Erwerb eines zweiten PKWs, dann ist ein Doppelcarport die richtige Wahl. Doppelcarports findet man bei SCHEERER in unterschiedlichen Versionen. SCHEERER System-Carports haben zahlreiche Vorzüge und sehen auch noch gut aus. Das umfangreiche Gestaltungsangebot bietet eine Übernahme der Gestaltung von Wohnimmobilie und überdachten Stellplatz. Das beginnt schon bei der Planung der Stellfläche. Bei der Dachgestaltung wählt man zwischen Flach- oder Spitzdach, elegant, klassisch oder romantisch-verspielt. Wer mag, verwendet die Farben und Formen seines Wohnimmobilie und macht dies ebenfalls bei der Dachgestaltung des neuen Carports mit Doppelstellplatz. Etliche Veredelungsgelegenheit stehen ebenso zur Auswahl. Flachdach-Carports werden mit diversen Blendenarten in allen denkbaren Größen und Lackierungen offeriert. Eine reizvolle Alternative zu den schweren klassischen Dachpfannen im Spitzdach-Bereich sind Bitumenschindeln: Sie kann man ohne Beauftragung eines Dachdeckers installieren, da kein Schweißen von Bitumenbahnen notwendig ist. Bitumenschindeln liefern wir in den Farben rot, schieferblau und grün. Die Wahl der Farbe gestaltet die Carport-Konfiguration außergewöhnlich reizvoll.

Carport als Doppelstellplatz: Lassen Sie sich vom Holzfachhandel informieren

Wer auf Qualität Wert legt, sollte bei der Carport-Konfiguration präzise das Thema in Angriff nehmen. Ein mutmaßliches Schnäppchen-Carport aus dem Baumarkt wird womöglich den individuellen Designstil und deswegen den Gesamteindruck des eigenen Hauses beeinträchtigen. Das ist mit einem hochwertigen System-Carport, das exakt auf die persönlichen Wünsche angepasst werden kann, praktisch nicht möglich. Die außergewöhnliche Qualität, enorme Lebensdauer und eine langjährige Verfügbarkeitsgarantie auf alle Bauteile als auch eine große Auswahl von Erweiterungsmodulen machen den Unterschied. Für Sie lohnt sich ganz offensichtlich der Gang zum Holzfachhandel.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carports, Spitzdach-Carports oder Carport-Zubehör erhalten Sie beim Holzfachhandel in Potsdam


Potsdam ist eine ausgezeichnete Stadt zum Leben und Arbeiten. Insgesamt wohnen in Potsdam rd. 162.000 Bürger auf einem Territorium von ca. 188 Quadratkilometer. Potsdam ist Landeshauptstadt des Bundeslandes Brandenburg. Sie liegt im Südwesten am Rande von Berlin und ist ein Mitglied in der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Potsdam befindet sich im Südwesten von Berlin am Mittellauf der Havel in einer seit der Eiszeit bestehenden Wald- und Seenlandschaft. Das Stadtgebiet von Potsdam besteht zu rund 75 Prozent aus Wasser-, Grün- und Landwirtschaftsfläche, nur 25 Prozent der Fläche wurden mit Häusern bebaut.

Als renomierter Hochschulstandort mit 3 Hochschulen und mehr als 30 Forschungseinrichtungen ist Potsdam eine Stadt von hohem weltweiten Ansehen. Zwei überlegungen sind es, die einem primär einfallen, wenn man an Potsdam denkt: Einmal sind es die pompösen Parkanlagen und Schlösser der preußischen Herrscher, die Potsdam zu einem wahrlichen Anziehungspunkt machen, zum anderen wären die Babelsberger Filmstudios zu nennen.

Was viele nicht wissen: Potsdam ist einer der wichtigsten Standorte für Biotechnologie auf dem Kontinent. Zirka 160 Betriebe der Sparte mit ungefähr 3.000 Arbeitnehmern haben sich in Potsdam niedergelassen. Potsdam zählt zum "Speckgürtel" von Berlin. Die Bundeshauptstadt unmittelbar vor der Tür, ist die brandenburgische Stadt als Wohnquartier und Lebensmittelpunkt für eine große Anzahl Menschen von großem Interesse. In Potsdam gibt es noch immer etliche alte Häuser, die einen augenfälligen Sanierungsbedarf haben. Speziell die Energieeffizienz ist zu verbessern.

Potsdam und seine Nachbargemeinden

Folgende Ortschaften kann man neben Berlin zu den Nachbarn von Potsdam zählen: Stahnsdorf, Michendorf, Nuthetal, Ketzin, Schwielowsee, Wustermark, Werder an der Havel, Werder an der Havel, Michendorf, Dallgow-Döberitz im Landkreis Havelland sowie Stahnsdorf. Von vielen Garteneigentümern in und um Potsdam werden gegenwärtig verstärkt Sichtschutzelemente, Doppelcarport, Flachdach-Carports oder Geräteräume in bestmöglicher Qualität aus dem Hause SCHEERER gewünscht.


Diese Themen könnten für Sie auch von Interesse sein: Doppelcarport Potsdam

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Bitumendach-Carport Düsseldorf   Carport Dachblenden Lüdenscheid   Carport aus Holz Frankfurt   Doppel-Carport Wittingen   Carports Bauantrag Karlsruhe   Carport-Zubehör Mönchengladbach   Doppel-Carport Frankfurt   Carport Aufbauanleitung Hannover   Carport Planer Köln   Carport Öko-Dacheindeckungen Braunschweig   Carports Qualität Karlsruhe   Carport   Carport aus Holz Wiesbaden   Carport Magdeburg   Carports Aufbauanleitung Karlsruhe   Carport Öko-Dacheindeckungen Karlsruhe   Doppel-Carport Bremerhaven   Carport mit Geräteraum Hannover   Bitumendach-Carport Dortmund   Carport Bauantrag Delmenhorst   Carports Hannover   Carport Kiel   Carports Aufbauanleitung Magdeburg   Carport Dachblenden Augsburg   Carports Mönchengladbach   Carports Qualität Heilbronn   Carports Qualität Lübeck   Carport Bauantrag Tübingen   Flachdach-Carport Kiel   Spitzdach-Carport Husum   Carport aus Holz Neumünster   Flachdach-Carport Augsburg   Carport Delmenhorst   Carports Kassel   Carport mit Geräteraum Lüdenscheid   Carport mit Geräteraum Uelzen   Carport Bauantrag Lüneburg   Carport mit Geräteraum Heilbronn   Carport-Zubehör Hamburg   Doppelcarport Köln   Carport Bauantrag Ludwigshafen   Bitumendach-Carport Würzburg   Carport Konfigurator Dortmund   Carports Wolfsburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Oldenburg   Flachdach-Carport Delmenhorst