Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Flachdach-Carport von SCHEERER

Wenn Sie sich für das Thema Flachdach-Carport interessieren, erhalten Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


 

SCHEERER bietet erstklassige Spitzdach und Flachdach Carports aus Holz


Flachdach-Carport Ein Flachdach hat eine Dachform mit keiner oder nur einer geringen Dachneigung. In der Bundesrepublik spricht man vom Flachdach, wenn die Dachschräge 5 Grad und weniger verzeichnet. In aller Regel verzeichnen Carport Flachdächer eine Schräge von rd. 1,2 Grad. Die Abdichtung vor eindringendem Wasser bewirkt eine wasserdichte Dachabdichtung durch z.B. Bitumenbahnen.

Das Flachdach-Carport ist mittlerweile eine klassische Bauform für ein Carport. Aufgrund seiner einfachen Architektur ist ein Flachdach-Carport äußerst beliebt, insbesondere als individueller Bausatz zum selbster Bauen. Trotz einfacher Konstruktion hat ein Flachdach-Carport eine Vielzahl an Designalternativen. Je nach Präferenz und dem Platzangebot vor Ort kann ein Flachdach-Carport allein stehen oder als Wandanbau montiert werden. Der jeweile Typ kann als Einzel- oder auch als Doppelcarport konzipiert werden. Bei einem Flachdach-Carport haben Sie die Option auf vielfache Weisen die Gestaltung an das Umfeld anzugleichen. Dazu zählen die Wahl der Dachblende, der Dacheindeckung, der Seitenwandgestaltung, der Wahl der Holzart, der Leimholzbögen und selbstverständlich die an Ihre Wünsche angepassten Abmessungen. Sämtliche Faktoren führen zu einen sehr speziellen Flachdach-Carport.

Hier gibt es weitere Hintergrundinfos zum Produkt Carport aus Holz.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Fachhandelspartner


Flachdach Carport: Geschützt Parken in zeitgemäßer Form

Die Vereinbarkeit von nützlicher und attraktiver Gartenplanung steht bei vielen Grundstücksbesitzern an erster Stelle. Alle Bestandteile sollen nach Möglichkeit perfekt harmonieren. Dazu zählt auch Kfz-Stellplatz am Eigenheim. Doch wuchtige Garagen sind häufig ein Fremdkörper. Sie versperren nicht nur den Blick auf liebevoll angelegte Beete und hochwertige Rasenflächen, sondern liefern kalte Schattenbereiche, in denen sich niemand wirklich wohlfühlen will. Die weniger wuchtige Alternative sind stabile Flachdach-Carports aus Holz, zum Beispiel aus Kiefern oder Leimholz in Kesseldruckimprägnierung zur besseren Wetterfestigkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum schafft Platz für Fahrräder und Gartengeräte. Weil es sich bei Holz um einen natürlichen Rohstoff handelt, wirken solche Carports stets lebendig und warm. Damit fügen sie sich optimal in eine blumenverzierte Gartenlandschaft ein. Der Parkraum für ein Auto wird nicht mehr als unschön oder als unausweichliches Übel wahrgenommen. Eher schon werden sie zu einem stilvollen Bestandteil des Ganzen. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie Nachbarn zubilligen wollen, lassen sich Flachdach-Carports zusätzlich mit Sichtschutzelementen bauen. Der Pluspunkt ist: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger undurchsichtig mit Sichtschutzelementen versehen. Dadurch bleibt der wunderbare Eindruck von Luftigkeit und Offenheit erhalten.

Vom Carport-Traum zum Traum-Carport

Für im Grunde jeden Stellplatz findet man das richtige Carport, da die Wahl an verschiedenen Abmessungen sehr groß ist. Im Falle, dass Sie mit den üblichen Größen nicht hinkommen, läßt sich Ihr Flachdach-Carport exakt auf die jeweilge Stelle ihres Grundstücks zuschneiden. Weil Spezialanpassungen sind bei SCHEERER zu günstigen Konditionen zu bekommen. Idealerweise bekommen Sie einen Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mittels unseres Carport-Konfigurators gestalten. Angepasst an Ihr Wohngebäude bestimmen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdach-Carport, das z.B. mit Schindeln gedeckt werden kann, die genau an ihre Wohnhausziegel abgestimmt sind. Farbbehandlungen sind gleichfalls denkbar, um ein abgestimmtes Gesamterscheinungsbild zu gewährleisten. Muss die Holzstruktur noch zu erkennen sein, empfiehlt es sich das Flachdach-Carport nach Möglichkeit bereits bei der Herstellung mit einem pflegenden Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in reizvollen Trendfarben sind werkseitig wählbar.

Die Auswahl der Dachbauweise ist die zumeist kritischste Entscheidung. Ob Flachdach-Carport oder Satteldach-Carport - da können sehr viele Pluspunkte genauestens ins Verhätnis gesetzt werden. Gerne stehen wir Ihnen bei diesem Problem mit all unserer Erfahrung zur Seite. Wenn Sie spezielle Auskünkte benötigen, helfen Ihnen aber auch gerne unsere Fachhandelspartner in Ihrer Nähe.


Flachdach-Carport

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu nutzen. Douglasie wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen und Tore, sowie Pergolen, Gartenelemente, Spielgeräte und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weiteres sofort montiert werden. Desweiteren eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimagebieten. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Rodungen genutzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die meistverwendete Holzsorte. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.




Carport Dachblenden Lübeck   Carports Dortmund   Carports Aufbauanleitung Bochum   Carport Qualität   Flachdach-Carport Nürnberg   Doppel-Carport Braunschweig   Carport Qualität Oldenburg   Carport Konfigurator Lüneburg   Carport Bauantrag Mannheim   Carport Bochum   Carports Aufbauanleitung Lüdenscheid   Carport Konfigurator Berlin   Flachdach-Carport Leipzig   Carport Dachblenden Bochum   Bitumendach-Carport Essen   Flachdach-Carport Bonn   Carports Düsseldorf   Carport Qualität Mönchengladbach   Carports Qualität Bonn   Carport Konfigurator Kiel   Bitumendach-Carport Delmenhorst   Carport Bauantrag Frankfurt   Carport Konfigurator Husum   Carport mit Geräteraum Düsseldorf   Carport Planer Bochum   Doppelcarport Duisburg   Carport mit Geräteraum Karlsruhe   Bitumendach-Carport Erfurt   Carport Planer Leipzig   Carport-Zubehör Bonn   Carport mit Geräteraum Oldenburg   Doppelcarport Heide   Carport-Zubehör Bochum   Doppelcarport Delmenhorst   Carport-Zubehör Lübeck   Carport Öko-Dacheindeckungen Erfurt   Carport aus Holz Kiel   Carport Planer Flensburg   Carport Bremen   Doppelcarport Tübingen   Carports Qualität Darmstadt   Spitzdach-Carport Erfurt   Carport Aufbauanleitung Husum   Carport Qualität Essen   Spitzdach-Carport Potsdam   Carports Bauantrag Braunschweig