Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Flachdach-Carport in Augsburg

Selbstverständlich gibt es auch im Raum Augsburg die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Flachdach-Carport Ihr aktuelles Anliegen ist, geben wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und der Installation eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Variant, Kompakt und Q4. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Augsburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Haltbarkeit, Qualität und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Augsburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Augsburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Augsburg zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Augsburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Pergolas und Carports sind daher in der Region Augsburg gefragte Produkte aus unserem Hause.


SCHEERER ist Ihr Fachmann fü langlebige Flachdach und Spitzdach Carports aus Holz


Flachdach-Carport Das Flachdach hat Dachbauart mit keiner oder nur einer geringen Dachneigung. In der Bundesrepublik spricht man vom Flachdach, wenn die Dachneigung 5 Grad und weniger verzeichnet. Für gewöhnlich haben Carport Flachdächer eine Schräge von um und bei 1,2 Grad. Die Abdichtung vor einkommendem Wasser bewirkt eine wasserundurchlässige Dachdeckung durch z.B. Bitumenbahnen.

Das Flachdach-Carport ist heute eine klassische Bauweise für einen PKW-Unterstand. Wegen seiner einfachen Konstruktion ist ein Flachdach-Carport überaus beliebt, vor allem als individuell zusammengestellter Bausatz für Hobbyhandwerker. Auch mit simpelr Konstruktion gewährt ein Flachdach-Carport eine Vielzahl an Variationsalternativen. Je nach Präferenz und örtlichen Gegebenheiten kann ein Flachdach-Carport freistehend sein oder als Wandanbau installiert werden. Die Ausführung kann als Einzel- oder Doppel-Carport gebaut werden. Bei einem Flachdach-Carport haben Sie die Option auf vielfache Arten das Aussehen an das Umfeld anzugleichen. Dazu zählen die Wahl der Dacheindeckung, der Dachblende, der Seitenwandgestaltung, der Holzwahl, der Leimholzbögen und selbstverständlich die an Ihren Bedarf angepassten Abmessungen. Alle diese Merkmale verschaffen Ihnen einen ganz speziellen Flachdach-Carport.

Im Folgenden gibt es nähere Fakten zum Bereich Holz-Carport.
Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Fachhandelspartner


Flachdach Carport: Geschützt Parken in zeitgemäßer Form

Die Vereinbarkeit von nützlicher und attraktiver Gartenplanung steht bei einigen Grundstückseigentümern an erster Stelle. Alles soll nach Möglichkeit optimal harmonieren. Das gilt auch für die Parkgelegenheit am Eigenheim. Allerdings klobige Garagen wirken häufig störend. Sie verhindern nicht nur den Blick auf schön aufgebaute Beete und fehlerfreie Grünbereiche, sondern bescheren kalte Schatten, in denen sich keiner wirklich wohlfühlen kann. Die leichtere Alternative sind stabile Flachdach-Carports aus Holz, beispielsweise aus Leimholz oder Kiefernholz in Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein geeigneter Geräteraum bietet Abstellraum für Gartengeräte und Fahrräder. Da es sich bei Holz um einen natürlichen Werkstoff handelt, erscheinen diese Holz-Carports grundsätzlich lebendig und warm. Aus diesem Grund fügen sie sich großartig in eine blumige Gartenlandschaft ein. Der Parkplatz für das Kfz wird nicht länger als unschön oder als nicht zu verhinderndes Übel angesehen. Eher schon werden Carports zu einem harmonischen Faktor des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie vorbeigehenden Personen gestatten wollen, kann man Flachdach-Carports zusätzlich mit Sichtschutzelementen bauen. Der Vorzug ist dabei: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger Blicke abwendend mit Zaunbauteilen ausstatten. So bleibt der wunderbare Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.

Vom Carport-Traum zum Traum-Carport

Für im Grunde jeden Autostellplatz finden sich das geeignete Carport, da die Auswahl an abweichenden Dimensionen sehr umfangreich ist. Wenn Sie mit den normalen Dimensionen nicht hinkommen, läßt sich Ihr SCHEERER Carport exakt auf den jeweiligen Ort anpassen. Denn Spezialanfertigungen sind bei uns zu günstigen Preisen zu bekommen. Am besten erhalten Sie einen guten Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mithilfe unseres Carport-Planers zusammenbauen. Passend zum Wohngebäude definieren Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdach-Carport, das beispielsweise mit Schindeln gedeckt werden kann, die genau an ihre Wohnheimziegel abgestimmt sind. Farbänderungen sind gleichfalls denkbar, um ein gelungenes Gesamterscheinungsbild zu erreichen. Muss die Holzstruktur noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Flachdach-Carport nach Möglichkeit schon ab Werk mit einem pflegenden Öl bzw. einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in angesagten Trendfarben sind werkseitig erhältlich.

Die Auswahl der Dachart ist die häufig weitreichendste Entscheidung. Ob Flachdach- oder Giebeldach-Carport - da sollten besonders viele Pluspunkte genauestens in Relation gesetzt werden. Sehr gerne stehen wir unseren Kunden bei diesem Problem mit all unserer Erfahrung zur Seite. Falls Sie schnelle Lösungen benötigen, informieren Sie aber auch unsere augewählten Handelspartner in Ihrer Nachbarschaft.


SCHEERER Geräteräume, Sichtschutzelemente, Flachdach-Carports oder Doppelcarports erhalten Sie vom Fachhändler in Augsburg


Augsburg ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten des Bundeslandes Bayern. Die Universitätsstadt ist Sitz der Regierung von Schwaben sowie Sitz des Bezirks Schwaben und des Landratsamtes Augsburg. 1909 wurde Augsburg zur Großstadt und ist derzeit mit circa 263.000 Menschen nach München und Nürnberg die drittgrößte Stadt im Bundesland Bayern. Die Region Augsburg liegt in Hinblick Wirtschaftskraft und Bevölkerung im Bundesland Bayern ebenso an 3. Stelle und ist Teil der übergeordneten Planungsregion Augsburg, in der beinahe 830.000 Einwohnern leben. Die Nähe zur bayrischen Landeshauptstadt macht Augsburg für viele Pendler als Leensmittelpunkt attraktiv, ist doch vieles günstiger als in der Landeshauptstadt. Die günstige Verbindung mit Zugverkehr und PKW sind ein weiteres Argument.

Der Name der Stadt Augsburg geht auf die römische Stadt Augusta Vindelicorum zurück, die 15 vor Christus unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra errichtet wurde. Damit gehört die "Fuggerstadt" zu den ältesten Städten in Deutschland. Heutzutage machen eine große Anzahl an kulturellen Veranstaltungen, Theateraufführungen, Ausstellungen als auch Konzerte sowie ein breit gefächertes Angebot an Kaufhäusern und Geschäften Augsburg zu einer Stadt mit einem sehr guten Ruf.

An Augsburg grenzen die Städte bzw. Kreis Aichach-Friedberg, Königsbrunn, Stadtbergen, Neusäß und Gersthofen, die allesamt mit ihrem Siedlungszentrum unmittelbar an der bebauten Fläche Augsburgs liegen und für etliche Firmen als auch als Lebensraum reizvoll sind.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Augsburg

Die ehemaligen Wohn- und Kasernenareale der US-amerikanischen Armee haben nach dem Abzug der letzten amerikanischen Truppen im Jahre 1998 ihre von diesen gewählten Namen behalten. Dazu gehören Sheridan, Sullivan Heights, Reese, Centerville, Cramerton und Supply-Center. Hier entstehen gegenwärtigen neue Wohnviertel.


Diese Themen sollten auch für Sie hilfreich sein: Flachdach-Carport Augsburg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.




Carports Lübeck   Carport Planer Nürnberg   Carport Wiesbaden   Carport-Zubehör Mannheim   Carport Öko-Dacheindeckungen Düsseldorf   Carports Bauantrag Husum   Flachdach-Carport Hannover   Carport-Zubehör Essen   Flachdach-Carport Dortmund   Carport Nürnberg   Flachdach-Carport Bonn   Carports Hannover   Carport Öko-Dacheindeckungen Braunschweig   Carport Planer Bremerhaven   Bitumendach-Carport Potsdam   Carport-Zubehör Ludwigshafen   Carports Aufbauanleitung Duisburg   Doppel-Carport Augsburg   Carports Nürnberg   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremerhaven   Spitzdach-Carport Erfurt   Carports Qualität Augsburg   Carport mit Geräteraum Wiesbaden   Carport Wittingen   Carport Konfigurator   Carport Aufbauanleitung Potsdam   Carports Bauantrag Würzburg   Carport Qualität Düsseldorf   Carport aus Holz Lübeck   Carports Mönchengladbach   Carport Konfigurator Karlsruhe   Carport Konfigurator Bochum   Carport Öko-Dacheindeckungen Oldenburg   Carports Bauantrag Rotenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremen   Doppelcarport Ludwigshafen   Carport Bauantrag Tübingen   Spitzdach-Carport Bochum   Carport mit Geräteraum Mönchengladbach   Carports Hamburg   Carports Bauantrag Berlin   Doppel-Carport Duisburg   Carport mit Geräteraum Darmstadt   Carport-Zubehör Husum   Carport Öko-Dacheindeckungen Ludwigshafen   Carport Aufbauanleitung Kiel