Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Flachdach-Carport in Darmstadt

Auch in und um Darmstadt erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Flachdach-Carport Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und dem Aufbau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Darmstadt

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Darmstadt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Darmstadt befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Erbach-Ebersberg, Babenhausen und Rüsselsheim:

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Tel: 06151-40940
www.holzlandjung.de
info@holzgentil.de

Holzland Seibert
Sägewerk 1
64711 Erbach-Ebersberg
Tel: 06062-3114
www.holzland-seibert.de
info@holzland-seibert.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Tel: 06073/6004-0
www.a-oe.de
og@a-oe.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

HolzLand Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Telefon: 06104-9504-0
Fax: 06104-9504-19
www.holzlandbecker.de
info@holzlandbecker.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Telefon: 06122-80000
Fax: 06122-800090
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Telefon: 06131-974-0
Fax: 06131-974-88
www.holzhamm.de
info@holzhamm.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Darmstadt mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Darmstadt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Darmstadt gefragte Artikel von SCHEERER.


SCHEERER bietet besondere Flachdach und Spitzdach Carports aus Holz


Flachdach-Carport Das Flachdach ist Dachbauart mit keiner oder nur einer geringen Dachschräge. In der Bundesrepublik redet man vom Flachdach, wenn die Dachschräge 5 Grad und weniger aufweist. Für gewöhnlich haben Carport Flachdächer eine Neigung von gut 1,2°. Die Abdichtung vor einkommendem Wasser verleiht eine wasserdichte Dachabdichtung durch z.B. Bitumenbahnen.

Ein Flachdach-Carport ist heute eine Standard-Bauform. Aufgrund seiner simplen Architektur ist ein Flachdach-Carport äußerst beliebt, primär als überschaubarer Bausatz zum selbster Bauen. Trotz simpelr Architektur gewährt ein Flachdach-Carport eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Ganz nach Ihrem Geschmack und örtlichen Gegebenheiten kann ein Flachdach-Carport frei stehen oder als direkter Anbau an ein Haus umgesetzt werden. Das jeweilige Modell kann als Einzel-Carport oder auch als Doppel-Carport konzipiert werden. Bei einem Flachdach-Carport haben sie auch die Möglichkeit auf etliche Arten das Design zu verändern. Dazu rechnet man die Wahl der Seitenwandgestaltung, der Dacheindeckung, der Dachblende, der Leimholzbögen, der Holzwahl und natürlich die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Größe. Sämtliche Merkmale verschaffen Ihnen einen äußerst speziellen Flachdach-Carport.

Hier erhalten Sie ergänzende Daten zum Bereich Carport aus Holz.
SCHEERER Produkte erhalten Sie bei diesen Spezialisten vor Ort


Flachdach Carport: Parken im Garten

Die Kombination von praktischer und hübscher Gartengestaltung steht bei nicht wenigen Immobilieneigentümern an erster Stelle. Alle Elemente sollen möglichst perfekt zusammenpassen. Dazu gehört ebenfalls der PKW-Stellplatz am Eigenheim. Jedoch überdimensionierte Garagen wirken häufig störend. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf mit Liebe angelegte Beete und tadellose Rasenbereiche, sondern liefern kalte Schattenbereiche, in denen sich keiner wirklich wohlfühlen möchte. Die luftige Alternative sind stabile Flachdach-Carports aus Holz, z.B. aus Kiefern oder Leimholz in Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein angepasster Geräteraum bietet Abstellraum für Fahrräder und Gartengeräte. Da es sich bei Holz um einen naturgetreuen Werkstoff handelt, wirken solche Carports immer warm und lebendig. Dadurch passen sie auch großartig in eine blumige Gartenlandschaft ein. Der Parkplatz für ein Fahrzeug wird nicht länger als unschön oder als nicht zu verhinderndes Übel wahrgenommen. Vielmehr werden Carports zu einem attraktiven Bestandteil des Ganzen. Und abhängig davon, wie viel Einblick auf Ihren Garten Sie vorbeigehenden Personen erlauben wollen, können Sie Flachdach-Carports zusätzlich mit Sichtschutzbauteilen einplanen. Der Vorteil ist: Sie können auch einzelne Seiten mehr oder weniger blickdicht mit Holzelementen verblenden. Dadurch bleibt der angenehme Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.

Vom Carport-Traum zum Traum-Carport

Für so ziemlich jeden Pkw-Stellplatz findet man das optimale Carport, da das Angebot an verschiedenen Größen sehr groß ist. Für den Fall, dass Sie mit den üblichen Größen nicht klarkommen, sollte man Ihr SCHEERER Carport präzise auf den zur Verfügung stehenden Raum anpassen. Denn Spezialanpassungen sind bei SCHEERER zu guten Einkaufspreisen zu bekommen. Idealerweise verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren Traumcarport mittels unseres Carport-Konfigurators zusammenstellen. Passend zum Wohngebäude bestimmen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdach-Carport, das z.B. mit Schindeln bedeckt werden kann, die ideal an ihre Hausbedachung angepasst sind. Farbbehandlungen sind ebenfalls realisierbar, um ein harmonishes Gesamtbild zu erzielen. Sollte die Maserung des Holzes noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Flachdach-Carport nach Möglichkeit bereits bei der Produktion mit einem Pflege-Öl bzw. einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Colorierungen in angesagten Trendfarben sind bei SCHEERER wählbar.

Die Bestimmung der Dachform ist die zumeist schwierigste Entscheidung. Ob Flachdach-Carport oder Satteldach-Carport - da sollten zahllose Vorteile exakt ins Verhätnis gesetzt werden. Sehr gerne stehen wir Ihnen hierbei mit mit unserem Know How zur Seite. Bei kurzen Fragen unterstützen Sie aber auch gerne unsere erfahrenen Fachhandelspartner in Ihrer Nachbarschaft.


SCHEERER Carports, Spitzdach-Carports, Sichtschutzelemente oder Carport-Zubehör von unserem Fachhandelspartner in Darmstadt


Darmstadt ist eine kreisfreie Stadt im südlichen Teil von Hessen, Verwaltungszentrum des Regierungsbezirks Darmstadt und des Kreises Darmstadt-Dieburg. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und bildet eines der 10 Oberzentren des Landes Hessen. Darmstadt ist nach Frankfurt am Main, Wiesbaden und Kassel die viertgrößte Stadt des Landes Hessen. Die am dichtesten gelegenen Großstädte sind Frankfurt am Main, rund 30 km im Norden, Mainz und Wiesbaden, ca. 40 km nordwestlich, Mannheim, ungefähr 45 Kilometer als auch Heidelberg rund 55 km südlich.

Ihre Bedeutung als Wissenschaftsstadt - dieser Name wurde ihr 1997 vom Hessischen Innenministerium gegeben - hat Ihren Ursprung von der 1877 geschaffenen Technischen Universität und den zwei Fachhochschulen mit über 35.000 Studenten. Dazu kommen wichtige Unternehmen und Einrichtungen der IT- und Kommunikations-Branche, die selber F&E verfolgen.

Bauen in Darmstadt

Darmstadt grenzt nördlich an den Landkreis Offenbach und im Süden, Westen und Osten an den Landkreis Darmstadt-Dieburg. Darmstadt Nachbarstädte und Gemeinden sind z.B. Egelsbach, Dreieich, Groß-Zimmern, Langen, Messel, Mühltal, Pfungstadt, Ober-Ramstadt, Griesheim, Seeheim-Jugenheim sowie die Gemeinde Erzhausen. Die Bausubstanz von Darmstadt ist modern und ansprechend und man findet reichlich Wohnimmobilien mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hauseigentümer in Darmstadt Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER in den besten Händen.


Diese Themenseiten sollten für Sie auch nützlich sein: Flachdach-Carport Darmstadt

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls auf dem europäischen Kontinent heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen häufig. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angebracht. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie halten meistens sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die wichtigsten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist in den meisten Fällen leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen einiger Kiefernformen sind so groß, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Nadelholz

Aus historischer Betrachtung sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deshalb einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rd. 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich beispielsweise in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.




Carport Öko-Dacheindeckungen Würzburg   Bitumendach-Carport Berlin   Carports Bauantrag Frankfurt   Carport Bauantrag Mönchengladbach   Carport Kiel   Carport mit Geräteraum Köln   Carport Aufbauanleitung Wiesbaden   Carport mit Geräteraum Heide   Carport Bochum   Carports Aufbauanleitung Hannover   Doppel-Carport Rotenburg   Carports Qualität Kiel   Carport Ludwigshafen   Carport Qualität Wolfsburg   Carport Dachblenden Dortmund   Carport Öko-Dacheindeckungen Duisburg   Bitumendach-Carport Neumünster   Carport Mainz   Carports Erfurt   Doppelcarport Augsburg   Doppel-Carport Heilbronn   Carport Qualität Düsseldorf   Carport Qualität Duisburg   Doppelcarport Wittingen   Carports Aufbauanleitung Essen   Carport Öko-Dacheindeckungen Lübeck   Carport mit Geräteraum Heilbronn   Carport aus Holz Wolfsburg   Carport Konfigurator Dortmund   Carport aus Holz Karlsruhe   Carports Bauantrag Leipzig   Carport Konfigurator Hannover   Carport Öko-Dacheindeckungen Husum   Doppel-Carport Gelsenkirchen   Spitzdach-Carport Kiel   Flachdach-Carport Frankfurt   Carport mit Geräteraum Uelzen   Carport Konfigurator Hamburg   Flachdach-Carport Gifhorn   Doppelcarport Neumünster   Carport-Zubehör Darmstadt   Carport Bauantrag Mainz   Carport-Zubehör Kassel   Bitumendach-Carport   Carports Qualität Bochum   Carport Planer Hannover