Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Flachdach-Carport in Wiesbaden: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Flachdach-Carport in Wiesbaden

Ganz sicher gibt es auch im Umland von Wiesbaden die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Flachdach-Carport interessieren, erhalten Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Planung und der Errichtung eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Wiesbaden

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Wiesbaden mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Wiesbaden befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Rüsselsheim, Darmstadt, Obertshausen, Worms und Alzenau:

Heinrich Blum OHG Holzhandel
Königsteiner Str. 9
65197 Wiesbaden
Tel: 0611-989030
Fax: 0611-9890399
www.holzblum.de
verkauf@holzblum.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

HolzLand Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Tel: 06104-9504-0
www.holzlandbecker.de
info@holzlandbecker.de

System-Holz Einzelhandels GmbH
Helmershäuser Str. 1
63674 Altenstadt
Tel: 06047-98794-46
www.system-holz.de
info@system-holz.de

Holz Botzem & Mabo Türen GmbH
Rodenbacher Str. 28
63755 Alzenau
Tel: 06023-97190
www.holz-botzem.de
info@holz-botzem.de

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Telefon: 06151-40940
Fax: 06151-409440
info@holzgentil.de
www.holzlandjung.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Telefon: 06073/6004-0
Fax: 06073/4090
og@a-oe.de
www.a-oe.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

Holzzentrum Birlenbach GmbH & Co. KG
Industriestr. 18-20
65549 Limburg
Telefon: 06431-40020
Fax: 06431-400249
schestag@birlenbach.de
www.birlenbach.de

Baier + Mink GmbH
Kirschgartenweg 1
67549 Worms
Tel: 06241-6126
www.baier-mink.de
j.philippi@baier-mink.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen haben ergeben, dass die Menschen im Raum Wiesbaden zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Sichtschutz, Gartenbau und PKW-Stellplätzen haben. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Wiesbaden viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Wiesbaden äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


SCHEERER fertigt großartige Flachdach und Spitzdach Carports aus Holz


Flachdach-Carport Das Flachdach ist eine Dachart mit keiner oder nur geringer Dachneigung. In der Bundesrepublik spricht man von einem Flachdach, wenn die Dachneigung 5 Grad nicht übersteigt. In aller Regel verzeichnen Carport Flachdächer eine Dachneigung von rd. 1,2°. Den Schutz vor eindringendem Wasser verleiht eine wasserdichte Dachdeckung durch z.B. Bitumenbahnen.

Ein Flachdach-Carport ist inzwischen ein Klassiker. Durch seiner simpeln Bauart ist ein Flachdach-Carport sehr begehrt, besonders als individueller Bausatz zum selbster Bauen. Trotz einfacher Konstruktion bietet ein Flachdach-Carport eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten. Ganz nach Ihrem Geschmack und örtlichen Gegebenheiten kann ein Flachdach-Carport frei stehen oder als Anlehncarport konzipert sein. Der jeweile Typ kann sowohl als Einzel-Carport oder auch als Doppel-Carport konzipiert werden. Bei einem Flachdach-Carport können Sie auf vielfache Weisen die Gestaltung zu verändern. Dazu zählen die Wahl der Dachblende, der Seitenwandgestaltung, der Dacheindeckung, der Leimholzbögen, der Holzwahl und selbstverständlich die an Ihren Bedarf angepassten Abmessungen. Alle diese Elemente verschaffen Ihnen einen sehr eigenen Flachdach-Carport.

Im Folgenden finden Sie ergänzende Informationen zum Bereich Holz-Carport.
Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Lieferanten


Flachdach Carport: Geschützt Parken in zeitgemäßer Form

Die Kombination von zweckmäßiger und attraktiver Gartenumsetzung steht bei nicht wenigen Grundstückseigentümern an erster Stelle. Alle Bestandteile sollen möglichst gut zusammenpassen. Dazu zählt ebenfalls die Parkgelegenheit am Haus. Doch klobige Garagen passen oft nicht gut ins Gesamtbild. Sie verhindern nicht nur die Aussicht auf geschmackvoll angelegte Beete und schöne Grünbereiche, sondern werfen kalte Schattenbereiche, in denen sich keiner wirklich wohlfühlen kann. Die luftige Alternative sind stabile Flachdach-Carports aus Holz, beispielsweise aus Kiefern oder Leimholz in Kesseldruckimprägnierung zur besseren Haltbarkeit. Ein passender Geräteraum schafft Raum für Gartenutensilien und Zweiräder. Da es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Rohstoff handelt, wirken solche Carports grundsätzlich lebendig und warm. Dadurch passen sie auch ideal in eine blühende Gartenlandschaft ein. Der Stellplatz für das Kfz wird nicht länger als Fremdkörper oder als unvermeidbares Übel wahrgenommen. Eher schon werden Carports von SCHEERER zu einem attraktiven Faktor des Gartens. Und in Abhängikeit davon, wie viel Einblick auf Ihr Grundstück Sie Nachbarn gestatten wollen, lassen sich Flachdach-Carports zusätzlich mit Sichtschutzelementen einplanen. Der Vorteil ist dabei: Sie können auch nur einzelne Seiten ganz oder komplett Blicke abwendend mit Holzbauteilen versehen. Auf diese Weise bleibt der gefällige Eindruck von Luftigkeit und Offenheit erhalten.

Vom Carport-Traum zum Traum-Carport

Für im Grunde jeden Stellplatz gibt es das geeignete Carport, da das Sortiment an diversen Größen sehr vielfältig ist. Wenn Sie mit den klassischen Größen nicht auskommen, läßt sich Ihr Carport aus Holz präzise auf die jeweilge Stelle ihres Grundstücks anfertigen. Denn Spezialanpassungen sind bei SCHEERER zu günstigen Konditionen zu bekommen. Idealerweise erhalten Sie einen guten Überblick, indem Sie Ihren Wunsch-Carport mithilfe unseres Carport-Planers zusammenbauen. In Anlehnung an Ihr Wohngebäude bestimmen Sie ein Flachdachcarport oder ein Spitzdach-Carport, das zum Beispiel mit Schindeln gedeckt werden kann, die perfekt an ihre Hausbedachung abgestimmt sind. Farbüberarbeitungen sind gleichfalls möglich, um ein gutes Gesamtbild zu ermöglichen. Darf die Holzstruktur noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Flachdach-Carport tunlichst schon bei der Herstellung mit einem Pflege-Öl bzw. einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in hübschen Trendfarben sind beim Hersteller wählbar.

Die Bestimmung der Dachbauweise ist die häufig weitreichendste Entscheidung. Ob Satteldachcarport oder Flachdachcarport - da müssen viele Pluspunkte exakt abgewogen werden. Jederzeit stehen wir unseren Kunden bei dieser Frage mit mit all unserem Wissen zur Seite. Für Informationen bei bestimmten Fragestellungen helfen Ihnen aber auch unsere augewählten Fachhändler in Ihrer Nachbarschaft.


SCHEERER Doppelcarports, Sichtschutzwände, Geräteräume oder Flachdach-Carports erhalten Sie beim Holzfachhandel in Wiesbaden


Wiesbaden fungiert als Landeshauptstadt des Landes Hessen. Mit seinen 15 Mineral- und Thermalquellen eines der ältesten Kurbäder von Europa. In der zweitgrößten Stadt Hessens wohnen zusammen inklusive der in Wiesbaden stationierten US-amerikanischen Soldaten und ihren Angehörigen ungefähr 287.000 Anwohner. Der Ballungsraum Wiesbaden besteht neben der eigentlichen Stadt zumeist aus dem angrenzenden Rheingau-Taunus-Kreis, den Städten Hochheim am Main, Hofheim am Taunus, Eppstein und den Gemeinden Bischofsheim und Ginsheim-Gustavsburg. Er zählt circa 570.000 Bewohner.

Wiesbaden lebt von seiner großstädtischen Atmosphäre, einem attraktivem Freizeitangebot, dem Kurpark sowie der Spielbank. Schnell gelangt in eines der bewaldeten Naherholungsgebieten wie beispielsweise dem Taunus. Die Innenstadt von Wiesbaden läd Dank eines abwechslungsreichen teilweise teureren Shoppingangebots zum Flanieren und Bummeln ein. In klassischen bis modernen Cafes und Restaurants findet man ein abwechslungsreiches Angebot für jede Geschmacksrichtung.

Das Stadtgebiet von Wiesbaden ist in 26 Ortsbezirke gegliedert. Zu den jeweiligen Stadtbezirken zählen z.T. noch Wohnsiedlungen und -plätze mit eigenem Namen. Diese Stadtbezirke von Wiesbaden sind: Wiesbaden Mitte, Wiesbaden Südost, Wiesbaden Nordost, Frauenstein Biebrich, Westend/Bleichstraße, Bierstadt, Erbenheim, Auringen, Rheingauviertel/Hollerborn, Dotzheim, Breckenheim, Delkenheim, Schierstein, Mainz-Kostheim, Heßloch, Kloppenheim, Igstadt, Naurod, Klarenthal, Rambach, Nordenstadt, Mainz-Kastel, Medenbach, Mainz-Amöneburg sowie Sonnenberg.

Wohngebiete in Wiesbaden

In den vergangenen Jahren wurden sehr viele Bauflächen im Raum Wiesbaden zur Erweiterung der Stadt genutzt. Da die Stadt Wiesbaden noch weiter wachsen will, hat man einige zusätzliche Neubaugebiete für die Bebauung in die Planung aufgenommen. Von besonders vielen Eigenheimeigentümern der Region Wiesbaden werden aktuell zunehmend Sichtschutzelemente, Carports, Spitzdach-Carports oder Carport-Zubehör in bester Qualität nachgefragt.


Diese Themen sollten für Sie auch nützlich sein: Flachdach-Carport Wiesbaden

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist vielseitig einsetzbar. Douglasie wird im Außenbereich für Tore, Carports, Zäune, Türen, sowie Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie besonders für Farbbehandlungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei vielen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, in aller Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz besteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen eines Baumstammes getrennt werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich deutlich durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, spricht man von Kernholzbäumen (z.B. Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Wasseranteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Fichten, Linde, Birnbaum, Tanne). Reifholz ist echtes Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine verbesserte Haltbarkeit.




Doppel-Carport Hannover   Carport Öko-Dacheindeckungen Mannheim   Carport Planer Braunschweig   Carports Qualität Gelsenkirchen   Carports Bremerhaven   Carport Bauantrag München   Carport Öko-Dacheindeckungen Magdeburg   Spitzdach-Carport Delmenhorst   Carport Konfigurator Bonn   Carport Konfigurator Würzburg   Carport Planer Darmstadt   Carport Planer Dortmund   Carport Aufbauanleitung Ludwigshafen   Doppel-Carport Kiel   Bitumendach-Carport Bremerhaven   Carports Aufbauanleitung Gelsenkirchen   Doppelcarport Mannheim   Spitzdach-Carport Duisburg   Carport Konfigurator Mönchengladbach   Carport Aufbauanleitung Husum   Carport Konfigurator Leipzig   Carport Aufbauanleitung Bonn   Carports Bauantrag Würzburg   Carports Aufbauanleitung Heilbronn   Carport Konfigurator Aachen   Carport Aufbauanleitung Erfurt   Carport Aufbauanleitung Essen   Bitumendach-Carport Uelzen   Carport Dachblenden Flensburg   Carport Konfigurator Dortmund   Carport Flensburg   Carport Aufbauanleitung Bremerhaven   Carports Aufbauanleitung Frankfurt   Flachdach-Carport Delmenhorst   Carports Qualität Heilbronn   Carports Potsdam   Bitumendach-Carport Magdeburg   Carport Planer Heilbronn   Carport Planer Würzburg   Carport Dachblenden Mainz   Carport Bauantrag Mainz   Carport-Zubehör Erfurt   Spitzdach-Carport Bochum   Carport Öko-Dacheindeckungen Delmenhorst   Carport Öko-Dacheindeckungen Lüdenscheid   Carport Planer Bremen