Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz, transparent lasiert

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Qualität Carport in Bielefeld

Wenn Sie sich für das Thema Carport interessieren, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Montage eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten mit Preisübersicht zusammen.


Unsere Händler im Raum Bielefeld

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bielefeld mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bielefeld befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Bielefeld, Vlotho, Lemgo und Hilter:

HolzLand Brinkmann GmbH
Braker Str. 12
33729 Bielefeld
Telefon: 0521-56032-10
Fax: 0521-56032-32
info@holzland-brinkmann.de
www.holzland-brinkmann.de

Wilhelm Sturhan Holzhandel GmbH & Co.KG
Neue Landstraße
32602 Vlotho
Telefon: 05733-4462
Fax: 05733-4460
sturhan@t-online.de
www.sturhan-holz.de

Wilhelm Linnenbecker GmbH&Co. KG
Skandinavienweg 1
32657 Lemgo
Telefon: 05261-77040
Fax: 05261-7704222
lemgo@linnenbecker.de
www.linnenbecker.de/standorte/lemgo/mn_15176

Walter Nilsson GmbH & Co. KG
Eisenbahnstr. 15
49176 Hilter
Telefon: 05424-2323-50
Fax: 05424-2323-60

Sauerland GmbH
Fohling 3
33106 Paderborn/Elsen
Telefon: 05254-649777-0
Fax: 05254-649777-49
info@sauerland-holz.de
www.sauerland-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Bielefeld zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bielefeld viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Bielefeld äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


SCHEERER Carport Qualitätsmerkmale der Carports von SCHEERER

Besondere Merkmale der Modellreihe Variant - so erkennt man Qualität: Pfostenverankerung
In Betonböden ist die Verschraubung der Stützbalken an speziellen H-Pfostenankern die solideste Lösung.

#TITLE#


Trägerbalken mit Holm
Die Längsholme sitzen zuverlässig in den Ausklinkungen der Trägerpfosten. Das Dachgefälle wird durch aufgelegte lange Keile erzielt.

Carport Trägerpfosten mit Holm

Dachverblendung
Komplett, 20 mm starke Nut- und Federbohlen mit ergänzenden Leisten zur Abdeckung - alle verwendeten Holzschrauben bestehen aus Edelstahl.

Carport Dachverblendung

Dachrinne
Die Kastenrinne aus Kunststoff, hier inklusie Alu-Rinnenblech ist zwischen zwei Auflagen angebracht und somit von einem Betrachter nicht zu sehen.

Carport Kastenrinne


Wissenswertes zu Carport Serie Variant von SCHEERER

Carport-Größe
Die Größendimensioen beziehen sich immer auf die Dachfläche unserer Flachdach-Carports. Basierend auf den zwei Dutzend Basisgrößen liefert Ihnen SCHEERER nachfolgende Carportvarianten:

Holzart
- Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+
- Leimholz kesseldruckimprägniert KD+/KDG grau
- Douglasienholz, unbehandelt
- Leimholz, farbbehandelt

Flachdach oder Spitzdach

Dacheindeckungen beim Flachdach
- Alu-Trapezplatten, unbeschichtet
- Alu-Trapezplatten mit Antitropfbeschichtung
- Stahl-Trapezplatten farbig, Antitropfbeschichtung
- Bitumen-Dach
- Kunststoff-Trapezplatten, farblos
- Bepflanztes Öko-Dach, komplett
- EPDM-Plane

Dacheindeckungen beim Spitzdach
- Ohne Eindeckung, mit Vorbereitung für Dachpfannen

Zulässige Wind- und Schneelast
Schneelastzone 2, bis 300 m über NN, zulässige Windzone 1 und 2 Binnen.
Zulässige Schneetraglast 150 kg/qm.

Regenentwässerung des Carport-Daches eines Carports von SCHEERER
Bei allen Carports der Modellserie Variant finden Sie eine Dachrinne oder ein Regengully mit Fallrohr im Lieferumfang. Bitte beachten: Bei einem Spitzdach-Carport ohne Dachbelag gibt es auch keine Dachrinne.

Bei allen Ausführungen eines Carports der Modellserie Variant bekommt man das komplette für den Aufbau erforderliche Material (die H-Pfostenanker sollten separat bestellt werden) zum Lieferumfang. Eine Kunststoffdachrinne bzw. ein Dachgully ist ebenso in sämtlichen Lieferungen enthalten (Ausnahme: Spitzdach-Carport ohne Dacheindeckung).
Die Farbausprägung hängt ab von der Holzart und Imprägnierung. Bei Douglasie und Leimholz kann das Aussehen auch später noch durch eine Öl, Lasur oder eine deckende Beschichtung modifiziert werden. Ein Kiefernholz-Carport ist grundsätzlich kesseldruckimprägniert KD+ braun. Leimholz-Carports gibt es in KDG grau und KD+ braun.


Vom Carport-Traum zum Traum-Carport


Carport Ein SCHEERER Carport ist in vielen unterschiedlichen Bauarten mit je nach Bedarf ein oder zwei PKW-Stellplätzen lieferbar. Im Pinzip unterscheidet man nach "frei stehend" und an einer Immobilie drangesetzt (ein sog. Anlehncarport). Die Bauformen unterscheidet man nach deren Dachform, also zum Beispiel Flach- oder Satteldach. Zusätzlich gibt es jedes Carport in verschiedenen Holzarten und Farben.

Ein Carport kann in Gänze offen sein oder über bis zu drei Wände verfügen. Die Wände können bis unters Dach aber auch so gefertigt werden, dass der leichte Wesenszug des Carports bestehen bleibt. Selbstverständlich sind alle Seitenwndversionen auch miteinander kombinierbar und in etlichen Farben zu bestellen. Man könnte ein Carport auch später noch mit einem Wandfeld nachrüsten.

Hier gibt es zusätzliche Fakten zum Angebot Carport.
Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Handelspartner


Carport in unserer typischen Qualität

Ein Carport in SCHEERER-Qualität ist stets eine günstige Wahl.

Die Bezeichnung Carport stammt aus dem Englischen und bedeutet im Grunde "Autohafen". Ein Carport ist ein an ein Haus angebauter oder einzeln platzierter Unterstand für Autos. Der Begriff Carport wurde um 1924 von dem amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright verwendet, der mit solchen Unterständen seine besonderen "Prärie-Häuser" versah.

Für praktisch jeden Stellplatz findet man das optimale Carport, da das Angebot an sich unterscheidenden Maßen sehr groß ist. Sofern Sie mit den normalen Abmessungen nicht zurechtkommen, kann man Ihr Carport aus Holz präzise auf den jeweiligen Ort anfertigen. Denn Sonderanfertigungen sind bei uns zu günstigen Preisen zu bekommen. Idealerweise bekommen Sie einen Überblick, indem Sie Ihren idealen Carport mit Hilfe unseres Carport-Konfigurators konzipieren. Passend zum Heim wählen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdach-Carport, das zum Beispiel mit Schindeln bedeckt werden kann, die präzise an ihre Hausbedachung abgestimmt sind. Farbänderungen sind ebenso realisierbar, um ein gutes Gesamterscheinungsbild zu erreichen. Soll die Holzmaserung noch zu erkennen sein, empfiehlt es sich das Carport möglichst schon beim Hersteller mit einem pflegenden Öl oder einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in reizvollen Trendfarben sind ab Werk lieferbar.


Im Internet zum Ideal-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr Traum-Carport ganz einfach online bestimmen.


Ein Carport von SCHEERER: Ideal für im Grunde alle Aufgabenstellungen

Ein Carport von SCHEERER ist einfach an Ihre präzisen Pläne erweiterbar. Daher bauen wir Carports in so gut wie jeder benötigten Dimension und Gestaltung. Vor allem jungen Hausbesitzern ist es oftmals extrem wichtig, dass besondere Gartenelemente wie das Carport nicht allein mit der gewählten Gartengestaltung und dem Wohnhaus eine harmonische Einheit bilden. Auch Sichtschutzbauteile um ein Haus sollten in Form und Farbe zum Design des Carports passen. Entsprechend sollten zusätzliche Elemente in Wertigkeit, Gestaltung und Farbgebung hierauf abgestimmt sein. Diese Ziele lassen sich leider - z.B. wenn das Kapital nach einem Eigenheimbau begrenzt ist - nicht immer gleich realisieren. Eine optimale Alternative bietet das Baukastenprinzip von SCHEERER. Noch Jahre später können beispielsweise anlehnend an den gewählten Carport Sichtschutzzaunelemente dazu gekauft werden. Dann kann zudem das Heim auch mit einem schönen Zaun umzogen werden, der genau auf die schon vorhandenen Elemente angelehnt ist. Oder Sie errichten sich noch einen Wohlfühlbereich mit einer Holzterrasse und einer zusätzlichen Pergola. Dadurch wird Ihr Garten Schritt für Schritt immer schöner.

Im Vergleich zur komplett geschlossenen Garage können bei einem Carport gesundheitsgefährdende Abgase sofort entweichen und krebsfördernder Feinstaub ganz einfach verteilen. Darüber hinaus wird vorhandene Nässe effizienter abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des unter einem Carport abgestellten PKWs wird die Gefahr des Durchrostens deutlich gemindert. Die gewonnene freie Nutzfläche des Daches wird gerne als Ort für für Solarenergie genutzt.

Die Wahl der Dachform ist die zumeist weitreichendste Entscheidung. Ob Satteldach-Carport oder Flachdach-Carport - da können besonders viele Vorteile genauestens abgewogen werden. Gern stehen wir Ihnen hierbei mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Für Fragen beim Thema Carport informieren Sie aber auch gerne unsere erfahrenen Holzfachhändler in Ihrer Nachbarschaft.


Weitere Fachinformationen:
» Carport Anleitung
» Carport Qualitätsfaktoren
» Carport Bauantrag


Qualität Carport Bielefeld

SCHEERER Doppelcarports, Geräteräume, Flachdach-Carports oder Sichtschutzwände vom Fachhändler in Bielefeld


Die Firma Scheerer hat in der Region Bielefeld etliche Händler über die Hausbesitzer unsere oft nachgefragten Carportmodelle bestellen können. Ein Immobilienbesitzer, der auf der Suche nach einer langlebigen Carport-Variante ist, entdeckt über unsere Fachhandelsangabe oben für das Umland von Bielefeld als auch den Kreisen Herford, Lippe und Gütersloh eine große Auswahl an Alternativen in Ostwestfalen-Lippe. Vor ort erhalten Sie alle Informationen.

Ostwestfalen-Lippe ist ein Bereich von NRW und beheimatet etwa 2 Millionen Einwohner. Sie findet man im Nordosten von NRW und ist eine anderer Ausdruck für den an selber stelle befindlichen Regierungsbezirk Detmold, der dieses Gebiet verwaltungstechnisch umfasst. Flächenmäßig nimmt Ostwestfalen-Lippe beinahe 20 Prozent der Fläche von Nordrhein-Westfalen ein. Der Gesamtbezirk wird gebildet aus den Lankreisen Höxter, Lippe, Paderborn, Herford, Minden-Lübbecke und Gütersloh als auch der kreisfreien Stadt Bielefeld.

Bielefeld liegt im Land Nordrhein-Westfalen. Die Stadt bietet ihren über 325.000 dort lebenden Menschen, den zahlreichen Stadtreisenden und den ansässigen Gewrbebetrieben zahllose Standortqualitäten. Mit der attraktiven Altstadt, den sorgsam erneuerten Patrizierhäusern, der bekannten Nicolaikirche, der auffälligen Marienkirche und den von der Industriearchitektur des 19. Jahrhunderts geformten Innenstadt, sowie der 1969 errichteten Kunsthalle - einem Highlight der Moderne -, ist Bielefeld nicht nur für Reisende interessant. Bielefeld hat sich im Laufe der Zeit zu einem zeitgemäßen Industriestandort entwickelt. Die Stadt ist Sitz von Traditionsunternehmen aus den Branchen Chemie, Nahrungs- und Genussmittel, Bekleidung, Maschinenbau und Metallverarbeitung. Mit hoher Orientierung auf den Dienstleistungssektor und guter Infrastruktur ist Bielefeld nicht nur einfache Universitätsstadt, sondern bietet zudem eine multinational ausgerichtete Hochschullandschaft.

Als Lebensmittelpunkt ist Bielefeld äußerst attraktiv. Die Stadt ist ausgezeichnet mit der Bahn und dem Auto erreichbar, besitzt eine ausgezeichnete Infrastruktur und weist eine schöne Baustruktur auf. Etliche Ein- und Mehrfamilienhäuser prägen die Wohnviertel von Bielefeld.

Die Bautätigkeit um Bielefeld wird bestimmt durch den Bedarf des Wirtschaftsgebietes Ostwestfalen-Lippe, wobei die Stadt Bielefeld selbst eine überdurchschnittliche Lebensqualität garantiert. Weil die Stadt Bielefeld noch weiterhin zulegen möchte, hat man verschiedene neue Wohnareale für Wohnbebauung vorgesehen. Von sehr vielen Eigenheimbesitzern im Umkreis von Bielefeld werden gerade zunehmend Spitzdach-Carports, Carports, Carport-Zubehör oder Sichtschutzelemente in der gewohnt hervorragenden Qualität aus dem Hause SCHEERER gewünscht.

Im Landkreis Lippe gibt es die Städte Blomberg, Detmold, Bad Salzuflen, Horn-Bad Meinberg, Barntrup, Lügde, Lemgo, Oerlinghausen, Schieder-Schwalenberg und Lage, die sehr viele Eigenheimbauer anlocken, und die damit ein Interesse an Carports haben einen Händler für Carports suchen.

Diese Informationsseiten sollten für Sie ebenfalls nützlich sein:



Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carport Bauantrag Aachen   Carports Bauantrag Wolfsburg   Carports Qualität Karlsruhe   Carport Aufbauanleitung Ludwigshafen   Flachdach-Carport Dortmund   Carport Bauantrag Mönchengladbach   Carport Planer Göttingen   Carport Aufbauanleitung Freiburg   Carport Planer Husum   Carport Konfigurator Koblenz   Carports Aufbauanleitung Magdeburg   Doppel-Carport Bremerhaven   Carport mit Geräteraum Uelzen   Carport Öko-Dacheindeckungen Bonn   Carports Qualität Oldenburg   Carport Wittingen   Carports Trier   Carports Bauantrag Darmstadt   Spitzdach-Carport Ingolstadt   Carport-Zubehör Magdeburg   Flachdach-Carport Dresden   Carport Dachblenden Wiesbaden   Flachdach-Carport Bremen   Doppel-Carport Neumünster   Doppel-Carport Gifhorn   Carport Aufbauanleitung Heide   Carport Wolfsburg   Carport Konfigurator Heide   Carport Planer Offenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Hannover   Carport Aufbauanleitung Würzburg   Qualität Carport Offenburg   Spitzdach-Carport Osnabrück   Carport mit Geräteraum Heilbronn   Carport mit Geräteraum Magdeburg   Carports Bonn   Carport aus Holz Bremen   Carports Aufbauanleitung Lübeck   Carport Planer Dortmund   Carport Oldenburg   Carport Qualität Wiesbaden   Bitumendach-Carport Landshut   Carport Planer Mannheim   Carport Aufbauanleitung Wuppertal   Doppel-Carport Lüneburg   Carport aus Holz Dresden

SCHEERER Carport Aufbau

Carport-Montage
SCHEERER liefert komplette Bausätze einschließlich der Schrauben und Beschläge. Die Montage ist durch die vorgerichteten Bauteile problemlos durchzuführen. Weiterlesen...