Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Spitzdach-Carport in Hamburg: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Umweltbewusst und natürlich: Carport mit Dachbegrünung und Geräteraum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Spitzdach-Carport in Hamburg

Selbstverständlich erhalten Sie auch im Raum Hamburg die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Spitzdach-Carport interessieren, finden Sie hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Q4, Kompakt und Variant. Für jede Carport-Version bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Hamburg

Carports, Zäune und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hamburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Hamburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Seevetal und Schenefeld:

MSCO Holz Im- und Export GmbH
Liebigstraße 64
22113 Hamburg
Tel.: 040-7 33 30 01
Fax: 040-73 33 02 77
www.holz-import.de
Mail: j.seegers@holz-import.de

Kohbau Holz- und Baustoffhandlung
Kirchwerder Elbdeich 141
21037 Hamburg
Tel.: 040-7 23 03 43
Fax: 040-7 23 87 35
www.kohbau.de
Mail: info@kohbau.de

Andresen & Jochimsen GmbH & Co.
Kronsaalsweg 21
22525 Hamburg
Tel.: 040-54 72 72-500
Fax: 040-54 72 72 87
www.holzzentrum.de
Mail: aj@holzzentrum.de

H. Schulze Gartenfachhandel
Waldweg 95
22393 Hamburg
Tel: 040/6 01 90 12
Fax: 040/6 01 76 88

Delmes & Heitmann
Kirchwerder Hausdeich 406
21037 Hamburg
Tel: 040-793132-0
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de

kwp Baufachmarkt
Saseler Chaussee 211
22393 Hamburg - Sasel
Tel: 040-6001960
www.kwp-baumarkt.de
info@kwp-baumarkt.de

Delmes & Heitmann GmbH & Co. KG
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040-769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de

Bauzentrum Sandhack GmbH
Osterbrooksweg 50
22869 Schenefeld
Tel: 040-839364-0
www.sandhack.de
info@sandhack.i-m.de

Holz Junge GmbH
Julius-Leber-Straße 4
25335 Elmshorn
Tel.: 0 41 21-48 78-0
www.holz-junge.de
Mail: junge@holz-junge.de



Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Hamburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückssichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hamburg einige Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Hamburg eine große Rolle.


SCHEERER produziert hochwertige Satteldach- und Spitzdach-Carports aus Holz


Spitzdach-Carport Das Spitzdach-Carport ist eine Unterstellmöglichkeit für ein Auto, das ein Spitzdach beziehungsweise Giebeldach oder Satteldach aufweist. Dazu verwendet man 2 gegeneinander herabgeneigte Dachflächen - unabhängig vom Gefälle. Ein Giebeldach, Satteldach bzw. Spitzdach kennt man von einigen Wohnhäusern.

Ein Spitzdach kommt der Dachform der allermeisten Wohnhäuser am nächsten und erreicht dadurch, dass ein Spitzdach-Carport wie ein kleines Zusatzgebäude wirkt. Dieses wird durch die Ergänzung um Sichtschutzwänden oder einem eingebauten Geräteschuppen noch untermauert. Auch die Auswahl der passendsten Dachbedeckung verschafft dem Eigenheimbesitzer die Gelegenheit, Ihren geplanten Carport nicht nur an das vorhandene Wohnhaus anzupassen, sondern dies zudem speziell zu akzentuieren.


Per Internet zum geplanten Giebel- oder Spitzdach Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport kinderleicht daheim bestimmen.

Für im Grunde jeden Autostellplatz existiert das geeignete Holz-Carport, da das Sortiment an diversen Abmessungen sehr umfassend ist. Wenn Sie mit den normalen Größen nicht hinkommen, kann man Ihr Carport von SCHEERER präzise auf den zur Verfügung stehenden Raum anpassen. Denn Spezialabmessungen sind bei uns zu guten Einkaufspreisen zu bekommen. Am besten erhalten Sie einen guten Überblick, indem Sie Ihren optimalen Spitzdach bzw. Satteldach Carport mittels unseres Carport-Planers zusammenstellen. In Anlehnung an Ihr Heim bestimmen Sie die genaue Ausstattung Ihres neuen Spitzdach-Carport, das z.B. mit Dachpfannen bedeckt werden kann, die perfekt an ihre Hausziegel angepasst sind. Farbänderungen sind gleichfalls realisierbar, um ein harmonishes Gesamtbild zu ermöglichen. Muss die Holzmaserung noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Carport möglichst bereits bei der Herstellung mit einem Pflege-Öl bzw. einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in schicken Trendfarben sind beim Hersteller wählbar.


Zahlreiche Pluspunkte bei einem Sattel- oder Spitzdach Carport von SCHEERER

  • Vorteil 1: Optimale Anpassung an den Baustil Ihres Eigenheims.

  • Vorteil 2: Keine Komplikationen durch aufliegende Schneemassen in der kalten Jahreszeit.

  • Vorteil 3: Kein aufreibender Aufwand bei der Nutzung von Solaranlagen, weil die kritische geneigte Unterkonstruktion nicht von Nöten ist.

Ein Spitzdach-Carport aus dem Hause SCHEERER ist unkompliziert an Ihre konkreten Vorgaben zu erweitern. Daher bauen wir Spitzdachcarports in fast jeder gewünschten Dimension und Form. Insbesondere jungen Familien ist es oft besonders wichtig, dass wichtige Gartenelemente wie das Spitzdach-Carport nicht als einzige mit der gewählten Bepflanzung und dem Haus eine Einheit bilden. Auch Sichtschutzmaßnahmen um das Wohnhaus müssen in Form und Farbe zum gewählten Satteldach-Carport passen. Gleichfalls sollten zusätzliche Elemente in Güte, Form und Farbe hierauf abgestimmt sein. Diese Vorlieben lassen sich aber - beispielsweise wenn das Kapital nach einem Eigenheimerwerb begrenzt ist - nicht immer adhoc erfüllen. Eine optimale Alternative liefert das Baukastensystem von SCHEERER. Noch etliche Jahre später können zum Beispiel passend zum ausgewählten Carport Sichtschutzzaunelemente hinzu angeschafft werden. Dann kann zudem das Wohnhaus auch mit einem optisch ansprechenden Zaun umgrenzt werden, der exakt auf die schon verbauten Elemente angelehnt ist. Oder Sie gestalten sich noch einen Ort der Entspannung mit einer Holzterrasse und vielleicht auch einer zusätzlichen Pergola. Auf diese Weise wird so ein Garten mit der Zeit laufend reizvoller.

Die Wahl der Dachbauweise ist die zumeist wichtigste Entscheidung. Ob Flach- oder Spitzdach-Carport - da müssen zahlreiche Pluspunkte exakt ins Verhätnis gesetzt werden. Gern stehen wir Ihnen bei dieser Frage mit mit all unserem Wissen zur Seite. Bei akuten Fragestellungen helfen Ihnen aber auch gerne unsere augewählten Holzfachhändler vor Ort.


SCHEERER Flachdach-Carports, Sichtschutzelemente, Carport oder Geräteräume erhalten Sie beim Holzfachhandel in Hamburg


Die schon zur Hansezeit bereits sehr bedeutende Stadt Hamburg ist einer von drei Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland und mit über 1,8 Millionen Bewohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Hamburg ist damit auch die siebtgrößte Großstadt innerhalb der EU und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg gliedert sich verwaltungstechnisch in sieben Bezirke. Diese Verwaltungsbezirke sind Harburg, Altona, Eimsbüttel, der Bezirk Nord, Wandsbek, der Bezirk Mitte sowie Bergedorf.

Schon im siebten Jahrhundert wird Hamburg erstmalig schriftlich benannt und hat sich in seiner bunten Geschichte zur aktuellen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" im jetzigen Stadtteil Hamburg-Altstadt existiert nicht mehr, da sie schon im neunten Jahrhundert von den Wikingern total zerstört wurde.

Zu den bekanntesten der insgesamt 104 Hamburger Stadtteilen zählt man Rahlstedt, Volksdorf, Farmsen, Bramfeld, Ohlstedt, Bergstedt, Sasel, Pöseldorf, Poppenbüttel, Nienstedten und Othmarschen. Damit die Hamburger nicht ins Umland abwandern, schaffte der Hamburger Senat in geringer Entfernung zur City Baugebiete für den Wohnungsbau. Für das Erstellen von Reihen- und Doppelhäusern als auch Ein- und Zweifamilienhäusern stehen nur Baugebiete in den äußeren Gebieten zur Verfügung, insbesondere in den Stadtteilen Harburg, Rahlstedt, Meiendorf, Volksdorf, Bergstedt aber auch in den benachbarten Nachbarorten wie zum Beispiel Bargteheide, Ahrensburg, Duvenstedt, Großhansdorf, Norderstedt, Aumühle, Trittau, Glinde, Schwarzenbek, Reinbek und Wentorf.

Da die Baugrundpreise in Hamburg und den näheren Gemeinden zwangsläufig immer teurer werden, muss man inzwischen selbst weiter weg gelegene Ortschaften wie Buxtehude, Neuwulmstorf, Buchholz, Jesteburg und Stade zum Einzugsbereich der Freien und Hansestadt Hamburg hinzurechen. Besonders für junge Familien liegt in dem dort preiswerteren Quadratmeterpreis der Reiz, zumal diese Städtchen über öffentliche Verkehrsmittel gut mit der Hamburger Innenstadt verbunden sind.

Für den privaten Wohnungsbau in Gestalt von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern stehen wie charakteristisch für Metropolen nur Flächen in den Randbereichen zur Verfügung, in erster Linie in den Hamburger Verwaltungsbereichen Volksdorf, Duvenstedt, Bergstedt, Ohlstedt, Bramfeld, Rahlstedt, Poppenbüttel und Bergedorf. Auch in den übrigen Stadtbezirken von Hamburg wie Eidelstedt, Niendorf, Schnelsen, Harburg und Ohlsdorf werden Bedingungen geschaffen, dass bestehende Grundstücke geteilt und für eine Wohnhausbebauung genutzt werden können.

Da die Baulandpreise in Hamburg natürlich teurer sind als im direkten Umland mit den Gemeinden Norderstedt, Ahrensburg, Großhansdorf, Bargteheide, Trittau, Aumühle, Reinbek, Wentorf, Glinde als auch Schwarzenbek wandern nichtsdestotrotz zahllose junge Familien in diese Gemeinden ab, um dort ihre Wohnimmobilien zu errichten.

Vor allem in den kleineren Ortschaften in Hamburgs direkter Nachbarschaft findet man vorrangig besonders viele frei stehende Häuser, Doppelhausbebauung aber auch Reihenhäuser mit gepflegten Gärten. Das sind dann die Bereiche, in denen Sie mit ziemlicher Sicherheit sehr viele SCHEERER-Artikel wie Carport-Zubehör, Carports, Spitzdach-Carports oder Sichtschutzelemente finden könnte. Schauen Sie einfach beim nächsten Marsch durch die äußeren Neubaugebiete der Stadt Hamburg, ob Ihnen ein Sichtschutzzaun oder Carport ausgesprochen gut gefällt. Wahrscheinlich stammt das von SCHEERER.


Diese Informationsseiten sollten für Sie ebenfalls hilfreich sein: Spitzdach-Carport Hamburg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Das Holz der Douglasie ist unterschiedlich zu verwenden. Douglasie wird im Garten für Zäune, Türen, Carports, Tore, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, welches mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Nachfärbungen (Farblasuren und Lacke).



Kiefern

Kiefern sind in den meisten Fällen auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimabereichen. Von speziellen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile weltweit gezüchtet. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oft für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen verwendet. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Holzgattung. Auffällige Erkennungszeichen der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Fertigung von Häusern und ähnlichen Bauwerken Verwendung findet. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen etlichen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur bestimmte Holzarten zur Verwendung bei tragenden Konstruktionen zulässig (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Kiefer, Southern Pine, Douglasie, Fichte, Lärche, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Keruing, Eiche, Buche, Merbau, Teak, Afzelia, Bongossi und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, besitzt das Bauholz andere Eigenschaften, insbesondere was Stabilität und natürliche Langlebigkeit anbelangt.




Doppelcarport Hannover  Carport Dachblenden Augsburg  Doppel-Carport Düsseldorf  Carport Düsseldorf  Carport Öko-Dacheindeckungen Köln  Flachdach-Carport Hannover  Carport Konfigurator Bochum  Spitzdach-Carport Kiel  Carports Rotenburg  Carport aus Holz Uelzen  Carports Berlin  Doppel-Carport Braunschweig  Carport aus Holz Augsburg  Bitumendach-Carport Oldenburg  Carport aus Holz Rotenburg  Carport Konfigurator Lüneburg  Carport mit Geräteraum Kiel  Carport-Zubehör Wolfsburg  Doppelcarport Lüneburg  Carport Planer Wiesbaden  Carport Husum  Carport Dachblenden Neumünster  Carport aus Holz Hamburg  Spitzdach-Carport Mannheim  Carport aus Holz Berlin  Carport Dachblenden Delmenhorst  Carport aus Holz Heilbronn  Carport Wolfsburg  Bitumendach-Carport Uelzen  Doppelcarport Bochum  Carport mit Geräteraum Hamburg  Carport München