Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Spitzdach-Carport in Mönchengladbach

Auch in der Region Mönchengladbach gibt es die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Spitzdach-Carport gesucht haben, erhalten Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Variant, Kompakt und Q4. Für jedes Carport-Modell findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Mönchengladbach

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mönchengladbach mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Mönchengladbach befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Krefeld, Neuss, Duisburg, Mülheim an der Ruhr, Essen und Wuppertal:

Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Tel: 02166-9154217
www.holzfinis.de
info@holzfinis.de

HolzLand Wicht
Wedauer Str. 3
41836 Hückelhoven
Tel: 02462-99099
www.wicht24.de
wicht@holzlandwicht.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Tel: 02151-750056
fachmarkt@holz-roeren.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Tel: 02131-560800
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171-4001235
www.kipp-gruenhoff.de
info@kipp.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com


Sichtschutzwände, Zäune und Carports im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Mönchengladbach zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Das liegt sicher daran, dass es in Mönchengladbach viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Mönchengladbach äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


SCHEERER liefert großartige Satteldach- und Spitzdach-Carports aus Holz


Spitzdach-Carport Das Spitzdach-Carport ist ein Unterstand für ein Automobil, das ein Spitzdach beziehungsweise Satteldach aufweist. Darunter fallen zwei gegeneinander herbfallende Dachflächen - unabhängig vom Gefälle. Ein Satteldach, Spitzdach oder Giebeldach ist eine beliebte Dachform bei üblichen Wohnhäusern.

Ein Satteldach ist der Dachform der häufigsten Wohnhäuser am nächsten und verschafft dadurch den Effekt, dass ein Spitzdach-Carport wie ein eigenes Zweitgebäude aussieht. Das wird durch die Ergänzung um Sichtschutzwänden oder einem integrierten Abstellraum zusätzlich unterstützt. Auch die Bestimmung der passenden Dacheindeckung gibt dem Eigenheimbesitzer die Option, Ihren neuen Carport nicht nur an das vorhandene Wohnhaus optisch anzugleichen, sondern dieses nochmals speziell mit weiteren Details optisch aufzuwerten.


Per Internet zum perfekten Giebel- oder Spitzdach Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Ihr idealen Carport sehr einfach online planen.

Für eigentlich jeden Autostellplatz existiert das passende Carport aus Holz, da die Auswahl an unterschiedllichen Maßen sehr umfassend ist. Wenn Sie mit den normalen Standardgrößen nicht hinkommen, läßt sich Ihr Carport genau auf den zur Verfügung stehenden Platz anpassen. Weil Spezialanpassungen sind bei uns zu günstigen Konditionen zu bekommen. Idealerweise verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihren optimalen Satteldach bzw. Spitzdach Carport mithilfe unseres Carport-Konfigurators gestalten. In Anlehnung an Ihr Wohngebäude bestimmen Sie die genaue Anmutung Ihres neuen Spitzdachcarport, das beispielsweise mit Dachpfannen bedeckt werden kann, die passgenau an ihre Wohnhausziegel abgestimmt sind. Farbbehandlungen sind gleichfalls möglich, um ein ansprechendes Gesamterscheinungsbild zu erreichen. Darf die Holzstruktur noch zu erkennen sein, empfiehlt es sich das Carport tunlichst schon bei der Herstellung mit einem pflegenden Öl bzw. einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Anstriche in attraktiven Trendfarben sind ab Werk lieferbar.


Zahlreiche Pluspunkte bei einem Sattel- oder Spitzdach Carport von SCHEERER

  • Vorteil 1: Ideale Übernashme von dem Baustil Ihres Eigenheims.

  • Vorteil 2: Keine Schwierigkeiten durch aufliegende Schneelagen in den Wintermonaten.

  • Vorteil 3: Kein unnötiger Ärger bei der Integrierung von Solarplatten, weil die kritische schräge Unterkonstruktion eingespart werden kann.

Ein Spitzdach Carport von SCHEERER ist unkompliziert an Ihre genauen Vorgaben erweiterbar. Daher erstellen wir Spitzdach Carports in praktisch jeder gewünschten Dimension und Form. Gerade jungen Familien ist es häufig extrem wichtig, dass einige Gartenelemente wie das Spitzdachcarport nicht als einzige mit der gewählten Bepflanzung und dem Haus eine Einheit bilden. Auch Sichtschutzbauteile um eine Wohnimmobilie müssen in Form und Farbe zum Carport passend ausgewählt werden können. Ebenso sollen zusätzliche Elemente in Qualität, Holzart und Farbgebung darauf abgestimmt sein. Diese Pläne lassen sich leider - z.B. wenn der finanzielle Spielraum nach einem Hauserwerb begrenzt ist - nicht immer sogleich umsetzen. Einen optimalen Weg gewährt das Baukastensystem von SCHEERER. Noch Jahre später können zum Beispiel passend zum ausgewählten Carport Sichtschutzelemente hinzu gekauft werden. Dann kann danach das eigene Grundstück auch mit einem geschmackvollen Zaun umgrenzt werden, der genau auf die schon erworbenen Elemente angepasst ist. Oder Sie schaffen sich noch einen Wohlfühlort mit einer Sommerterrasse und vielleicht auch einer dazu passenden Pergola. So wird so ein Garten stufenweise immer schöner.

Die Bestimmung der Dachgestaltung ist die zumeist wichtigste Entscheidung. Ob Flach- oder Spitzdach-Carport - da sollten zahllose Pluspunkte weitsichtig in Relation gesetzt werden. Sehr gerne stehen wir Ihnen dabei mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Wenn Sie spezielle Auskünkte benötigen, informieren Sie aber auch unsere erfahrenen Holzfachhändler in Ihrer Nachbarschaft.


SCHEERER Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Spitzdach-Carports erhalten Sie vom Fachhändler in Mönchengladbach


Mönchengladbach ist die grüne Großstadt am Niederrhein. Die Stadt Mönchengladbach hat eine lange Stadtgeschichte. Die erste schriftliche Niederschrift vollzog sich unter dem Namen "Gladebach" im elften Jahrhundert. Bereits die Bezeichnung "Mönchengladbach" hat eine eigene Geschichte. Zunächst hieß der Ort einfach nur Gladbach. Als der Ort 1888 kreisfrei wurde, verändert man den Stadtnamen auf "München-Gladbach". Um Verwechslungen mit München und mit dem rheinischen Bergisch-Gladbach zu meiden, entschied man sich für die "M.-Gladbach". Erst im Jahre 1960 verständigten sich die Stadtverantwortlichen auf die einheitliche Sprech- und Schreibweise "Mönchengladbach".

Das heutige Mönchengladbach untergliedert sich in vier Stadtbezirke und 44 Ortsteile. Mit seiner Einwohnerzahl von weit mehr als 100.000 gemeldeten Einwohnern, hat Mönchengladbach den Status einer Großstadt. Vor allem die Randgebiete von Mönchengladbach sind geprägt von zahlreichen Wohnvierteln mit vielen Einfamilienhäusern. Mönchengladbach und sein unmittelbares Umland ist interessant für junge Familien mit Häuserwunsch. Aber auch wer bereits ein Wohnhaus in der Stadt besitzt, dürfte sich immer noch für Angebote von SCHEERER ineterssieren, wie beispielsweise Carports, Carport-Zubehör, Spitzdach-Carports oder Sichtschutzwände.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Mönchengladbach

Mönchengladbach ist definitiv ein ausgezeichneter Wohnort. Die Stadt Mönchengladbach hat eine sehr gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein mehr als überdurchschnittliches Freizeit- und Bildungsangebot. Auf dem ehemals militärisch genutzten Gelände des Nordparks steht dieser Tage der BORUSSIA-Park, wo sich viele Institutionen und Unternehmen angesiedelt haben. Mönchengladbach ist ein bedeutender Wirtschafts- und Industriestandort. Größter Arbeitgeber in Mönchengladbach ist die Santander Bank.

Die Baustruktur von Mönchengladbach ist modern und ansprechend und es existieren besonders viele Immobilien mit Gärten. Sollten Sie als Hauseigentümer in Mönchengladbach Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune benötigen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.


Diese Themen sollten für Sie auch nützlich sein: Spitzdach-Carport Mönchengladbach

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carport Konfigurator Flensburg   Carports Bauantrag Ludwigshafen   Bitumendach-Carport Düsseldorf   Carport Öko-Dacheindeckungen Wiesbaden   Bitumendach-Carport Frankfurt   Bitumendach-Carport Lübeck   Doppelcarport Wittingen   Carports Qualität Husum   Doppel-Carport Augsburg   Carports Wiesbaden   Carport Dachblenden Köln   Carport Hannover   Bitumendach-Carport Leipzig   Carports Bauantrag Erfurt   Carports Aufbauanleitung Lüdenscheid   Carport Bauantrag Frankfurt   Doppel-Carport Essen   Carports Bauantrag Stuttgart   Carports Qualität Lüneburg   Carport Planer Braunschweig   Doppelcarport Duisburg   Carport Karlsruhe   Carport-Zubehör Uelzen   Carport Bauantrag Oldenburg   Carport aus Holz Lübeck   Doppelcarport Leipzig   Spitzdach-Carport Dortmund   Carports Heide   Carport Konfigurator Oldenburg   Carport Dachblenden Wittingen   Carport Öko-Dacheindeckungen Bremen   Carports Bauantrag Neumünster   Flachdach-Carport Essen   Doppel-Carport Tübingen   Carports Qualität Heilbronn   Carport-Zubehör Oldenburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Aachen   Carports Qualität Leipzig   Carports Bauantrag Hamburg   Carport-Zubehör Augsburg   Carport Bauantrag Lübeck   Carport-Zubehör Mainz   Carport Planer Uelzen   Carport aus Holz Berlin   Carport Oldenburg   Carport Planer Mannheim