Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Spitzdach-Carport in Potsdam: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Spitzdach-Carport in Potsdam

Natürlich erhält man auch im Umland von Potsdam die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Spitzdach-Carport interessieren, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Variante bekommt man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Potsdam

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Potsdam mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Potsdam befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Plessow, Großbeeren, Falkensee und Nahmitz:

Holzbau V. Schmidt
Michendorfer Chaussee 115a
14473 Potsdam
Tel: 0331/293338
www.holzbau-volker-schmidt.de
info@holzbau-volker-schmidt.de

Holzfachzentrum Potsdam
Horstweg 47
14482 Potsdam
Tel: 0331-74322-0
www.holzfachzentrumpotsdam.de
info@holzfachzentrumpotsdam.de

Brun & Böhm GmbH
Oerenstein & Koppel-Str. 11
14482 Potsdam
Tel: 0331-581888-0

Preikschat + Huschke Holzbau
Chausseestr. 17 (an der B1)
14542 Plessow
Tel: 03327/49739
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Marquardt Bauelemente Holzhandel GmbH
Berliner Straße 3
14979 Großbeeren
Tel: 033701-30060
www.zaun-marquardt.de
info@zaun-marquardt.de

Markt am Rathaus GmbH
Falkenhagener Str. 41
14612 Falkensee
Tel: 03322/22181
Tel: 03322/22181

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Bereich HAVEL-HAUS
An der A 2
14797 Kloster Lehnin OT Nahmitz
Tel: 03382 -704-114
www.markpine.de
info@markpine.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382/705920
www.markpine.de
info@markpine.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Potsdam zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten, Sichtschutz und Grundstückseingrenzung haben. Das liegt sicher daran, dass es in Potsdam viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Sichtschutzzaun und Holzterrassen sind aus diesem Grund in Potsdam äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


SCHEERER produziert hochwertige Satteldach- und Spitzdach-Carports aus Holz


Spitzdach-Carport Das Spitzdach-Carport ist ein Unterstand für einen PKW, das ein Spitzdach bzw. Satteldach oder Giebeldach hat. Darunter fallen 2 gegeneinander herbfallende Dachflächen mit variablem Gefälle. Ein Giebeldach, Spitzdach oder Satteldach kennt man von vielen Wohnhäusern.

Das Satteldach ist der Dachform der häufigsten Wohnhäuser am nächsten und verschafft dadurch den Effekt, dass ein Spitzdach-Carport wie ein eigenständiges Zweitgebäude wirkt. Das wird durch die Ergänzung um Seitenwänden oder einem integrierten Geräteraum noch verstärkt. Auch die Bestimmung der passendsten Dacheindeckung verschafft dem Eigenheimbesitzer die Gelegenheit, Ihren geplanten Carport nicht nur an das vorhandene ohngebäude anzupassen, sondern dieses nochmals speziell zu akzentuieren.


Über das Internet zum optimalen Sattel- oder Spitzdach Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie sofort Ihr Wunsch-Carport sehr einfach am Computer zusammenstellen.

Für so ziemlich jeden Autostellplatz finden sich das passende Carport aus Holz, da die Auswahl an sich unterscheidenden Abmessungen sehr umfangreich ist. Sofern Sie mit den normalen Dimensionen nicht klarkommen, läßt sich Ihr Carport von SCHEERER exakt auf den genauen Platz anfertigen. Weil Sonderabmessungen sind bei uns zu günstigen Einkaufspreisen zu bekommen. Idealerweise erhalten Sie einen guten Überblick, indem Sie Ihren passenden Sattel- oder Spitzdach Carport mithilfe unseres Carport-Konfigurators bis in jedes Detail konfigurieren. In Anlehnung an Ihr Wohngebäude bestimmen Sie die genaue Anmutung Ihres neuen Spitzdachcarport, das z.B. mit Dachziegeln bedeckt werden kann, die präzise an ihre Wohnhausziegel angepasst sind. Farbüberarbeitungen sind auch denkbar, um ein gelungenes Gesamterscheinungsbild zu gewährleisten. Sollte die Maserung des Holzes noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Carport möglichst bereits bei der Herstellung mit einem pflegenden Öl oder einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch Colorierungen in schicken Trendfarben sind beim Hersteller wählbar.


Besonders viele Vorzüge bei einem Satteldach bzw. Spitzdach Carport vom Fachunternehmen SCHEERER

  • Vorteil 1: Perfekte Anpassung an den Baustil Ihres Grundstücks.

  • Vorteil 2: Keine Schwierigkeiten durch schwere Schneemassen im Winter.

  • Vorteil 3: Kein unnötiger Ärger bei der Verwendung von Solaranlagen, weil die teure schräge Halterungskonstruktion nicht von Nöten ist.

Ein Spitzdach Carport vom Spezialisten SCHEERER ist unkompliziert an Ihre genauen Ideen erweiterbar. Daher liefern wir Spitzdach Carports in praktisch jeder gewünschten Abmessung und Gestaltung. Ganz besonders jungen Eigenheimbesitzern ist es für gewöhnlich besonders wichtig, dass einzelne Gartenbestandteile wie das Spitzdach Carport nicht allein mit der vorhandenen Gartengestaltung und dem Wohngebäude harmonieren. Auch Sichtschutzmaßnahmen um eine Wohnimmobilie sollen farblich zum gewählten Satteldach-Carport passen. Gleichfalls sollen zusätzliche Gartenelemente in Wertigkeit, Struktur und Farbe darauf abgestimmt sein. Diese Pläne lassen sich häufig - zum Beispiel wenn das Geld nach einem Hauserwerb knapp ist - nicht immer gleich umsetzen. Den Ausweg bietet das Baukastensystem von SCHEERER. Noch etliche Jahre später können zum Beispiel abgestimmt an den eigenen Carport Sichtschutzelemente dazu gekauft werden. Dann kann danach das Heim auch mit einem schönen Zaun abgegrenzt werden, der exakt auf die schon verbauten Elemente angepasst ist. Oder Sie errichten sich noch einen Ort der Entspannung mit einer Holzterrasse und vielleicht einer dazu passenden Pergola. So wird Ihr Garten stufenweise laufend attraktiver.

Die Auswahl der Dachbauweise ist die häufig wichtigste Entscheidung. Ob Flachdach-Carport oder Satteldach-Carport - da sollten viele Pluspunkte genauestens abgewogen werden. Gern stehen wir Ihnen dabei mit all unserer Erfahrung zur Seite. Bei kurzen Fragen unterstützen Sie aber auch unsere kooperierenden Fachhandelspartner in Ihrer Nähe.


Sichtschutzelemente, Carport-Zubehör, Spitzdach-Carports oder Carports vom Fachhändler in Potsdam


Potsdam ist eine schöne Stadt zum Arbeiten und Leben. Insgesamt wohnen in Potsdam zirka 162.000 Bewohner auf einer Fläche von ca. 188 km². Potsdam ist Hauptstadt des Bundeslandes Brandenburg. Sie liegt im Südwesten von Berlin und ist ein Mitglied in der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Potsdam befindet sich im Südwesten von Berlin am Mittellauf der Havel in einer eiszeitlich geprägten Wald- und Seenlandschaft. Die Stadtfläche von Potsdam besteht zu zirka 75 Prozent aus Landwirtschafts-, Grün- und Wasserfläche, nur 25 Prozent der Fläche sind bebaut.

Als bekannter Wissenschaftsstandort mit drei Universitäten und über dreißig Forschungseinrichtungen ist Potsdam eine Stadt von enormen weltweiten Renommee. Zwei Gedanken sind es, die einem als erstes in den Kopf schießen, wenn man an Potsdam denkt: Zum Einen sind es die stattlichen Parkanlagen und Schlösser der preußischen Herrscher, die Potsdam zu einem wahrlichen Touristenmagneten machen, zum anderen wären die Babelsberger Filmstudios zu erwähnen.

Was die meisten nicht vermuten: Potsdam ist einer der wichtigsten Regionen für Biotechnologie auf dem Kontinent. Zirka 160 Unternehmen der Sparte mit etwa 3.000 Beschäftigten haben sich in Potsdam angesiedelt. Potsdam gehört zum "Speckgürtel" von Berlin. Die Hauptstadt direkt vor der Haustür, ist die brandenburgische Metropole als Heimatort und Lebensmittelpunkt für viele Einwohner von großem Interesse. In Potsdam gibt es noch immer etliche alte Häuser, die einen augenfälligen Sanierungsbedarf haben. Insbesondere die Energieeffizienz lässt sich verbessern.

Potsdam und seine Nachbargemeinden

Die nachfolgenden Orte und Gemeinden darf man neben Berlin zu den Nachbarn von Potsdam zählen: Stahnsdorf, Wustermark, Michendorf, Werder an der Havel, Schwielowsee, Nuthetal, Ketzin, Michendorf, Werder an der Havel, Dallgow-Döberitz im Landkreis Havelland und Stahnsdorf. Von vielen Immobilienbesitzern in und um Potsdam werden gegenwärtig zunehmend Spitzdach-Carports, Carports, Carport-Zubehör oder Sichtschutzelemente in bester Qualität aus dem Hause SCHEERER erworben.


Diese Themen sollten für Sie ebenfalls interessant sein: Spitzdach-Carport Potsdam

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Carport Qualität Delmenhorst   Carport Lüdenscheid   Carport Öko-Dacheindeckungen Frankfurt   Carports Bauantrag Augsburg   Carports Bauantrag Kassel   Carport Planer Husum   Carport Bauantrag Dortmund   Carport mit Geräteraum Dortmund   Carport Karlsruhe   Carports Aufbauanleitung Aachen   Carport Bauantrag Tübingen   Carport Planer Wolfsburg   Carports Aufbauanleitung Mannheim   Carport mit Geräteraum Bremen   Carports Qualität Aachen   Spitzdach-Carport Heilbronn   Carport Konfigurator Mönchengladbach   Carport-Zubehör Kassel   Carports Aufbauanleitung Delmenhorst   Carport Qualität Lüdenscheid   Carport Magdeburg   Carport Bauantrag Karlsruhe   Carports Bauantrag Leipzig   Carport Qualität Oldenburg   Carport Augsburg   Carport Aufbauanleitung München   Doppelcarport Bonn   Carport Dachblenden Mannheim   Carport Dachblenden Wolfsburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Potsdam   Carport mit Geräteraum Delmenhorst   Flachdach-Carport Mannheim   Carport Konfigurator Heilbronn   Spitzdach-Carport Bremen   Carport Konfigurator Dortmund   Carport Konfigurator Husum   Carports Aufbauanleitung Heilbronn   Doppel-Carport Bochum   Carports Aufbauanleitung Husum   Doppel-Carport Berlin   Carport Qualität Köln   Carport Neumünster   Carport Bauantrag Bonn   Carport-Zubehör Aachen   Carport Öko-Dacheindeckungen Aachen   Carport aus Holz Düsseldorf