Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Spitzdach-Carport in Rotenburg (Wümme): Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Geräteraum Mellum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Spitzdach-Carport in Rotenburg (Wümme)

Auch in Rotenburg erhält man die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Spitzdach-Carport interessieren, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Errichtung eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Variant, Kompakt und Q4. Für jede Carport-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Rotenburg (Wümme)

Ob Carport, Sichtschutzelement oder Gartenzäune, Produkte aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie immer nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen großen Wert auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Rotenburg (Wümme) mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Rotenburg (Wümme) befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Scheeßel, Zeven, Sittensen, Ottersberg und Oyten:

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

Holz Peper
Im Forth 14
28870 Ottersberg
Tel: 04205/3944-0
www.holz-peper.de
info@holz-peper.de

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de


Carports, Zäune und Sichtschutzwände im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Rotenburg (Wümme) zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Rotenburg (Wümme) zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzelemente, Pergola, Zäune und Carports sind aus diesem Grund in Rotenburg (Wümme) äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


SCHEERER bietet hochwertige Spitzdach- und Satteldach-Carports aus Holz


Spitzdach-Carport Ein Spitzdach-Carport ist eine Überdachung für einen PKW, das ein Spitzdach beziehungsweise Giebeldach hat. Dies sind 2 gegeneinander angeschrägte Dachflächen - unabhängig vom Gefälle. Ein Satteldach, Giebeldach oder Spitzdach kennt man von einigen Eigenheimen.

Ein Satteldach kommt der Dachform der meisten Häuser am nächsten und schafft den Eindruck, dass ein Spitzdach-Carport wie ein eigenständiges Zusatzgebäude wirkt. Das wird durch die Wahl von Seitenwänden oder einem zusätzlichen Geräteschuppen zusätzlich verstärkt. Auch die Auswahl der besten Dachbedeckung verschafft Ihnen die Gelegenheit, Ihren neuen Carport nicht nur an das vorhandene ohngebäude optisch anzugleichen, sondern es außerdem speziell mit weiteren Details optisch aufzuwerten.


Im Internet zum optimalen Giebel- oder Spitzdach Carport

Mit dem SCHEERER Carport-Konfigurator können Sie sofort Ihr gewünschten Spezial-Carport problemlos daheim zusammenstellen.

Für jeden Autostellplatz findet man das optimale Holz-Carport, da das Sortiment an diversen Abmessungen sehr umfassend ist. Sollten Sie mit den klassischen Standardgrößen nicht zurechtkommen, sollte man Ihr Carport von SCHEERER exakt auf den jeweiligen Ort zuschneiden. Weil Spezialabmessungen sind bei uns zu attrraktiven Konditionen zu bekommen. Idealerweise erhalten Sie einen guten Überblick, indem Sie Ihren passenden Spitz- oder Satteldach Carport mithilfe unseres Carport-Konfigurators durchkalkulieren. In Anlehnung an Ihr Wohngebäude definieren Sie die genaue Ausgestaltung Ihres neuen Spitzdach-Carport, das z.B. mit Dachpfannen gedeckt werden kann, die präzise an ihre Wohnheimziegel angepasst sind. Farbüberarbeitungen sind ebenfalls denkbar, um ein harmonishes Gesamtbild zu erzielen. Sollte die Holzmaserung noch erkennbar sein, empfiehlt es sich das Carport tunlichst bereits beim Hersteller mit einem pflegenden Öl bzw. einer Lasur versehen zu lassen. Auch deckende Beschichtungen in reizvollen Trendfarben sind ab Werk erhältlich.


Etliche Pluspunkte bei einem Spitzdach bzw. Satteldach Carport von SCHEERER

  • Vorteil 1: Großartige Angleichung an den Baustil der Umgebung.

  • Vorteil 2: Keine statische Probleme durch nicht rutschende Schneelagen in den Wintermonaten.

  • Vorteil 3: Kein aufreibender Ärger bei der Installation von Solarzellen, weil die kritische schräge Unterkonstruktion entfällt.

Ein Spitzdachcarport aus dem Hause SCHEERER ist unkompliziert an Ihre präzisen Wünsche erweiterbar. Daher erstellen wir Spitzdach-Carports in so ziemlich jeder erforderlichen Dimension und Form. Gerade jungen Eigenheimbesitzern ist es oftmals extrem wichtig, dass einige Gartenbestandteile wie das Spitzdachcarport nicht allein mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohnhaus harmonieren. Auch Sichtschutzbauteile um ein Grundstück dürfen gerne in Form und Farbe zum Design des Carports passen. Genauso sollen zusätzliche Gartenelemente in Qualität, Struktur und Farbgebung hierauf abgestimmt sein. Diese Ziele lassen sich aber - zum Beispiel wenn das Kapital nach einem Hauskauf eingeschränkt ist - nicht immer adhoc umsetzen. Eine Lösung gewährt das Baukastenprinzip von SCHEERER. Noch Jahre später können zum Beispiel passend zum ausgewählten Carport Sichtschutzelemente dazu angeschafft werden. Dann kann zusätzlich das Grundstück auch mit einem attraktiven Zaun geschmückt werden, der präzise auf die bereits vorhandenen Elemente abgestimmt ist. Oder Sie schaffen sich noch einen Wohlfühlbereich mit einer Sommerterrasse und vielleicht auch einer zusätzlichen Pergola. Dadurch wird so ein Garten mit der Zeit immer attraktiver.

Die Wahl der Dachart ist die oft schwerste Entscheidung. Ob Satteldach-Carport oder Flachdach-Carport - da können zahlreiche Pluspunkte exakt ins Verhätnis gesetzt werden. Gern stehen wir unseren Kunden dabei mit all unserer Erfahrung zur Seite. Für Informationen bei bestimmten Fragestellungen helfen Ihnen aber auch gerne unsere Fachhändler in Ihrer Nachbarschaft.


SCHEERER Spitzdach-Carports, Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente oder Carports vom Holzfachhandel in Rotenburg (Wümme) und Scheeßel


Scheeßel zählt verwaltungstechnisch zum Kreis Rotenburg (Wümme). In Scheeßel leben im Moment circa 13.000 Bewohner auf einer Fläche von ziemlich genau 150 km². Auch Scheeßel überzeugt durch eine attraktive Lage: Geografisch liegt Scheeßel zwischen Stader Geest und Lüneburger Heide. Als Gemeinde gliedert sich Scheeßel in zusammen 12 Orte. Scheeßel selbst ist mit knapp 7.000 Bewohnern die größte dieser Orte. Die Bebauung der Gemeinde ist wie schon im nahe gelegenen Rotenburg von einer allgemein doinierenden Einfamilienhausbebauung geprägt. Überregional bekannt wurde Scheeßel als Spielstätte des Open-Air-Festivals "Hurricane". Ungefähr 75.000 Besucher reisen Jahr für Jahr zu diesem bekannten Konzertspektakel. Zu Zeiten eines Egon Müller wurden auch Speedway-Meisterschaften hier ausgetragen. Aber nicht allein das Musikfestival macht die Gesamtgemeinde so besonders. Die Architektur von Scheeßel begeistert besonders durch etliche hübsche Fachwerkhäuser. Die Amtsvogtei, der 1973 von der Gemeinde erworbene Meyerhof sowie die St.-Lucas-Kirche sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Nicht einmal 10 Kilometer von Scheeßel entfernt liegt die Stadt Rotenburg (Wümme). Der Ort ist die Kreisstadt des gleichnamigen niedersächsischen Landkreises Rotenburg (Wümme). In der circa 100 Kilometer im Süden von der Metropole Hamburg gelegenen Stadt Rotenburg (Wümme) wohnen in etwa 20.000 Anwohner. Der Landkreis Rotenburg (Wümme) kommt auf rd. 160.000 Anwohner. Die Stadt streckt sich über ein Areal von 100 Quadratkilometer, das gesamte Kreisgebiet umfasst circa 2000 qkm. Rotenburg (Wümme) ist ein wunderbarer Ort zum Leben und Arbeiten. Etliche Freizeit- und Sportmöglichkeiten als auch eine sehr gute Infrastruktur machen Rotenburg zu einem beliebten Lebensmittelpunkt und zu einem unaufhaltsamen Anstieg der Anwohner beigetragen. Der größte Anteil der Baustruktur im Landkreis Rotenburg (Wümme) ist gekennzeichnet von einer angenehmen Bebauung mit Einfamilienhäusern. Auch die verkehrstechnische Anbindung ist ausgezeichnet: Mit dem Auto kommt man nach Rotenburg (Wümme) über die Bundesstraßen 440, 215, 75 und 71. Das Verkehrsunternehmen Metronom fährt Rotenburg (Wümme) über die Bahnverbindung Hamburg-Bremen an.


Diese Themen könnten auch für Sie weiterführend sein: Spitzdach-Carport Rotenburg

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Doppelcarport Nürnberg   Carport aus Holz Magdeburg   Carports Aufbauanleitung Hannover   Doppelcarport Erfurt   Doppel-Carport Leipzig   Carport aus Holz Tübingen   Carport-Zubehör Stuttgart   Carports Aufbauanleitung Lübeck   Carports Uelzen   Flachdach-Carport Dortmund   Carport Dachblenden Gifhorn   Carports Tübingen   Carport Aufbauanleitung Wolfsburg   Carports Aufbauanleitung Karlsruhe   Carport Bauantrag Neumünster   Carport-Zubehör Karlsruhe   Carport Öko-Dacheindeckungen Düsseldorf   Doppelcarport Rotenburg   Bitumendach-Carport Braunschweig   Carport Bauantrag Würzburg   Doppel-Carport Würzburg   Flachdach-Carport Bremerhaven   Carport Planer Gelsenkirchen   Carports Duisburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Augsburg   Carports Bauantrag Mainz   Carports Qualität Berlin   Spitzdach-Carport Hamburg   Carport mit Geräteraum Magdeburg   Carport Aufbauanleitung Nürnberg   Doppelcarport Würzburg   Carport-Zubehör Nürnberg   Carport mit Geräteraum Mannheim   Carports Ludwigshafen   Bitumendach-Carport Magdeburg   Carports Qualität Braunschweig   Carport Heide   Carport-Zubehör Ludwigshafen   Carports Aufbauanleitung Köln   Carports Qualität Frankfurt   Carports Aufbauanleitung Bremen   Carport Aufbauanleitung Husum   Carports Hamburg   Carport Aufbauanleitung Stuttgart   Bitumendach-Carport Nürnberg   Carport Öko-Dacheindeckungen Ludwigshafen