Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Bitumendach-Carport in Hof : Birkenweiß

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Bitumendach-Carport in Hof

Ohne Frage kommt man an auch in Ihrer Region an die besondere Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Bitumendach-Carport Ihr Thema ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung eines Carports, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Modelle Kompakt, Variant und Q4. Für jede Carport-Version gibt es bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise


Unsere Händler im Raum Hof

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hof mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Hof finden Sie Ihr neues Carport z.B. bei unseren Fachhändler in den Orten Hof und Plauen:

Wurzbacher GmbH
Ossecker Str. 8
95030 Hof
Telefon: 09281-9775-0
Fax: 09281-9775-55
ralf.hager@wurzbacher.de
www.wurzbacher.de

Wurzbacher GmbH
Zum Plom 34
08529 Plauen
Telefon: 03741-4172-0
Fax: 03741-4172-55
info@wurzbacher.de
www.wurzbacher.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Hof mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hof viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Hof gefragte Artikel von SCHEERER.


Das Bitumendach-Carport aus unserem Hause ist grundsätzlich eine ausgesprochen gute Entscheidung


Als Ergänzung zu der traditionellen Carport-Dichtungsfolie wird mittlerweile häufig das Bitumendach-Carport nachgefragt. Ein Bitumendach-Carport besitzt eine bituminöse Abdichtung des Carport-Daches, d.h. bei einem Bitumendach-Carport werden Bitumenbahnen in 2 Lagen auf das Dach verlegt um eine nässeabweisende und wasserundurchlässige Fläche zu erhalten. Dadurch kommt es bei einem Bitumendach-Carport zu keiner Kondenswasserbildung und kaum mehr als zu praktisch keinen Regengeräuschen.

Bitumendach-Carport

Hintergrundwissen: Eine Bitumen-Dachbahn ist eine mit Bitumen überzogene Pappe, die als Feuchtigkeitssperre bei Gebäuden verwendet wird. In aller Regel wird in die Bitumen-Bahn grober Sand, feiner Kies oder Schiefersplitter eingepresst, um eine größere Abriebfestigkeit und UV-Resistenz zu erreichen. Bei nützlichen Bauten wie Carports, Gerätehäuschen und Gartenlauben bilden Bitumen-Dachbahnen zumeist die einzige Dachhaut. Bitumen-Dachbahnen enthalten üblicherweise eine Einlage aus Polyester-, Glasfaser- bzw. Jutegewebe. Seit Beginn der 1970er Jahre wird Bitumen bzw. Polymerbitumen genutzt. Von da an sind solche Dachbahnen völlig frei von Teer.

Hier bieten wir mehr Informationen zum Themam Thema Bitumendach-Carport
Unsere Übersicht Holzfachmärkte und Händler

Das Bitumendach halten viele Fachleute für die eigentlich ideale Eindeckung für ein Carport. Es verfügt über eine hervorragende Optik, weil beispielsweise das Holz der Dachkonstruktion erkennbar ist. Außerdem unterbindet das Bitumendach die Bildung von Kondenswasser völlig und produziert im Vergleich zum Trapezblech eine moderate Lärmentwicklung bei Regenfällen.

Bei fachlich einwandfreier Ausführung liefert ein Bitumendach langfristig erstklassigen Schutz sogar vor extremen Witterungserscheinungen wie Schnee, Hagel, Sturm oder auch nur Regen. Als erfolgreich erwiesen hat sich die Eindeckung eines Bitumendaches mit einer Holzkonstruktion von 19 mm starken Feder- und Nutbrettern, einer genagelten Unterschicht mit Bitumen-Dachbahn und einer oberen Lage mit beschieferter Bitumen-Schweißbahn. Hochwertige Bitumenabdichtungen lassen sich z.B. durch gleichmäßiges Verschmelzen mehrerer Dichtungs- und Schweißbahnen bwerkstelligen. Je hochwertiger Deckungsschichten und Tränkbitumen sind, desto geringer sind Rissneigung und Decklagenablösungen. Bitumendachschichten werden in aller Regel mehrfach in parallelen Bahnen mit Lagenversatz sowie 8 cm Nahtüberdeckung verlegt und vollflächig miteinander verklebt. Man verwendet dabei diese verschiedenen Verfahren: Gießverfahren, Bürstenstreichverfahren, Kaltselbstklebeverfahren und Schweißverfahren.

Für die professionelle und lang haltende Installation eines Bitumendaches sollten grundlegende Praxiskenntnisse der Arbeit eines Dachdeckers vorhanden sein. Wir empfehlen deshalb die Errichtung nur dem versierten Freizeit-Handwerker.

Die Auswahl der Dachgestaltung ist die häufig schwerste Entscheidung. Ob Satteldach-Carport oder Flachdach-Carport, als Bitumendach oder mit Schindeln - da sollten sehr viele Pluspunkte weitsichtig abgewogen werden. Gern stehen wir Ihnen an dieser Stelle mit mit unserem Know How zur Seite. Bei kurzen Fragen unterstützen Sie aber auch unsere Holzfachhändler vor Ort.


Spitzdach-Carports, Sichtschutzelemente, Carports oder Carport-Zubehör vom Fachhändler in Hof (Saale)


Hof findet man am Fluss Saale und ist eine kreisfreie Stadt im Nordosten des Bundeslandes Bayern. Die Stadt Hof (Saale) ist mit ca. 47.300 Bewohnern die drittgrößte Stadt der Region Oberfranken, mit den unmittelbar anliegenden Ortschaften hat Hof inkl. Umland gut 59.000 Menschen. Die Stadt ist Mittelpunkt des Hofer Landes, Oberzentrum sowie Ort der Kreisverwaltung des Landkreises Hof, der die Stadt total umgibt. Hof ist außerdem Universitätsstadt mit rd. 6.000 Studenten.

Hof ist mit rd. 115 Herkunftsländer seiner Anwohner ein international ausgerichteter Ort. Seit 1993 ist Hof Bestandteil der Europaregion Euregio Egrensis und seit 2005 der Metropolregion Nürnberg. Außerdem ist Hof das Zentrum des Bereichs Hochfranken. Hof liegt an der Bayerischen Porzellanstraße. Die Stadt hat ein umfangreiches Angebot an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten. Der Untreusee und der Theresienstein sind die beiden Naherholungsgebiete Hofs. Die Freiheitshalle ist bekannt als die größte Veranstaltungshalle Nordostbayerns. In den Kirchen St. Michaelis und St. Marien werden regelmäßig Konzerte veranstaltet. Zudem bietet die Stadt den Botanischen Garten, ein Planetarium und den Hofer Zoo. Hof ist für den Tourismus im Osten Oberfrankens von großer Wichtigkeit und verzeichnet Jahr für Jahr um und bei 160.000 Übernachtungen.

Hof (Saale) bildet mit den direkt angrenzenden Gemeinden Döhlau und Oberkotzau einen geschlossenen Ballungsraum mit über 57.000 Einwohner. Gemeinsam mit Köditz hat der Raum rd. 59.000 Bewohner. Alle diese Gemeinden grenzen unmittelbar und ohne Baulücken dazwischen an die Stadtgrenze von Hof. Daneben findet man weitere Umlandsgemeinden und Orte, die schnell zu erreichen sind. Zusammen mit dem kompletten Umland leben in der Region Hof über 70.000 Anwohner.

Das Bauwesen in und um Hof orientiert sich am Bedarf des Gebietes Oberfranken, wobei Hof eine überaus große Lebensqualität verschafft. Da die Stadt Hof auch weiter zulegen möchte, hat man diverse zusätzliche Neubaugebiete für Wohnbebauung vorgesehen. Von besonders vielen Wohngebäudebesitzern in der Stadt Hof werden gerade vermehrt Geräteräume, Sichtschutzelemente, Flachdach-Carports oder Doppelcarports in optimaler Qualität von SCHEERER erworben.


Diese Informationen könnten für Sie auch hilfreich sein:


Bitumendach-Carport Hof (Saale)

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.



Beliebte Anfragen unserer Kunden:
Carport Planer Wiesbaden   Carports Bauantrag Wolfsburg   Carport Öko-Dacheindeckungen Trier   Carport Dachblenden Hannover   Doppel-Carport Magdeburg   Carport Aufbauanleitung Heilbronn   Carport Planer Ludwigshafen   Doppel-Carport Köln   Carport aus Holz Freiburg   Bitumendach-Carport Bochum   Carport aus Holz Flensburg   Flachdach-Carport Delmenhorst   Carport Bauantrag Darmstadt   Doppel-Carport Neumünster   Carport aus Holz Köln   Carport-Zubehör Bremerhaven   Doppel-Carport Wuppertal   Carports Bauantrag Hannover   Doppel-Carport Hof   Carport Planer Köln   Carport Aufbauanleitung Wiesbaden   Carport-Zubehör Tübingen   Carports Qualität Heilbronn   Carport Qualität Koblenz   Carports Hof   Bauantrag Carport Trier   Carport Öko-Dacheindeckungen Mainz   Carports Qualität Dortmund   Carport aus Holz Bremerhaven   Carports Aachen   Spitzdach-Carport Bielefeld   Carports Wolfsburg   Flachdach-Carport Mannheim   Carport Qualität Berlin   Carport Aufbauanleitung Potsdam   Carport Öko-Dacheindeckungen Bielefeld   Carports Qualität Essen   Doppelcarport Neumünster   Spitzdach-Carport Kassel   Bitumendach-Carport Köln   Spitzdach-Carport Stuttgart   Doppelcarport Hamburg   Carport Konfigurator Erfurt   Carport-Zubehör Hannover   Carport Öko-Dacheindeckungen Lüneburg   Carport Aufbauanleitung Essen