Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen

Holz-Carport mit zwei Stellplätzen. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Geräteraum aus Massivholz mit geriffelten Latten, rehbraun gebeizt Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Carports für Wohnmobile und Co, aus Massivholz oder Leimholz Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport Öko-Dacheindeckungen in Aachen

Natürlich bekommt man auch im Raum Aachen die enorme Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Carport Öko-Dacheindeckungen interessieren, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Versionen Kompakt, Variant und Q4. Für jedes Carport-Modell findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


Unsere Händler im Raum Aachen

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Funktionalität und Optik. Daher arbeiten wir in der Region Aachen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Aachen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Simmerath, Düren, Hückelhoven, Mülheim an der Ruhr, Bornheim-Hersel und Siegburg:

Josef Kall GmbH
Eilendorfer Str. 223
52078 Aachen-Brand
Tel: 0241-920380
www.kall-holz.de
info@kall-holz.de

Scherf Holzfachhandel GmbH & Co. KG
In den Bremen 38-44
52152 Simmerath
Tel: 02473-96660

HolzLand Leisten
An der Garnbleiche 12
52349 Düren
Tel: 02421-95340
www.holzland-leisten.de
holzland-leisten@t-online.de

HolzLand Wicht
Wedauer Str. 3
41836 Hückelhoven
Tel: 02462-99099
www.wicht24.de
wicht@holzlandwicht.de

Hilger Holz e. K.
Kaller Str. 36
53937 Schleiden-Broich
Telefon: 02445-5429
Fax: 02445-5629
d.dahmen@hilger-holz.de
www.hilger-holz.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Telefon: 02274-81998
Fax: 02274-2150
mail@mathar-wetzel.de
www.mathar-wetzel.de

Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Telefon: 02166-9154217
Fax: 02166-185702
info@holzfinis.de
www.holzfinis.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Aachen mit fast 37 Prozent ein wirklich deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune, und Sichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Aachen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind daher in Aachen gefragte Artikel.


Mit unserem Konfigurator die optimale Carport-Dacheindeckung und das optimale Öko-Dach aussuchen


Carport Dacheindeckungen Die Auswahl der Dachart ist die häufig schwerste Entscheidung. Ob Spitzdachcarport oder Flachdachcarport - da können viele Pluspunkte genauestens abgewogen werden. Gern stehen wir unseren Kunden bei dieser Frage mit Rat und Tat zur Seite vor allem wenn es um Fragen der diversen Dacheindeckungen geht. Für Informationen bei bestimmten Fragestellungen helfen Ihnen aber auch unsere Holzfachhändler in Ihrer Nachbarschaft.

Carport-Dacheindeckungen
Egal für welche Form des Daches Sie sich bei Ihrem Ideal-Carport entscheiden, es sind diverse Carport-Dacheindeckungen zur Wahl. Sowohl für das Spitz- als auch das Flachdach gibt es vom Alu-Dach bis hin zur Öko-Dachbegrünung einige Carport-Dacheindeckungen in unserem Portfolio. Entdecken Sie auf unserer Website die Pluspunkte der jeweiligen Varianten unserer Carport-Dacheindeckungen. Lassen Sie sich inspirieren und gestalten Sie mit Hilfe der verschiedene Carport-Dacheindeckungen Ihr eigenes, zugeschnittenes Carport. Auch für Ihre Vorstellungen sind bei SCHEERER die geeigneten Carport-Dacheindeckungen dabei!

Eine insbesondere umweltbewusste Bauart unter den Carports ist das Ökodach-Carport. Beim Ökodach-Carport kann das jeweilige Flach- oder Spitzdach mit Anpflanzungen versehen werden. Das bepflanzte Ökodach-Carport von SCHEERER ist eine besonders natürliche Form, die sich großartig an die Umwelt anpasst. Das Ökodach-Carport ist außerdem für Pflegeaktivitäten begehbar und mit einem Dachsiel inkl. Fallrohr ausgestattet. Die geeignete Begrünung wird bei dem Ökodach-Carport separat nach Aufbau des Carports von SCHEERER geliefert.

Das Flachdach-Carport ist in der Zwischenzeit eine Standard-Bauform. Durch seiner einfachen Bauprinzipien ist ein Flachdach-Carport überaus beliebt, vor allem als spezieller Bausatz für technisch versierte Bauherren. Auch mit simpelr Konstruktion ermöglicht ein Flachdach-Carport eine Vielzahl an Designmöglichkeiten. Letztlich ist so ein Flachdach-Carport auch die geeignetere Bauart wenn man ein Ökodach-Carport plant.

Per Internet und den Carport-Konfigurator zum passenden Ökodach-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator bzw. Carport-Planer können Sie bequem Ihren Ökodach-Carport kinderleicht am Computer aussuchen und ausgestalten. Und das sind die besonderen Vorteile beim SCHEERER Carport-Konfigurator:

Carport flexibel planen Stufe für Stufe
Sie können stets Korrekturen an der jeweiligen Konfiguration durchführen ohne neu zu starten, somit also "live" Blendenform, Dacheindeckung, Leimholzbogen, Lagerraum, Wandelemente und Farbanstriche an Ihrem Carport-Modell tauschen.

Ausgaben-Kalkulation schnell und einfach mit dem Carport-Planer
Auch schwierige Artikel-Zusammenstellungen listet der Carport-Planer untereinander auf einer Seite mit klaren Preisangaben. Die Vorschau des individuellen Wunsch-Carports rundet diese Kalkulationsgrundlage optimal ab.


Carports, Sichtschutzwände, Carport-Zubehör oder Spitzdach-Carports in Aachen


Aachen ist eine Metropole in NRW mit über 300.000 Einwohnern, davon etwa 40.000 Studenten. Aachen, das einst Bad Aachen genannt wurde, leitet seinen Namen vom altgermanischen "ahwo" ab. Aachen ist eine kreisfreie Großstadt und gehört zum Bezirk Köln. Aachen unterteilt sich in 7 Stadtbezirke mit je einer eigenen Bezirksvertretung und einem eigenen Bezirksamt. Diese Bezirke sind beispielsweise Aachen-Mitte (mit dem Markt, Hörn, dem Lindenplatz, Jülicher Straße, Ponttor, Soers, Hanbruch, Kalkofen, Burtscheid Kurgarten, Kaiserplatz, St. Jakob, Westpark, Hansemannplatz, Burtscheid Steinebrück, Frankenberg, Panneschopp, Hangeweiher, Adalbertsteinweg, Marschiertor, Rothe Erde als auch der Stadtbezirk Richterich.

Aachen ist die am westlichsten gelegene deutsche Metropole. Aachen liegt im sog. Drei-Länder-Eck, wie das Grenzgebiet zwischen Belgien und Holland bezeichnet wird. Das bekannteste Gebäude in Aachen ist der Aachener Dom. Er ist das Wahrzeichen der Stadt Aachen und wurde im Jahre 1978 zusammen mit dem Domschatz als erstes deutsches Kulturdenkmal in die Weltkulturliste der UNESCO aufgenommen. Die Technische Hochschule Aachen ist eine der größten und traditionsreichsten technischen Hochschulen Europas. Schon im Jahre 1890 überschritt die Stadt erstmals die Bevölkerungszahl von 100.000 Bürgern. Aachen ist bekannt für seine imponierende Geschichte, die bis in die Jungsteinzeit zurückreicht. Aus einer bewegten Stadtgeschichte, in der Aachen nicht nur durch französische Truppen besetzt, sondern sogar auch ab 1801 formell zu Frankreich zählte und erst im Jahre 1815 gemäß Beschluss des Wiener Kongress an das Land Preußen fiel, hat sich zu einer wahren Wissenschaftsstadt entwickelt. Aachen beheimatet nicht nur die Rheinisch-Westfälische-Technische Hochschule und die Fachhochschule Aachen, sondern auch viele Forschungsinstitute. Durch eine hervorragende Infrastruktur ist Aachen mit vielen europäischen Großstädten direkt verbunden.

Aachen besitzt ein großes kulturelles und architektonisches Erbe. Darüber hinaus findet in Aachen jedes Jahr das CHIO, eines der weltweit bedeutsamsten internationalen Pferdesportturniere, statt. In Aachen entdeckt man weiterhin zahlreiche Regionen mit schönen Einfamilienhäusern. Auf vielen Grundstücken wird man Carports von uns bewundern können.

Bauen in Aachen

Reizvolle Stadtgebiete in Aachen sind z.B. die Stadtteile Aachen-Verlautenheide, Aachen-Eilendorf, Aachen-Haaren, Aachen-Brand und Aachen-Laurensberg.

Aachen vertreibt Baugrundstücke für eine Einzelhausbebauung oder vergibt Erbbaurechte an Grundstücke. In etlichen Wohngebieten hängt der zu zahlende Kaufpreis für diese Grundstücke von dem individuellen Bruttoeinkommen der Familien und der Kinderzahl ab. In diesen Bauarealen werden Abschläge von etwa zehn Prozent des erschließungsbeitragspflichtigen Bodenwertes je Kind für maximal drei Kinder gewährt, sofern das Jahreseinkommen der Familie weniger als 85.000 Euro beträgt.

Insbesondere im Bereich Aachen-West, nah an der niederländischen Landesgrenze, wird auf zirka 280.000 m² am Westbahnhof der 2. Teilbereich des RWTH Aachen Campus geplant. An dieser Stelle entwickelt sich ein neues zukunftsweisendes Stadtareal.


Diese Themenseiten sollten für Sie auch nützlich sein: Carport Öko-Dacheindeckungen Aachen

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.



Douglasie

Die Douglasien sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso in Europa zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Bäume sind immergrün. Das Holz ist schwer, haltbar mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird später rötlich-braun und dick. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und einzeln am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern oftmals sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Tore, Zäune, Türen, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden desweiteren zur Harz- und Pechgewinnung verwendet. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass sie als Nahrungsmittel Verwendung finden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.




Bitumendach-Carport Hamburg   Carport Dachblenden Lüdenscheid   Doppelcarport Nürnberg   Carport Aufbauanleitung Augsburg   Carport mit Geräteraum Braunschweig   Carport aus Holz Bremerhaven   Carport Aufbauanleitung Heide   Spitzdach-Carport Oldenburg   Carport aus Holz Heide   Carports Qualität Dortmund   Carport Aufbauanleitung Heilbronn   Carport Planer Mainz   Carport Bauantrag Bochum   Carports Aufbauanleitung Düsseldorf   Carport mit Geräteraum Hannover   Carports Leipzig   Carports Aufbauanleitung Flensburg   Carport Kiel   Carports Hamburg   Doppelcarport Essen   Doppelcarport Erfurt   Doppelcarport Mönchengladbach   Doppel-Carport Lüneburg   Carport Delmenhorst   Carport-Zubehör Bremerhaven   Carport Aufbauanleitung Potsdam   Carport Bauantrag Augsburg   Doppel-Carport Darmstadt   Carport Konfigurator Potsdam   Carport mit Geräteraum Gifhorn   Carports Qualität Wolfsburg   Carports Tübingen   Carport Öko-Dacheindeckungen Stuttgart   Carports Bauantrag Magdeburg   Carport mit Geräteraum München   Carports Qualität Lüdenscheid   Spitzdach-Carport Dortmund   Flachdach-Carport   Carports Delmenhorst   Carport Dachblenden Erfurt   Carport Bauantrag Nürnberg   Carport-Zubehör Heilbronn   Bitumendach-Carport Hannover   Carport Dachblenden Düsseldorf   Carport Planer Oldenburg   Carport Planer Düsseldorf