Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carport in Bonn: Birkenweiß

Holz-Carport mit Geräteraum. Douglasienholz ist natürlich dauerhaft haltbar. Holz-Carport mit zwei Stellplätzen und umlaufender Walmdachblende aus Brettschichtholz Carports aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Carports aus Holz mit nur vier Pfosten, für bequemes Ein- und Aussteigen Carports aus Douglasienholz als Einzel- oder Doppelstellplatz für preisbewusste Einsteiger Hochcarport aus Leimholz mit Wohnmobil. Leimholz bzw. Brettschichtholz kommt häufig bei Holzbauten mit statischer Beanspruchung zum Einsatz. Carport im Großformat, aus Leimholz oder Vollholz, für Raumgewinn und flexible Aufteilung Carport-Geräteraum aus Vollholz oder Brettschichtholz Carport-Geräteraum aus Holz, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holz-Bike-Port, besonders haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Terrassen-Überdachung aus Leimholz, schön und haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

Carport in Bonn

Auch im Umland von Bonn gibt es die große Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Carport gesucht haben, erhalten Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Carports, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Q4, Kompakt und Variant. Für jedes Carport-Modell gibt es bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Carport Auswahl und Preise


Unsere Händler im Raum Bonn

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir im Bereich Carport in der Region Bonn mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bonn befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Leverkusen, Windeck-Schladern, Siegburg und Bornheim-Hersel:

Wilh. Streck KG
Siemenacker 20
53332 Bornheim-Hersel
Telefon: 02222-92760
Fax: 02222-927612
www.holzwelt-streck.de
holzwelt@t-online.de


Schyns GmbH
Industriestrasse 23
53721 Siegburg
Tel: 02241-17600
www.holzland.de
schyns@holzland.de


Die Brüder Bünnagel GbR
In den Auen 7
53474 Bad Neuenahr
Telefon: 02641-6609
Fax: 02641-6686
www.holz-buennagel.de
info@holz-buennagel.de

Holz-Kaiser GmbH
Giesdorfer Allee 21
50997 Köln
Telefon: 02236-966710
Fax: 02236-68200
www.holzkaiserkoeln.de
kontakt@holzkaiserkoeln.de

Theodor Schumacher Söhne GmbH
Landsbergstraße 16
50678 Köln
Telefon: 0221-316065
Fax: 0221-318584
www.holzcity.de
holzcity@t-online.de

HTK Holz & Technik GmbH
Brühler Str. 34
53902 Bad Münstereifel
Telefon: 02253-960860
Fax: 02253-960861
www.gartenhaus24.de
info@gartenhaus24.de

Holz Langen GmbH
Elmoresstr. 23
51570 Windeck-Schladern
Telefon: 02292-2534
Fax: 02292-2424
www.holz-langen.de
holz-langen@t-online.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Bonn mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bonn viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports und Sichtschutzzäune spielen daher in Bonn eine große Rolle.


Carport in Spitzenqualität


Carport Ein Carport von SCHEERER ist unkompliziert an Ihre präzisen Pläne auszugestalten. Daher erstellen wir Carports in so gut wie jeder benötigten Größe und Gestaltung. Ganz besonders jungen Familien ist es oftmals äußerst wichtig, dass spezielle Gartenelemente wie das Carport nicht als einzige mit der gewählten Bepflanzung und dem Wohngebäude eine Einheit bilden. Auch Sichtschutzbauteile um ein Haus dürfen gerne gestalterisch zum Carport passend ausgewählt werden können. Gleichfalls wollen weitere Gartenelemente in Güte, Struktur und Farbe darauf abgestimmt sein. Diese Ziele lassen sich aber - z.B. wenn der finanzielle Rahmen nach einem Immobilienerwerb eingeschränkt ist - nicht immer adhoc realisieren. Einen optimalen Weg liefert das Baukastenprinzip von SCHEERER. Noch viele Jahre später können zum Beispiel anlehnend an den gewählten Carport Sichtschutzelemente hinzu gekauft werden. Dann kann danach das eigene Grundstück auch mit einem reizvollen Zaun umgrenzt werden, der präzise auf die schon erworbenen Elemente angelehnt ist. Oder Sie schaffen sich noch eine Wohlfühlecke mit einer Sommerterrasse und vielleicht auch einer zusätzlichen Pergola. So wird der Garten schrittweise laufend attraktiver.

Verglichen mit einer geschlossenen Garage können beim Carport schädliche Autoabgase schneller sich verbreiten und krebsfördernder Feinstaub ohne Schwierigkeiten sich verteilen. Weiter wird anhaftende Nässe wirksamer abtrocknen. Durch diese raschere Trocknung des unter einem Carport abgestellten PKWs wird die Gefahr durch Rost erheblich gemindert. Die geschaffene freie Dachfläche wird immer häufiger als Standort für für Solarenergie verwendet.

Hier gibt es nähere Erklärungen zum Angebot Carport.
SCHEERER Produkte erhalten Sie bei diesen Holzfachmärkte und Händler


Carport in einzigartiger Qualität

Ein Carport von SCHEERER ist grundsätzlich eine optimale Entscheidung.

Der Begriff Carport heißt wörtlich "Autohafen". Ein Carport ist ein an eine Immobilie angebauter oder auch einzeln aufgestellter Unterstand für einen PKW. Der Ausdruck Carport wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts vom vielfach ausgezeichneten Architekten Frank Lloyd Wright eingeführt, der mit solchen Unterständen seine berühmten "Prärie-Häuser" ausstattete.

Für eigentlich jeden Stellplatz existiert das geeignete Carport, da das Sortiment an sich unterscheidenden Abmessungen sehr groß ist. Falls Sie mit den normalen Maßen nicht zurechtkommen, läßt sich Ihr Carport präzise auf den genauen Platz anpassen. Weil Spezialanfertigungen sind bei SCHEERER zu guten Preisen zu bekommen. Idealerweise bekommen Sie einen Überblick, indem Sie Ihren idealen Carport mittels unseres Carport-Konfigurators designen. Passend zum Wohngebäude bestimmen Sie ein Flachdach-Carport oder ein Spitzdach-Carport, das zum Beispiel mit Schindeln gedeckt werden kann, die ideal an ihre Wohnhausziegel abgestimmt sind. Farbüberarbeitungen sind auch möglich, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzielen. Muss die Holzmaserung noch sichtbar sein, empfiehlt es sich das Carport tunlichst schon bei der Produktion mit einem Pflege-Öl bzw. einer Holzlasur versehen zu lassen. Auch deckende Colorierungen in hübschen Trendfarben sind werkseitig bestellbar.


Online zum Wunsch-Carport

Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie sofort Ihr Wunsch-Carport kinderleicht am Computer planen.


Ein Carport aus dem Hause SCHEERER: Die Lösung für alle Aufgabenstellungen

Carports sind in verschiedenen Bauformen mit wahlweise ein oder zwei Stellplätzen zu bestellen. Im Pinzip differenziert man nach "frei stehend" und an einer Immobilie angeschraubt (ein so genanntes Anlehncarport). Die Modelle unterscheiden sich nach deren Bedachung, also z.B. Flach- oder Satteldach. Zudem gibt es jedes Carport in vielfältigen Holzarten und Farbgebungen.

Ein Carport kann in Gänze offen sein oder über 1 bis 3 Seitenwände verfügen. Die Seitenwände können in voller Höhe aber auch so bestellt werden, dass der luftige Wesenszug des Carports bestehen bleibt. Ohne Frage sind sämtliche Seitenwandvarianten auch miteinander kombinierbar und in zahlreichen Farbtönen zu bekommen. Man könnte ein Carport auch nachträglich noch mit einem Wandfeld versehen.

Die Auswahl der Dachgestaltung ist die oft weitreichendste Entscheidung. Ob Flachdachcarport oder Spitzdachcarport - da müssen zahllose Vorzüge präzise abgewogen werden. Sehr gerne stehen wir Ihnen hierbei mit mit all unseren Kenntnissen zur Seite. Bei kurzen Fragen beim Thema Carport informieren Sie aber auch gerne unsere kooperierenden Fachhandelspartner in Ihrer Nachbarschaft.

Bauliche und rechtliche Aspekte bei einem Carport

Im Allgemeinen werden Carports schneller genehmigt als geschlossene Garagen, weil Brandschutzvoraussetzungen existieren nicht zumeist. Zusätzlich werden nicht wie bei einer Garage nur Punkt- und keine Flächen- opder Linienfundamente zu erstellen sein. In der Bundesrepublik ist nach den seit dem Jahr 2014 gültigen Vorgaben eine Hersteller-Qualifizierung nach DIN EN 1090 erforderlich.
Wenn Sie Wissenslücken zu rechtlichen Themen haben, wenden Sie sich jederzeit an unsere Handelspartner in Ihrer Region.

Carport an die Farben des Hauses anpassen

Wenn Sie Ihren alten Unterstand oder Stellplatz ersetzen und ein neues Carport aufstellen wollen, ergibt sich eine insbesondere ansprechende Ansicht regelmäßig dann, wenn Sie Form und Gestaltung passend zu Ihrem Wohnhaus wählen. Am Anfang steht die Wahl der Bauform. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem Carport mit Satteldach, Walmdach oder Flachdach. Darauf wählen Sie die Größe des Carports und ob es ein Einzelcarport oder Doppelcarport werden darf. Bei Carports aus dem Hause Scheerer können Sie die Ausmaße der Carports frei vorgeben. Unter Zuhilfenahme des Carport-Konfigurators können Sie viele ergänzende Elemente wählen.

Für die Ausgestaltung des Carportdaches stehen Ihnen in der Tat eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Wahl, die Sie am einfachsten kennenlernen können, wenn Sie den einzigartigen Carport-Konfigurator selber nutzen. Auf diese Weise können Sie ein Walmdach Carport zum Beispiel mit Biberdach, Betonpfannen oder Foliendach kaufen. Gerne selbstverständlich ebenso ohne Eindeckung, wenn Sie diesen Bereich besser selber erbringen wollen. Neben den konkreten Abmessungen steht Ihnen bei uns ebenso einiges an Zubehör zur Auswahl. Bei besonderen Modellen unserer Carports kann zudem ein kleiner Lagerraum eingebaut werden.


Zusätzliche Fachinformationen:
» Carport Aufbau
» Carport Qualitätsmerkmale
» Carport Bauantrag


Geräteräume, Doppelcarports, Flachdach-Carports oder Sichtschutzelemente vom Holzfachhandel in Bonn


Bonn ist zweifelsohne ein interessanter Wohnort. Die Stadt besitzt eine sehr gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie über ein großartiges Freizeitangebot. Bonn war so ziemlioch genau 50 Jahre Sitz der Bundesregierung und Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt Bonn befindet sich am Rhein und hat ca. 310.000 Einwohner.

Ohne Zweifel hat Bonn eine bunte Stadthistorie. Nach dem Wechsel der Bundesregierung in Richtung Berlin, begann für die beliebte Stadt Bonn ein weiterer Zeitabschnitt. Heutzutage ist Bonn ein internationaler Dienstleistungs- und Wirtschaftsstandort. In Bonn findet man die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, das Bundesgesundheitsministerium, das Europäische Zentrum für Umwelt und Gesundheitsorganisation und zahllose Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen mit weltweitem Ruf. Die Verflechtung von Wirtschaft und Wissenschaft sowie die Historie der Stadt Bonn als Politikstandort sorgen auch in heutiger Zeit noch dafür, dass in Bonn zahlreiche weltweit operierende Organisationen, davon allein 18 Institutionen der Vereinten Nationen, ihren Sitz haben. Auch als Konferenzort für internationale Symposien, u.a. der Welthungerhilfe oder der Internationalen Atom-Energie-Organisation, ist Bonn sehr beliebt.

Über vier Bundesautobahnen und drei Bundesstraßen ist Bonn schnell mit dem PKW anzusteuern. Der Airport Köln/Bonn ist nur ein paar Kilometer entfernt. Wer mit der Eisenbahn nach Bonn fahren möchte, nimmt die Verbindungen Köln-Bonn-Koblenz oder die ICE-Strecke Köln-Rhein/Main.

Die Architektur von Bonn ist ansprechend und modern und man findet sehr viele Einfamilienhäuser mit Gärten. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Bonn Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER genau richtig.

Zu den Nachbargemeinden gehören Troisdorf, Rheinbach, Swisttal, Meckenheim, Sankt Augustin, Siegburg, Hennef, Bad Honnef, Bad Hönningen, Linz und Königswinter mit Oberpleis.


Diese Informationen dürften für Sie auch hilfreich sein: Carport Bonn

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.



Beliebte Anfragen unserer Kunden:
Carport mit Geräteraum Bonn   Carports Qualität Düsseldorf   Carports Qualität Lüdenscheid   Bitumendach-Carport   Carport Planer Bielefeld   Carport Planer Husum   Carport Dachblenden Ludwigshafen   Bitumendach-Carport Kiel   Carport Qualität Landshut   Carports Aufbauanleitung Frankfurt   Carport aus Holz Flensburg   Carport-Zubehör   Carport aus Holz Frankfurt   Carport Dachblenden Landshut   Doppelcarport Bremen   Carport Bauantrag Dortmund   Carports Bauantrag Hamburg   Qualität Carport Chemnitz   Carport Planer Köln   Carport-Zubehör Münster   Carports Aufbauanleitung Mönchengladbach   Carport Qualität Husum   Carport Aufbauanleitung Ingolstadt   Flachdach-Carport Trier   Flachdach-Carport Duisburg   Carport Konfigurator Osnabrück   Carport Qualität Heilbronn   Carport mit Geräteraum Aachen   Carport Aufbauanleitung Landshut   Carport Öko-Dacheindeckungen Flensburg   Carport Aufbauanleitung Frankfurt   Carport Bauantrag Köln   Doppel-Carport Essen   Doppel-Carport Oldenburg   Spitzdach-Carport Karlsruhe   Flachdach-Carport Dortmund   Carport mit Geräteraum Koblenz   Carport Öko-Dacheindeckungen Hannover   Carports Heide   Doppel-Carport Nürnberg   Carport Öko-Dacheindeckungen Köln   Carport Planer Mönchengladbach   Bitumendach-Carport Wittingen   Carport Dachblenden Köln   Carport Bauantrag Wiesbaden   Carports Bauantrag Frankfurt