Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Carports

Carports und Carport-Zubehör von SCHEERER: Birkenweiß

Carport Variant aus Leimholz mit zwei Stellplätzen Carport Variant in 6 x 6m, Leimholz Duo-Color Kesseldruckimprägniertes Carport in KDG grau mit Senkrechtblende und Alu-Abdeckung Q4 – Verändert Seh- und Einparkgewohnheiten Umweltbewusst und natürlich: Carport mit Dachbegrünung und Geräteraum Für preisbewusste Einsteiger: Kompakt Carports als Einzel- oder Doppelstellplatz Hoch-Carport in 6 x 10m mit Senkrechtblende und Stahlpfosten XXL-Carports zum Raumgewinn im Großformat Gerätehaus 4 x 3,7 kesseldruckimprägniert KD + braun Sonderausführung Gerätehaus 3 x 5, kesseldruckimprägniert KD + braun All-Wetter-Schutz: Bike-Port 7 x 3m in KDG grau Terrassenträume durch Sonderanfertigungen nach Maß verwirklichen

Carports und Carport-Zubehör von SCHEERER

Zweifellos erhält man auch in Ihrer Nähe die umfangreiche Carport-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Carports Ihr Thema ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Carports, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Carport-Serien Variant, Kompakt und Q4. Für jedes Carport-Modell bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Carport Serie Variant Carport Q4 Carport Kompakt Gerätehäuser Seitenwände / Sichtschutz Terrassenüberdachungen


 

Carports in SCHEERER-Qualität sind grundsätzlich eine sehr gute Entscheidung.


Carports Sie benötigen Holz-Carports? Dann erfahren Sie auf unserer Website, weshalb Sie bei SCHEERER richtig sind:
SCHEERER Carports garantieren eine optimale Bauweise. Sie stehen für hohe Stabilität und Wetterfestigkeit. Nässe von oben wird zum Beispiel abgeführt durch die Verwendung von gehobelten und gerundeten Qualitäts-Hölzern oder durch Aluminium-Profile auf den Wetterkanten. Aus diesem Grund ist sich stauende Nässe so gut wie unmöglich. Ein Carport von SCHEERER ist unkompliziert an Ihre konkreten Pläne anzupassen. Daher liefern wir Carports in fast jeder erforderlichen Dimension und Gestaltung. Gerade jungen Hausbesitzern ist es häufig extrem wichtig, dass spezielle Gartenelemente wie das Carport mit der vorhandenen Bepflanzung und dem Wohnheim harmonieren.


Carports von SCHEERER verfügen über erstklassige Flexibilität

Carports produzieren wir in mehr als 720 unterschiedlichen Grundvarianten. Unsere Carports kann man für jedes Wohnhaus und jedes Gelände anpassen: Freistehend, als Wand- oder auch Eckanbau, mit integriertem Geräte- oder Abstellraum.
Sie dürfen zwischen vierundzwanzig Abmessungsvarianten, 16 Farbtönen und 6 verschiedenen Bedachungsmodellen schon beim Flachdachcarport auswählen. Sonderanfertigungen sind einfach zwischen den 24 Standardmaßen realisierbar. Übergrößen produzieren auf Bestellung. Zum rundum sorglosen Paket von SCHEERER zählt auch unser Kundenservice bei Carports. Wir informieren, berechnen, geben Hilfestellungen für Bauanträge, geben professionelle Tipps für die Montage. Unsere Aufstellanleitungen sind natürlich schon so praxisnah, ausführlich und einfach zu verstehen. Erweitert um unsere Tipps und Hilfestellungen, wird der Aufbau zum Kinderspiel und das Vergnügen mit unseren Carports kann von Anfang an losgehen.


Pünktliche Zustellung

Carports von SCHEERER stehen für Perfektion aus Niedersachsen. Die Produktion dauert in aller Regel 2 - 3 Wochen. Bei farbigen Carports bis zu sechs Wochen. Wir nutzen einen eigenen Fuhrpark und wir sind deswegen immer pünktlich.

Hier finden Sie ergänzende Informationen zum Thema Carports.
Zur Übersicht der Holzfachmärkte und Händler


Über das Internet zum Ideal-Carport

Mit dem Carport-Konfigurator können Sie Ihr perfekten Carport kinderleicht zuhause planen. >> Carport-Konfigurator

Die Kombination von nützlicher und geschmackvoller Gartenplanung steht bei einigen Hausbesitzern an erster Stelle. Alle Bestandteile sollen tunlichst optimal harmonieren. Dazu gehört auch der PKW-Stellplatz am Wohnhaus. Jedoch kompakte Fertigaragen passen aus vielen Gründen oftmals nicht. Sie verhindern nicht nur den Blick auf geschmackvoll gestaltet Beete und erstklassige Grünflächen, sondern liefern kalte Schattenbereiche, in denen sich kaum jemand so richtig wohlfühlen möchte. Die schlankere Alternative sind stabile Carports aus Holz, beispielsweise aus Kiefern oder Leimholz mit RAL-Kesseldruckimprägnierung zur längeren Haltbarkeit. Ein maßgeschneiderter Geräteraum schafft Raum für Gartenutensilien und Zweiräder. Da es sich bei Holz um einen natürlich gewachsenen Werkstoff handelt, wirken solche Carports immer warm und lebendig. Damit fügen sie sich großartig in eine blumenverzierte Gartenlandschaft ein. Der Abstellraum für das Auto wird nicht mehr als Schandfleck oder als unausweichliches Übel angesehen. Eher schon werden sie zu einem belebenden Element des Gartens. Und je nachdem, wie viel Einblick auf Ihr Eigenheim Sie Spaziergängern gestatten wollen, kann man Carports zusätzlich mit Sichtschutzbauteilen einplanen. Der Vorteil ist: Sie können auch nur einzelne Seiten mehr oder weniger Blicke abwendend mit Zaunbauteilen versehen. So bleibt der gefällige Eindruck von Offenheit und Luftigkeit bestehen.

Garage oder Carport: Die Wahl ist leicht.

Carports sorgen nicht nur guten Schutz für ein Auto. Oftmals ist nicht genug Platz, dann bietet ein einseitig offenes Carport die Chance bequem aus dem geparktem Auto herauszukommen, bestimmt aber leichter als in einer schmalen Garage mit immer vorhandenen Seitenwänden. Carports sind auch viel preiswerter, anpassungsfähiger als eine Garage und zudem auch ein praktischer Regenschutz bei der nächsten Gartenparty.

Egal ob Sturm, Schnee, Hagel oder Regen, es gibt zahlreiche Motive, sich einen dauerhaften Unterstand für das geliebte Kraftfahrzeug anzuschaffen. Eine Garage lässt sich zwar abschließen, sie ist aber im Verhältnis zum Carport kostspieliger und benötigt mehr Stellraum. Neben dem guten Kaufpreis bieten Carports noch weitere Vorzüge: Die Überdachung eignet sich auch als Sichtschutz ohne gleichzeitig fremd zu wirken. Bei Varisnten mit Geräteraum können zudem direkt erreichbar Gartengeräte, Winterreifen und Fahrräder untergebracht werden. Prinzipiell können Carports an vielen verschiedenen Orten aufgebaut werden. Diese Vielseitigkeit macht den speziellen Reiz aus.

Verglichen mit einer Garage können bei einem Carport schädliche Autoabgase schneller entweichen und krebserregender Feinstaub ohne Schwierigkeiten abziehen. Weiter wird auftretende Nässe durch Regenwasser effektiver abgeführt. Aufgrund dieser rascheren Trocknung des unter einem Carport abgestellten Autos wird die Rost-Gefahr deutlich reduziert. Die geschaffene freie Fläche des Daches wird oftmals als Platz für private Solarzellen genutzt.


SCHEERER produziert das passende Carport-Zubehör


Carport Zubehör Sie suchen passgenaues, hochwertiges Carport-Zubehör? Bei SCHEERER bekommen Sie das perfekte Carport-Zubehör für alle möglichen Zwecke. Ob Sie Carport-Zubehör zur Verschönerung Ihres Carports möchten oder Ersatzteile. Bei uns werden Sie fündig. Wir haben Carport-Zubehör wie beispielsweise Regenrinnen, Bodenverankerungen und Tür-Beschläge. Fehlt Ihnen noch Material zur Befestigung Ihres Carports? Schauen Sie sich in unserem Katalog unter Carport-Zubehör am besten gleich nach idealen Schrauben und Nägeln um.

An dieser Stelle finden Sie zusätzliche Fakten zum Angebot Holz-Carport.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Spezialisten vor Ort


Carports und Carport-Zubehör

Online zum Wunsch-Carport

Mit dem 3D-Planer bzw. Carport-Konfigurator stellen Sie sich ein Carport in wenigen Minuten zusammen.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.




Carport Kiel  Spitzdach-Carport Wiesbaden  Carport mit Geräteraum Magdeburg  Carport aus Holz Köln  Carport mit Geräteraum Mainz  Carport mit Geräteraum Gifhorn  Flachdach-Carport Heide  Carport Dachblenden Erfurt  Doppel-Carport Hamburg  Bitumendach-Carport Hamburg  Doppel-Carport Wolfsburg  Carport Dachblenden Oldenburg  Doppel-Carport München  Carport Planer Delmenhorst  Carport aus Holz Bochum  Carport Konfigurator Delmenhorst  Carport aus Holz Heide  Carport aus Holz Wolfsburg  Carport Planer Karlsruhe  Carport-Zubehör Uelzen  Carport Öko-Dacheindeckungen Essen  Bitumendach-Carport Hannover  Carport Planer Gifhorn  Bitumendach-Carport Husum  Doppelcarport Bremen  Doppelcarport Duisburg  Carport Öko-Dacheindeckungen Dortmund  Carport Öko-Dacheindeckungen Karlsruhe  Carport Stuttgart  Flachdach-Carport Gifhorn  Carport aus Holz Lübeck  Carport-Zubehör Mönchengladbach